Endlich wird der Superb Staatskarosse

Diskutiere Endlich wird der Superb Staatskarosse im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Staatspräsident der Tschechischen Republik hat ein Automobil vom Typ Škoda Super entgegengenommen Der Staatspräsident der Tschechischen...

Feli-Boy

Guest
Der Staatspräsident der Tschechischen Republik hat ein Automobil vom Typ Škoda Super entgegengenommen

Der Staatspräsident der Tschechischen Republik Václav Klaus hat heute auf der Prager Burg einen Wagen vom Typ Škoda Super entgegengenommen. Das Automobil in schwarzer Metallic-Lackierung hat dem Staatsoberhaupt die Gesellschaft Škoda Auto zur Verfügung gestellt. Der neue Wagen mit besonderen Änderungen hat die Reihe der sechs Automobile vom Typ Škoda Superb erweitert, die schon früher der Kanzlei Staatspräsidenten der Republik geliefert wurden.

Der Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft Škoda Auto Vratislav Kulhánek sagte bei der Übergabe des Wagens: „Ich bin der Meinung der Superb gehört ganz logisch auf die Prager Burg. Es ist übrigens auch einer Bemerkung wert,

dass das Modell Superb würdig eine Familie ebenso wie einen Manager repräsentieren kann, als ein Taxi ebenso gut wie als ein Regierungs- -, Minister- oder Präsidentenwagen dienen kann.“



Das für den Staatspräsidenten der R bestimmte Automobil Škoda Superb ist mit einem V6 - Ottomotor 2.8 30V mit einer Leistung von 142 kW und einen Fünfgang- Automatikgetriebe Tiptronic ausgestattet. Die Ausstattung des Wagens stammt von der Serienausstattung Elegance (der Basispreis dieses Modells beträgt 1.141.900 K
), sie wurde aber um weitere Elemente erweitert. Auf den beiden vorderen Kotflügeln der schwarzen Limousine Superb befinden sich spezielle Halter für die Standarten des Präsidenten. Im Innenraum sind mit schwarzem Leder bezogene Sitze installiert, den Reisekomfort erhöht das Sonnendach mit Solarzellen, ein Sonnenrollo an der Heckscheibe, der Beifahrersitz mit der schwenkbaren Rückenlehne Footboard und weitere Elemente, die den Komfort auf dem Rücksitz verbessern.



In der Ausstattung dürfen auch ein integriertes Navigationssystem, das den Empfang des Fernsehprogramms ermöglicht, ein digitales Sound-System, ein Telefon, ein Funkgerät und ein Blaulicht mit Sirene nicht fehlen. Der Präsidentenwagen ist mit allen erhältlichen elektronischen Sicherheitssystemen, mit dem Fahrer- und Beifahrerairbag, mit Seiten- und Kopfairbags ausgestattet. Die speziell lackierten Alufelgen sind mit den Reifen der tschechischen Marke Barum bestückt.



Das Automobil Škoda Superb ist seit Ende 2001, als es zum ersten Mal auf den Markt eingeführt wurde, zu einem der beliebtesten Fahrzeuge seiner Klasse geworden. Der derzeitige Absatz des Modells Superb hat sich auf der Grenze von 2000 Fahrzeugen im Monat stabilisiert, damit kam es zur Belegung der ursprünglich geplanten Fertigungskapazitäten. Der Škoda Superb hat mit Erfolg eine ganze Reihe Tests in den Automobilmedien im In– und Ausland absolviert, wo er dank seiner Qualität, Wirtschaftlichkeit und dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis selbst die Konkurrenzfahrzeuge der traditionellen Marken geschlagen hat. Das Modell Superb hat mehrere bedeutende internationale Preise erhalten: in Großbritannien ist er der Träger des Titels „The Caravan Club Towcar of the Year 2003“, von der Assoziation der schottischen Automobil-Journalisten wurde er zum „Luxuswagen des Jahres 2002“ erklärt, der Škoda Superb ist auch das „Auto des Jahres 2002“ in Jugoslawien, der „Managerwagen des Jahres 2003“ in Litauen und „Das beliebteste Auto des Jahres 2003“ in der tschechischen Republik. Der Škoda Superb hat mit einem knappen Abstand den zweiten Platz in der Kategorie „Mittelklassenahrzeuge“ im Rahmen des Prestige-Wettbewerbs „Das Goldene Lenkrad“ oder den vierten Platz in der Gesamtwertung der europaweiten Automobilumfrage „Auto 1“ belegt. Einen repräsentativen Wagen mit dem gleichen Namen – Škoda Superb – hat das tschechische Automobilwerk auch in den Jahren 1934 bis 1949 produziert.

superb.jpg
var_2001.jpg
var_2002.jpg



Quelle: Medienseite von Skoda CZ


MfG Feli-Boy
 

yoShy6412

Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
659
Zustimmungen
3
Ort
Halle 06128 Deutschland
Fahrzeug
Opel Vectra GTS 1.9CDTI
Werkstatt/Händler
AH Vogel Hermsdorf
Kilometerstand
51000
er hat Geschmack ! Gute Entscheidung :wow: :D
 

Superb02

Guest
Da kann man den Herrn Klaus doch nur beglückwünschen, dass er so ein schönes Auto als Staatskarosse hat ! :headbang:
 

Ivan

Guest
Na ja - bedenkt bitte, dass der Motor bei der Praesidentenlimousine eine zusatzliche Tonne an Panzerungen zu schleppen hat - somit sind auch 142 kW nicht unbedingt der Maas der Dinge und das ganze ist vor allem eine patriotische Entscheidung, denn mit einem Phaeton kann es der Superb leider nicht aufnehmen.
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
13.938
Zustimmungen
2.018
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Thema:

Endlich wird der Superb Staatskarosse

Endlich wird der Superb Staatskarosse - Ähnliche Themen

ŠKODA AUTO führt die Traffication Infotainment-App mit Verkehrswarnhinweisen in der Breite ein: › Neue Anwendung warnt vor verkehrsrelevanten Gefahren und unbeabsichtigten Geisterfahrten › App ist für den ŠKODA SUPERB sowie die Modelle...
120 Jahre ŠKODA Motorsport – 120 Jahre Leidenschaft: Mladá Boleslav (ots) › Seit 1901 ist das in Mladá Boleslav beheimatete Unternehmen im internationalen Rennsport eine feste Größe › Die...
ŠKODA gibt ersten Ausblick auf den neuen FABIA: Erstes Silhouette-Bild der vierten Generation des beliebten Kleinwagens › Neuer ŠKODA FABIA nutzt erstmals die Vorteile des Modularen...
Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
Einbrennen des LCD?!: Servus mitleidende, habe mal wieder ein Problem mit meinem Beta Produkt. Habe nicht gedacht, dass es sowas heutzutage noch gibt, dass bestärkt...

Sucheingaben

staatskarosse superb

,

skoda superb standarte

Oben