Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen

Diskutiere Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mir fällt auf, dass bei meinem SIII die vorderen (manchmal auch die hinteren) Parksensoren niedrige Hindernisse nicht erkennen. Ich habe auf...

  1. #1 Lapinkulta, 06.06.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Mir fällt auf, dass bei meinem SIII die vorderen (manchmal auch die hinteren) Parksensoren niedrige Hindernisse nicht erkennen. Ich habe auf meinem Firmenparkplatz vor mir einen Betonsockel, der an keiner Stelle niedriger als 15cm ist. Dieser Sockel wird häufig nicht erkannt - mein "alter" SII hat dieses Hindernis aber einwandfrei angezeigt.

    Beim SII wurde beim rückwärts ausparken aus meiner Hauseinfahrt die Kante des gegenüber liegenden Gehsteigs angezeigt - der SIII macht da keinen Mucks......

    Es ist der PLA 3.0 mit 12 Sensoren verbaut.

    Kennt jemand diese Effekte?
     
  2. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    1.151
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    27200
    Bei einer angeblichen Bodenfreiheit von über 16 cm stellt einer Hindernis mit einer Höhe von 15 cm doch keine Gefahr dar.
     
  3. #3 Lapinkulta, 06.06.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Der Sockel ist von links nach rechts ansteigend - und rechts vor dem Auto deutlich höher. So ca. 25cm........ eine Warnung vor diesem Hindernis ist also durchaus hilfreich!
    :D
     
  4. #4 Lapinkulta, 08.06.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Gibt´s dazu echt keine Erfahrungen? Keine guten und keine schlechten?
    ?(
     
  5. #5 Singapore-Joe, 09.06.2016
    Singapore-Joe

    Singapore-Joe

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb III, L&K, wagon, 140 kw, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    555
    Mit dem Frontassistenten bin ich auch absolut unzufrieden - allerdings nur wenn man sich vorwärts einem Hindernis nähert und vorher NICHT den Rückwärtsgang eingelegt hatte. In diesem Fall erfolgt das akustische Signal erst bei 20-30 cm vor dem Hindernis. Aus meiner Sicht deutlich zu spät.
     
    ben2015 gefällt das.
  6. #6 Devinci23, 09.06.2016
    Devinci23

    Devinci23

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Worms
    Fahrzeug:
    Superb 3 Combi 1.4 TSI ACT DSG Style
    Habe nur die hinteren Sensoren und die reagieren teilweise sogar echt überempfindlich, piepst sogar bei kleinen Bordsteinkanten mit ca. 3cm :D
     
  7. #7 Bigdog71, 09.06.2016
    Bigdog71

    Bigdog71

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    30
    Hm ich drücke, wenn ich vorwärts wo ran fahre immer die Parkassistent Taste, dann geht die Rückfahrkamera an und die Sensoren vorne und hinten im Display (ich hab nicht den Park-Lenkassistent). Da braucht man kein Rückwärtsgang.
     
    ben2015 gefällt das.
  8. #8 Octavinius, 09.06.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Brauchst Du auch nicht. Wenn ich vorwärts langsam irgendwo sehr nahe komme, piepst er auch gleich los.
    Den Parklenkassistent habe ich auch nicht.
    Damit will ich aber nicht sagen, daß es falsch ist, den Parkassi zu aktivieren. Lieber peipsen anstatt krachen. ;) Nötig ist es aber nicht.
     
  9. #9 Bigdog71, 09.06.2016
    Bigdog71

    Bigdog71

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    30
    Ja mach ich auch nicht immer, aber die Aussage war ja er Piepst zu spät, wenn man den Knopf drückt Piepst er eher ;)

    Gerade heute getestet, Vorwärts einparken beim Discounter fängt er fast mit Dauerton automatisch an, später in der Einfahrt frühzeitig eingeschaltet und er Piepst vorne so früh wie beim Rückwärtsfahren hinten.
     
  10. #10 Wichtelmann, 09.06.2016
    Wichtelmann

    Wichtelmann

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Elbflorenz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Style, 1,8 TFSI, DSG
    Kilometerstand:
    10400
    Ich habe mich auch schon gewundert, das vorn beim ausparken kein piepsen zu hören ist und mit meinem Freundlichen geredet.
    Der fängt vorn viel später an zu piepsen (50 cm !) als hinten (30 cm Dauerton). Natürlich bringt er die optische Anzeige, aber mir fiel es im Bild der Rückfahrkamera gar nicht auf.
    Man fährt ja zuerst meistens rückwärts, bevor man nach links ausparkt, am davor stehenden PKW und da zeigt es ja nur das kleine Bild der Abstandsbalken im Rückfahrkamerabild.;)
    Habe in Bedienungsanleitung aber gefunden, das es so normal ist.:S

    Der kleine Artikel ist von den hinteren Piepsern.

    Der Vorführer Rapid piepste vorn schon viel eher, vorwärts wie rückwärts. War aber ohne Kamera.
    Pieps,vorn.JPG Pieps,hinten.JPG
     
Thema: Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parksensoren reagieren spät

Die Seite wird geladen...

Empfindlichkeit Parksensoren bei niedrigen Hindernissen - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...
  2. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  3. Parksensoren Alarm während der Fahrt

    Parksensoren Alarm während der Fahrt: Hi, mir ist vermehrt aufgefallen, dass die Parksensoren vorne auch bei langsamer Fahrt (Anfahren/Abbremsen an der Ampel / Stau) auf...
  4. Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?

    Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?: Guten Morgen Allerseits! Gestern habe ich mit dem Kunststoffschwärzer die hintere Plastikabdeckung behandelt. Dabei ist mir ein wenig Farbe auf...
  5. Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min

    Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min: Hallo liebe Forumgemeinde, Ich bin total Ratlos und benötige eure Hilfe. Ich habe einen Skoda Rapid Modellnummer NH3384. Seit Ende Januar haben...