Endsschalldämpfer bei 66500 Km durchgerostet

Diskutiere Endsschalldämpfer bei 66500 Km durchgerostet im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich habe einen Feli Bj. 03/98. Soweit ist der ganz toll. Seit gestern habe ich festgestellt, das genau vor dem ESD das Rohr durchgerostet...

  1. cybex

    cybex Guest

    Hi,
    ich habe einen Feli Bj. 03/98. Soweit ist der ganz toll.
    Seit gestern habe ich festgestellt, das genau vor dem ESD das Rohr durchgerostet ist.
    Kann und darf sowas schon bei 66500 KM passieren?
     
  2. Daniel

    Daniel Guest

    Das kommt ganz auf die Fahrgewohnheiten an, wenn das Auto vermehrt als Kurzstreckenauto genutzt wird, dann kann sich Wasser im ESD sammeln, und so von innen nach aussen rosten.

    Rost der von aussen den ESD angreift ist dafür sehr selten.

    Bei 4 Jahren und 66tKM kann das also gut möglich sein.
     
  3. ?

    ? Guest

    Zu dem was Daniel schon sagte, hier noch eine Anmerkung. Bei TÜV-Untersuchungen fällt der Feli recht häufig mit Rost bzw. Defekten an der Auspuffanlage auf. Bei 3 Jahre alten Fahrzeugen hatten 6,1% der Felicia Mängel an der Anlage, bei 5 Jahre alten 9,1%, bei 7 Jahre alten 12,0% und bei 9 Jahre alten 14,4%. Das ist je nach Fahrzeugalter 2 bis 5 mal soviel wie der Durchschnittswert aller untersuchten Fahrzeuge, die Anlage ist also eher kurzlebig und die Anschaffung einer hochwertigeren Anlage kann durchaus lohnend sein.
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    118000
    Hi Cybex !

    Wenn Dein ESD 4 Jahre gehalten hat, dann gratuliere ich Dir !!!
    Das wird mir jeder andere Feliciafahrer bestätigen.
    Denn wenn es einen großen Schwachpunkt gibt beim Feli, dann ist es der Aupuff ! :fluch:
    Normalerweise halten die ESD nur etwa 2 Jahre, dann sind sie durchgerostet. Das war schon beim Favorit so und ist hier nicht viel besser.
    Man kann das Durchrosten nur "verzögern", indem man ein kleines Loch ganz unten in den ESD bohrt (2mm), da kann das Kondenswasser abfließen und er hält ETWAS länger.

    Gruß Michal ;-)
     
  5. #5 FeliSport, 26.02.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hmm meiner hält schon fast 7 jahre!!!

    dafür gehts jetzt los mit den reparaturen!war gestern wegen einer neuen fontscheibe in der werkstatt heute bin ich da wegen der batterie anzeige(sie leuchtet ständig).....
    mal sehn was noch kommen wird :fluch:

    cu
     
  6. #6 KleineKampfsau, 26.02.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.359
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Dafür ist es ja kein neuer Feli. Nach 7 Jahren darf das eine oder andere schon mal schlapp machen. :]

    Andreas
     
  7. Daniel

    Daniel Guest

    Wenn man ein Loch bohrt gibt es dann net ärger mit TÜV usw?????
     
  8. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    1.235
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das mit dem durchgerosteten ESD kann ich nur bestätigen. Bei meinem hats etwa 3 Jahre und 80000km gedauert. Ich bin durch eine Pfütze gefahren und er ist einfach abgefallen. Ich hab jetzt einen von Remus, mit dem wird sicherlich nicht das gleiche passieren. Bis auf diese "Amputation" hatte ich noch keinerlei Probleme mit meiner Felicia. Sie ist jetzt 4 Jahre alt und hat etwa 115ooo runter. Die 1.6er Maschine hält doch bestimmt noch mal so lange, oder???
     
  9. Sammy

    Sammy Guest

    Ist als hättest du gerade meine Geschichte erzählt, Savoy :]
    Nur sass da noch mein Vorgänger am Steuer und der Übeltäter war ein Schlagloch.
    Das war nach etwa 3einhalb Jahren!

    Inzwischen ist meine gesamte Auspuffanlage komplett erneuert. Von Vorschalldämpfer bis Endschalldämpfer.
    Obwohl der Sound nicht schlecht war mit dem kaputten Vorschalldämpfer!! So cool, dass die Jungs von der Werkstatt ihn so lassen wollten :graus:

    Gruß, Sammy
     
  10. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    118000
    @ Daniel

    ein Loch von 2mm Durchmesser hörst Du GARANTIERT nicht !!! Und Du wirst es auch fast nicht sehen !
    Also da wird der TÜV weißgott nix sagen...ist aber echt effektiv, das Kondenswasser kann ablaufen und er hält deutlich länger !

    Gruß Michal ;-)
     
  11. #11 boomboommelli, 27.02.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Als bei meinem Diesel- Postgolf,den ich noch vor fünf Jahren fuhr,der komplette Endtopf abgefallen war,habe ich einfach ein Staubsaugerrohr (vom Sperrmüll) angeschweißt!Geräuschmäßig gab es im Leerlauf keinen Unterschied zur Serie,aber beim Gasgeben ging wirklich die Post ab!Selbst bekennende "Autokenner"konnten nicht glauben,daß da ein 54 PS- Diesel unter der Haube war!Erstaunlich die Langlebigkeit der Vorwerk-Produkte,das "Endrohr"hielt 60000 km und zwei Winter lang (von TÜV zu TÜV) !Da das Rohr äußerlich eher unauffällig war (50 mm Durchmesser,rund), hat selbst das Auge des Gesetzes nichts bemängelt! :polizei: So viel Spaß für wenig Geld! :hihi:
     
  12. #12 alex2002, 27.02.2002
    alex2002

    alex2002 Guest

    @FeliSport

    Das glaube ich kaum! Seit wann hast Du dieses Fahrzeug? Du bist ja sicher nicht der Ersthalter ...

    4 Jahre sind bei der Originalanlage das Maximum, mein alter Felicia hat auch schon die zweite Anlage (Bj. 7/95 100tkm) drunter. Ich bin jeden Tag 30km zur Arbeit über die Landstraße gefahren, also wahrlich keine Kurzstrecke! Die jetzige Anlage wird schätzungsweise noch 1 Jahr halten.
     
  13. #13 FeliSport, 28.02.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hi

    du hast recht,ich bin nicht der erst halter.der ersthalter war mein opa und ich weis das er keine neue aupuffanlage drunter hat.es sind auch keine roststellen zu sehen.
    ich fahre auch jeden tag 30km zu arbeit und zurück.bin in 5monaten fast 10000km gefahren.
    ich denke mal das min in einem jahr er kapuut gehen wird.

    cu kevin
     
Thema:

Endsschalldämpfer bei 66500 Km durchgerostet

Die Seite wird geladen...

Endsschalldämpfer bei 66500 Km durchgerostet - Ähnliche Themen

  1. 1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht

    1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht....
  2. Ab wie vielen km pro Jahr günstiger? 190 Diesel-PS vs. 272 Super

    Ab wie vielen km pro Jahr günstiger? 190 Diesel-PS vs. 272 Super: Meine L&K Limo wird zwar erst in einem Jahr durch eine Nachfolgerin abgelöst. Trotzdem beginnt bei mir schon mal das Grübeln: wie wird das...
  3. Parksensor piepst unter 10 km/h

    Parksensor piepst unter 10 km/h: Hallo! Hab bei meinem 5e FL jetzt 16.000 km runter ohne jegliche Mucken, aber jetzt wird er lästig!! Sobald ich unter 10 km/h komme, beim...
  4. Fabia III Swing System und digitale Km/H Anzeige

    Fabia III Swing System und digitale Km/H Anzeige: Guten Tag, Ich bin nun seit knapp über einem Jahr stolzer Mitnutzer eines Skoda F3 - BJ 12/2014. Soweit bin ich vollkommen zufrieden mit dem...
  5. Geräusche Vorderachse zwischen 90 und 100 km/h

    Geräusche Vorderachse zwischen 90 und 100 km/h: Jetzt muss ich doch noch mal nerven. Und ich habe verstanden, dass Geräusche hier ein schwieriges Thema sind. Ich habe seit kurzem das Phänomen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden