Entscheidungshilfe?

Diskutiere Entscheidungshilfe? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, bin Neu hier und meine Frau bald stolze Fabiatin :D wollte die Community kurz um Meinungsäußerung bitten. Ich stehe vor...

Hamiller

Guest
Hallo Zusammen,

bin Neu hier und meine Frau bald stolze Fabiatin :D

wollte die Community kurz um Meinungsäußerung bitten.
Ich stehe vor dem Kauf eines Fabia Kombis und habe 2 Angebote zu einem (wie ich glaube) akzeptablen Preis....

1. Fabia 1,4 Classic Kombi (55kw/75PS)
Blaumetallic, 2-fach-Airbag, Klimaanlage, ABS, 2-fach-Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Servolenkung, Fahrersitz höhenverstellbar, Radiovorbereitung mit 4 Lautsprechern



ODER

2. Fabia 1,2 S Collection (47kw/64PS)
Silbermetallic, 4-fach-Airbag, ABS, Klimaanlage, Bordcomputer, Nebellampen, elektrisches Schiebedach, el. Fensterheber, 5-fach Kopfstützen, Zentralverriegelung mit Fb., Radiovorbereitung, Servo, Dachreling, Metallic


Der Wagen kommt überwiegend auf der Landstrasse/Stadt zum Einsatz - ich denke, der kleinere Motor wird ausreichen, die Ausstattung des 2. ist m. E. einen Mehrpreis von ca. 700 EUR wert...

Was denkt Ihr??
Nein - ich möchte keinen Glaubenskrieg auslösen (Böser 3-Zylinder und so...)
JA - ich habe die Suchfunktion bemüht und schon ähnlich Threads gelesen (da ging es aber hauptsächlich um die 75/100 PS-Frage)

Gibts hier 64PS-Kombi-Fahrer, die mal aus dem Nähkästchen erzählen wollen??
Wo kommt dieser 1,2er noch zum Einsatz (VW/SEAT/AUDI??)

Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten :D
Euer Forum ist TOP!!

Hamiller
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.012
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Willkommen in der Comm

Die 1.2 Dreizylinder sind Skoda-Eigenentwicklungen und kommen so in dieser Form nicht bei Seat oder VW zum Einsatz.

Für Stadt und Landstraße reicht der Einstiegsmotor, wenn man allein ohne viel Ballast unterwegs ist. Ein Combi wird ja nun aber auch mal gern beladen. Wenn das so bei dir der Fall ist, würde ich den stärkeren Motor wählen. Man will ja auch ein bissel Spaß haben beim Fahren. Bessere Ausstattung hin oder her.

Was kosten die Autos aber denn??Handelt es sich um Gebrauchte....?

Gruß Savo
 

Hamiller

Guest
Hallo - Danke für das Willkommen... :wink:

Wird, wie gesagt, das Auto meiner Frau und wohl eher gemächlich bewegt.... (soll jetzt keine Anspielung auf evtl. weibliche Fahrgewohnheiten sein) :schuss:

Da zählt der höherwertige Innenraum, das elektrische SD und die 4 Airbags sowieso mehr, wie die zusätzlichen 11PS....
Die Minderleistung wird sie wahrscheinlich gar nicht bemerken.... (der jetzige Golf hat auch nur 55PS)


Sind keine gebrauchten, sondern EG-Wagen, die direkt abholbereit beim Importeur auf dem Hof stehen...
muss nur noch das Schleifchen dran... :D
und da unser Golf II jetzt langsam die Grätsche macht und zum TÜV muss.... naja - ich will keine 8+ Wochen auf einen Bestellwagen warten müssen....

Preise..?? Spricht man hier im Forum offen darüber??
However - ich geb mal den Link... (ist ja auch kein Geheimnis) :megaphon:

Nr. 1
http://www.geissel.de/de/pkwsuche.p...&hersteller=Skoda&bestell=nein&top=hersteller

Nr. 2
http://www.geissel.de/de/pkwsuche.p...&hersteller=Skoda&bestell=nein&top=hersteller

Ich hoffe das funktioniert mit den Links....

Kann schon sein, dass es die Wagen irgendwo in der Republik noch günstiger gibt, aber der Geissel hat sie abholbereit und ist bei uns vor der Haustür...
 

Martyn

Guest
Original von Savoy
Die 1.2 Dreizylinder sind Skoda-Eigenentwicklungen und kommen so in dieser Form nicht bei Seat oder VW zum Einsatz.
Ich dachte das der 1,4 MPI 8V die einzige Skodaeigenentwicklung ist und die 1.2 der gleichen sind wie beim Polo, weil es da auch einen 40KW und einen 47KW Motor gibt.

Wo ist eigentlich zwischen der 40KW und 47KW Maschine der Unterschied?
 

Daniel

Guest
Die beiden 3 Zyl. sind Skodaentwicklunge UND kommen dennoch in anderen VAG-Fahrzeugen (Polo als Versuchskarnickel *gg*) zum Einsatz.
Die anderen Skoda-Motoren sind inzwischen eingemottet (wenigstens für den Deutschen Markt, wo sie sonst noch laufen weiß ich nicht)

Meiner Meinung nach sollte es der 2. tun... gerade wenn man keinen Wert auf Motorisierung legt warum an der Aussattung sparen?
Allein das Schiebedach ist schon den Aufpreis wert, dazu noch NSW, 4-Airbags und Dachreling?

Viel Spaß beim entscheiden :zwinker:
 

Zimmtstern

Guest
na-wenn sie mit der kleineren maschine zufrieden wäre,
würde ich auf jeden fall angebot 2 nehmen!!
viel bessere ausstattung-sowohl comfort [sd!!] als auch sicherheit [4 ballons] zudem pflegeleichtere farbe!!:D

auf jeden fall trotzdem mal beide probefahren!!
 
Thema:

Entscheidungshilfe?

Entscheidungshilfe? - Ähnliche Themen

Fabia 1.4 16v '06 Kaufberatung für Laien: Hallo Forum, das ist mein erster Beitrag bei euch und es geht gleich mal um eine Kaufberatung. Ich möchte für meine Mutter ein zuverlässiges...
Nächste Woche kaufe ich evtl. ein Kamiq mit probefahrt, worauf achten?: Hallo Guten Morgen, meine Frau und ich haben nächste Woche Dienstag einen Termin bei Skoda. Da haben wir einen Kamiq online gesehen mit der...
Mal ne überfällige Vorstellung..: Mahlzeit, ja ich bin aus Bayern, ich steh auch dazu :-) Mitgelesen hab ich schon ewig, angemeldet auch, aber für ne ordentliche Vorstellung hatte...
(kaufberatung) Mein dad möchte zu Skoda wechseln: Hi ihrs, mein dad braucht was neues, (gebrauchtes). Ein Octavi 2 (vorm facelift) ist ihm ins Auge gefallen. die Daten sind wie folgt: 2.0 TDI...
Privatverkauf Skoda Fabia Ambiente 1.4 16v 75Ps EZ12/04 201tkm TÜV12/15: Guten Tag, Ich biete hier meinen treuen, zuverlässigen und geliebten Skoda Fabia an. Verkauft wird er, weil ich leider doch mehr Kilometer im Jahr...
Oben