Entscheidungshilfe erbeten: Octavia oder Superb Combi?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Smartie1983, 30.11.2013.

  1. #1 Smartie1983, 30.11.2013
    Smartie1983

    Smartie1983

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Da ich auch nach reichlich Überlegung zu keiner Entscheidung komme, würde ich euch um eure Meinung bitten: Ich fahre im Moment Fabia Combi 1.9 TDI, den ich in nächster Zeit gegen eines der oben genannten Modelle tauschen möchte. Motorisierung ist mir relativ egal, im Prinzip reicht mir der 1.2 TSI-86 PS.

    Octavia wäre: Ambition 1.2 TSI mit Comfort-Paket, als EU-Version für ca. 16.500,- €
    Superb: Active 1.4 TSI mit anklappbaren und abblendenden Außenspiegeln als EU-Version für ca. 17.200,- €

    Was mir wichtig ist: Komfortables und sicheres Fahrgefühl (sehr gemütlicher Fahrstil) sowie eben die abblendbaren Außenspiegel. Gibt es z.B. unterschiedlich bequeme Sitze bei den beiden Versionen o.ä.? Maße und Unterhaltskosten sowie deren Unterschiede sind mir bekannt, aber fällt euch noch was ein, das ich vielleicht nicht bedacht habe?

    Vielen Dank und Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fluraktor, 30.11.2013
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Vor dieser Wahl stand ich auch noch vor kurzem.

    Der Octavia III ist deutlich moderner und fast schon ein Superb II.
    Besondere Unterschiede beim cruisen sind da nicht.

    Du schaust arg auf die Anschaffungskosten, daher sind die neueren Assistenzsysteme des Octavia III, da zumeist aufpreispflichtig, für dich ja ohne Belang.

    Ich fuhr unlängst beide Modelle und achtete besonders auf das Sitzen. Ich empfand ein ähnliches Sitzgefühl auf den Vordersitzen.
    Die 2cm mehr Ellenbogenfreiheit im Superb reissen es auch nicht raus.
    Im Fondbereich ist der Superb natürlich unschlagbar.


    Und wichtig ist auch:
    Der Octavia III sieht gut und modern aus. Er ist neu. Er hat Kinderkrankheiten.
    Der Superb läuft in einem Jahr aus, er merzte die Kinderkrankheiten seit 2008 aus.
    Für den Octavia III wird sich ein großer Zubehör- und Ersatzteilemarkt ergeben.


    Irgendwie ist der Octi der Feind des Superb geworden. Daher gibt es für den Superb auch größere Rabatte. So gesehen ein Mehrwert...
     
  4. #3 George B., 30.11.2013
    George B.

    George B.

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 125kW
    Kilometerstand:
    37000
    in meinem Fall ist der Superb z.B. in der Leasingrate günstiger als der Octavia, obwohl letzterer ein paar Tausender günstiger im LP ist.
    Basis: vergleichbar ausgestattete Fahrzeuge
     
  5. #4 pichleja, 30.11.2013
    pichleja

    pichleja

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schlögl
    Kilometerstand:
    110000
    Ich würde keinen von beiden nehmen da beide Kettenmotoren verbaut haben. Die kette längt sich gerne und springt schließlich über. Nimm nur einne Kettenmotor wenn er nach 08/2012 gebaut wurde. Ab da wurde Änderungen vorgenommen. Aber sonst würde ich nach bedarf gehen. Kofferaumgröße usw.
     
  6. #5 Fluraktor, 30.11.2013
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Bei den Preisen handelt es sich doch um Neuwagen.
     
  7. #6 Wulf_Ma, 02.12.2013
    Wulf_Ma

    Wulf_Ma

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    100010
    Hallo,

    das ist wirklich eine schwierige Wahl, vor der du da stehst. Hast du denn schonmal mit beiden Fahrzeugen eine Probefahrt gemacht? Da kannst du dich doch von dem Sitzkomfort, und was die Fahrzeuge noch so zu bieten haben, ein Bild machen. Das wäre doch ganz praktisch.

    Grüße Wulf
     
  8. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Ich trolle mal:

    Keines von beiden Autos ist für Dich geeignet.

    Bitte kaufe eine Mercedes C-Klasse und vergiss nicht, während der Fahrt einen Hut aufzusetzen.

    :thumbup:

    Ansonsten ernsthaft: Setz dich mal in beide Fahrzeuge rein und entscheide dann. Hast du schonmal geprüft, ob für Dich nicht ein junger Gebrauchter besser wäre? Mehr Ausstattung für's Geld und so?
     
  9. #8 JJ100179, 03.12.2013
    JJ100179

    JJ100179 Guest

    Ich würde ganz klar zum Superb greifen, da dieser, anhand den knappen Beschreibungen, die du gelistet hast, in meinen Augen den besseren Gegenwert bietet. Jetzt mal von irgendwelchen Ausstattungsfeatures abgesehen, die der Octavia vielleicht hat und der Superb nicht (und man nicht unbedingt will oder braucht), gibt’s für schmales Geld ein riesiges Auto, das mit dem 1,4er vernünftig motorisiert ist.

    Hast du links zu den Wagen ,die du posten kannst?



    Eine Probefahrt mit dem 86 PS Octavia fände ich sehr interessant, um zu sehen wie sich der relativ kleine Motor dort verhält. Kann mir aber durchaus vorstellen ,dass es ausreichend ist, wenn man keine gehobenen Ansprüche an Fahrleistungen und „Autobahnprestige“ hat.

    Gruß Michael
     
  10. #9 Smartie1983, 03.12.2013
    Smartie1983

    Smartie1983

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend! Danke erstmal allen für ihre Beiträge, die mir schonmal weiterhelfen! Tatsächlich habe ich wohl mit 30 schon recht opamäßige Ansprüche :-) Wegen Probefahren/-sitzen: die untersten Ausstattungslinien und Motorisierungen sind hier in der Gegend wie vermutlich anderswo auch selten zu finden...da die Modelle beide recht neu (zumindest FL) sind gibts gebraucht natürlich auch nix. Wollte schon einen Neuwagen und durch m.E. günstige EU-Preise rentiert sich nach ersten Suchen auch kaum was Gebrauchtes.

    Sollte so für 10000-12000 Km pro Jahr sein.

    Links zum Händler darf ich nicht posten ne?

    Danke nochmal und Grüße!
     
  11. #10 Mauli17, 03.12.2013
    Mauli17

    Mauli17

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Messestadt Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 1.8 TSI 4x4 FL
    Werkstatt/Händler:
    AH Musil
    Kilometerstand:
    12700
    Für die Links gibt es doch das Thema Kaufberatung....da sind sie glaube ich besser aufgehoben....
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 infrarot, 03.12.2013
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung. Das Leasing meines jetzigen Superb läuft in Kürze aus und ich liebäugelte mit dem Octavia RS TDI - bis mir der Händler vorrechnete, dass der vergleichbar ausgestattete Superb die identische Leasingrate (small fleet) kostet.
    Also Probefahrt mit dem RS gemacht.
    Ergebnis: der Octavia ist eindeutig das leichtfüßigere modernere Auto - der Superb aber genauso eindeutig das Komfortablere und besser Gedämmte. Bei gleichem Preis fühlt sich der Superb für mich eindeutig nach "mehr" Auto an, während der Octavia "sehr dünn gedämmt" wirkt (ich habe spontan kontrolliert, ob alle Fenster richtig geschlossen sind, so deutlich waren die Umgebungsgeräusche in der Stadt wahrnehmbar) Daher war es für mich, obwohl ich gerne sportlich fahre, der Superb.
    Wenn nun auch noch der Wunsch nach hohem Fahrkomfort und noch weniger die Sportlichkeit gefragt ist würde ich noch deutlicher zum Superb raten - Aber raten ist Raten, daher beide zur Probefahrt direkt nacheinander buchen wenn der Fahreindruck jeweils noch frisch ist...
     
  14. #12 Smartie1983, 08.12.2013
    Smartie1983

    Smartie1983

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt vergangene Woche mal mit beiden Modellen eine Probefahrt gemacht: Allerdings beide nur Diesel, einer Automatik. Positiv ist mir beim Octavia der Lane-Assistent aufgefallen, auch wenn ich sowas eigentlich nicht mag. Positiv beim Superb ist m.E. die unaufgeregte Laufruhe und der allgemein etwas wertigere, wenn auch leicht angestaubte Eindruck. Die zusätzliche Länge fand ich persönlich jetzt auch in meiner Tiefgarage nicht störend. Im Moment tendiere ich also zum Superb, bei meinem bevorzugten Händler mit meiner Konfiguration müsste ich dafür ca. 900,- mehr zahlen als für den Octavia, so um die 17350,- €.
     
Thema:

Entscheidungshilfe erbeten: Octavia oder Superb Combi?

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe erbeten: Octavia oder Superb Combi? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...