Entscheidungshilfe Garantieverlängerung

Diskutiere Entscheidungshilfe Garantieverlängerung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, die anderen threads zum Thema Garantieverlängerung sind schon ziemlich alt. Ich stehe gerade vor der Entscheidung, zwei Jahre...

  1. #1 hauwech, 07.04.2011
    hauwech

    hauwech

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    die anderen threads zum Thema Garantieverlängerung sind schon ziemlich alt.
    Ich stehe gerade vor der Entscheidung, zwei Jahre Garantie dranzuhängen, weil mein Roomster Ende April 2 Jahre alt wird. Probleme hatte ich bisher nur mit den Parksensoren und zwei-, drei Mal ist das Radio (Dance) nicht angegangen.
    In den anderen threads hatte ich Preise zwischen 298 und 350 Euro gelesen. Bei mir sollen zwei Jahre zusätzlich 476 Euro kosten! Allerdings soll der Garantieumfang der vollen Werksganrantie entsprechen.
    Der Preis hängt von der erwarteten Laufleistung und vom Modell ab.
    Ist das bei Euch für einen Roomster Style 1.6 mit 100 Tkm erwarteter Laufleistung auch so teuer?

    Gruß Roland
     
  2. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Audi Q5
    die Preise sind überall gleich werden von Skoda vorgegeben
     
  3. #3 hauwech, 07.04.2011
    hauwech

    hauwech

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo VEB,
    das hatte ich befürchtet. Ich habe allerdings gerade noch gelesen, daß die früheren Verlängerungen keine vollwertigen (Werks-)Garantieverlängerungen waren.

    Danke und Gruß
    Roland
     
  4. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Bei der neuen Garantierverlängerung sind mir die Bedingungen nicht bekannt. Bei mir stand das Thema im November letzten Jahres an, also noch die "alte" garantieverlängerung. Bei den Auflagen/Einschränkungen, habe ich mich bewust dagegen entschieden. Wenn die "neue" eine "echte" Werksgarantieverlängerung ist würde ich mich anderst entscheiden aber da hilft nur das Studium der Bedingungen und die persönliche Abwägung.
     
  5. #5 Pampersbomber, 07.04.2011
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Ich steh vor der gleichen Entscheidung wie Du. Gleiches Alter, wenig Probleme.
    Die Preise haben ja mal saftig angezogen. Vor ein paar Jahren hab ich für meine O2 TDI 2 Liter um die 300 Euro bezahlt.
    Jetzt kost der poplige 1,6er samt kleinerer Fahrzeugklasse fast 500 Euro.
    Ich sags mal so, drittes Jahr bekommt man eigentlich noch Kulanz. Fürs vierte Jahr dann soviel Geld auszugeben ??
    Ich werde es sein lassen glaub ich. Natürlich bin ich mir dem Risiko auch bewusst das wenn mal was großes kommen sollte
    man schnell draufzahlen kann ...
    Ich glaube die Entscheidung trifft man selber in dem man sich fragt wie risikofreudig man ist...
     
  6. #6 uwe werner, 07.04.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Ich habe die Verlängerung zum 01.04. abgeschlossen. Habe auch lange überlegt, weil noch nichts dran war. Aber wer weis, was kommt?
    Ist auf jeden Fall beruhigend, das ich sie abgeschlossen habe. Entscheiden mußt Du es für Dich natürlich selber.
     
  7. #7 blauer_Fabia, 07.04.2011
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Auch ich stehe (stand) zurzeit vor der Entscheidung eine Garantieverlängerung abzuschließen und habe mich eindeutig dafür entschieden. Zwar ist diese Garantieverlängerung teurer geworden, umfaßt aber tatsächlich alle wesentlichen Punkte der Werksgarantie (die Versicherungsbedingungen habe ich mir vom Händler ausdrucken lassen). Wenn man sich einmal überlegt, was beispielsweise ein defekter Fensterhebermotor samt Einbau, ein Sensor aus der Motorsteuerung, o.ä. kostet, da hat man den Betrag für die Versicherung sehr schnell wieder raus. Und wenn nichts kaputt geht, dann hat man zumindest während der Versicherungslaufzeit keine Sorgen mit dem Auto gehabt (zumindest was unerwartete Defekte anbelangt). Man kann sein Geld wirklich für Unsinnigeres ausgeben.
     
  8. #8 hauwech, 08.04.2011
    hauwech

    hauwech

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Meine Entscheidungswaage stand vorher auf 51% Dafür <-> 49% Dagegen. Aber je länger ich drüber nachdenke und Eure Ansichten lese, umso mehr neigt sich die Waage in Richtung "Dafür". Mit anderen Worten: Ich werde die Garantie um zwei Jahre verlängern, ich bin eher der nicht so risikofreudige Typ. Also Geldbörse aufmachen und zwei Jahre Beruhigung kaufen.
    Danke Euch-
    Gruß Roland
     
  9. #9 quattro, 08.04.2011
    quattro

    quattro

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Kombi Style 2.0TDI SCRDSG und Seat Ibiza 1.0 ECO TSI
    Wir haben bei Fabia RS gleich die 2 Jahre zusätzlich genommen. Ich glaub bei DEM Auto ist das Geld nicht rausgeworfen :D
     
Thema:

Entscheidungshilfe Garantieverlängerung

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe Garantieverlängerung - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Entscheidungshilfe Softwareoptimierung

    Entscheidungshilfe Softwareoptimierung: Ich habe vor meinen Octavia 5e RS TDI Chippen zulassen. Eine Softwareoptimierung könnte der gut vertragen denke ich. Jetzt habe ich zwei gute...
  2. Garantieverlängerung

    Garantieverlängerung: Hallo Zusammen, mein Superb 2.0 Diesel, 190 PS, DSG, 4x4 hat erst 70.000 km. drauf. Garantie läuft im Februar 2018 aus, also 2 Jahre. Was meint...
  3. Fabia 3 - Garantieverlängerung - Meinungen

    Fabia 3 - Garantieverlängerung - Meinungen: Hallo, ich fahre seit 8/16 einen F3 Combi Monte Carlo mit dem 1.2 TSI 81 KW und recht umfangreicher Sonderausstattung. Ich hatte damals eine...
  4. Garantieverlängerung für das 5. Jahr

    Garantieverlängerung für das 5. Jahr: Hallo zusammen. Mein O3 wird im Nov 4 Jahre alt und ist 87.000 km gelaufen. Ich hatte bisher 2 Jahre Werksgarantie und 2 Jahre Anschlussgarantie....
  5. Entscheidungshilfe Tieferlegung (Fahrverhalten, Qualität etc.)

    Entscheidungshilfe Tieferlegung (Fahrverhalten, Qualität etc.): Hallo Leute, es geht um unseren 2. Wagen. Den Fabia 5J mit 1.2 HTP 69 PS 3 Zylinder mit 113000km auf der Uhr. Er steht auf 205 40 R17 Alufelgen...