Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Caruso, 02.10.2007.

  1. Caruso

    Caruso Guest

    Hallo Forum!

    Nach einigen Tagen mitlesens, stehe ich jetzt vor der für mich sehr kurzfristigen Entscheidung, in zwei Tagen mich für ein Auto entscheiden zu müssen.
    Nach etlichen Probefahrten und Autohausbesuchen bin ich eher zufällig bei Skoda gelandet.
    Bislang fahre ich einen Alhambra, aber da ich versetzt werde brauchen wir einen Zweitwagen. Zur Zeit kann ich noch mit dem Fahrrad zur Arbeit (war das schön!), aber nun sind es 35km einfach und da muß ein Auto her.
    Zuletzt habe ich zwischen einem Suzuki Swift und dem Skoda Fabia zu entscheiden gehabt, nachdem ich die Versicherung mal gecheckt habe, war der Swift aussen vor (Kostet das dreifache!)

    Nun habe ich drei wirklich gute Angebote (ok, habe mächtig gefeilscht - zumindest denke ich, daß die Preise gut sind)

    Fabia 1,2 (Neuwagen) 44kw - 12.100,- (inkl. Winterreifen)

    Fabia 1,2 (Neuwagen als Vorführwagen hingedeichselt) - 51kw - 12.100,- (ohne Winterreifen)

    Fabia 1,2 (Neuwagen - anderer Händler) - 51kw - 12.600,- (inkl. Winterreifen)


    Fabia 1,4 (Vorführwagen 2000km) - 13.200,- (inkl. Winterreifen)

    Fabia 1,4 (Neuwagen als Vorführwagen hingedeichselt) - 13.200,- (ohne Winterreifen, die sollen 370 Euro kosten)

    ALLE AMBIENTE

    Ursprünglich wollte ich die Spritsparende Kiste haben, die es gibt. Nachdem ich hier nun las, daß zwischen dem 1,2er und dem 1,4er gar kein so großer Unterschied beim Verbrauch ist
    Der Großteil meiner tägliche Strecke ist Autobahn. Dazu noch Berufsverkehr. Besonders schnell werde ich kaum fahren (wollen) Nur kenne ich mich, habe ich entsprechend motorisierte Autos, fahre ich doch schneller, als gewollt.

    Nun, da ich in drei Wochen das Auto benötige, will ich in zwei Tagen Nägel mit Köpfen machen.
    Welchen Wagen würdet ihr an meiner Stelle nehmen?

    Gruß
    Caruso

    P.S.: Nein, ich will nicht tunen, aufmotzen oder ähnlich. Einfach nur mit dem Ding zur Arbeit und wieder heim. Ansonsten ist die Familienkutsche angesagt. 8-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 THEFREAK87, 02.10.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    Ich persöhnlich würde mich für den 1,4 als Neuwagen entscheiden, vorrausgesetzt er ist sofort verfügbar. Ich musste 16 Wochen auf meinen 1,4er Fabia warten. Bei dem der bereits genutzt wurde weiß man nie wie die Leute gefahren sind usw. Und Winterreifen bekommst du anderswo recht günstig.

    Vom 1,2 würde ich absehen der hat für meinen Geschmack sehr wenig zug.

    Gruß Jan
     
  4. #3 ChrisLE, 02.10.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Fabia 1,2 (Neuwagen - anderer Händler) - 51kw - 12.600,- (inkl. Winterreifen)
    oder
    Fabia 1,4 (Neuwagen als Vorführwagen hingedeichselt) - 13.200,- (ohne Winterreifen, die sollen 370 Euro kosten)

    wer meine Wahl , wobei der 1.4 mehr Power hat :-D
     
  5. Caruso

    Caruso Guest

    Verfügbar sind alle.
    Wie das läuft, wenn die Neuwagen als Vorführwagen verkauft werden, weiß ich natürlich nicht, aber mir wurde zugesagt, daß ich in wenigen Tagen über den Wagen verfügen kann.
    (Die Angebote sind von vier verschiedenen Händlern.)

    Sind die Preise ok?

    Gruß
    Caruso
     
  6. #5 THEFREAK87, 02.10.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    was haben denn die wagen als Sonderaussatung?
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Wenn zwei verschiedene Fabia mit unterschiedlicher Motorisierung zu Wahl stehen, würde ich
    bei sehr geringen Aufpreis (gerade mal 600 Euro) zu 1.4 tendieren.

    Er verbraucht nich mehr als 1.2;
    läßt entspannter fahren und weniger hoch- und runterschalten;
    hast mehr Spaß beim fahren als 1.2,
    Ausserdem ist er ein richtiger 4-Zylinder!

    Fahre bis kommende Freitag mit meiner Arosa, die ich über 40000 km mit diesem Fahrzeug gefahren bin.
    Er ist leichter, hat 1.4l-Motor (4-Zylinder), 60 PS. Auf flachen Strecken ist er natürlich sehr spritzig. ABer sobald ich steile Strecken fahre, merke ich sofort,
    daß der 60 PS-Motor sehr mühsam ist, mindestens bei 100 km/h einzuhalten.
    1.2l ist kleiner, drehmomentschwächer und für hügeligen Strecken sehr ungeeignet, ist eher besser geeignet für Flachlandfahrer und Stadtfahrer!

    Meine Meinung: Nimm eher 1.4er!
     
  8. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Hallo Caruso!

    Also ich bin den 1,2er 60 PS mal probegefahren. Ich sag mal um von A nach B zu kommen reicht es als Stadtauto. Den 1,2er mit 70 PS kenne ich nicht. Den 1,4er bin ich auch Probegefahren war aber sehr entäuscht von der Leistung wenn die Klima lief. Fahre nicht gerne mit hohen Drehzahlen. Man muss den Motor mit hohen Drehzahlen fahren damit man Fahrspaß hat. Aber man hat Fahrspaß entgegen den 1,2er der auch vom Motorgeräusch gewöhnungsbedürftig sind. Also 1,4er würde ich schon nehmen. Zum Thema Vorführwagen habe ich meine eigene Meinung. Wer weiß wie der Probegefahren wurde. Da bin ich sehr mißtrauisch (mag auch nur Vorurteil sein) und würde lieber den 1,4er Neuwagen nehmen und die Winterreifen selber kaufen wenn die Ausstattung gleich ist.
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Bei der Wahl des Vorführwagens (vielleicht auch 6 Monate Händlerzulassung?) wärst Du eben der Zweitbesitzer. Da mußt Du entscheiden, ob Dich das stört.
    Wenn es Dir wirklich, wie beschrieben, um den reinen Nutzen des Autos als Transportmittel von A nach B bei dem Streckenprofil (von zuhause zur Arbeit) geht, nimm den billigsten mit der besten Ausstattung:

    Fabia 1,2 (Neuwagen) 44kw - 12.100,- (inkl. Winterreifen)

    Damit machst Du nichts verkehrt, denke ich.
     
  10. Caruso

    Caruso Guest

    Der Verstand sagt 1,2er der Bauch 1,4.
    Ich weiß nicht, welche Probleme ihr mit Vorführwagen habt, aber ein Neuwagen sollte unterschiedlichste Wagen doch abkönnen, oder?

    1,4 für 13.200,- oder 1,2 /51kw 21.100,-
    Der Unterschied ist schon erheblich.

    ???

    Sind die Preise, denn wenigstens ok, oder kann man da noch was machen?

    Gruß
    Jürgen
     
  11. #10 THEFREAK87, 03.10.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    Wir haben grundsätzlich nichts gegen Vorführwagen, ich zumindest nicht, aber bei 2000km ist der Wagen normalerweise noch nicht eingefahren und jeder der in einem fremden Auto sitzt um es zu testen geht mit ihm nicht gerade behutsam um.

    Zum Preis denk ich geht normalerweise immer nochwas, sind aber vom Gefühl her ok. ich hab für meine Cool Edition etwas weniger bezahlt, aber halt auch weniger Ausstattung. Lt. Liste kostet der 1,4er mit 80PS knapp 13000.

    Gruß Jan
     
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Denke der 1.2 wird vom Verbrauch her nicht besser sein auf der Autobahn, daher würde ich den laufruhigeren 1.4 nehmen. :whistling:

    Auf jeden Fall viel Spaß!

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  13. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    "und jeder der in einem fremden Auto sitzt um es zu testen geht mit ihm nicht gerade behutsam um."

    Das ist mir ein wenig zu pauschalisiert.
    Außerdem muß selbst das "nicht behutsam damit umgehen" dem Wagen nicht unbedingt so sehr schaden, daß man ihn nicht mehr bedenkenlos kaufen kann.

    Cool Edition? Das war doch der Ier Fabia?!
     
  14. Caruso

    Caruso Guest

    Na, dann werd ich wohl morgen früh noch mal nachverhandeln und dann den 1,4er kaufen.
    Entweder ganz neu, oder wenn der Preis noch mal nachgebessert wird, den Vorführwagen.
    Danke für eure Meinungen.

    (Wobei ich immer noch über den 1,2er / 51kw nachgrübele. Im Stadtbereich war er spritzig genug - ok, auf der Autobahn etwas laut und hochtourig)

    Gruß
    Caruso
     
  15. #14 sofabaer, 03.10.2007
    sofabaer

    sofabaer

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdecke
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1,2 44 KW Ambiente, Klimaautomatik, Sunset....
    Kilometerstand:
    20400
    ich selbst hab mir den 1,2 er Ambiente nach ner Probefahrt bestellt. Konnte den Probewagen direkt mitnehmen, aber für einen Preis von 12600€ für einen Vorführwagen mit der falschen Sitzfarbe hab ich ihn lieber stehen lassen und mir einen bestellt. Jetzt auch 1,2, 44KW Ambiente + Klimatronic + Sunset + Navi.
    ich war 3mal beim Freundlichen und jedes mal kam ein besserer Preis raus dazu unentschiedenheit mit meiner Frau und wir kamen auf einen Preis von 11300€. Er sagte mehr als das navi könne er nicht mehr drauflegen. Ich denke da wäre noch mehr gegangen.
    Also am Preis müsstest du noch Handeln können. Was die Leistung angeht find ich den 1,2er auch für die Autobahn ausreichend wenn mann vorrausschauend fährt.

    schönen Abend Thorsten
     
  16. Caruso

    Caruso Guest

    Wollt mal noch berichten, was es denn geworden ist.

    Habe mir nun den 1,4er gekauft.
    Dazu noch die Armlehne gegönnt. Der Händler übernimmt noch die Zulassung und die Winterreifen. Endpreis 13200,-
    Am Ende hat es dann auch entschieden, daß der Händler fast auf meiner zukünftigen Tagesstrecke liegt. Wenn also mal was ist, muss ich nicht extra woanders hin.

    Jetzt freu ich mich auf Dienstag, da kann ich ihn abholen und hoffe, daß es die richtige Wahl war.

    Gruß
    Caruso
     
  17. #16 achilles, 07.10.2007
    achilles

    achilles Guest

    Hallo,

    ich habe mir einen Vorführwagen Fabia Sport 1,4 63KW/86PS (Benziner) mit Kilometerstand 3350 gekauft.

    Er hat alles was man braucht ,oder auch nicht .Das einzige was nicht drin ist , ist das Glasdach und die elektr.Fensterheber hinten, ach ja und kein Navi.

    Ich musste inkl. Überführung, Zulassung 14900,- Euronen hinlegen minus meinen gebrauten Octi 1 also 11400 Euro,habe mal nachgerechnet das ist eine Reduzierung von fast 3000,-Euro laut Liste.

    Ich bin sehr glücklich über das Fahrzeug, habe gestern die erste längere Fahrt unternommen im Frankenwald ,Stadt und Kolonnenfahrt ca. 300Km mit einem Durchschnittsverbrauch laut Bordcomputer von 5,9 Liter.

    Rennen bin ich natürlich nicht gefahren, aber immer das erlaubte.Ich bin positiv überrascht.Mein Octi hat für die gleiche Strecke fast 3 Liter mehr gebraucht, natürlich hatte der Motor auch 101PS,die 86PS vom Fabia reichen auf jeden Fall aus um flott voran zu kommen und das auch über grosse Entfernungen ohne am Fahrtende einen Lift zum aussteigen zu benötigen.

    Auch wenn ich nur einen Vorführwagen erworben habe bin ich sehr zufrieden, sieht aus wie ein nagelneuer nur am Tacho konnte man eine Veränderung erkennen.

    Die ersten Kilometer sind die Autohausmitarbeiter das Fahrzeug selbst gefahren .Der Motor ist auch gegen zu hohe Drehzahlen geschützt, er wird dann abgeriegelt, das hat mir die Entscheidung für einen Vorführwagen erleichtert.



    Mit freundlichen Grüssen

    achilles
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    @Caruso: Gute Wahl, finde ich. Der Preis klingt auch mehr als gut.
    Glückwunsch!
     
  20. #18 Jens K., 08.10.2007
    Jens K.

    Jens K. Guest

    Hallo Caruso,

    ich fahre auch nur zur Arbeit (28km pro Strecke).
    Und die Autobahn lässt nur 100 km/h zu.

    Ich habe mich für einen Fabia 51kW (Bezin) entschieden:
    • Hat den Tempomat serienmäßig.
    • Verbrauche bisher ca. 6,5l / 100km (was ich nicht so toll finde).
    • Für mich entscheidend wäre, dass der Fabia ESP hat.
    • Beim 1,4l musst du den Zahnriemen wechseln, beim 1,2l entfällt dies, da er eine Steuerkette hat.
    Gruß
    Jens
     
Thema:

Entscheidungshilfe

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Entscheidungshilfe bei Kurzstreckenbetrieb

    Standheizung Entscheidungshilfe bei Kurzstreckenbetrieb: Ab morgen darf ich meinen fast neuen Octavia III Combi 2.0 TDI 110kW abholen. Nun möchte ich eine Standheizung nachrüsten. Ich fahre Montag...
  2. Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe

    Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe: Hallo liebe Community, ich benötige ein wenig Hilfe bei meiner Entscheidung einen gebrauchten Fabia RS zu kaufen. Zur Wahl stehen: 1. Fabia RS...
  3. Entscheidungshilfe Farbe & Felgen

    Entscheidungshilfe Farbe & Felgen: Moin zusammen, Ich möchte demnächst meinen F3-Style-110PS bestellen. Kann mich gerade aber nicht zwischen der Aussenfarbe weiß und grau- metallic...
  4. Entscheidungshilfe Gewindefahrwerk AP, DTS, Supersport oder Lowtec

    Entscheidungshilfe Gewindefahrwerk AP, DTS, Supersport oder Lowtec: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche einem neuen Gewindefahrwerk für meinen Skoda Superb 1,8T. Grundsatzlich kann sagen, dass ich eigentlich...
  5. Skoda Rapid Spaceback Style Plus (1,6 TDI) - Entscheidungshilfe, bitte :)

    Skoda Rapid Spaceback Style Plus (1,6 TDI) - Entscheidungshilfe, bitte :): Hallo zusammen :rolleyes: Ich war heute im Autohaus und habe mir einen Style Plus Diesel mit 105 PS konfigurieren und anbieten lassen. Dazu hab...