Endlich ist er da!

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von 206ccrunner, 18.01.2010.

  1. #1 206ccrunner, 18.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Yeti Beurteilung nach 3 Tagen:

    (Das Auto habe ich für meine Frau bestellt, die eigentlich einen Tiguan wollte, ich musste also ganz schön Überzeugungsarbeit leisten)

    Preis: mit dieser Ausstattung günstig, ohne Alternative dank Reimport

    - Farbe: Weiß und das war die richtige Entscheidung (ich war anfangs für Mattobraun, heute gefällt er mir in weiß besser)

    Sitzposition klasse, gute Sitze, keine störende Kante beim Fahren

    Sitzheizung perfekt, ein muß!

    Panoramadach einmalig, das erste, was ich an Extras ankreuze, da ich Cabriofan (EOS) bin

    Navi Amundsen haben wir uns gegönnt, weil es nur 450 € Aufpreis kostete (wg. Experience Ausstattung). Es zeigt Abstände z.B. beim Einparken, Sitzheizungseinstellung, Climatroniceinstellung, u.s.w. habe 4GB SD Karte drin, mit Navisoftware und 2 GB Musik, dazu noch Möglichkein von Handy anschließen (Musik) oder CD rein...einfach klasse, neueste Technik halt. Ok. DVB-T fehlt, zum Fernseh gucken

    Kofferraum wegen varialilität ok> haben 2 Kinder, also sollte das Auto Urlaubsfähig sein, hoffe ich. Ansonsten hätte ich mir das Auto lieber 20cm länger gewünscht, dann wäre es perfekt, aber dann wäre der Yeti auch nicht mehr so wendig

    fahren fährt sich easy wie ein Golf, man kommt sich jedoch eine nummer größer vor, ihr wisst schon, was ich meine...SUV (Sport Utility Vehicle> zu deutsch: sportliches Mehrzweckauto) halt. Autobahn, rollt fast wie ein Golf, CW wert ist etwas schlechter, aber das ist ja alles bekannt und logisch, SUV halt (man kann ja diesbezüglich nicht alles haben)

    Ablagemöglichkeiten Es könnten noch mehr sein, nicht nur eine Schublade under dem Beifahrersitz, sonderm auch unter dem Fahrersitz + ich vermisse Ablage für den Fahrer unter dem Lenkrad.

    Handschuhfach groß, aber nicht Abschließbar, schade

    Instrumente für den Fahrer super, sieht stark aus, für den Beifahrer schlecht, der sieht nichts, da die Amaturen zu tief in einer Röhre sitzen. Das stört den Beifahrer, wenn er mal einen Blick auf die Anzeigen werfen will, was bei dieser großen Menge an Informationen schön wäre.

    Dekoreinlage war ein Knackpunkt, habe Holznachbildung (Boreal) genommen und mich gegenüber meiner Frau durchgesetzt, da mir mit Cosmic zu viel Silber/Alu im Innenraum ist. >>>Wir sind begeistert, wenn man die Tür öffnet, einsteigt.....ein hingucker. In dem Moment spätestens sagt jeder >>>wou, das sieht ja mal gut aus..........

    Motor 1.2L reicht für meine Frau völlig aus. Sie fuhr vorher einen Passat mit 102PS. Danach zu Urteilen hat der Yeti gefühlte 20 PS mehr. Ich fahre den 1.4L TSI mit 122PS, der ist aber einiges besser ( der hat für den unteren Drehzahlbereich einen Kompressor) und im Spritverbrauch günstiger (6.5Liter). Ich hoffe, das sich das beim Yeti noch ändert (Luft nach unten ist reichlich, momentan Durchschnitt 8,5L).

    Regensensor sein Geld wert, gestern im Regen gefahren> perfect und in Verbindung mit Panoramadach sinnvoll. Man kann das Auto mit offenem Dach und Fenstern stehen lassen> fängt es an zu regnen> schließt alles automatisch.

    Telefonfreisprecheinrichtung perfect, in 5 Minuten waren 3 Handys und das Telefonbuch installiert

    Sunset ein Muß

    Übersicht gut, aber Parksensoren vorne und hinten sind empfehlenswert

    Anhängerkupplung für 381 Euro (Preis ist mitlerweile teurer) keine Überlegung. Fahrräder kommen hinten drauf. AHK ist seitlich unter dem Reserverad verstaut

    Multifunktionslenkrad klasse, lässt sich leider nur mit „Zündung An“ bedienen

    Nebellampen m. Integriertem Abbiegelicht hätte ich mir nicht so toll vorgestellt. Wenn wir bei uns hinters Haus fahren um in die Garage zu chauffieren , glaubt man, es schaltet jemand für uns das Flutlicht an.

    Bi Xenon hab ich nicht und brauche ich auch nicht, nicht für so viel Geld. Habe jetzt mit jemand gespochen, der nach 4 Jahren 550 Euro Reparaturkosten hatte.

    Heizleistung gestern, 0°C Aussentemperatur, nach 3 minuten erwärmte Luft. Nach 2 minuten aber schon die Sitzheizung auf Stufe 1 runtergestellt, weil sonst der A.....glüht.

    1 Problem bekomme das Navidisplay nicht von 3D aud 2D- Ansicht umgestellt. Das kann doch jedes Navi für 99 Euro. So kann ich momentan nicht eine Fahrtstrecke komplett aufs Display Zoomen! Wie geht das?

    Fazit Meine Frau und ich sind absolut begeistert und sie gibt zu, dass es für 19393 Euro (incl. Überführung) kein vergleichbares Auto gibt. Sie putzt ihn sogar selber, mal schaun wie lange das andauert. Ach ja Lieferzeit war 9 Wochen, 2 Wochen früher als erwartet.



    Gruss Jürgen :D :D :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 18.01.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Dann viel Spaß mit dem "Neuen".
     
  4. #3 Painman, 18.01.2010
    Painman

    Painman

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du das bitte noch mal neu machen, das ist ja kaum zu lesen.

    Das wäre nett. :thumbsup:
     
  5. #4 206ccrunner, 18.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Tut mir Leid, habe in Microsoft Word vorgeschrieben und eingefügt. In Bearbeiten kann ich das leider nicht ändern und neu schreiben ist mir zu viel Arbeit. Hat jemand ne Idee? Ich versuche mal weiter....

    Gruß Jürgen
     
  6. #5 grfilip, 18.01.2010
    grfilip

    grfilip

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Griechenland Thessaloniki, Griechenland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, Experience

    Viel Spass mit dem neuen Wagen!

    Wenn es sich um Amundsen handelt (d.h. Landkarten von Teleatlas-Blaupunkt) es gibt kein 2D display. Automatisches Zoomen gibt es in "Setup" des Navigators. Sonst kann man beim drehen des zentralen Knopfes hinter dem Monitor die Zoomskala beliebig einstellen.
    Die Navigationssoftware fuer mein Land ist erschreklich. Die Landkarte fuer Griechenland ist kein Cent wert und bis jetzt alle, die Ich gefragt habe, sagen dass in Amundsen nur die Software von Teleatlas installierbar ist. :(
     
  7. #6 206ccrunner, 18.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Danke! Der Zoombereich ist leider nur minimal möglich. Die gesamte Strecke zB. 300km kann man nicht darstellen. Dachte es liegt vielleicht daran, weil es auf 3D und nicht auf 2D eingestellt ist. Beim Columbus ist das kein Problem, drehen und man hat ganz Europa drauf.
    Und das soll nun wirklich nicht gehen? ;(

    Weitere Erkenntnisse (weil nach 3 Tagen hat man lange noch nicht alles ausprobiert): Der Klang der Freisprecheinrichtung ist max. mittelmäßig und zwar in beide Richtungen. Man muß laut und deutlich sprechen und andersherum muß man die Ohren weit aufsperren und sich gut konzentrieren. Bei einem späteren Telefonat war das Gespräch aber einiges besser....mal abwarten.

    Gerade testen wir die Sprachsteuerung, ich werde dann berichten.

    Gruß Jürgen
     
  8. #7 mschcar, 18.01.2010
    mschcar

    mschcar Guest

    Sorry Jürgen aber der 1,4 TSI 122PS hat keinen Kompressor sondern "nur" einen Turbolader.
    Zitat aus der Motortechnik VW:
    Auch ohne zusätzlichen Kompressor gibt es beim 90 kW TSI-Motor kein „Turboloch“. Schließlich steht das maximale Drehmoment von 200 Newtonmeter bereits bei 1500 U/min zur Verfügung.
    Kompressor hat erst der 1,4 TSI mit 160 PS.

    Trotzdem gebe ich dir Recht, der 1,4er ist Klasse. Fahre den auch in meinem Golf VI.

    Meinen Yeti habe ich aber auch mit dem 1,2er bestellt. Der reicht mir völlig. (Großstadtindianer :D )

    Gruß Micha
     
  9. Lumpi1

    Lumpi1

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Osten 15890 Deutschland/ Brandenburg
    Fahrzeug:
    z.Z. , T5, --Yeti 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    -
    Schön viel Ausstattung zum top Preis,was will man mehr ? ?( (außer den 1.4TSI --- ODER) ^^ er wird wohl später mal zur Verkaufsförderung eingeführt , ggf. auch der 2.0Liter GTI wäre mal ganz lustig SKODA YETI RS... ? :thumbsup:

    Denn wenn VAG es zuläßt :S , der GTI Motor im Yeti könnte einem einser BMW (OFFroad)oder entsprechenden MB Modellen (oder neu Daimler) auch reichlich H2O abgraben !!!

    Und es ist so !,der 1.4 TSI mit 122 PS hat "nur" einen Turbo OHNE Kompressor ! Ist aber wohl der beste 1.4 TSI Vernunft und Fahrspaß im richtigen Verhältnis. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  10. #9 turbo-bastl, 18.01.2010
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das wäre für mich ein Pluspunkt - kein Gemecker mehr vom Beifahrersitz: "Schatz, Du fährst schon wieder zu schnell!" :P
     
  11. #10 der_nick, 19.01.2010
    der_nick

    der_nick

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI Ambition
    Das kann ich bestätigen! Nach dreimaligem Hals verrenken auf der Autobahn hat mein Frauchen irgendwann resigniert. :D
     
  12. #11 206ccrunner, 20.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Wollte noch von der Sprachsteuerung berichten:
    Sie ist sinnvoll und erhöht die Fahrsicherheit, weil man kann sich voll auf den Verkehr konzentrieren und braucht beim Wählen nicht in irgendwelchen Displays zu navigieren.
    Ich wußte übrigens bei der Bestellung gar nicht, das unser Auto eine Sprachsteuerung hat.
    Geil, unser weißer Yeti aus dem Himalaya redet sogar mit uns. :love:
    Sie ist leider nur für die Bluetooth Freisprecheinrichtung. Knopf am Lenkrad drücken, Nummer sagen, oder Telefonbucheintrag nennen, dann "wählen" sagen und es geht los.
    Es gibt auch noch viele andere Funktionen und Kommandos im Zusammenhang mit dem Telefonieren.
    Hätten wir statt des Navi Armundsen das Columbus genommen, könnten wir auch noch Ziele, Streckenführungen, Staumeldungen u.s.w. abrufen. Aber wahrscheinlich ist bei so viel Spielkram auch schnell die Lust vorbei.
    Gruß Jürgen
     
  13. #12 206ccrunner, 30.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Nun ist er 2 Wochen alt und ich habe den Spritverbrauch schon auf 7,2 Liter runter, 1/3 Landstraße, 2/3 Autobahn (Berufsverkehr/zähfließend). Damit bin ich immer noch nicht zufrieden.
    Mein Eos 1.4l/122PS braucht auf der selben Strecke, selbe Fahrweise nur 6.4 Liter.
    Das führe ich beim Yeti auf die breiten Reifen 225er, den hohen CW-Wert und des noch nicht eingefahrenen Motors zurück.
    Ich werde nach 2000 km noch mal berichten, schaun mer mal.
    Ansonsten muß ich leider sagen, dass ich den Yeti (meiner Frau) lieber fahre als mein Eos (zumindest jetzt im Winter, grins ;) ). Die hohe Sitzposition und der daraus resultierende Überblick...das hat schon was. :thumbup:
    Gruß Jürgen
     
  14. #13 nussi710, 30.01.2010
    nussi710

    nussi710

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wöllstein
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout
    Werkstatt/Händler:
    Fleischauer Bad Kreuznach
    Kilometerstand:
    1300
    Hi,wollte mal nachfragen wo man so einen günstigen ?( und gut ausgestatteten yeti herbekommt?.egal wo ich nachschaue bekommt man einen nicht unter 21tausend und der hat nicht einmal eine eine top austattung!!!!


    Mfg
    CB
     
  15. #14 206ccrunner, 30.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    www.ona.de> war ich bestens mit zufrieden, nach 9 Wochen war er da :D :D :D .
    Man kann ihn dort direkt konfigurieren! :thumbup:
    Gruß Jürgen
     
  16. #15 Ladybug, 01.02.2010
    Ladybug

    Ladybug

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Fahrzeug:
    Opel Astra F - Skoda Yeti 1.2 TSI Experience mit Panodach, Brunellorot bestellt am 15.06.2010 bei ONA
    Kilometerstand:
    156300
    @206ccrunner: Hast Du einen Diesel oder Benziner?

    Auf der Homepage eines Reimporteurs habe ich folgende

    Aussage gelesen: Alle Fahrzeuge erfüllen mindestens Abgasnorm EURO 4



    Das hat mich etwas verwirrt, da ich bisher davon ausgegangen war dass alle YETIs EURO 5 erfüllen

    Wie ist es bei Deinem?

    Gruss Ladybug
     
  17. #16 206ccrunner, 01.02.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Alle Yeti-Motoren erfüllen die Euro 5 Norm! ;)
    Ich habe 1,2 l/105PS Benziner.
    Gruß Jürgen
     
  18. #17 206ccrunner, 15.02.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Bei www.ona.de gekauft und war alles gut verlaufen, 9 Wochen Lieferzeit! Was will man mehr, Topausstattung für günstigen Preis.
    26% unter Neupreis! :P
    Gruß Jürgen
     
  19. #18 Ladybug, 16.02.2010
    Ladybug

    Ladybug

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Fahrzeug:
    Opel Astra F - Skoda Yeti 1.2 TSI Experience mit Panodach, Brunellorot bestellt am 15.06.2010 bei ONA
    Kilometerstand:
    156300
    Wann ist denn die erste Inspektion fällig?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 16.02.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Nun musste ich etwas schmunzeln, dass du die tiefliegenden Instrumente bemängelst, da gerade dieses
    bei vielen sportlicheren Modellen von allen Autotestern ausgesprochen gelobt werden... z.B. beim Scirocco...

    Normalerweise könnte man auch sagen, dass es den Beifahrer doch gar nichts angeht, was da an Informationen
    auf dem Tacho, dem Mulitfunktionsdisplay oder dem Drehzahlmesser angezeigt wird... ich selber habe da als
    Beifahrer auch gerne den Blick drauf und kann diesen Einwand von daher gut verstehen... bestens gelöst ist
    dieses ja beim MINI, wo der Tacho gleich in der Mitte ist und beide Insassen vorne alles bestens im Blick haben
    (ich weiß, die MINI-Lösung gefällt auch nicht jedem)


    Gruß
    Peter
     
  22. #20 206ccrunner, 16.02.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Genau Tacho in der Mitte ist bei mir ein> geht gar nicht (außer im Mini) Aber vor ca. einem Jahr intesessierte ich mich mal für einen Citroen C3 Picasso: Tacho in der Mitte> furchtbar!
    Aber ich habe doch oben geschrieben: Yeti-Armaturen für den Fahrer super. Also ich finde es gut und finde auch gut, das mittlerweile meine Frau nicht mehr versucht auf den Tacho zu schauen,hi,hi! ;)
    Gruß Jürgen
     
Thema:

Endlich ist er da!

Die Seite wird geladen...

Endlich ist er da! - Ähnliche Themen

  1. Zulassung....endlich ist er da

    Zulassung....endlich ist er da: Hi zusammen, Freitag darf ich endlich meinen neuen Skoda Combi abholen. Ich bekomme ein KurzzeitKennzeichen da ich ihn in Lingen hole und er in...
  2. endlich....:-)

    endlich....:-): nach 6 Monaten Lieferzeit wurde die Limo heute frei Haus geliefert. Hatte sie blind bestellt, eben nur auf Grund von Internetrecherche, also ohne...
  3. ENDLICH BESTELLT! Aus Lupo wird Fabia!

    ENDLICH BESTELLT! Aus Lupo wird Fabia!: Hallo, mein Name ist Thomas, bin 43 Jahre, komme aus NÖ (Österreich), verheiratet, 2 Kinder, ... ... für die Chefin soll ein Fabia III angeschafft...
  4. Nach langem Suchen endlich fündig geworden

    Nach langem Suchen endlich fündig geworden: Moin, Ich hatte mich letztes Jahr hier angemeldet um mir Tipps zu holen bezüglich dem Octavia I in der Zeit ist nun ein Jahr vergangen bin nun...
  5. MKE löst (endlich mal) aus bei meinem vFL

    MKE löst (endlich mal) aus bei meinem vFL: Heute auf der Autobahn meldete sich das Auto wieder mal bei mir und präsentierte mir endlich mal die Pausenempfehlung. Seit ich das neue Gateway...