Entscheidungshilfe 19 Zöller

Diskutiere Entscheidungshilfe 19 Zöller im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich sehe im Gutachten für die Keskin KT16 8,5x19 ET 45 folgende Auflagen: Ich würde daher auch die 235/40R19 nehmen, da gibt es keine weiteren...

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
544
Zustimmungen
233
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Ich sehe im Gutachten für die Keskin KT16 8,5x19 ET 45 folgende Auflagen:
1617282974960.png

Ich würde daher auch die 235/40R19 nehmen, da gibt es keine weiteren Auflagen wegen der Traglast und der Berücksichtigung der eingetragenen Höchstgeschwindigkeit. Aber eine Tachoangleichung ist damit nicht notwendig, zumindest lese ich das so heraus.
 

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
157
Zustimmungen
80
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Ich sehe im Gutachten für die Keskin KT16 8,5x19 ET 45 folgende Auflagen:
Wir hatten den selben Gedanken, denn ich hatte dazu auch mal etwas zur Veranschaulichung vorbereitet :huh::
 

Anhänge

  • Gutachten.png
    Gutachten.png
    327,9 KB · Aufrufe: 25
  • Meine EU-Typgenehmigung.jpg
    Meine EU-Typgenehmigung.jpg
    65,6 KB · Aufrufe: 24
  • Auflagen 1.JPG
    Auflagen 1.JPG
    194,1 KB · Aufrufe: 22
  • Auflagen 2.JPG
    Auflagen 2.JPG
    89,1 KB · Aufrufe: 19

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
307
Zustimmungen
110
Ich hatte 5 Speichen Felgen auf Winterreifen 19 Zoll. Aber nach einem wirklich gefühlt unkritischem Schlagloch brauche ich eine neue Felge .

20210226_074314.jpg
 

Anhänge

  • 20210226_074314.jpg
    20210226_074314.jpg
    278,6 KB · Aufrufe: 19

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.740
Zustimmungen
4.057
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Und einen neuen Reifen.
 

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
157
Zustimmungen
80
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Ich hatte 5 Speichen Felgen auf Winterreifen 19 Zoll. Aber nach einem wirklich gefühlt unkritischem Schlagloch brauche ich eine neue Felge .
Die Physik sagt dir letztendlich, ob das Schlagloch unkritisch ist oder nicht :huh:
Deshalb habe ich mich bewußt für die originale 17" Skoda-Felge als Winterrad entschieden.
Da hat man doch etwas mehr Fleisch zwischen Felge und Straße, da man ja leider in den Wintermonaten häufiger mit hässlichen Schlaglöchern rechnen muss.
Und wenn es dann doch die Felge und/oder den Reifen zerlegen sollte, sind die Rep.Kosten nicht gaaanz so hoch (17" Reifen recht preisgünstig und 'ne Originalfelge findet man bestimmt zum guten Kurs bei Kleinanzeigen...) 🙂
 

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
544
Zustimmungen
233
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Ich hatte 5 Speichen Felgen auf Winterreifen 19 Zoll. Aber nach einem wirklich gefühlt unkritischem Schlagloch brauche ich eine neue Felge .
Welche Felgen und welche Reifen fährst du da?
Das ist super bescheiden, weil man die Schlaglöcher ja manchmal gar nicht sieht oder auch nicht ausweichen kann. Das kostet jetzt eine neue Felge und einen neuen Reifen 😔
 

Ölis Superb

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Hallo,
Beide Felgen sind schön, aber teuer.
Es fragt sich warum es unbedingt 19" Felgen sein müssen und es nicht auch 18" Felgen tun würden?
Der Superb hat ein auf 18" Felgen abgestimmtes Fahrwerk - was man besonders merkt wenn man gezungener Maßen mit 16" Winterreifen rumgurken mußte. Gibt es die Felgen nicht kleiner, oder soll es halt so groß sein?
Wenn du deinen Kombi auch voll nutzen willst, also voll laden, einen Hänger ziehen, und auch noch ne Dachbox oben drauf - dann kommt man mit solchen " Sonntagslatschen" schnell an deren Belastungsgrenze.
Wenn eine Familie mit Kind Kegel und Hund in den Urlaub fahren sind 19" Felgen wohl eher nicht die beste Wahl
Die Reifen sind teurer und schneller runter gefahren, und das Auto rumpliger als nötig.
Also meine Empfehlung wäre sich gebrauchte originale Audi / VW Felgen von Reifenprofi 24 auszusuchen, und sich dort aufarbeiten zu lassen. Das habe ich gerade für meinen Superb III mit VW Beetle Felgen "Twister" gemacht. Der originale Preis einer Felge in 8x18 ET 48 und einer Achslast von 1160Kg wäre mit 630€ eigendlich für mich zu teuer gewesen. Doch die nun neuwertigen Originalfelgen haben so nur 250€ pro Stück gekostet.
So dass ich noch Spurplatten und Einzeleintrag beim TÜV machen kann, eine Freigabe von VW habe ich bekommen. Die Twister sehen den "Fuchs -Felgen" von älteren 911er ähnlich, sind gut zu reinigen und passen gut zu dunklen Farben.
Auf diese Art habe ich dann eine super Straßenlage, keine Einschränkungen beim Nutzwert und Komfort.
Aber auch ich habe mit dem Gedanken an 19" Felgen gespielt - Und da war für mich die Dezent TH ganz vorne.
Doch egal ob 18" oder 19", beide Größen der Dezent TH hatten eine geringere Achslast als die original VW -Felgen. Deshalb habe ich mich letztlich für die Twister entschieden, aber über Geschmack lässt sich ja trefflich streiten. Aber alle Aspekte so gut abzudecken gelingt eher selten
 

Anhänge

  • Felgen 18 Zoll für Superb 3.pdf
    2,4 MB · Aufrufe: 25

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.254
Zustimmungen
1.488
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Der Superb hat ein auf 18" Felgen abgestimmtes Fahrwerk
?(
Wenn eine Familie mit Kind Kegel und Hund in den Urlaub fahren sind 19" Felgen wohl eher nicht die beste Wahl
?(
Doch egal ob 18" oder 19", beide Größen der Dezent TH hatten eine geringere Achslast als die original VW -Felgen.
?(
Sorry, diese Aussagen bringen große Fragezeichen bei mir hervor.
Wo und weshalb ist der Wagen auf 18 Zoll Felgen abgestimmt? Woher hast Du diese Erkenntnis?
Ich fahre nun seit rund 4 Jahren, Sommer wie Winter, nur 19 Zoll mit den Phoenix/Trinity Felgen. Das hat bisher noch kein Mitfahrer gestört. Dabei fahre ich eigentlich immer das DCC in Comfort, einzig mit schwerem Anhänger (1,8-2 t) gehe ich beim DCC auf Normal oder Sport. Gespann-Betrieb kommt aber nicht so häufig vor.
Und die Achslast des Superb ändert sich nicht durch die Traglast der Felge. Daraus kann man nicht mal herauslesen ob die Felge beim durchfahren eines Schlaglochs schneller einen Schlag bekommt.
Wenn für dich die Kombination mit 18 Zoll passt ist doch alles gut, aber die Argumentation ist doch etwas weit hergeholt.
 

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
544
Zustimmungen
233
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Dem kann ich nur zustimmen @i2oa4t
Ich wollte erst auch etwas ähnliches schreiben, habe mich dann aber dazu entschlossen es nicht zu tun.
 

Ölis Superb

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Leute lest ihr eigendlich mal Vergleichstests in verschiedenen Autozeitungen?
Auto Motor Sport oder Auto Bild?
Hier werden die Reifengrößen (original Superb 8,5x18") in verschiedenen Tests gefahren.
Dabei ist es selten dass ein Superb mit größeren Rädern als 18" im Test antritt - zuden werden die Superb ab einer Ausstattungsstufe mit 18" Rädern geliefert.
Auto Bild machte vor kurzer Zeit einen Test mit einem Wagen mit 17", 18", und 19" Rädern und berichtete, wie sich das Fahrverhalten ändert. Dabei kam heraus dass die 19" zwar sportlicher wäre, aber schneller runter weil weichere Gummimischung - die 17" sind eher was für Komfortliebhaber und verbrauchen beim gleichen Reifenprofil sogar etwas mehr (Walkeffekt) als die goldene Mitte 18" - hier funktionniert das Auto auf einem breiten Gebiet am besten. Zudem habe ich schon ein Auto mit 18" Rädern zuvor besessen, und hier Lehrgeld bezahlt. Beim Reifenhändler fragte ich die Kilometerlaufleistung einzelner Reifen in 18" und 19" von Firmenwagen ab.
Alle mit Markenreifen und schon nach 15.000Km waren im Schnitt die 19" auf einem Opel Insignia platt - der mußte 2x im Jahr an die Box! Der gleiche Wagen mit 18" Rädern mußte erst nach 26.000Km an die Box.
Und mein alter Opel Vectra C 2,2 DTI mit 18" und Michelin-Reifen konnte 36 - 40.000Km auf der Autobahn abspulen, um dann erst zum Reifenwechsel zu müssen.
Und die Sache mit den Schlaglöchern und den großen Rädern habe ich auch mit dem alten Vectra erleben müssen.
Deshalb habe ich mich diesmal so entscheiden und lieber originale VW -Konzenfelgen gekauft -
Also nicht nur schön sondern auch praktisch.
 

Anhänge

  • sommerreifen-test-2019.pdf
    4,2 MB · Aufrufe: 17

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
544
Zustimmungen
233
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Wer sagt dir, dass deshalb das Auto für 18" abgestimmt ist?
Ich bekomme in der Ausstattungsvariante Sportline oder L&K gar nichts anderes ausgeliefert als die 19", da die dort Serie sind. Meinst du also, dass man die dann nicht fahren kann oder sollte und für extra Geld nochmal Felgen und Reifen kaufen soll? Ich glaube eher nicht. Deshalb fahre ich z.B. das, was der Hersteller ausliefert, also 19" beim L&K und Sportline. Die Reifen werde ich schnellstmöglich austauschen, aber auch nicht bevor sie einigermaßen runtergefahren sind. Im Winter fahre ich auch 18" aber da fahre ich dann auch nicht 235/45 sondern 225/45 schmaler ist im Winter meistens eh besser (kannst du in den von dir genannten Zeitschriften übrigens auch nachlesen), aber das liegt daran dass ich mit der normalen Größe keine Schneekettenfreigabe bekomme.
Im übrigen braucht es um andere VW-Konzernfelgen auf dem Superb fahren zu dürfen einer Einzelabnahme und das entsprechende VW-Gutachten für die ausgesuchte Felge, das habe ich mir gespart und Felgen aus dem Zubehör gekauft, da muss ich dann nur die ABE mitführen.
Dem Schlagloch ist es übrigens Wurst, ob es eine Zubehörfelge oder eine VW-Konzernfelge ist, wenn das Schlagloch passt, dann killt es beide Felgen. Im übrigen sind die werksseitig verbauten Felgen auch recht schwer, könnte eventuell auch ein Grund sein, warum manch einer lieber auf gute Zubehörfelgen ausweichen möchte.

Im übrigen habe ich bisher in 17 Jahren noch keinen Reifen nach 15.000 km wechseln müssen, obwohl ich mit den letzten Reifensätzen je zwei Mal im Fahrsicherheitstraining gewesen bin. Ich wage auch stark anzuzweifeln, dass das rein an der Größe der Räder liegt, es wird auch noch ein gutes Stück der Fahrstil des Fahrers dort mit dran schuld sein. Meine letzten Reifensätze sind wegen ihres Alters nach 6 Jahren rausgeflogen (ok ich fahre nur 15.000km im Jahr mit beiden Reifensätzen zusammen), jeder Reifensatz hatte dort also ca. 45.000km hinter sich und es war noch ausreichend (>=3mm) Profil vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.740
Zustimmungen
4.057
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Warum kaufe ich mir gebrauchte, wiederaufbereitete VW Felgen von denen keiner weiß was damit passiert ist, wenn ich originale neue Skoda Felgen für das selbe Geld bekomme? Und ich spare mir noch die Einzelabnahme.
 

Matrose

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
86
Zustimmungen
21
Ort
NRW
Fahrzeug
Superb Combi Sportline / 2,0l TSI / 4x4 / 272 PS / BJ 2019
Ja Herrschaftszeiten, selbst wenn es so sein sollte, dass 19 Zöller unkomfortabler sind und schneller verschleißen sollten: Ich schneid mir auch nicht die Haare raspelkurz, obwohl das günstiger und praktischer wäre. Längere Haare und größere Felgen sehen einfach besser aus, und da lege ich halt grösseren Wert drauf.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.267
Zustimmungen
247
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Schön liegt immer im Auge des Betrachters. Ich z.B. finde, dass die Serienbremsen um so spilleriger wirken, je größer die Felgen sind. Besonders hinten. Ein Skoda ist nun mal kein Audi RS oder Porsche. Da passt dann optisch wieder alles halbwegs.
 

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
544
Zustimmungen
233
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Ich finde das am Superb gar nicht schlimm 19" zu fahren, aber ich habe ja auch die größere Bremsanlage. Und je nach Felge sieht man von der Bremse ja eh nicht so sehr viel.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.267
Zustimmungen
247
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Das Felgendesign macht natürlich einiges aus. Und wenn bereits die große Anlage wie beim 280er verbaut ist, relativiert es sich da zumindest vorne auch schon wieder. Aber gerade hinten bin ich immer zwischen äußerer Schönheit und innerem Makel hin und her gerissen, wenn auf einem Fahrwerk, dass serienmäßig auf 16" ausgelegt ist, dann 19 Zöller oder gar noch größer drauf sind.
 

Ölis Superb

Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
34
Zustimmungen
16
Hallo Leute,
ist doch alles Geschmacksache sagte der Affe und biss in die Seife!
Nur bin ich halt Fernpendler fahre locker 25.000 Km im Jahr, und meine Sommerreifen sollten schon 2 - 3 Saisons halten. Also fragte ich die Berufsfahrer mit den großen Felgen und starken Dieselmotoren wie lang den die Reifen so halten. Ich nutze meinen Superb auch zum Arbeiten.
Da kommt es neben dem Fahrstil auch auf die Reifen / Reifenmischung an.
Und da sind viele (nicht alle) Reifen in 19" schneller runter weil sie eine weichere Gummimischung haben.
Zudem beim L&K mit den originalen 19" ein anderes Fahrwerk verbaut ist, nicht wie bei meinem "Normalo"
Fährst du aber billige Chinareifen Ling Long macht es auf dem Bremswegauf auch mal Dong!
Schon der Wechsel von guten Markenreifen auf so Billigbaumarktreifen kann zum bösen Erwachen führen.
Solchen Test konnte man letzten noch in der Glotze bei "Automobil" sehen
Fuhr das Auto zuvor präzise, und du konntes jede Kurve genau in der Lenkung fühlen, kann das arme Auto mit so Billigdingeren zum Schiff in hoher See mutieren - hab ich auch schon hinter mir. - Nie wieder!
Und der Einzeleintrag wird mit dem nächsten TÜV in einem gemacht, alles kein Beinbruch.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
157
Zustimmungen
80
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Alles schön und gut, jeder soll seine Meinung äußern dürfen, aber dann bitte im entsprechenden Thread 🤨
Ich würde es toll finden, wenn sich hier künftig die Leute melden würden, die sich bei ihrer Auswahl von 19" Zöllern unsicher sind oder anderweitige Beratung/Hilfe/Hinweise zum Thema dieses Thread's benötigen 🙂
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.254
Zustimmungen
1.488
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Nur bin ich halt Fernpendler fahre locker 25.000 Km im Jahr, und meine Sommerreifen sollten schon 2 - 3 Saisons halten.
Fernpendler? 25000 km :D.
Ich fahre inkl. Pendlerstrecke 40000 km im Jahr, ok letztes Jahr "etwas" weniger ;). Meine (19 Zoll und W-Index) Winterreifen sind aus 2016 und werden nun entsorgt. Haben also etwa 70000 km abgespult, müsste ich genau nachschlagen. Mein MJ17 habe ich nach 3 Jahren mit ~120000 km zurück gegeben, also auch ~55000 - 60000 km Laufleistung für die Sommerreifen. Und welch Überraschung, das Profil war noch bei ca. 2,5 mm und wurde nicht bemängelt.

Nochmals, jeder soll fahren was er gerne möchte. Deine Argumentation ist für mich allerdings esoterisch. Reifenverschleiß, genau wie Spritverbrauch, ist zu sehr vom Fahrer abhängig.
Zudem beim L&K mit den originalen 19" ein anderes Fahrwerk verbaut ist, nicht wie bei meinem "Normalo"
Also ist es nicht der Reifen oder 19 Zoll, es ist das Fahrwerk?
 
Thema:

Entscheidungshilfe 19 Zöller

Entscheidungshilfe 19 Zöller - Ähnliche Themen

Superb II 19 Zoll Räder muß was an der Karosserie geändert werden: Hallo, Bin neu hier mud habe natürlich gleich mal eine Frage, möchte an unseren Superb 3T 19 Zoll Felgen 8,5 x 19 ET45 mit 245er Reifen...
Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...
Scout (Facelift): Sitzbezüge / Style (FL): Dekorleisten: Hallo alle, gibt es hier jemanden, der bereits einen S3 (Facelift) Scout mit den Stoffsitzen hat oder bereits einen sehen/testen konnte? Wenn...
19 zoll xtreme auf 1.4 tsi: hallo ich brauche mal eure hilfe, sufu und suche im net haben leider zu nichts vernünftigem geführt. ich habe einen octavia 5e combi 1.4 tsi vfl...
Privatverkauf Tomason TN 19 in 8.5x20 Zoll Sommerreifen: Hallo Ich habe durch meinen Autoverkauf noch einen Satz Tomason TN 19 in 20 Zoll über. 5E TN19-8520 5E / Ø72,6 - Ø57,1 5/112/57,1 30 720 2100...
Oben