Entscheidungshilfe - 75 oder 100PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von StalkMan, 13.04.2006.

  1. #1 StalkMan, 13.04.2006
    StalkMan

    StalkMan Guest

    Hallo,

    also ich hab schon mal versucht etwas in der Art hier im Forum zu Suchen und hab leider nichts gefunden.

    Ich steh gerade vor der Entscheidung mir einen Skoda Fabia Neu zu holen.

    Ich weiß jetzt blos nicht, ob ich mir den 1,4 16V 75PS oder den 101PS holen soll.

    Merk man den Unterschied von 26PS wirklich?
    Nur "Obenrum"?
    Hat Jemand Erfahrung damit gemacht?

    Würde mich freuen, wenn mir jmd weiterhelfen könnte.

    Danke
    StalkMan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 13.04.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wie hast Du denn gesucht?

    das war hier schon häufiger Thema. Auf Anhieb sind mir folgende Threads in die Finger gefallen.

    http://skodaforum.de/thread.php?threadid=15075

    http://skodaforum.de/thread.php?threadid=22267

    http://skodaforum.de/thread.php?threadid=5105

    http://skodaforum.de/thread.php?threadid=19821

    Da kannst Du Dich erstmal ein wenig belesen :D

    Nur um die Antwort auf Deine Frage schonmal zu geben:

    Ja, man merkt es, aber eben nur obenrum, aber da wirst Du in einem der Links bestimmt auch noch einen Link zu Motordiagrammen finden, die das deutlich zeigen.

    Ansonsten kann man nur zur Probefahrt raten...
     
  4. #3 Xalixco, 13.04.2006
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    @ Stalk Man,
    Geoldoc hat vollkommen Recht, der 101 PS geht nur oben rum mehr , was bei den Benzinpreise eh keinen Spaß macht. Außerdem ist er wesentlich teurer in der Versicherung als der 75PS. Steuern sind gleich 1,4l =94€ glaub ich, wenn du wirklich mehr willst rate ich dir zum 2,0l oder zu einem 1,9l TDI.
    MfG Xalixco
     
  5. #4 MrBlack19, 13.04.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Ich würde den stärkeren Motor wählen.
     
  6. #5 mcbungert, 13.04.2006
    mcbungert

    mcbungert Guest

    Ich fahre seit knapp 4 Jahren meine Fabia mit dem 74 KW Motor und bin bis auf Kleinigkeiten zufrieden.

    Zu dem Positiven:
    - Er ist wirklich sparsam. Der Durschnitsverbrauch liegt bei 6,5 l in der Stadt.
    - Er begnügt sich auch in der Stadt mit Super.
    - Der Motor ist leise. Wenn man Leistung verlangt, dann wird er kernig.
    - Auf langen Urlaubsreisen ist eine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit möglich, ohne das das ganze zu streßig wird.
    - Die Bremsen sind (dank der hinteren Scheibenbremsen) äußerst standfest bei starken Bremsmanövern aus hohem Tempo. (Hier ein Dank an den LKW-Fahrer, der dieses Experiment erst möglich gemacht hat.)
    - Laut Tacho schafft er auf gerader Strecke 205 km/h. Wieviel das auch immer real sein mögen.
    - Schaltfaul fahren ist auch mit diesem Motor möglich. Es dauert halt nur etwas länger :rolleyes:

    Und hier die Kleinigkeiten, die stören:
    - Der Ölverbrauch. Je nach Einsatzgebiet muß ich zwischen den Inspektionen ca. 1,5 - 2 l Öl nachfüllen. Laut Werkstatt ganz normal. Deshalb habe ich immer 1l Öl im Kofferraum.
    - Unten rum fehlt dem Motor Biss. Das liegt aber auch am Leergewicht des Fabias.

    Ich bin zufrieden mit meinem Auto.
     
  7. #6 Felix Blue, 13.04.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ich würde dir den kleineren Motor empfehlen. Bei den Spritpreisen (bei mir im Norden 1.359 Super

    MfG Andreas R
     
  8. #7 alex2005, 13.04.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    @ Xalixco

    das mit der Versicherung stimmt so nicht ganz:

    75 PS: HP15 VK13 TK19
    100 PS: HP13 VK14 TK27

    Die Teilkasko interessiert bei einem Neuwagen eh nicht. Insgesamt ist der 100 PS´ler versicherungstechnisch etwas günstiger.


    @ StalkMan

    Ich hatte zuvor einen Fabia mit 75 PS, insofern kann ich Dir vielleicht helfen.

    Der 100PS - Motor beißt ab 4500 Touren erst richtig zu und wird nur durch den Begrenzer bei etwa 7000 Umdrehungen dann gebändigt. Man hat das Gefühl, er könnte noch höher drehen. Also Spaß macht er und läßt einen auch beim Überholen nicht so schnell im Stich wie der schwächere Bruder. Wenn es schnell gehen soll, dann muß man halt fleißig zurückschalten, was aber für beide Motoren gilt. Das Getriebe ist kürzer als beim 75 PS´ler, das Drehzahl- und Verbrauchsniveau dadurch aber insgesamt höher. In meinem Falle liegt der Kraftstoffverbrauch gegenüber der 75 PS - Version um etwa 0,6 Liter höher, mein Halbjahresdurchschnitt beträgt aktuell 7,4 Liter (PS: Ich fahre etwas zügiger und viel Landstraße). Auf der Autobahn avanciert der 100 PS - Motor dagegen zum Säufer, da sind schonmal 10 Liter drinnen (gegenüber 8,5). Man sollte dabei noch wissen, dass der 100 PS´ler gerne das teure Super Plus möchte. Die Endgeschwindigkeit beider Fahrzeuge geht sich nicht viel auseinander, unter guten Bedingungen hat es auch die "kleine" Maschine auf 200km/h gebracht. Eine ausgeprägte Anfahrschwäche haben beide Motoren, besonders bei angeschaltener Klimaanlage und hohen Außentemperaturen. Außerdem merkt man eine gewisse "Wetterfühligkeit" bei diesen hubraumschwachen Motoren, das hängt wohl hauptsächlich mit dem Luftdruck zusammen. (?) Der 100 PS´ler hat außerdem Scheibenbremsen rundum (man merkt es doch ein wenig bei mehrfacher Belastung) und einen sportlicheren Klang, was aber kaum interessant sein dürfte.

    Entscheiden mußt Du Dich ...


    Gruß
    Alex
     
  9. #8 stryper, 13.04.2006
    stryper

    stryper Guest

    Also ich würde sagen als erste Wahl, mehr PS. Solange die Versicherungsbeiträge nicht deinen Vorstellungen spengen. Zumal lässt sich mehr Power einfach schöner fahren als zu wenig. :fahren:

    Meine Meinung.
     
  10. #9 FC-2005, 13.04.2006
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
    Kann ich genau so unterschreiben.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.348
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Nun bin ich bekanntlich ein Verfechter der 75 PS-Version.

    Ohne in sprachliche Doppeldeutigkeiten abrutschen zu wollen, will ich noch einmal die Anfangsbemerkung von Geoldoc aufgreifen: Die 100 PS merkt man nur "obenrum", interessanter ist es m.E. aber "untenrum". Und dort tut sich bei den 100 PS nicht mehr.

    Mit den Kostenunterschieden würde ich hier nicht argumentieren wollen. Der 100 PS ist in der Versicherung minimal günstiger, braucht dafür (eigentlich) Super Plus und eben etwas mehr. Auch die Anschaffung ist teurer. Alles keine wirklich kaufentscheidenden Gründe.

    Für mich ausschlaggeben: Der 75 PS wirkt harmonischer, beim 100 PS habe ich mich gefragt, wo die Leistung denn eigentlich ist. Sie ist eben erst "obenrum" da.

    Wenn mehr Leistung, dann doch den 2.0 Liter. Der ist in der Anschaffung nicht sehr viel teurer, in der Versicherung (inzwischen) auch bezahlbar und bietet die Souveränität "untenrum", auf die es im Alltag ankommt.

    Auch das alles war natürlich wie immer eine (subjektive) Meinung
    Andreas
     
  12. exe

    exe Guest

    keinen der beiden.. wenn dann holst dir den Fabia RS mit 115? PS
    oder einen Diesel mit 136..
    100ps is nix und 75 schon garnicht..
     
  13. #12 Harald1, 14.04.2006
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hi,

    ich habe beide Varianten 75 und 101 PS.
    Man spürt die Mehrleistung nur auf der Autobahn und auf Bergstraßen, wenn man den Motor voll ausdreht.
    M.E. hat der 101 PS Motor sogar eine etwas stärker ausgeprägte Anfahrschwäche als der 75 PS Motor.
     
  14. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    @ exe:

    Wenn das keine tollen Tipps sind ... und wo bekommt er die von dir genannten Motoren bei Skoda? :blabla: :müll:

    Nordische Grüße :zuschuetten:

    Örnie
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.348
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Nicht nur, dass diese Motoren wohl gänzlich neu sein müssen...

    Hilfreich kann es doch eigentlich nur sein, wenn man einen Standpunkt auch begründet und die Empfehlung für die eine oder andere Variante argumentativ unterlegt.

    Grüße
    Andreas
     
  16. #15 Zimmtstern, 14.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    @exe
    tolle antwort auf die frage "75 oder 100" ps.... :pig:
    ein neuer diesel vs. benzin-thread ist geboren...
    übrigens hat der RS 130 ps und der normale TDI im fabia 101....


    ich fahre den 75 psler und bin echt zufrieden damit.
    klar-man will immer mehr, aber es halt auch ne frage wozu man es braucht.
    fahre mit dem fabia knapp 10.000 km/anno-wenn überhaupt, davon 60% bahn und der rest land und stadt. dafür langt der motor allemal.
    brauche im schnitt 6-7,5 l/100km, verbrauche kein öl, jedenfalls nicht messbar und tanke benzin oder super.
    braucht der 100er super+?
    laut tacho schafft meiner knappe 185, mir reichts.
    was mich am 75er stört sind die trommelbremsen hinten.
    nicht weil sie schlecht sind, sondern weil sie nach einiger zeit besch**** ausschauen und rostig durch die alus glänzen.
    hab sie mittlerweile schwarz lackiert. aber das ist ja nicht wirklich ein grund den stärkeren motor zu nehmen.
    in meinen augen ist der 75 ps motor der beste für den fabia.
    sofern man nicht pietsrock heisst oder das geld für den 2.0er hat....
     
  17. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Ich würde dir auch empfehlen entweder den 1.4 mit 75 PS zu nehmen. Ich persönlich bin mit diesem Motor sehr zufrieden. Wenns emehr sein soll würde ich auch einen größeren Motor nehmen...
    Aber das beste wird sein--einfach mal ne probefahrt mit beiden machen und dann entscheiden...
    Mfg
     
  18. #17 knipser, 14.04.2006
    knipser

    knipser Guest

    Hi!
    habe auch nen 100 PS fabia und muss mich der vorherschenden Meinung anschließen, dass er nur obenrum richtig geht. Aber keine Angst, der brauch nur super und nicht das teure Super plus. Ausserdem fahre ich ihn zu 80 Prozent auf den Autobahn und selbst mit nem argen Belifuss habe ich die 9 Liter grenze noch nicht geschafft. Ich stand vor der selben Entscheidung wie du. Kann dir den Tipp geben, dass du danach entscheiden solltest wo du ihn am meisten eisetzt. Fährst du mehr Autobahn dann nimm den 100 Ps, den die spürst du nur auf der Autobahn, dann aber auch wirklich. Eher mehr Stadt und Landstraße, dann den 75 PS. Ist echt besser so. Ist auf jeden Fall ein gutes Auto! Vielleicht postest du ja mal deine Entscheidung und viel Spass mit der Investition :freuhuepf:
     
  19. Ben

    Ben Guest

    Also ich tanke ab und an mal super + ,vpower oder super er läuft mit allen 3.
    Auf der Autobahn wenn ich das Gas voll durchdrücke wird er voll zum säufer über 9L hab ich schon geschafft aber erst seit ich meine neuen Reifen habe. 205/45 R16. Dadurch ist die Endgeschwindigkeit auch von 205 auf 185 gefallen. Ziehen tut er auch etwas weniger aber bin trotzdem noch super zufrieden damit.

    Ich würde mir wieder den 100PS greifen. Aber mit den verbräuchen die angegeben werden kann ich überhaupt nicht zustimmen. Meiner braucht immer mehr als angegeben. Kann auch wie gesagt daran liegen das ich jetzt breitere reifen habe als früher mit den 14".

    Und mit den Öl habe ich noch nicht nachgeschaut. Habe jetzt in 5 Monaten 10 000 km draufgefahren auf meinen Fabia sollte ich wohl auch mal schaun da ja in 5tkm die nächste inspektion antritt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Geoldoc, 14.04.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ist doch schön, dass man man immer wieder über die gleiche Sache diskutieren kann und es nie langweilig wird. :D

    Aber wenn wir schon alle gerne wieder das gleiche erzählen, dann mach ich das halt auch nochmal...

    Was ich hier nicht so ganz verstehe ist, wieso man die 25 Mehr-PS nur auf der Autobahn merken soll. Man merkt sie dann, wenn man hochdreht und das ist bei mir eher beim Rübenlaster auf der Landstraße und bei der Autobahnauffahrt als auf der Bahn selber.

    Man könnte auch sagen, dass man die Mehrleistung dann hat, wenn man sie fordert und das ist dann, wenn man sie braucht, sonst würde man sie ja nicht fordern.

    Der 74kw Motor ist halt ein relativer Hochdrehzahlmotor und man muss ihn entsprechend fahren, wenn man die ganze Leistung haben will. Aber das ist keine andere Herausforderung als mal einen oder zwei Gänge herunterzuschalten. Dafür hat man ansonsten einen sparsamen, billig zu versichernden und zu versteuernden Kleinwagenmotor, den man eigentlich immer mit einer 6 vor dem Komma bewegen kann.

    Da kann man sich doch drauf einstellen, oder?

    Wenn man sich immer über die Drehmomentschwäche beschwert, dann ist das genauso, als würde man einen TDI als Fehlkonstruktion verstehen, weil unter 1.500 Touren gar nichts passiert und über 3.500 auch wieder die Luft raus ist.

    Klar ist der 2.0 souveräner, wäre doch auch schlimm wenn nicht, oder? Aber er ist halt auch teuerer in Aschaffung, Steuer und Versicherung und braucht auch mehr. Aber genauso geht dem 55kw Motor obenrum deutlich früher die Luft aus, dafür kostet er in der Anschaffung weniger und verbraucht einen Schluck weniger, aber ist ansonsten nicht billiger.

    Muss man wissen was, man will. Ich sag nur Probefahren!
     
  22. #20 alex2005, 14.04.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    @ knipser

    Der 100 PS - Motor ist auf SP (also 98 Oktan) ausgelegt. Klar kann man auch Super tanken, jedoch geht der Maschine dann über 6000 Touren irgendwie die Luft aus. Ich weiß auch nicht, was Du unter Bleifuß verstehst, denn der Motor säuft locker über 10 Liter, wenn man ihn entsprechend bewegt. Genauso hab ich es geschafft, den Durchschnitt auf einer 30km langen Landstraße unter 6 Liter zu drücken. Das kommt eben alles auf die Fahrweise an. Trotzdem kann der kleinere Motor mit 75 PS deutlich sparsamer bewegt werden, obwohl man ihn genauso drischt. Mit meinen 185er Winterreifen ist der Wagen etwas spritziger und verbrauchsfreundlicher als mit der 205er Serienbereifung (habe ja das Sportpaket).

    Gruß
    Alex
     
Thema:

Entscheidungshilfe - 75 oder 100PS

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe - 75 oder 100PS - Ähnliche Themen

  1. Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C

    Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C: Hallo, Hab das Problem, das meine Kühlwassertemperatur nur maximal 75°C erreicht. Wenn ich das Auto im Stand laufen lasse sinkt die Temperatur...
  2. Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an

    Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an: Hallo, wie einiger meiner Leidensgenossen habe ich das Problem dass mein Skoda Fabia 6Y2 nicht richtig anspringt. Nachdem die Motorelektronik...
  3. Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS

    Probleme beim TÜV-Kontakt zum Steuergerät nicht möglich-Fabia 1 1,4 16V 75 PS: Hallo liebe Community, Bei meinem Skoda Fabia 1 1,4 16V 75PS Baujahr 2001 war der TÜV fällig, bin zu meiner Überraschung Vollgas durchgerasselt....
  4. Scheibenbremse nach 75 Tkm kaputt / Preis für Überholung

    Scheibenbremse nach 75 Tkm kaputt / Preis für Überholung: Hallo, nun muss ich zur HU und siehe da - Bremsscheiben vorne und hinten haben ein ungleichmäßiges Tragbild. Die vorderen sehen nach außen gut...
  5. AEE 1.6 75 PS Motor geht aus

    AEE 1.6 75 PS Motor geht aus: Also mein Octavia 1U2 springt kalt wunderbar an. Ich kann 100 km fahren ohne Probleme. Kommt aber z.B. eine Ampal und ich muss anhalten, dann...