Endschalldämpfer aus Edelstahl

Diskutiere Endschalldämpfer aus Edelstahl im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde, an meinen Roomster 1.2 TSI ist bald der Endschalldämpfer fällig, ich würde diesen gerne gegen einen aus Edelstahl tauschen...

Natronator

Dabei seit
03.08.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Skoda Roomster Noire 1.2 TSI
Kilometerstand
95000
Hallo in die Runde,
an meinen Roomster 1.2 TSI ist bald der Endschalldämpfer fällig, ich würde diesen gerne gegen einen aus Edelstahl tauschen, leider finde ich im Netz nur welche mit Sportendrohren (leider auch nicht konfigurierbar) , ich möchte am liebsten das "originale" (unsichtbare) Endrohr haben.
Hat irgendjemand von euch schon so einen Endschalldämpfer eingebaut , oder könnte mir da weiter helfen?
Vielen Dank im Voraus
 

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
435
Zustimmungen
113
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
Die Firma FOX bietet die Möglichkeit der Sonderendrohre an. Kostet € 60 extra laut Homepage.
Wäre dann Endrohr Typ 26 in 55mm Durchmesser oder ggf. Typ 28 / 55 mm.
 

Natronator

Dabei seit
03.08.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Skoda Roomster Noire 1.2 TSI
Kilometerstand
95000
Die Firma FOX bietet die Möglichkeit der Sonderendrohre an. Kostet € 60 extra laut Homepage.
Wäre dann Endrohr Typ 26 in 55mm Durchmesser oder ggf. Typ 28 / 55 mm.
Danke für den Tip , ich werde mich bei FOX erkundigen.
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Also mein Original besteht aus 2 Blechlagen. Die äußere ist weggefault und hab ich abgemacht, ehe sie ganz runterfällt. Darunter fand ich zu meinem Erstaunen einen einwandfreien, rostfreien - weil aus Edelstahl? - Innenblechteil.
Habe mir daher aus 1,5er Alublech (hatte ich gerade) ein neues Außen-Schutzblech gerollt und drübergegeben (und wie Rohrschelle zusammengeschraubt) - zuegegeben nicht schön unbedingt, aber sieht man nur wenn man unterm Auto liegt, somit egal :-)
 

Natronator

Dabei seit
03.08.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Skoda Roomster Noire 1.2 TSI
Kilometerstand
95000
Also mein Original besteht aus 2 Blechlagen. Die äußere ist weggefault und hab ich abgemacht, ehe sie ganz runterfällt. Darunter fand ich zu meinem Erstaunen einen einwandfreien, rostfreien - weil aus Edelstahl? - Innenblechteil.
Habe mir daher aus 1,5er Alublech (hatte ich gerade) ein neues Außen-Schutzblech gerollt und drübergegeben (und wie Rohrschelle zusammengeschraubt) - zuegegeben nicht schön unbedingt, aber sieht man nur wenn man unterm Auto liegt, somit egal :-)
Dein Schadensbild entspricht genau den meinen, die äussere Lage löst sich auch schon auf. Wie lange ist es bei dir her das du das festgestellt bzw. instadgesetzt hast? Vielleicht habe ich mehr Zeit als ich denke.
 

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
435
Zustimmungen
113
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
Bei meinem F² ( Mj´12 ) sieht das genau so aus und ich habe in diesem Zustand 2 TÜV Termine problemlos gemeistert, da der ESD noch dicht ist. Beim letzten Mal ( 07/20 ) meinet der Prüfer nur, daß ich es beobachten soll und falls die Außenhaut sich weiter löst diese aus Gründen der Sicherheit entfernt werden müßte.
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Dein Schadensbild entspricht genau den meinen, die äussere Lage löst sich auch schon auf. Wie lange ist es bei dir her das du das festgestellt bzw. instadgesetzt hast? Vielleicht habe ich mehr Zeit als ich denke.
Festgestellt habe ich es vor ein paar Jahren (denke, da war Roomy so 8 Jahre ca alt), hat hinten oben begonnen. Hab dann zuerst mal eine Eigenbau "Schlauchklemme" drumrum gemacht (altes Metallpackband), 2-3 Jahre stand im TÜV Bericht (bei uns jährlich!) - Abgasanlage rostig aber dicht. Ist dann oben weiter eingerissen, was zur 2. "Schlaucklemme" führte. Dann haben sich Ecken (Handtellergroß) abzulösen begonnen und am Ende war so 1/4 des Bleches bereits weg (oben vor allem).
Als mir dann auch mal eine der "Schlauchklemmen" abgegammelt ist, hab ich beschlossen das restliche "Blech" zu entfernen (konnte ich per Hand in Stücken runterreissen) und war erstaunt über den Topf darunter.
Das führte dann zum erwähnten Alu Schutzblech, daß ich mir dann hingeschustert habe. (wollte es aus 0,5er NiRo machen, hab aber keins gefunden.
Das Alu (mit Auspufflack beidseitig bemalt) hält immerhin schon den 2 Winter (Salz) ohne Spuren....
Vermutlich könnte man auch eine ganze Weile ohne Außenblech auch fahren.
Jedenfalls glaube ich nun zu wissen, was der Unterschied bei den Endtöpfen die man im Web so kaufen kann ist, zwischen denen um 50€ und denen um 100€.... letztere haben vermutlich innen das Edelstahl verbaut, die billigen nicht (reine Vermutung, nicht mal eine Behauptung :-) )
 

Natronator

Dabei seit
03.08.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Köln
Fahrzeug
Skoda Roomster Noire 1.2 TSI
Kilometerstand
95000
Danke für eure Erfahrungen 😀. Bei meinen Roomster habe ich letztes Jahr auch ohne probleme die TÜV Plakette bekommen, (BJ 2014) obwohl der ESD schon angegriffen war. Anscheinend ist dieses Schadensbild nicht ungewöhnlich bzw. kommt des öfteren vor und ist nicht so dramatisch. Wenn die Original-Teile wirklich so lange halten (7-8 Jahre) stellt sich für mich die Frage ob sich der Aufpreis für einen ESD aus Edelstahl überhaupt lohnt.
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
ich sag mal so. Mein so ausgebesserter Original ESD ist aus 2008, also 13 Jahre.
Ich rechne damit, das der das Auto überlebt (solange ich es zumindest habe). Ein Edelstahl ESD ist frühestens dann empfehlenswert, wenn du ein H-Kennzeichen anstrebst... :-)
 

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
435
Zustimmungen
113
Ort
Baden Württemberg
Fahrzeug
F² Combi TSI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerstatt
Kilometerstand
Jeden Tag mehr
Ein Edelstahl ESD ist frühestens dann empfehlenswert, wenn du ein H-Kennzeichen anstrebst... :-)
Für mich ist eine Fox Abgasanlage nicht erst in 20 Jahren erstrebenswert, sondern wenn mein ESD durch ist. Das Thema mit dem Endrohr würde ich ebenfalls im OEM Look lösen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Was ich damit sagen wollte: wenn meine Original schon 13 Jahre hält, dann würde eine reine Niro Anlage halten, bis der Wagen das "H" bekommen kann.
Wenn man das nciht vorhat (wie ich - bei uns gibts auch kein "H") ist die Langlebigkeit der Niro Anlage kein Grund sie zu kaufen.
Wer sie aus optischen Gründen haben will - der soll - und wer die Originale wegen dem abgefaulten Aussenblech gegen eine Niro ersetzen will um die nächsten 20 Jahre Ruhe zu haben - aber bitte :-)
Ich hoffe mit meiner Lösung bis zum Ende meiner Besitzzeit durchzukommen und würde daher, falls nicht, zu einer normalen "100€" Version zurückgreifen, die überdauert dann den Rest sicher...
 
Thema:

Endschalldämpfer aus Edelstahl

Endschalldämpfer aus Edelstahl - Ähnliche Themen

Leuchtmittel Octavia3 (bj 2014): Hallo in die Runde, scheinbar bin ich zu doof und das Thema ist so allgemein bekannt, dass man einfach nichts findet. Scheibenausbau würde ich...
Nachrüstung Maxi-Dot Kombiinstrument: Hallo liebe Skodacommunity, ich bin neu hier in dem Forum, heiße Maximilian und komme aus Dresden. Ich habe einen Fabia 2 (5J) Combi 1.2 TSI (63...
Lichtschalter mit Dimmer gegen Lichtschalter ohne Dimmer tauschen: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir im Netz einen Automatik Lichtschalter für meine Octavia 1u5 Bj.2000 bestellt. Der Einbau ist auch wirklich...
Codierung des Motorsteuergerät mit verstärkten Lüfter für Anhängerkupplung.: Hallo liebe Skoda Gemeinde, ich habe mich gerade hier angemeldet und wenn ich die Suchfunktion richtig bedient habe, auch nichts zu meinem Thema...
Kurze Vorstellung und erste Problemchen: Hi, ich möchte mich erstmal kurz vorstellen. Ich heiße Nils und komme aus dem Süden Niedersachsens, genauer Hann. Münden. Am Mittwoch ist spontan...
Oben