Endlich ist Schneewitchen angekommen + LPG Bericht

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von snowman, 09.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 snowman, 09.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Hi,

    was lange währt (dauert), wird endlich gut? Ich hoff's auf jeden Fall. Geplant war die Anschaffung eines Fabia RS Kombis für Anfang Februar, damit während des Februars eine Icom JTG HP Gasanlage rein kann, und eine Zulassung dann Ende Februar - Ende März möglich wird, je nachdem wann mein kleiner smartie weggeht. Denn den sollte meine Mutter kaufen, sobald sie ihren 206 CC los wird. Das hat prima geklappt, der CC ging Ende Februar weg, also musste ich meinen smartie am 01. März abgeben.

    Nur was macht Schneewittchen? Die Produktion / Lieferung wurde immer weiter nach vorne geschoben, angeblich wegen Problemen beim DSG. Das fand ich (nicht so) gut, dem überbezahlten Manager über 19 Millionen geben, aber Liefertermine nicht einhalten. So wurden dann aus anfänglich versprochenen (laut System) 6 Wochen dann insgesamt 18 Wochen.

    Nun ja, ab dem 26. März hatte ich wenigstens einen (alten) Leihwagen kostenlos erhalten, so dass ich wieder mobil war.

    Schneewittchen kam dann 1 Tag vor Freitag dem 13. April endlich an, aber zulassen wollte ich erst wenn die Gasanlage drin ist, also weiter warten. Irgendwelche Teile der Anlage waren für andere Modelle (der Versender wohl geschlampt ?), so dass auch der Einbau nicht in den zuerst versprochenen 7 Tagen fertig wurde, sondern erst gestern. Dann noch schön fein sauber gemacht, so dass ich heute endlich Schneewittchen abholen konnte. Zugelassen war sie ja schon seit Montag, da ich im Ende April eine 14 tägige "Preisgarantie" von der Versicherung bekommen habe, denn sonst wär's seit Mai nochmals 50 Euro / Jahr teurer (kommt dann sicherlich im nächsten Jahr).

    Nun genaueres zu Schneewittchen:

    Es ist ein weißer Fabia RS Kombi mit ebenfalls weißen Felgen, dem Black Vision Paket, sunshine, Fensterheber hinten, PDC, Amundsen, Ablage plus, variablem Ladeboden, Lenkrad mit Schaltwippen und Radiobedienung, Sitze in schwarz / rot und wie gesagt der Icom Gasanlage (nix vergessen ?). Spurplatten sollten drunter, und zwar vorne 12 (24) mm, und hinten 15 (30) mm, weil das ohne Modifikationen an der Karosserie (oder gar Anklebteile) klappt. Die waren auch schon seit ~ 14 Tagen bestellt und sind sehr passend gestern beim "Tuner" angekommen. Der hatte auch sogar heute noch einen Termin frei, so dass die Teile gleich dort eingebaut und eingetragen worden sind.

    Die Tage hole ich mir noch zwei weitere Angebote (erstes Angebot 800 Euro mit Carbon Folie) zur Teilbeklebung ein, denn ich möchte gerne das Mittelstück der Motorhaube sowie die Radläufe, die Seitenschweller, den untersten Bereich der Türen (die ~6 cm bis unteres Stück bis zum Knick) und evtl das unterste Frontspoilerstück sowie das untere Ende der Heckstossstange. Und zwar entweder in schwarz (matt) oder Carbon. Zur Optik, und zum Schutz vor Steinschlag.

    Bilder mache ich auch mal noch, aber heute hat's fast den ganzen Tag geregnet.

    Unter anderem wegen dem Tank der Gasanlage, der sollte so groß wie möglich werden, habe ich den variablen Ladeboden mitbestellt. Dadurch ging ein, laut Aufdruck, 64 Liter Tank hinein, in den bei der Ersbefüllung (Tank + Pumpe(n) + Leitungen) dann sogar 59,X Liter eingingen. Die Icom JTG HP ist zwar teurer als die alten Verdampferanlagen oder die anderen Flüssiggasdirekteinspritzanlagen (ins Saugrohr); aber ich glaube es geht nicht anders, wegen der Benzindirekteinspritzung. Außer der Icom JTG HP hat mittlerweile auch eine Vialle Anlage ein passendes Gutachten, aber im Dezember / Januar war das noch nicht so, und ich wollte sowieso die Icom haben (preislich eh gleich). Die Icom JTG HP nutzt die originalen (Benzin) Einspritzdüsen, und sie startet direkt mit Gas; herkömmliche Verdampferanlagen laufen die erste Zeit nach dem Start noch kurz mit Benzin (bis das Kühlwasser ~30 Grad hat).

    Durch den Einbau passt im Moment die Plastikmotorabdeckung nicht rein; ich bin noch am überlegen ob ich draußen lasse, oder ob ich den ein oder anderen Einschnitt mache, damit es wieder drüber passt. Der Gasfüllstandschätzer ist links (verdeckt) neben / hinter dem Lenkrad eingebaut, so dass er nicht direkt im Blickfeld ist (wichtig um des Nachts vor Blendungen zu schützen). Die Abdeckung unter dem variablen Ladeboden liegt nicht mehr Plan auf, weil der Tank zu hoch ist, aber das stört mich nicht, ich wollte ja den größtmöglichen Tank. Es ist aber immer noch ein wenig Platz zwischen dem Ladeboden und dem Tank; also der variable Ladeboden liegt flach auf wie er soll. Bei der Fahrertür ist ein zusätzlicher kleiner Schalter (ähnlich dem Türkontaktschalter) verbaut, der beim Öffnen der Autotür schon mal die Gaspumpen (Tank, Motorraum) in Betrieb nimmt, damit nach reinsetzen, Schlüssel, rein + drehen bereits genug Saft / Druck vorhanden ist. Bis jetzt ist der Motor auch immer sofort gestartet (OK, alles neu, abwarten).

    Hier der Link zur Seite den ich wegen der Icom gefunden habe.

    Insgesamt habe ich heute bereits fast 150 km zurückgelegt, der Durchschnittsverbrauch lag dabei am Ende dann bei 7,5 Liter (der Gasverbrauch ist ein wenig höher als der Spritverbrauch). Der Motor muss ja aber auch erst mal noch einlaufen.

    Bei 1500 - 2000 km kommt die LongLifePlörre dann raus und wird (wahrscheinlich) durch Mobil 1 ersetzt; gleichzeitige Umstellung auf Jahresintervalle. Denn das Longlife Gedöns ist mir zum einen nicht geheuer, und soll, laut verschiedener Internetforen, zum anderen auch die größte Schuld an den Steuerketten Problemen haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowman, 09.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Ergänzung:

    Weiße (Philipps) Birnen sind bestellt und irren bereits seit Montag per GLS durch Deutschland herum (was für ein Saftladen).

    Was mir (und auch dem Verkäufer) heute positiv aufgefallen ist, das Kartenmaterial des Amundsens weiß welche Tankstelle Gas hat, und unterscheidet dabei sogar noch zwischen LPG und CNG (wobei mir bei einer Tankstelle die beides hat ein Fehler aufgefallen ist, es wird nur CNG angezeigt). Also sollte auch unterwegs in "fremdem Gefilde" die Gasversorgung gesichert sein, so dass nicht wegen Gasmangels auf Benzin umgeschaltet werden muss.
     
  4. #3 pietsprock, 10.05.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Dann mal viel Spaß mit deinem Schneewittchen.... :thumbsup:

    Und natürlich allzeit gute und unfallfreie Fahrt...




    Gruß
    Peter
     
  5. #4 uwe werner, 10.05.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuen und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
     
  6. #5 snowman, 10.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Danke gleichfalls !
     
  7. #6 redfred2013, 10.05.2012
    redfred2013

    redfred2013

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    28000
    Gute Fahrt...

    PS Ich hab mir auch schon Angebote machen lassen bezüglich LPG. Bei mir hieß es jedoch, dass auf LPG-Dauergas maximal 4000U/min gefahren werden sollten?!
     
  8. #7 snowman, 10.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    4000 find ich ein wenig zu tief angesetzt, meiner Meinung nach. Aber garantieren kann ich es halt nicht. Mein Händler / Verkäufer sagte 1500 unter der Maximaldrehzahl. Ich bin aber noch nie, also auch früher, noch ohne Gas, länger hohe Drehzahlen gefahren.

    Ich bin gestern kurz auch mal 150 gefahren, ich weiß die Drehzahl (im 7.) nicht mehr so genau, aber sehr hoch war es nicht. Vielleicht kann ja ein anderer RS Nutzer mal die Drehzahl im 7. bei 150 angeben? Ich möchte so etwas nicht unbedingt öfters machen bevor der Motor nicht richtig eingefahren ist. Der Vorführ RS meines Händlers (mit der Vialle Anlage) hat aber auch 200+ schon verkraftet, wobei ich jetzt aber nicht weiß wie lange die Geschwindigkeit gehalten wurde.
     
  9. #8 snowman, 13.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Ich habe mal ein paar Bilder gemacht, wegen Mistwetter allerdings in der Garage. Mal sehen ob es klappt sie hier einzustellen.

    Auf den Fotos kommt irgendwie der Unterschied der Blinkerbirnen vorher / nachher in der Rückleuchte nicht richtig rüber; warum auch immer.

    Die "Spur" Bilder sind vorne 12 mm / Seite, hinten 15 mm / Seite; weil das ohne irgendwelche Karosseriearbeiten geht.
     

    Anhänge:

  10. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    oh mit weißen GIGARO´s :rolleyes: sehr schön ^^ das mit den Blinkerbirnen schaut so schon viel besser aus ;) ^^
     
  11. #10 snowman, 13.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Danke! Da muss ich wohl öfter putzen als vorher beim blauen smart mit dunklen Felgen, aber ich wollte es ja so.

    Ja, das mit den orangenen Blinkerbirnen ging gar nicht. Vorne zu wechseln war schwieriger als ich dachte, denn neben der Batterie sitzt das LPG Steuergerät, und auf der anderen Seite der Benzin / LPG Verteiler und die zweite LPG Pumpe. Dafür war's hinten easy.
     
  12. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    also ich habe versucht meine hinten mal auszubauen, aber nix da da tut sich nix :huh:
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Glückwunsch auch von mir. Viel Spaß mit dem Schneewittchen. Ist ja fast eine Zwillingsschwester von meiner Bila :-)
    Ich hoffe du bericntest hier regelmäßig über deine Erfahrungen mit dem LPG-Umbau.
     
  14. #13 snowman, 13.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    Danke auch an Dich. Mit dem LPG bleib ich dran, versprochen. Man merkt alleine zum Vorführ RS meines Händlers (auch mit LPG, aber Vialle, und schon 1,5 - 2 Jahre alt) kleine Änderungen. So ist bei meiner Anlage z.B. an der Fahrertür ein zusätzlicher Türkontaktschalter, der dann bereits beim Türöffnen die LPG Pumpen startet. So steht dann eher "Startdruck" zur Verfügung. Soll heißen mein RS springt besser (schneller) an als der des Händlers. Der LPG Tank ist schonmal größer als der Benzintank, also ohne den Benzintank zu übertanken. Brutto 64 Liter, laut dem Schild auf dem Tank.

    @Sparti
    Wegen den Rückleuchten, im Handbuch ist doch abgebildet dass man diese eine Plastikschraube rausdrehen soll; zusätzlich hängt die RL dann noch mit 2 "Nubsis" an der Karosserie fest. Sowas wie auch vorne bei der Motorabdeckung (falls die beim Diesel genauso ist wie beim 1,4 TSI). Wenn die Schraube ab ist, einfach nach hinten weg rausziehen.
     
  15. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209

    ja so schlau war ich och schon :P ^^ werd das nochmal in ruhe probieren...vielleicht backt die Dichtung zu fest
     
  16. #15 snowman, 14.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    @saVoy
    In der Tat äußerlich fast wie Zwillingsschwestern, bis auf die Felgen. Wobei ich irgendwie den Eindruck gewinne dass die glanzgedrehten Felgen sogar noch etwas größer aussehen als die weißen.

    Für den Winter habe ich Borbet LV5 geplant. Wegen fast gleichem Radumfang allerdings in 195/55, nicht 185/55. Durch die Spurplatten, die ich auch im Winter fahren möchte, muss es sowieso eingetragen werden, dann kann es auch die 195er Größe werden. Preislich is da eh kaum ein Unterschied. Das werde ich am 17.06 kaufen, wenn's "im Baumarkt um die Ecke" 20% auf alles gibt.

    Ich habe keine so lange Skodageschichte, Schneewittchen ist mein erster Skoda.
     
  17. #16 snowman, 14.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    So,

    mehr Bilder (wenn ich daran etwas gefakt haben will, reicht dann ein Link zu diesem Post, oder soll ich die Bilder noch mal im Fake Thread einstellen?):
     

    Anhänge:

  18. #17 snowman, 20.05.2012
    snowman

    snowman Guest

    So,

    die LPG Erfahrungen hänge ich mal mit hier dran, oder ist ein extra Thread besser?

    Ich werde die Woche mal zum Händler / Verkäufer müssen, denn wenn ich stärker beschleunige, dann treten Aussetzer auf. Wie soll ich's am besten beschreiben, es ist wie wenn ich wieder vom Gas gehen würde. Wenn ich das Gaspedal nicht so weit durchtrete, dann passiert dies nicht.

    Weiterhin stimmt, zumindest nach dem ersten (oder zweiten) Betanken, der berechnete Verbrauch nicht mit der Anzeige im Bordcomputer überein: laut Bordcomputer 7,4 Liter; laut Berechnung 9,6 Liter. Ich weiß aber auch nicht wie viel der Wagen während der Einbauphase im Stand gelaufen ist.
     
  19. #18 pietsprock, 21.05.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wow... in weiß mit weißen Felgen schaut der ja wirklich hammermäßig aus... hatte ich so noch nicht gesehen...

    Hoffe, dass sich das Problem mit den Aussetzern schnell lösen lässt...



    Gruß
    Peter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 redfred2013, 04.06.2012
    redfred2013

    redfred2013

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    28000
    Ja, wäre interessant ob es ein "allgemeines" oder ein LPG-Problem ist.
    Grüße
     
  22. #20 snowman, 26.06.2012
    snowman

    snowman Guest

    So,

    dann hoffen wir mal dass aller guten Dinge drei sind, denn jetzt habe ich, bzw. Schneewittchen, das dritte LPG Steuergerät:
    1. zieht in Ruhe zu viel Strom
    2. verursacht Ruckler bei stärkerem beschleunigen
    3. gut ?

    Durch die ganzen Test- / Probierfahrten ist die Verbrauchsanzeige 2 leider von 7,4 auf 7,9 Liter angestiegen, laut Spritmonitor sind es sogar 9,18 Liter. OK, eine Teilschuld daran hat auch das schlechte Luxemburger LPG, wenn auch nur minimal.
     
Thema:

Endlich ist Schneewitchen angekommen + LPG Bericht

Die Seite wird geladen...

Endlich ist Schneewitchen angekommen + LPG Bericht - Ähnliche Themen

  1. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  2. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...
  3. Zulassung....endlich ist er da

    Zulassung....endlich ist er da: Hi zusammen, Freitag darf ich endlich meinen neuen Skoda Combi abholen. Ich bekomme ein KurzzeitKennzeichen da ich ihn in Lingen hole und er in...
  4. Knistern/Rasseln am Tacho! Interresanter Bericht

    Knistern/Rasseln am Tacho! Interresanter Bericht: Hallo zusammen, ich hatte vor einiger Zeit ja gepostet, das mein O3 Scout aus der linken Lüftung/Drehzahlmesser nervende rassselnde Geräusche...
  5. Inspektion beimPraktik 1.2l mit Prins LPG Anlage

    Inspektion beimPraktik 1.2l mit Prins LPG Anlage: Moin Leute =) ich bin stolzer Besitzer eines Skoda Praktik 1.2L (Bj. 2010) mit LPG Anlage der Firma Prins. Der Praktik schnurrt wie ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.