Empfehlung: Sommereifen Fabia II RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von V-Skoda, 22.11.2015.

  1. #1 V-Skoda, 22.11.2015
    V-Skoda

    V-Skoda

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Hallo,

    nur kurz, ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Skoda Fabia RS II. Für diesen benötige ich neue Sommerreifen(Originalfelge), ich würde bis 120€ pro Reifen mitgehen. Mit welchen Reifen habt ihr gute Erfahrungen gemacht, trocken, nass, Komfort und Verschleiß? Vielen Dank erstmal.

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo Tobi, 23.11.2015
    Turbo Tobi

    Turbo Tobi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    70000
    Meiner wurde damals mit Conti Sport Contact 2 ausgeliefert. War perfekt! Überragender Reifen sowohl im Trockenen als auch im Nassen. Verschleiß war relativ gering trotz mehrmaliger Rennstrecke. Allerdings gibt es den jetzt nicht mehr...

    Momentan habe ich den SC5 drauf. Ist weicher und walkt mehr. Von daher im Trockenen von der Performance her schlechter (aber immer noch ein sehr gutes Niveau).
    Verschleiß und Abrollgeräusch ist der Conti eher Durchschnitt.
    Würde aber wenn die runter sind mal was anderes ausprobieren.
     
  4. #3 mrbabble2004, 23.11.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Dunlop Sport Maxx
     
  5. #4 Octarius, 23.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Auf welche Eigenschaften legst Du denn besonderen Wert?
     
  6. #5 dünnbrettbohrer, 23.11.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Meiner wurde mit Dunlop SportMaxx ausgeliefert. Unauffälliger, ausgewogener Reifen. Zum Verschleiß kann ich nix sagen, weil ich die Räder vorher komplett verkauft hab.

    Hab jetzt den Michelin PS3 in 215/45/16 drauf. Der ist sehr weich und gibt besonders an heißen Tagen bei Belastung auf (zugegeben muss man da schon ordentlich auf die K... hauen). Auf nasser Fahrbahn m.E. momentan unschlagbar, Verschleiß hoch. Gewicht niedrig. Preis durchschnittlich
     
  7. #6 V-Skoda, 25.11.2015
    V-Skoda

    V-Skoda

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Erstmal Danke an alle die gepostet haben. Mir ist der Fahrkomfort sehr wichtig und das ich den Fabia auch mal sportlich bewegen kann. Und das ich mir nicht alle 2 Jahre einen neuen Reifen kaufen muss.
     
  8. #7 Firestorm91, 25.11.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Wobei das ja auf die gefahrenen Kilometer ankommt Davon abgesehen welcher Hersteller gut oder weniger gut ist, würde ich persönlich auf Reifen mit Felgenschutzhorn zurückgreifen. Das hat mir schon ein paar Kratzer an der Felge erspart.
     
  9. #8 Octarius, 25.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Sehr leise ist der Sportmax, insgesamt ein ausgewogener Reifen. Der Goodyear F1 spielt in der gleichen Liga. Angenehm und gut im Verschleißbild ist der Hankook Venus V12. Alle Reifen in 16 Zoll.
     
  10. JCW

    JCW

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab den Hankook S1 Evo drauf und bin sehr zufrieden. Ist zwar nicht ganz so weich wie der V12, aber dadurch hält er länger.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. #10 V-Skoda, 28.11.2015
    V-Skoda

    V-Skoda

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Danke an alle für Eure Empfehlungen, ich halte Euch am laufenden welcher Reifen es am Ende geworden ist.
     
  12. #11 V-Skoda, 10.02.2016
    V-Skoda

    V-Skoda

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kleiner Nachtrag, es sind die Ventus V12 Evo 2 geworden. Danke nochmal für alle Tipps.
     
  13. #12 86psler, 24.02.2016
    86psler

    86psler

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia II - 86 PS, Fabia II RS - 180 PS, Opel Insignia 1.6 - 136 PS
    Kilometerstand:
    150100, 40300, 14250
    Hallo,

    ich klinke mich hier mal ein.

    Gibt es für den Fabia 2 RS mit den 17 Zoll Gigaros Reifen, die ein nahezu "vollgas anfahren" erlauben? Gerne auch in Deutschland erlaubte / zugelassene Semi-Slicks, da ich meinen Fabia künftig nur noch Saisonweise (Sommer) bewegen werde. Verschleiß spielt "fast" keine Rolle, 4 bis 8.000 km dürfen die halten (gerne auch etwas länger :-)). Lautstärke ist mir gleich. Keine Rennstrecke, vielleicht ab und an mal die Toskana :-).

    Preis ist mir egal, sofern ein Reifen keine 600,- € kostet.

    Danke & Gruß
    86psler

    P. s. die Conti SportContact 2 gefallen mir nicht. Haben zwar noch genug Profil drauf, aber bin nicht so ganz überzeugt jedesmal mit dem Fuß beim anfahren das Gaspedal zu streicheln, um dann endlich etwas zügiger vom Fleck zu kommen.
     
  14. #13 dünnbrettbohrer, 24.02.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    In der Dimension wirds wohl auf einen UHP hinauslaufen. Alles was Yokohama, Federal und Toyo in der Größe zu bieten haben, würde ich nicht fahren wollen. Michelin Pilot Sport 4 kommt auch nicht in der Größe und der PS 3 is eine Option wenn Du bei Regen auf den Ring fährst. Aber trocken und heisser Asphalt, kannst nach ein paar Kurven drauf warten dass er schmiert. Nicht dramatisch aber doch merklich. Als Alltagsreifen ist der PS 3 sehr zu empfehlen, leichte Abwertung beim Verschleiß und beim Verbrauch, aber nur zum Heizen sicher eine Fehlentscheidung.
     
  15. #14 Octarius, 24.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Klick
     
  16. #15 dünnbrettbohrer, 24.02.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Such mal auf der Seite mit der Poser-Dimension des Fabia RS - nicht gut! Da kommen nur die beiden Toyos für über € 200. Wenn man damit in den Regen kommt, fährt man wie mit € 40 Chinareifen der übleren Sorte.
     
  17. #16 Octarius, 24.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was hat er? 205/40 x 17?

    Klick
     
  18. #17 dünnbrettbohrer, 24.02.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Wenn man nur bei schönem Wetter fährt ok.
     
  19. #18 Octarius, 24.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das war die Frage:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 86psler, 24.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2016
    86psler

    86psler

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia II - 86 PS, Fabia II RS - 180 PS, Opel Insignia 1.6 - 136 PS
    Kilometerstand:
    150100, 40300, 14250
    Perfekt, danke für die Informationen. Die Toyo proxes scheinen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Bei Nässe reagieren semi slicks in der Tat wie 40€ China reifen, wichtig ist mir jedoch der Trockengrip. Bei Regen gliedere ich mich mehr zwischen rechte und mittlere Spur ein und hab auch nicht vor jede Kurve mit Handbremse zu nehmen :-).

    Die Frage bezieht sich auch auf die gängigen Reifenhersteller.

    @dünnbrettbohrer, wieso würdest du die Hersteller in der Größe nicht fahren wollen?

    Ich würde ungern mir neue Felgen holen, sollten alle Stricke jedoch reißen, müsste ich mir hierzu Gedanken machen.

    Grüße 86psler

    P.s. die kumho sollen wohl länger halten als die toyo proxes, na da hab ich wieder was zu lesen :-).
     
  22. #20 dünnbrettbohrer, 25.02.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Nein, der Proxes ist für trocken wirklich eine gute Empfehlung, der macht sicher Laune! Es gibt halt in der Dimension keine große Auswahl an echten Sport Reifen (dafür aber endlos UHP und nicht mal teuer). Ich hohl mir für die nächste Saison den Yokohama ad08r. Auf trockener Bahn soll der Unterschied zu echten Semislicks kaum wahrnehmbar sein, nass soll er mit den meisten UHP mithalten können. Gibt's aber in 205/40/17 nicht (aber in 215/45/16).

    Und Michelin und Conti haben im Bereich über UHP in 205/40/17 auch nix.
     
Thema:

Empfehlung: Sommereifen Fabia II RS

Die Seite wird geladen...

Empfehlung: Sommereifen Fabia II RS - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...