Entscheidungshilfe beim Gewindefahrwerk für 2014

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octi ², 09.11.2013.

  1. #1 Octi ², 09.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo Community,
    ich brauch mal eure Hilfe. Ich möchte nächstes Jahr mein Octi nochmal in die die Knie zwingen :)
    Zur Zeit habe ich H&R Federn verbaut 45/45 mm.
    Jetzt soll ein Gewinde her. Kann mir vielleicht jemand sagen welches man empfehlen kann?
    Hab mir jetzt das Apx, Weitec, Eibach oder Vogtland ins Visier genommen. Welches würdet ihr Verbauen?
    KW kenn ich gut, aber das ist mir ein bissl zu teuer.

    Ich danke euch schon mal :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    vor dieser entscheidung stand ich auch ?(

    Zur Zeit fahre ich die K.A.W. in 50mm könnte aber etwas tiefer.
    Ich habe mich durch viel Recherche in anderen Foren schlau gemacht und, bin zu erst bei AP hängen geblieben!
    Die haben das Beste Preis/Leistungsverhältniss, in den letzten Tagen bin ich dann auf DTS gestoßen und die sind Baugleich mit AP
    aber etwas günstiger.
    Nun bin ich bei Ebay durch viel Glück beim Bieten an ein neues DTS GWF gekommen.

    Einbau ist aber erst im Frühjahr...

    Olli
     
  4. #3 Octi ², 09.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    Danke erstmal ;)
    Ich werde wenn dann zum Apx greifen, mit Härteverstellung.
     
  5. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    brauchst du wirklich eine Härteverstellung ;)
    Wie oft verstellst du denn GWF.
    Einmal beim Einbau für den TÜV, dann event. zum Winter.

    Olli
     
  6. #5 Octi ², 09.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    naja dachte mir wenn ich ihn vorne und hinten ordentlich runter drehe, wird's dann später nicht so hart.
    Mein Tuner hier aus Leipzig meinte, dass ist ne ganz gute sache
     
  7. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    ich bin ja nicht gegen eine Härteverstellung, ich hatte mal vor ewigkeiten ein Koni in Härte u. Höhe verstellbar.
    Is eine schöne spielerei, aber ich hab die auch nur max. 2 -3 mal gebraucht um halt die Härte einzustellen.
    Danach auch nicht mehr.
    Deshalb bin ich eigentl. von den ganzen Verstellmöglichkeiten weg. Mir reicht eine Höhenverst. um den Wagen optimal an die Räder anzupassen.
    Ich denke das die Stoßdämpfer der GWF ausreichend in ihrer Härte sind und, da ist das gesagt normale AP oder DTS voll ausreichend.

    Olli
     
  8. #7 Octi ², 10.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    Hat keiner weiter Erfahrung mit diesen Fahrwerken?
    Oder ggf mit H&R Monotube bzw. twin tube bzgl. Fahreigenschaften?
     
  9. #8 tieflieger, 15.11.2013
    tieflieger

    tieflieger

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Ambition Kombi 1.8TSi
    Ich würde das Bilstein B14 empfehlen.
    Zwar ein Tick teurer, aber es lohnt sich.
     
  10. #9 Octavia SN 888, 15.11.2013
    Octavia SN 888

    Octavia SN 888

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe Hettstedt
    Kilometerstand:
    2300
    Wenn das Kw nicht in dein Finanziellen Rahmen passt, dann nimm weitec. Ist die selbe Technik; da es ein Tochterunternehmen ist.
     
  11. #10 MiRo1971, 15.11.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich selbst fahre das normale AP-Gewinde und bin sehr zufrieden, nicht zu hart und nicht zu weich, genau richtig. Und mit schönem Tiefgang. Bilder dazu findest du in meiner Galerie.
    Auf dem 5. Internationalen Skoda Treffen hatte ich die Möglichkeit einmal mit nem Bilsteinstein- und einmal mit dem KW-Fahrwerk mitzufahren. Das Bilstein empfand ich als zu hart und das von KW war genauso wie meins von AP. Aussage beider Fahrer war: "Wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich gleich bei AP zugegriffen". Das sagt ja schon einiges. :D

    Mein Tipp, wenn du nicht vor hast regelmäßig auf die Rennstrecke zu fahren, dann kannst du dir das APx sparen. ;)
     
  12. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    bei mir hat es sich auch entschieden :D
    bin günstig an ein DTS aus der Bucht gekommen und die sind ja Baugleich mit AP also mach ich mir da keine großen Gedanken das es zu Hart ist.

    @Miro
    eine kurze Frage, in meinem Gutachten steht ein Verstellbereich für den Skoda von 30 - 50mm steht das bei dir auch drin?

    Olli
     
  13. #12 MiRo1971, 15.11.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Bei mir steht im Gutachten ein Verstellbereich von 25 - 50mm drin, aber es geht bedeutend tiefer.
     
  14. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    dann bin ich ja beruhigt, hätte ich mir das Geld ja dann auch sparen können und die K.A.W. drinne lassen können...

    Olli
     
  15. #14 Octi ², 16.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    Vielen dank für eure Antworten :thumbsup:
    Das Apx werde ich mir eh nicht kaufen, da es nur noch bis Ende 2013 erhältlich ist. Ab 2014 wird es das Apx nicht mehr geben bzw keine härteverstellbaren Dämpfer, da müsste man im Garantiefall komplett auf "normale" Dämpfer umrüsten, so ein Mitarbeiter von Ap und das wäre schön blöd wenn man mehr bezahlt und im schlimmsten Fall alles zurückrüsten müsste.

    Danke euch :thumbsup:
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    haste dich ja gut Informiert, das mit APx ist ja schon doof, auch wenn es jetzt für mich nicht in Frage käme.

    Was steht denn bei dir in der engeren Wahl?

    Olli
     
  18. #16 Octi ², 16.11.2013
    Octi ²

    Octi ²

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Kilometerstand:
    25000
    Weitec oder Ap Gewinde :thumbsup:
     
Thema:

Entscheidungshilfe beim Gewindefahrwerk für 2014

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe beim Gewindefahrwerk für 2014 - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...