Enttäuscht von Skoda

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von small_talk, 23.05.2014.

  1. #1 small_talk, 23.05.2014
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
    Ich bin wirklich enttäusch von Skoda und damit steh ich nicht mal alleine da. Was ist denn schon ein lückenloses Checkheft vom Skoda Fachmann wert? Scheinbar nix! Denn wenn man bei schlappen 65.000 km einen Motorschaden hat und nicht einmal etwas Kulanz eingeräumt wird. Selbst mein :) kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen.

    Wir reden hier von einen Superb 1.8 TSI, BJ 12/2008 - der als sehr zuverlässig zählt. Man muss dazu sagen, das diese Auto ein Jahr nur im Schauroom vom AH vorgezeigt wurde und anschließend vom Skoda KFZ Meister bewegt wurde. Da sollte man doch davon aus gehen, das es ein gepflegter Gebrauchte ist / war.

    Selbst den Schaden kann sich keiner erklären. Eine Zündkerze hat ein Teilchen im Zylinder verloren und dieses Teilchen hat starke Zerstörung bewirkt. Nun muss ein neuer Motor her. ;(

    Ist übrigens mein zweites Auto mit Motorschaden und beide hatten direkt bzw. in diesem Fall indirekt mit VW zu tun. Aber scheinbar klebt ein Fluch an mir. ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Navyboy, 23.05.2014
    Navyboy

    Navyboy

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Octavia II 2012 - 1.6 TDI - Family
    Kilometerstand:
    105
    Oh verdammt das hört sich ja wirklich böse an . . . Könntest ja mal an AUTO BLÖD schreiben, vieleicht können die helfen . . . Denn wenn schlechte Kulanzregelungen in den Medien auftauchen mögen das Konzerne gar nicht :thumbdown:

    mfg Rene
     
  4. #3 SKODA DOC, 23.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hm der Kerzenwechsel ist nach 90000km oder 6 Jahren fällig. Ist das gemacht worden? Theoretisch erst in 12/2014 fällig. Von daher ist der defekt nicht vermeidbar gewesen. Das ist genauso als wenn der zahnriemen vom TDI der ja nur einen festen Intervall hat vor den km reisst. Da muss der Hersteller zahlen.
     
  5. #4 dathobi, 23.05.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Da steht 65.000km und 12/2008..., passt also beides nicht, oder habe ich da jetzt was falsch Verstanden?
     
  6. #5 SKODA DOC, 23.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Sorry hab nochmal editiert.

    Da gibts eigentlich nix zum Rausreden.
     
  7. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ist ja weder das Eine noch das Andere eingetreten bis jetzt (65tkm / 5,5 Jahre alt)...
     
  8. #7 small_talk, 23.05.2014
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
    Das ist es ja was mich verärgert. Alle Wartungen wurden nach Skoda Vorschriften und bei Skoda ausgeführt. Die letzte war bei 59.500 km. Nach dem Kauf hab ich sogar noch mal einen kleinen Check Up machen lassen, weil er nun doch fast ein 3/4 Jahr beim Händler stand. Alles besten. Vorher auch keinerlei Anzeichen gehabt. Auf der Autobahn kam einfach die gelbe Motor- und EPC Lampe und das vorbei.... ;( ..... Was ja auch eigentlich nach Handbuch heißt, das man noch schonend bis in die Werkstatt fahren könne.

    Jetzt hab ich Skoda International (CZ) noch mal bei Facebook angeschrieben. Als Antwort kam, das ich noch mal an sie direkt es schildern soll..... sprich es in CZ bearbeitet wird. Drückt mir den Daumen, das sie kulanter sind.
    Aber die Idee, es auch mal an bekannten Auto Magazine zu schreiben, wäre ein Versuch wert.
     
  9. #8 small_talk, 23.05.2014
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
    Das ist auch vollkommen richtig. Die Zündkerzen wären dieses Jahr dran gewesen, nicht wegen der Laufleistung, sondern wegen dem Jahren. Das war auch alles im Plan. Bei dem Schadensbild zeigt sich auch, das alle drei anderen Zündkerzen noch vollkommen in Ordnung sind.
    Ich versuch mal die Bilder von der Werkstatt zu bekommen.
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das ist ein super ärgerlicher Fehler - und hat mal nichts mit den Motoren als solches zutun.
    Skoda sollte da IMHO definitiv kulant sein - wenn nicht, führt nichts an der Presse vorbei, so blöd und schade es auch ist.


    ...getapatalked.
     
  11. #10 Superb*Pilot, 23.05.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Eine Garantie ist das nicht, denn bis auf wenige Dinge sind es nur Durchsichten, die auch ein technisch begabter ausführen kann.

    Kulanz nach 6 Jahren ?(

    Eine Zündkerze die ein Zulieferer hergestellt hat. Wäre nicht diese Firma der richtige Ansprechpartner :?:

    Ärgerlich der Schaden, keine Frage :!:
     
  12. #11 Tanktourist, 23.05.2014
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    Wer hat denn die Zündkerze eingebaut? Der Zulieferer? Zündkerzen verschleißen also nach 6 Jahren. Dann darf man Kerzen, die 6 Jahre im Lager lagen, wohl nicht mehr einbauen? Ist da Gummi drin oder kann mir das bitte mal jemand erklären?
    Wenn es hier keine Kulanz gibt, ist das ein Armutszeugnis für Skoda. Dann sollte man auch woanders reparieren lassen, da kosten Austauschmotoren nicht mal die Hälfte...
     
  13. #12 SKODA DOC, 23.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Die Kerzen werden hauptsächlich wegen Korrosion getauscht. Alu Zylinderköpfe und Stahlgewinde der Kerzen können korrodieren und auch die Verbindung Zündspule - Kerze unterliegt Oxidation. Bei normalen Kerzen sind es 4 Jahre und bei den Platinkerzen der TSI 1.8/2.0 eben 6 Jahre.
     
  14. #13 Fluraktor, 24.05.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Ich erlebte auch schon das länger eingebaute Zündkerzen undicht werden. War beim Motorrad.
    Nämlich zwischen dem Keramikkörper und der Mittelelektrode. In der Folge hatte der Zylinder zu wenig Kompression.

    Des weiteren sind abgebrochene Keramikstücke von Zündkerzen gar nicht so selten.
    Habs beim 6 Zylinder BMW schon erlebt, der Motor war danach ein Totalschaden. Es waren NGK Zündkerzen. Aber auch Zündkerzen anderer Hersteller fallen genauso aus.

    Dieses Problem ist nicht auf bestimmte PKW-Hersteller zu begrenzen - es kann jeden treffen.
    Meine Konsequenz daraus ist das ich Zündkerzen schon nach 4-5 Jahren erneuere.
    Was kosten schon ein paar Zündkerzen im Vergleich zum Motorschaden.
     
  15. #14 andrehj, 24.05.2014
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Hier gibt es noch jemand mit das gleiche Problem:
    http://www.skodacommunity.de/skoda-forum/skoda-octavia-ii-forum/87330-durch-z%C3%BCndkerze-motorschaden/
    Ich glaube ich wechsle meine Zündkerzen bei 60.000 km...

    Aber weiß jemand welche ich brauche? (S2C 1.8 TSI, 2011-07)
    Laut ETKA sind das die 06H 905 611, baugleich an BOSCH F5KPP332 SBN, aber laut Bosch brauche ich FR 5 KPP 332 S. Diese sind auch nicht teuer. Ein Satz kostet auf Ebay nur €37.
    Was ist das Unterschied zwischen F 5 KPP 332 SBN und FR 5 KPP 332 S?
     
  16. #15 small_talk, 24.05.2014
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
  17. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Meiner Meinung nach altern Zündkerzen durch Abbrand an den Elektroden. Seit wir bleifreien Spritt fahren und die Motoren dank elektronischer Einspritzung und Zündung nahezu immer eine optimale Verbrennung haben, findet ein Abbrand aber kaum noch statt. Deshalb sind die Laufleistungen der Zündkerzen heutzutage viel höher als früher. Das mit den abbrechenden Teilen an den Zündkerzen ist bei Skoda wohl nicht so ungewöhnlich. Allerdings eher bei den leistungsstarken RS-Motoren. Habe ich zumindest hier im Forum häufiger gelesen.
    Die von dir erwähnte Korrosion zwischen Zündspule und Kerze, du meinst vermutlich zwischen Kerze und Kerzenstecker, beruht auf Grünspan, der sich entweder am Anschluss Kerze - Stecker bildet, oder an der Verbindung Kabel - Stecker. Dieser Grünspan reduziert den Stromdurchgang und ist bei älteren Fahrzeugen oft verantwortlich für Zündstörungen. Ein Wechsel der Kerzen hilft da aber nicht viel.
     
  18. #17 SKODA DOC, 27.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    @msbot
    Du hast es nicht verstanden und zuwenig Kenntnisse. "Meinungen" und "Vermutungen" spielen keine Rolle wenn es um technik geht und verwirren nur andere "unbedarfte" user.
     
  19. #18 lost-in-emotions, 27.05.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Die ZK der älteren Modelle (und das Modellübergreifend) sind wohl schlechte Qualität.
    Meine Frau hat bei Ihrem Fabia RS auch große Probleme wegen den Zündkerzen.
    Und das ganze mit den ZK ist laut diesem Forum wohl kein Einzelfall.

    Achja, ein Kulanzantrag zur Reparatur (ohne Motorschaden) wurde ebenfalls abgelehnt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schreiber2, 27.05.2014
    schreiber2

    schreiber2

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI Kombi 103 KW
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Scholz / Schleiz
    Kilometerstand:
    105000
    War mir so nicht bekannt.
    Ausser natürlich wenn die Zündkerzen verrusst oder verölt sind (Ursache z.B. fehlerhaftes Gemisch, verschlissene Kolbenringe) dachte ich das die wegen der thermischen Belastung getauscht werden - irgendwann wird die Keramik spröde.
     
  22. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte es eigentlich nur vorsichtig umschreiben, aber du willst es ja nicht anders.

    Wer sagt das Zündkerzen wegen Korrosion altern und gewechselt werden müssen hat keine Ahnung. Ich habe in meinem Leben schon unendlich viele Zündkerzen gewechselt. Aber noch nie habe ich eine Zündkerze wegen Korrosion gewechselt. Korrosion am Gewinde oder dem Anschluss für den Kerzenstecker lässt sich mit einer weichen Messingdrahtbürste entfernen und ist kein Indiz für das Alter der Kerze, eher ein Indiz dafür, wie gut die Komponenten vom Konstrukteur gegen Einflüsse von Außen geschützt wurden.

    Google mal "Die Zündkerze und ihre Gesichter". Da ist von allen möglichen Schäden/Alterungen die Rede, aber nicht von Korrosion. Übrigens, die beschriebenen Abplatzungen an der Zündkerze können folgende Ursachen haben:

    Wahrscheinlich verursacht durch zufällige Detonation (Klopfen), bedingt durch:

    • übermäßige Frühzündung
    • Benzin mit zu tiefer Oktanzahl
    • Gemisch zu mager
    • Undichter Ansaugkollektor
    • fehlerhafte Einstellung der Elektrode
    Diese Aufstellung hat sicherlich keine abschließende Wirkung. Weitere Ursachen sind möglich, verwirren aber nur andere "unbedarfte" user. ;)
     
Thema: Enttäuscht von Skoda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia korrosion

    ,
  2. tsi motoren oxidieren

    ,
  3. tsi grünspan

    ,
  4. warum oxidiert zündspule sskoda occtavia,
  5. skoda 1.4 tsi motor korrosion
Die Seite wird geladen...

Enttäuscht von Skoda - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...