Allgemein Endstufe oder neue Lautsprecher?

Diskutiere Endstufe oder neue Lautsprecher? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mal eine grundlegende Frage, hab kein Thema dafür finden können: Wenn man die Soundqualität seines Autoradios (bei mir Bolero,...

  1. #1 stoesel, 07.07.2016
    stoesel

    stoesel

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mal eine grundlegende Frage, hab kein Thema dafür finden können: Wenn man die Soundqualität seines Autoradios (bei mir Bolero, Fabia III) auf ein höheres Niveau bringen will, macht man das besser über den Einbau

    (a) einer zusätzlichen Endstufe,
    (b) hochwertigerer Lautsprecher (keine Subwoofer),
    (c) beidem,
    (d) oder kann man das pauschal nicht sagen?

    Das System ab Werk klingt in meinen Ohren akzeptabel, könnte aber meist mehr "Druck/Durchschlagskraft/Punch" gebrauchen - schwer zu beschreiben.
    Ach ja: Mir geht es nicht um krasse Bass-Orgien mit Subwoofern. Auf diese würde ich am liebsten aus Platzgründen verzichten.

    Gibts für Skodas für sowas Erfahrungswerte? Oder kennt jemand einen allgemeinen Link zum Thema?

    Vielen Dank.
     
  2. #2 MiRo1971, 07.07.2016
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Meist reicht schon ein Verstärker mit Digitalem Soundprozessor (DSP), um den Klang auf ein anderes Niveau zu hieven.
     
  3. #3 stonegrey31, 07.07.2016
    stonegrey31

    stonegrey31

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance 5e
    Kilometerstand:
    42000
    von i-sotec gibts plug and play systeme
     
  4. #4 stoesel, 08.07.2016
    stoesel

    stoesel

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, vielen Dank für die Info !
     
  5. #5 Harlekin, 08.07.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Gut ist es solange du nichts anderes, besseres gehört hast.
     
  6. #6 techthor, 08.07.2016
    techthor

    techthor

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Würde mich auch mal interessieren, da ich bald meine octavia bekomme und da nur das standard Bolero drin ist.
    Diese isotec sind nämlich nur für Modelle bis 2013 geeignet.
     
  7. #7 shattered_dream, 12.07.2016
    shattered_dream

    shattered_dream

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Puh kommt drauf an was du an Zeit und Geld investieren willst.. Bei mit im Octi kommt das volle Programm.. Doppel DIN Navi DSP 3 Wege und Stufen.. Aber halt weil ichs noch da liegen habe...

    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk
     
  8. #8 infinity81, 12.07.2016
    infinity81

    infinity81

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    9
    I-sotec bietet auch Adapter ab 2013 an (Artikel-Nr. AD0123VW3_SkodaOktavia_219).

    Habe mir jetzt einen ISOAMP bestellt. Werde berichten.
     
  9. #9 fireball, 12.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    2.436
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Wirst sicher zufrieden sein. Ich hab die "unkastrierte" Version bei mir im 1Z FL und bin schwer begeistert.
     
  10. #10 stoesel, 12.07.2016
    stoesel

    stoesel

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
  11. #11 infinity81, 12.07.2016
    infinity81

    infinity81

    Dabei seit:
    01.05.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    9
    Du brauchst auch lediglich den passenden Adapter:
    http://www.i-sotec.com/radio-adapte...nk-fuer-mehr-als-2.500-fahrzeugmodelle?c=2199

    der Rest "Verstärker und Kabelbaum" ist immer gleich.

    Hat schon einer Erfahrungen damit beim Octavia 5E die Innenverleidung im Türschwellerbereich zu entfernen...wir diese einfach nach "oben" abgezogen?
     
  12. #12 stoesel, 20.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2016
    stoesel

    stoesel

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    so, dank Eurer Hilfe hat es mit dem Fabia 3 (MJ15) + Bolero funktioniert. Vielen dank dafür nochmal.
    Falls jemand passende Teile sucht, ein DSP-Verstärker "i-soamp 4DS" + Adapter "AD-0123VW3" tut es.

    Beim Einbau musste man ein kleines Teil wegfräsen, damit der Adapter passt. Der Verstärker sitzt jetzt einfach hinter dem Teppich im Fußraum des Beifahrers, so dass man recht einfach drankommt. Keine Ahnung ob das sinnvoll und sicher ist.

    Zum Sound: Der ist jetzt klarer und präsenter und mit mehr "Druck". Für den Preis ist die Aufrüstung vom bestehende System aus meiner Sicht aber ein klares "Kann" und kein "Muss".
    Ach ja: Wir hatten kurz noch einen Subwoofer im Kofferraum dran. Das wäre nochmal eine nette Verbesserung. Allerdings waren mir zusätzliche 350 Euro dann doch des Guten zuviel. Außerdem macht sowas den Sinn eines doppelten Ladebodens ziemlich zunichte. Ob alternativ der Klang aus der (leeren) Reserveradluke noch gut wäre, kann ich nicht beurteilen. Wenn, dann macht ein Woofer im F3 vermutlich nur unter einem der Vordersitze Sinn, wenn der Platz es zulässt. Könnte aber für die Füße der Rückbanksitzer eng werden.
     
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Was hat dies mit deiner pp von Match zu tun?
     
  14. #14 fireball, 20.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    2.436
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Selbes Gerät.
     
  15. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Und was ist daran kastriert?
     
  16. #16 fireball, 20.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    2.436
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Die PP52 ist komplett frei einstellbar (4x 30 Band vollparametrischer Equalizer, Übergabefrequenzen vom Sub etc.) , die Match nicht.
     
  17. #17 shattered_dream, 20.07.2016
    shattered_dream

    shattered_dream

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Muss man aber auch mit umgehen können.. Wie schaut es da aus mit LZK?

    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk
     
  18. #18 fireball, 20.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    2.436
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Mit was?
     
  19. #19 shattered_dream, 20.07.2016
    shattered_dream

    shattered_dream

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Laufzeitkorrektur

    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk
     
  20. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Dafür gibt es ja für die PP 52 dann die ganzen Fahrzeugprofile schon fertig - z.B. für den Superb, für welchen ich bei i-sotec nichts gefunden habe.
     
Thema:

Endstufe oder neue Lautsprecher?

Die Seite wird geladen...

Endstufe oder neue Lautsprecher? - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  3. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...
  4. Fabia III Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo

    Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo: Hallo an alle. Ich bin seit Mai 2017 stolze Besizerin eines Fabia Monte Carlo. Leider musste ich bei meinem Swing Radio feststellen, dass dies...
  5. Superb III Blitzer App und Audioausgabe über Lautsprecher

    Blitzer App und Audioausgabe über Lautsprecher: Hallo! Ich fahre einen Superb III (MJ2018) mit Navi Amundsen und kriege es einfach nicht hin, Audio vom Iphone 6 bei der Navigon oder Blitzer.de...