Entsorgung Betriebsflüssigkeiten - wie, und wo?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von stekky, 02.12.2012.

  1. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Hallo zusammen,

    Ich glaube, daß ich nicht der einzige hier bin, der sich schonmal die Frage gestellt hat, wie man die Betriebsflüssigkeiten, wie Motoröl, Brems- und Kühlflüssigkeit richtig entsorgt.
    Altöl ist dabei noch das geringste Problem, da die meisten Händler und Werkstätten das problemlos entsorgen - solange nix anderes drin ist.
    Bei Brems- und Kühlflüssigkeit sieht das schon anders aus...
    Und das größte Problem ist, wenn z.B. nach einem Zylinderkopfschaden die Flüssigkeiten gemischt sind, oder es irgendwo einen Kanister gibt, wo eigentlich alles was übrig ist reingeschüttet wird... :whistling:
    Wo werd´ ich sowas wieder los, und wie wird das dann entsorgt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 02.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    In jeder Stadt gibt es städtische Betriebshöfe die so etwas kotenlos entgegen nehmen.
     
  4. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Auch Mischflüssigkeiten? Und in welchen Mengen?
     
  5. #4 dieselschrauber, 02.12.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Auch Mischgebinde in Haushaltsüblichen Mengen.

    Gruß

    Klaus
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Schadstoffmobile etc. sollten dir da weiter helfen können. Der örtliche Abfallratgeber zeigt dir auch entsprechende Stellen auf.
    Ich würde jedoch nicht drauf wetten, sowas kostenfrei loszuwerden.
     
Thema:

Entsorgung Betriebsflüssigkeiten - wie, und wo?

Die Seite wird geladen...

Entsorgung Betriebsflüssigkeiten - wie, und wo? - Ähnliche Themen

  1. Lenkgetriebe defekt, den Fabi gleich entsorgen?

    Lenkgetriebe defekt, den Fabi gleich entsorgen?: Servus, Unser Fabia klappert im Lenkgetriebe, Axialgelenke sind in Ordnung. Wahrscheinlich das Lenkgetriebe selbst hinüber. Haben 210000 km...
  2. Kann man alten Sprit im Diesel-Tank "entsorgen"?

    Kann man alten Sprit im Diesel-Tank "entsorgen"?: Hallo Leute, ich habe im Keller zwei mehr oder weniger volle Reservekanister (à 5 Liter) mit ziemlich altem Sprit stehen, von denen einer Diesel...
  3. Altreifen mit Stahlfelge - Entsorgung

    Altreifen mit Stahlfelge - Entsorgung: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe in meiner Garage noch einen alten Satz Winterreifen auf Felge die ich kostengünstig (am besten natürlich...
  4. Winterreifen ins Abwrackauto legen? Entsorgung Altreifen.

    Winterreifen ins Abwrackauto legen? Entsorgung Altreifen.: Hallo, diese Woche bekomme ich mein neues Auto und gebe das alte im Autohaus ab zum abwracken. Kann ich da eigentlich die Winterreifen in den...