Enormer Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von zootzen, 23.06.2008.

  1. #1 zootzen, 23.06.2008
    zootzen

    zootzen

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hey Leute,

    habe nen Fabia 1,4 16V, Baujahr 2002, ca. 60T km auf der Uhr....
    der schluckt enorm viel Öl (in etwa 1l auf ca 500km), rumsauen tut er nicht, also muss er es ja verbrennen...hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

    Habe gehört das es irgendwann mal eine Kulanz-Sache von Skoda gab, da es bei einer oder mehreren Motorreihen auftrat...wisst ihr mehr darüber, bzw. um welche Reihe(n) es sich dabei handelte?

    Also besten Dank schonmal, ich freue mich auf eure Antworten.

    Gruß

    zootzen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zootzen, 23.06.2008
    zootzen

    zootzen

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar
    hatte in der suche öl eingegeben und nix gefunden^^ als ich das ding denn drin hatte, wurden mir ähnliche einträge angezeigt...sorry, kann also geschlossen werden
     
  4. #3 stefan br, 23.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ein Bekannter von mir hat sich jetzt auch einen Golf IV 1,4 mit 75PS gekauft. Dieser verbraucht 1,5 Liter Öl auf 2500km. Ich habe den gleichen Motor in meinen Fabia und brauche nie ÖL auffüllen, weil auch nach 15000km fast gar nichts fehlt.
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Nabend!

    Ich hatte mal einen 1.4 16 V 74 KW/100 PS der hatte auch das Problem da waren die Kolbenringe fertig nach 45 Tkm :cursing: und das ist ein bekanntes Problem bei denn Motoren ;( zum Glück hatte ich noch Garantie :D , Reparatur Preis ca. 400 - 500 €.


    Mfg
     
  6. #6 Symbiose, 29.06.2008
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo OciMan,

    was du da geschrieben hast, hat mich ja echt neugierig gemacht. Das musst du nun ja so einem "Halblaien" mal erklären. Garantie und dann hast du 400€ bezahlt? Oder hätte das 400€ gekostet, wenn du hättest bezahlen sollen?
    Und dann stellt sich dann noch die Frage, wer so ein Pfusch macht und nur die Kolbenringe austauscht und ausserdem ist wohl kaum der Arbeitslohn beim Ausbau der Kurbelwelle damit bezahlt. Von den Preisen eines Satzes Kolbenringe mal ganz abgesehen.
    Da schau doch noch mal in der Ausführung der Leistungen nach, denn wenn Reibung dann nicht nur die Kolbenringe alleine, sondern dann hätte auf jeden Fall die Zylinder neu eingeschliffen werden müssen.


    Torsten
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Moin, Moin!

    Ich meinte damit das die Reparatur, die komplett über die Gebrauchtwagen Garantie lief und mir der Preis mal so genant wurde aber wenn ich mich noch mal zurück erinnere war der Preis so 750 - 800 €, hab das mit ner anderen Reparatur verwechselt an denn FABIA mussten so viel Reparaturen gemacht werden da kann das schon mal passieren das man mal was verwechselt.
    Gesagt wurde mir das die Ursache für denn enorm Öl verbrauch an denn Kolbenringen liegt und was dan noch zusätzlich gewchselt wurde kann ich ja nicht sagen da ich auch keine Rechnung bekommen habe wegen Garantie Reparatur, es war bei einer Vertragswerkstatt.

    Mfg
     
  8. #8 hackedieter, 15.07.2008
    hackedieter

    hackedieter

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier in diesem Forum! Ich fahre zwar schon lange Fabia aber angemeldet hab ich mich erst heute. Ich habe bei meinem Fabia mit 1,4 16V 74kw MKB AUB auch Probs mit hohem Ölverbrauch. Zur Zeit steht mein Fabia in der Werkstatt und bekommt sein Herz rausgerissen, sprich er bekommt nen neuen Teilmotor. Hatte auch enormen Ölverbrauch. Zum Schluss waren es 1,5 Liter auf 1000 km.

    Diagnose sind defekte Ölabstreifringe und ein Kolbenkipper. Kompression war ok und lag bei 13 Bar auf allen 4 Pötten. Der Verschleiß fand dabei im wohl im mittleren Bereich des oder der Zylinderlaufbuchsen statt. Sprich die Zylinder sind übertrieben gesehen Oval ausgeschliffen vom Kolbenkipper.

    Teilmotor bedeutet in meinem Fall, Motorblock mit Kolben und Kurbeltrieb. Zylinderkopf und alle Anbauteile werden vom alten Motor genommen. Der Fabia hat jetzt 124000 Kilometer runter.

    Die Reparatur wird ziemlich teuer so um die 2000-2500 € mit neuer Kupplung, Auspuff und Wasserpumpe mit Zahnriemen sowie neuen Zündkerzen und Keilrippenriemen für den Antrieb der Nebenaggregate. Das alles laß ich bei meinem Onkel machen sonst wäre die Reparatur noch teurer.

    Ich hoffe bei dir ist es nicht das gleiche wie bei mir.

    Macht dein Fabi eigentlich komische Geräusche beim Rausbeschleunigen so zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen? Klackern? Nagelt dein Fabi wenn er kalt ist fast wie ein Diesel? Wären eventuell Anzeichen dafür.

    Bis denne, Marc!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9 pietsprock, 15.07.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    So was hatte ich bei meinem Vorgängerfahrzeug auch mal... der hat sich zuletzt
    auch gut 1,5 Liter Öl auf 500 Kilometer genehmigt. Da es ein kleiner Japaner war,
    wollte den dann im Alter von 6,5 Jahren und nach 153.000 KM auch niemand mehr,
    auch kein Altwagenaufkäufer haben, und somit ist er in die Verschrottung gegangen...

    Umso begeisterter bin ich natürlich von meinem jetztigen Fabia, der auch nach so
    vielen Kilometern ganz zurückhaltend ist, was den Öldurst anbelangt. Alle 15.000
    Kilometer schütte ich ca. 0,2 - 0,5 Liter nach...

    Gruß
    Piet
     
  11. #10 hackedieter, 23.07.2008
    hackedieter

    hackedieter

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab jetzt nen neuen Motorblock drin und im alten waren in allen 4 Zylindern Riefen eingefressen. Kein Wunder, dass der Öl gefressen hat.

    Grüße!
     
Thema:

Enormer Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Enormer Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch nach Tausch des Motors

    Ölverbrauch nach Tausch des Motors: Hallo, seid dem letzten Motortausch hat mein Superb II einen hohen Ölverbrauch. Selbst die Motorenfirma weiß langsam nicht mehr weiter. Derzeit...
  2. Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009

    Ölverbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP Baujahr 2009: Hallo zusammen, habe seit ca. einem halben Jahr einen erhöhten Ölverbrauch von ca. 0,5l auf 2000km. Nicht wirklich viel, ich weiß, aber dafür...
  3. Hoher Ölverbrauch, Fabia combi, Bj 2009, 1,2l, 3 Zylinder

    Hoher Ölverbrauch, Fabia combi, Bj 2009, 1,2l, 3 Zylinder: Hallo, wir haben seit 4 Wochen den 1,2l Fabia, combi. 3 Zylinder, Benzin. Bj 2009. 97.000 km Laufleistung. Der Ölverbrauch liegt zur Zeit bei ca....
  4. Ölverbrauch beim 1.8 TSI

    Ölverbrauch beim 1.8 TSI: Hallo, fahre einen Superb Kombi 1.8 TSI / DSG von 2010. (Öl 5W-30) Km ca 112000 Habe das Auto gebraucht gekauft. War beim Service, natürlich...
  5. hoher Ölverbrauch

    hoher Ölverbrauch: Hallo, mein Skoda (BJ2009) hat seit einiger Zeit einen erhöhten Ölverbauch. Ich muss alle 5000km ca. einen Liter Öl nachfüllen. Der...