Modellübergreifend Entfernung Schriftzug

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Böhser Onkel, 15.01.2010.

  1. #1 Böhser Onkel, 15.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Hi wollt mich mal kundig machen wie ich am besten den Fabia-Schriftzug auf der Heckklappe abbekomme

    mfg bo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ates83

    Ates83 Guest

    Hi,
    also ich hatte das mal an meinem Audi gemacht mit einem stück Angelseil.(Heisst das auch 'Angelseil' überhaupt??)Es ging ziemlich gut,der Lack wird nicht zerkratzt.Musst halt danach die stelle Polieren.So hatte ich das damals gemacht.
     
  4. #3 Böhser Onkel, 15.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Also ich kenn es unter dem namen angelsehne ^^ aber danke für den tipp
     
  5. #4 geronimo, 15.01.2010
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Mit dem Haartrockner anwärmen, dann mit Zahnseide (die ist weicher und lackschonender als Angelschnur) vorsichtig druntergehen und abmachen.

    Mein nächstes ToDo an meinem geronimo. Werde dann überlegen, ob ich die abgelösten Buchstaben auf den Deckel vom Handschuhfach wieder anbringe...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  6. #5 FabiaOli, 15.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Da hättest du auch einfach mich fragen können. :P :D
    Also auf jeden Fall mit einem Fön erwärmen....der Kleber ist extrem haftend und kann dir bei Autos die ihren Lack nicht so sehr gern haben (wie meins z.B.) den Lack runter ziehen.
    Gut durch erwärmen und dann einfach abziehen, da ist die Zahnseide schon eine gute Lösung.
    Dann noch mit Bremsenreiniger oder ähnlichen die Klebereste entfernen und schon sieht das schick aus :)

    Ich hab meinen Schriftzug ja auch im Cockpit, ist schon eine super Sache :thumbsup:
     
  7. #6 Scanner, 15.01.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Oli ??? bist Du dir da sicher, dass der Bremsenreiniger den Lack nicht angreift?
    Um Klebereste zu entfernen, hab ich doch schon öfter einen "Geheimtipp" abgegeben.
    Autobenzin und Piritus 1:1 mischen und damit die Klebereste anweichen und wegwaschen.
    Das Autobenzin löst die Klebereste an und darf dem Lack nichts anhaben.
    Der Spiritus ist nur dazu da, dass eventuelle Rückständedanach auch mit Prilwasser abwaschbar sind.

    Die Sachen kosten nicht viel und sind zum Teil den professionellen teueren Reinigern um Längen überlegen.

    Heinz
     
  8. #7 TSB_tutti, 15.01.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    Alles viel zu kompleziert... Heißluftfön... bisschen anwärmen... Caramba Aufkleberentferner drüber (Gibts zB bei ATU)... Und dann ziehste das ganz einfach ab...
     
  9. #8 Böhser Onkel, 15.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    schande über mein haupt oli :S klar bei dir hab ich das ja gesehen mit dem schriftzug auf dem handschuhfach :rolleyes:
     
  10. #9 geronimo, 15.01.2010
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Lieber nicht! Zumindest dann nicht wenn dieser keine elektronische Regelung hat. Die Teile machen so heiße Luft, dass man sich schneller den Lack versaut hat als man gucken kann. Daher besser mit einem Haartrockner. Und warum für 5-10€ Aufkleberentferner kaufen, wenn es Zahnseide für 5Cent auch tut...?
     
  11. #10 TSB_tutti, 15.01.2010
    TSB_tutti

    TSB_tutti Guest

    Wenn man damit umgehen kann ist das überhaupt kein problem... Machen wir bei uns auf Firma immer so... Ganz einfach weils damit erheblich leichter geht... schätz ich mal... So spielerei mit Zahnseide usw fang ich garnicht erst an...
     
  12. #11 octavia1820v, 16.01.2010
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Geübt ist geübt. aber wers nicht richtig kann nimmt die länger dauernde Arbeit in Kauf und lässt dafür den neuen Lack vom Fabia II Sportline heile. Mit dem Heißluftfön hab ichs auch schon probiert Folie abzumachen, ging auch, bloß der Lacke musste leiden :( war aber noch beim Astra.
     
  13. #12 Böhser Onkel, 16.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    ich werd es bestimmt so machen wie geronimo gesagt hat und die klebereste da gibts bestimmt was von sonax^^
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ist für den Ungeübten sicherlich die bessere und "sicherere" Variante, als nachher mit Blasen im Lack vor Wut nicht ein, noch aus zu wissen, weil der Heißluftfönen seinem Nanem zu sehr gerecht wurde ! :P
    Fön, Schnur und entspr. Mittelchen, und schon geht's ab.
     
  15. #14 FabiaOli, 16.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, man kann auch einen Heißluftfön nehmen, damit hab ich das auch gemacht.
    Es gibt da einen Trick, nämlich einfach die Hand etwas auf den Lack legen und mit beströmen lassen, wenn es da zu warm wird merkt man es ja schnell ;)

    Also mit Zahnseide bekommt man den Klaber sicherlich nicht komplett weg.
    Bremsenreiniger greift den Lack nicht an, ich hätte eher Angst das Spiritus ihn angreift.
    Pril und Ähnliches soll übrigens auch nicht gut sein, das soll den Lack matt werden lassen, also einfch Wasser und Schwamm.
     
  16. #15 Lutzsch, 16.01.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Irgendwelche Wundermittel benötigt man im Normalfall gar nicht. Bisher habe ich das Entferne der einzelnen Schriftzüge bei verschiedenen Fahrzeugen schon wie folgt gemacht.
    Als erstes gescheite Außentemperaturen abwarten, damit der Fahrzeuglack nicht unbedingt eiskalt ist. Mit einen gewöhnlichen Haarföhn den Schriftzug und den umliegenden Lack gleichmäßig erwärmen- nicht erhitzen. Aus diesem Grunde auch nicht unbedingt eine nicht regulierbare Heißluftpistole verwenden. Beim Erwärmen den Föhn nicht dauerhaft auf den Schriftzug richten, sondern den Föhn immer gleichmäßig über die Fläche schwenken. Der Schriftzug sollte nur so warm werden, dass du ihn auch noch mit den Fingern anfassen kannst. Anschließend mit Zahnseide oder Angelsehne (Nähzwirn ist ungeeignet- reist) hinter den Schriftzug fahren und mit wenig Druck schneiden. Das Ganze dauert eine Weile. Anschließend den übrig gebliebenen Keber nochmals erwärmen, anschließend mit der Zeigefingerfläche abrubbeln. Danach etwas Politur auf die Stelle und die Stelle glänzt. Entferner für Klebereste und Co. habe ich nie benötigt.
     
  17. #16 Böhser Onkel, 16.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Na wie lutz auch sagte ich werd erst einmal abwarten bis es draußen ein bisschen wäremer ist
     
  18. #17 FabiaOli, 18.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Können wir ja auch vor dem nächsten Treffen mal zusammen machen ^^
    Ich will das am Fiesta auch noch machen, die beiden Ford Embleme sind schon ab, das ist mir quasi entgegengefallen, aber FIESTA soll aber noch ab ;)
     
  19. #18 Böhser Onkel, 18.01.2010
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    geht klar oli machen wir
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Ich hatte meinen Schriftzug so wie Lutzsch entfernt, nur blieb bei mir etwas übrig (von was auch immer, Lack ist keiner ab) wenn man genau hinschaut, sieht man noch etwas von den Umrissen.(sieht man bei meiner Farbe recht gut) Ich bekomme den Mist einfach nicht weg! :cursing: Ich hatte poliert, mit manchen Reinigern probiert und nochmal vom Profi polieren lassen. Leider hatte sich nicht viel getan. :(
     
  22. #20 FabiaOli, 18.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das wird auch nicht mehr wirklich weg gehen...
     
Thema: Entfernung Schriftzug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster motorbezeichnung entfernen

Die Seite wird geladen...

Entfernung Schriftzug - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...
  2. Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber

    Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber: Hallo, Leider finde ich nichts hier im Forum aber hoffe das mir jemand helfen kann?!? Ist das nur ein Aufkleber oder sind die gesteckt? Wenn...
  3. Privatverkauf "Octavia" Schriftzug

    "Octavia" Schriftzug: Ich habe von einer Reparatur noch zwei fabrikneue Schriftzüge mit der Teilenummer "1Z0 853 687 H LAQ" übrig, da diese nicht mehr benötigt wurden....
  4. Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen

    Kopfstütze Beifahrersitz (verlässlich) entfernen: Hallo, Neuen Thread erstellt, weil der verlinkte unten um Kleiderbügel geht. unter...
  5. Lackverschmutzung entfernen

    Lackverschmutzung entfernen: Hab diverse Informationen von Bekannten bekommen, jeder entfernt seine Insekten etc. anders. Mein Auto ist jetzt noch neu und ich will den Lack...