endgeschwindigkeit mit 18zöllern

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von felicc, 21.04.2005.

  1. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    hallo!hab mir jetzt 18zoll alufelgen gekauft und auch schon an meinen kleinen dran!!
    mir ist aufgefallen das es im anzug nicht sonderlich schlechter geworden ist er braucht zwar zwischen 0,5l un 1l mehr an diesel aber das ist ja dnek ich mal logisch!in der endgeschwindigkeit ist er aber auch abgesackt!das heißt auf der autobahn komm ich ohne nen berg kaum noch über 180!ist das normal???
    er müsste doch eigentlich in der endgeschwindigkeit mehr bringen können(größere auflage fläche)?
    hat jetzt auch die 55000 km marke erreicht!!kann es der LMM sein?
    hat ihn deswegen auch schon in der werkstatt aber die sagten mir das der in ordung sei!!was würde es den kosten wenn ich den auf wunsch ausbauen lasse???so wäre ja noch garantie drauf nur wenn sich dann bei der prüfung des alten herrausstellt das der nicht wirklich kaputt ist bezahl ich ihn trotzdem!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also der Felgen bzw Reifendurchmesser hat eigentlich nix mit erhöhtem verbrauch oder einem Absacken der Endgeschwindigkeit zu tun, es kann eventuell an den breiteren Reifen liegen. zB Winter 195 er Sommer 225 er
    Welche Reifenart hast du denn denn sonst gefahren bzw fährst du jetzt?

    MfG

    gelig
     
  4. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    zuerst 195 jetzt sind 225 drauf!!
     
  5. #4 MarkusRS, 21.04.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Das liegt hauptsächlich an der Reifenbreite und ist völlig normal.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 21.04.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also Mehrverbrauch von 0,5 l ist normal. Habe ich ebenfalls. V-max kannst du mit - 10-15 km/h rechnen.

    Andreas
     
  7. #6 digidoctor, 22.04.2005
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    im anderen octavia-forum.de verkauft einer seine teuren polierten 18 zöller nach einer woche wieder. :peace:

    wegen fehlender leistung und endgeschwindigkeit.

    tja, vorher informieren. aber es fuhren schon immer die schwächsten motoren die breitesten reifen. und dann möglichst noch trommelbremsen hinten.
     
  8. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Sag´ ich doch: Tuning durch Downsizing! Billig und effektiv! :zwinker:
     
  9. #8 fabiano, 22.04.2005
    fabiano

    fabiano Guest

    MANCHE DENKEN DAS DIE ENDGESCHWINDIGKEIT WENIGER WIRD ABER DAS TACHO ZEIGT ZU WENIG AN BEI MIR UND DAS GETRIEBE MACHT NEN LÄNGEREN EINDRUCK bei mir mit 15zoll 200 bei 5500u/min und mit 18 zoll 200 bei 5250u/min kannst ja mal mit nem andren auto testen du fährst 200 nach deinem tacho und ich kann wetten beim andren steht 210-215 drauf. ich habs schon gemacht

    mfg
     
  10. #9 MarkusRS, 22.04.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Die effektive Endgeschwindigkeit nimmt trotzdem ab! Am besten wär ne Vorher-Nachher-Messung mit GPS. Aber die paar km/h machens wirklich nicht aus, was viel schlimmer ist, sind die spürbaren Beschleunigungseinbußen und der höhere Spritverbrauch (mal eben ein Liter damals bei meinem Bora nach dem Umstieg von 16 auf 18 Zoll).
     
  11. #10 Balzer82, 22.04.2005
    Balzer82

    Balzer82 Guest

    Hä???

    Ist doch völlig normal. Der Rollwiderstand erhöht sich doch, wenn du 225mm breite Reifen draufschraubst. Ist doch ganz klar.

    Und EIGENTLICH sollte sich der Tacho nicht dejustieren, da sich ja die Breite und die dazugehörige Höhe des Reifens indirekt Proportional verhält, sodass sich immer der gleiche Umfang (=Abrollstrecke) ergibt.

    Aber dafür sieht es gut aus. :dritter:
     
  12. #11 MarkusRS, 23.04.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Theoretisch sollten sie etwa gleichgroß sein, rein praktisch haben die 18Zöller aber einen geringfügig größeren Umfang.
     
  13. Henker

    Henker Guest

    vorher 195/65 R15
    nachher 225/45 ZR 17

    Endgeschwindigkeit
    vorher: 210/215
    nachher: 200/210

    Spritverbrauch volle Tankfüllung:
    vorher: 480km
    nachher: 520 km

    (im Durchschnitt)

    Kann es sein das ich weniger bremse in der Stadt :fahren: ??
    Und mein Fahrstil hat sich eigentlich zu zügigerem Fahren hin gewendet mit den neuen Reifen...
     
  14. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    so ich mich erinnern kann ist meiner mit 18" 215km/h laut Tacho gegangen.

    mit den 16" Winterpneus bin ich nie so schnell gefahren.

    Habe aber auch einen :bandito: Chip drinnen gehabt.

    verbrauch könnt Ihr bei Spritverbrauch.de nachlesen. :-))
     
  15. Puffer

    Puffer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lennestadt/Sauerland/NRW
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1U, BJ 2004
    Hi,

    habe auch seit ca. 1 Woche 18" drauf. Die Beschleunigung hat sich meiner Meinung nach nicht verschlechtert. Vmax ist lt. Tacho 200km/h

    Gruß
    Sebastian
     
  16. #15 Rudi Carrera, 25.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Bei einer solchen Umrüctung müsst ihr einfach den Abrollumfang mit einbeziehen. Ist er größer als bei den Serienreifen, so wird die Beschleunigung schlechter und der Tacho zeigt zu wenig an, was sich natürlich auch auf die Verbrauchsanzeige überträgt, du fährst ja laut Anzeige weniger Kilometer, obwohl die Strecke sich nicht ändern sollte, es sei denn, es sind wieder so viele Gravitationsfelder aufgetreten ;-).
    Zudem erhöht sich wahrscheinlich der Rollwiderstand und der Luftwiderstand wird auch größer, was die Endgeschwindigket mindert.

    Abrollumfang 195/60/15:
    15 Zoll = 38,10 cm
    195mm x 0,6 = 11,7cm x 2 = 23,4cm
    Durchmesser des Rades = 61,50cm
    Umfang des Rades = 193,11cm

    Abrollumfang225/45/17:
    17Zoll = 43,18cm
    225mm x 0,45 =10,125cm x 2 = 20,25cm
    Durchmesser des Rades = 63,43cm
    Umfang des Rades = 199,17cm
    Das bedeutet ein Plus an Umfang von 3,14%
    Das macht bei Tacho 215Km/h 7 Km/h aus, die weniger angezeigt werden, dazu noch der Rollwiderstand und die erhöhte Windangriffsfläche und schon sinds 15 Km/h.

    nun sollte man aber bedenken, dass dies auch noch von Hersteller zu hersteller des Reifens variiert und man wahrscheinlich vorher nen abgefahrenen Reifen gegen nen neuen 17Zöller getauscht hat, was das Verhältnis noch ungünstiger werden lässt.

    HTH,
    Rudi Carrera
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    @ Rudi:

    ... gebe Dir prinzipiell Recht.

    Jeder Reifenhersteller hat nicht exakt die selben Reifenmaße - es gibt da eine ziemliche Streuung - ist natürlich nicht die Welt aber trotzdem reicht es manchmal, daß Reifen im Extremfall z.B. am Radkasten streifen.
     
  19. #17 Rudi Carrera, 26.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Weiß Gott. In den Tagen, als mein bester Freund noch seinen 964er hatte, gabs auch mächtig Ärger. Er hatte auch 18Zöller mit 255ern drauf, dazu ein Max-Moritz-fahrwek und Distanzscheiben vom Werk. Nur die Michelin haben damals gepasst, ohne zu schleifen! Die Pirellis hatten nicht gepasst!!

    Rudi
     
Thema:

endgeschwindigkeit mit 18zöllern

Die Seite wird geladen...

endgeschwindigkeit mit 18zöllern - Ähnliche Themen

  1. Endgeschwindigkeit 1.8TSI

    Endgeschwindigkeit 1.8TSI: Servus, Habe jetzt schon zwei drei mal versucht die Höchstgeschwindigkeit von 230km/h zu erreichen. Ab so ca 220 laut Tacho wirds schon ganz...
  2. Radwechsel von 18Zoll auf 19Zoll

    Radwechsel von 18Zoll auf 19Zoll: Hallo Gemeinde, habe zur Zeit auf meinen Skoda O. 1Z RS die Serien Felgen trauf also 18Zoll . Würde jetzt gerne wechseln auf 19 Zoll. Mein Skoda...
  3. Erfahrungsbericht Leistung/Endgeschwindigkeit Skoda RS TDI / Skoda Kundendienst

    Erfahrungsbericht Leistung/Endgeschwindigkeit Skoda RS TDI / Skoda Kundendienst: Hallo zusammen, ich habe einen RS TDI und bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht was die Leistung/Endgeschwindigkeit betrifft. Der Vorführwagen...
  4. Reifengröße für 18zoll

    Reifengröße für 18zoll: Hallo, Ich bin auf der Suche nach reifen für meine neuen Brock B26 Alufelgen (8.0 x 18 ET45) Da sich da ja einige Größen anbieten die ich nehmen...
  5. Privatverkauf Original Skoda Superb 18Zoll "Luxon" Preisupdate + neue Bilder

    Original Skoda Superb 18Zoll "Luxon" Preisupdate + neue Bilder: Biete hier einen 18" Alu Winterradsatz "Luxon" vom Skoda Superb 3T an. Radsatz ist 3 Jahre alt und stammt von einem Leasing Fahrzeug. Felgen...