Empfehlung Scheibenabdeckung/Kratzer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von pia, 24.01.2015.

  1. pia

    pia

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,

    könnt Ihr mir eine für den Fabia II Combi passende Frontscheibenabdeckung empfehlen?
    (Da gibt es wohl auch so magnetische Abdeckungen, die man nicht zwischen die Türen quetschen mus)

    Ich fahre nächste Woche in den Winterurlaub und möchte gerne auf das Scheibenkratzen verzichten ....

    Könnt Ihr mir noch für die Seitenscheiben einen effektiven und scheibenschonenden Kratzer empfehlen?

    Vielen Dank

    Pia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Garbagecat, 24.01.2015
    Garbagecat

    Garbagecat

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Postbauer-Heng
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Exclusive 2.0 TDI (170 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Graf Nürnberg
    Kilometerstand:
    68.000
    Hallo Pia,

    meinst Du so etwas ? http://www.pearl.de/a-NC5199-4320.shtml

    Ich sprühe meine vereisten Scheiben ringsum mit Entfroster ein. Bis ich einmal um das Auto herum bin ist der Reif schon abgetaut bzw das Eis bereits angetaut. Dann einfach mit einem normalen Eiskratzer entfernen. Ich achte aber auf 2 Dinge:

    1. der Eiskratzer sollte keine Scharten haben (ggf. mit Feile beseitigen)

    2. die Scheiben sollten möglichst sauber sein (wenn man Dreck und Eis wegkratzt, muss das zwangsläufig Kratzer geben, egal welcher Eiskratzer)

    Manchmal wird auch empfohlen bereits beim Abstellen des Autos die Scheiben mit Enteiser zu besprühen damit erst gar nichts festfriert. Hab ich aber noch nicht ausprobiert, da meine Methode (für mich) vollkommen ausreichend ist.
     
  4. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    "1. der Eiskratzer sollte keine Scharten haben (ggf. mit Feile beseitigen)"

    Für den Ratschlag sollte man dich steinigen! Auch wenn ich weiß, was du beabsichtigst, so einen Ratschlag für im Metallbau völlig unbedarfte User einzustellen, ist grob Fahrlässig. Wenn der Eiskratzer Scharten hat, fliegt er weg. Aber nutzen sollte man so was so wenig wie möglich. Kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal eine Scheibe mit dem Eiskratzer bearbeitet habe.
     
  5. #4 Garbagecat, 24.01.2015
    Garbagecat

    Garbagecat

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Postbauer-Heng
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Exclusive 2.0 TDI (170 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Graf Nürnberg
    Kilometerstand:
    68.000
    Hey, mal langsam ! Um kleine Scharten an einem Plastik !!! Eiskratzer zu entfernen braucht es keine 3-jährige Ausbildung zum Metallbauer mit anschließendem Lehrgang und Meistertitel. Da macht man weder am Eiskratzer etwas kaputt (denn das ist er mit der Scharte bereits), noch an der Scheibe (weil wenn der Kratzer schartenfrei ist, dann passt's ja). Und ob Pia mit einer Feile umgehen kann oder nicht muss sie schon selbst wissen.

    Was jetzt Pia aber nicht wirklich weiterhilft.

    Deshalb vielleicht nochmal in aller Deutlichkeit - damit da wirklich keine Missverständnisse aufkommen können - die Scheiben sollten generell möglichst sauber sein ! Jeder Schmutzpartikel kann beim freikratzen Kratzer hinterlassen ! Um die mechanische Beanspruchung noch weiter zu reduzieren deswegen mein Tip mit dem Enteiser vorab. Das löst den Reif und Eis, somit kein hartnäckiges Kratzen notwendig, sondern im günstigsten Fall keine weitere Bearbeitung der Scheiben, oder schlimmstenfalls ein "Wegschieben" der eingeweichten Reste.
     
  6. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich gebe dir ja uneingeschränkt recht, ich hätte nur Angst, das hier wirklich einer Dank seiner Kenntnisse zur Feile greift..............
     
Thema: Empfehlung Scheibenabdeckung/Kratzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabis scheibenabdeckung

    ,
  2. scheibenabdeckung für skoda rapid

    ,
  3. scheibenabdeckung skoda octavia

    ,
  4. scheibenabdeckung skoda,
  5. frontscheibenabdeckung skoda roomster,
  6. magnetische scheibenabdeckung wie
Die Seite wird geladen...

Empfehlung Scheibenabdeckung/Kratzer - Ähnliche Themen

  1. Elektronisches Fahrtenbuch Empfehlung

    Elektronisches Fahrtenbuch Empfehlung: Hallo Leute, Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit Elektronisches Fahrtenbuch hier. Ich bin selbstständig und muss mich endlich darum kümmern....
  2. Rückfahrkamera Empfehlung?

    Rückfahrkamera Empfehlung?: Hi, ich möchte für meinen 2007er RS eine Rückfahrkamera (Funk) für die Nummernschildbeleuchtung kaufen. Folgende habe ich rausgesucht (ebay...
  3. Kratzer Mittelkonsole

    Kratzer Mittelkonsole: Hallo zusammen, ich habe ein paar dünne lange Kratzer in der Mittelkonsole oberhalb der Drehknöpfe der AC festgestellt. Braucht man zum Entfernen...
  4. Octavia II Welches Radio für Octavia? Empfehlungen gesucht

    Welches Radio für Octavia? Empfehlungen gesucht: Hallo bin neu hier habe ein Octavia 2 Facelift , wie oben schon steht suche ein schönes Radio was usb hat und auch meine Einparkhilfe unterstützt...
  5. NAVI-Festeinbau-Empfehlung für Skoda Ocavia 1.6 TDI (Bj. 2012)

    NAVI-Festeinbau-Empfehlung für Skoda Ocavia 1.6 TDI (Bj. 2012): Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Octavia Combi 1.6 TDI (Bj. 2012) und nutze derzeit als Rdaio das MP3-Swing. Ich würde jedoch gerne das...