Empfehlung Neue Xenon Brenner

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Dieselprofi, 16.02.2015.

  1. #1 Dieselprofi, 16.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hallo Liebe Skoda Freunde,

    als ich von Halogenscheinwerfer auf Xenon umgestiegen bin, war der WOW Effekt großartig.
    Mittlerweile nach 10 Monaten ist mir aufgefallen das mein Xenon Licht im Vergleich zu anderen Xenon nicht so leuchtstark ist.
    Meine Erfahrung auf der täglichen Autobahnfahrt: Mercedes ist extrem hell aber auch extrem blau, Audi sehr hell und weiß, BMW OK nicht so extrem wie bei den beiden Vorgängern. Porsche sehr hell. Das hat natürlich keine Aussagekraft und ist nur mein empfinden. Und welche Fahrzeuge dennn genau da angrauscht kamen wurde nicht festgehalten. Also alles sehr vage. Was ich sagen kann ist, dass die Audis für mich persönlich die beste Ausleuchtung haben.
    Da ich mir denken kann, dass im Skoda nicht die Besten Brenner im Originalzustand verbaut sind, möchte ich diese ersetzen.
    Ich denke, wenn ich schon diese hervorragenden Xenonscheinwerfer mit AFS besitze, werde ich jetzt nicht bei den Brennern sparen.
    Ich habe viele Foren durchgelesen. Vor und Nachteile der Xenonbrenner mir duchgelesen und aufgeschrieben.
    Lichtausbeute, Lichtstärke, usw. studiert.
    Fazit: Licht soll nicht extrem ins gelbe gehen. Zu sehr ins blaue auch nicht. Ein Kompromiss dazwischen.
    Typisch bekannte Xenonfarbe wäre weiß. Also bin ich bei der Philips X-tremeVision hängengeblieben. ;(
    Farbtemperatur liegt bei 4800K. 8|
    Hat die jemand von euch verbaut? ?(
    Wie ist euer empfinden?
    Was habt Ihr so verbaut und wie zufrieden seit Ihr mit euerer Wahl? (Hilfreiche Informationen wäre Farbe des Lichtes, Ausleuchtung bei trocken und bei nass)
    Vielen Dank für Eure mithilfe und Informationen! :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danny22, 16.02.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Mercedes hat einfach eines der besten Xenon und Led Systeme. :)
     
  4. #3 digidoctor, 16.02.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Also kommt das Gefühl des Nachbesserungsbedarfs durch den Neids aufs helle Oberklasse-Anleuchten der anderen Verkehrsteilnehmer und nicht dem Gefühl des schlechten Lichts bei Nachtfahrt?
     
  5. #4 Shells1510, 16.02.2015
    Shells1510

    Shells1510

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Service Twardowski
    Kilometerstand:
    182000
    Hallo,
    wenn die Lichtfarbe blauer wird, wird das Licht subjektiv als heller empfunden - wird sie gelber, wird es als dunkler empfunden. Da das Xenon bei Mercedes recht blau ist, kommt dein Empfinden vermutlich daher. Desweiteren sind beim Superb (i.d.R.) die Standard Osram Xenarc Brenner verbaut, die sind meiner Meinung nach nicht der Knaller. Wir fahren 2 Superbs, einen mit Osram Xenarc Cool Blue Intense und einen mit Osram Xenarc Nightbraker Unlimited.
    Ausleuchtung:
    CBI: Sehr genial, die Lichtfarbe ist schön weiß (ohne Blaustich) und der Unterschied zu den normalen Brennern ist spürbar. Bei nassem Wetter ist es auch noch gut.
    NU: Ebenfalls sehr gut, jedoch sehr gelb im Vergleich zu den CBI. Unterschied zu den normalen Brennern ebenfalls spürbar. Bei nassem Wetter besser als die CBI (bedingt durch die Lichtfarbe)

    Meine Empfehlung die Osram CBI.

    Gruß
    Steffen
     
  6. #5 robert767, 16.02.2015
    robert767

    robert767

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    NBU vs. BVU 1.jpg NBU vs. BVU 2.jpg


    Hi,
    hier ein Vergleich zwischen Osram NBU und Philips BVU.
     
  7. #6 Dieselprofi, 16.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hallo Skodafreunde,
    dies ist für diggidoctor:
    Zum einem benötige ich nur (sehr wahrscheinlich auch die anderen User) produktive Kommentare.
    Welcher Neid? ?(
    Ich denke ich habe die Voraussetzung für gutes Xenon Licht.
    Ob Mercedes, Audi usw. genauso einen Brenner haben wie ich momentan, dann ist sind die auch nicht zufrieden. Und ob man dieses extrem blaue Xenonlicht bei Mercedes als gut heißen mag, ist jedem selbst überlassen. Tatsache ist aber, dass sehr blaue Xenonlicht bei Nassfahrten eher ungeeignet ist. Auch ist zu erwähnen das der subjektive Eindruck eines blauen Xenonlichtes das Gefühl gibt, eine bessere Ausleuchtung zu haben. Usw..... dieses Thema ist sehr unfangreich und ist nicht so schnell erzählt bzw erklärt. Dazu kommen noch die eigenen Interessen und Empfindungen.
    Aber ich erwähne noch einmal, ich habe Xenonlicht welches besser ist als Halogen aber nicht so Leuchtstark wie andere Fahrzeuge mit Xenonlicht.
    Wenn natrülich die Brenner nicht die besten sind und auch schon ein gewisse Anzahl an Betriebsstunen verrichtet haben, dann habe ich daraus eine schlechtere Ausleuchtung. Um dies zu verbessern möchte ich NUR wissen, welche Ihr verbaut habt und ob der oben genannte Xenonbrenner einer verbaut hat mit dem entsprechenden Eindruck.
    Und das wichtigste ist mir "Die beste Ausleuchtung zu haben" wie bei den Oberklassenfahrzeuge. Dabei habe ich Nie von Oberklassenfahrzeuge geredet. :rolleyes: Und wie du ja sagts die Ausleuchtung, welches ja die Nachtfahrt damit einschließt, eigentlich nur die Nachtfahrt, denn am Tage brauche ich keine Ausleuchtung ist am mir wichtigsten. Kurz gesagt die bestmögliche Ausleuchtung meiner Scheinwerfer zu erreichen für natürlich den Nachtfahrten. :thumbsup:
    Danke für dein Verständniss!
    :rolleyes:
     
  8. #7 Lutz 91, 16.02.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich hab auch die CBI !

    Sind sehr gut.
     
  9. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Also ich habe die NU und die sind den CBI grad bei feuchtem Wetter in der Nacht und auch sonst überlegen meiner Meinung nach. Ein bisschen weniger Xenon Optik, dafür mehr Ausleuchtung und Sicht. So sehr viel gelblicher finde ich die jetzt nicht. Ist aber sicher auch Geschmackssache.
     
  10. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Welches Mosell fährst Du denn, den vFL oder FL?
    Falls FL, dann haben sich die NBU schon erledigt, die gibt es (noch)nicht als D3S.
    Ich würde ganz klar die CBI nehmen, sind etwas günstiger als die X-Treme Vision und wahrscheinlich auch besser.
     
  11. #10 Dieselprofi, 16.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hi ciqo,
    ich fahre den vFL.
    Ich sage mal zum Glück, den sonst müste ich noch die Stoßstange abbauen.
    Warum würdest du die CBI nehmen? Hast du die in deinem Fahrzeug verbaut?
    MfG
     
  12. #11 Lutz 91, 16.02.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also als ich damals gesucht hatte, hat mir auch ciqo mit der Entscheidung sehr geholfen!

    Bis heute bereue ich auch nichts, bin mit den CBI zufrieden, und es ist bei jedem Lichteinschalten einfach nur Geil!

    Ausleuchtung, Helligkeit, Lichtfarbe. Alles sehr gut, m.M.n

    Und ciqo hatte sie selber 2,5 Jahre drin, ich habe ihm vertraut beim kauf, und alles war am Ende gut!

    Ich kann sie nur jedem Empfehlen, habe aber keinen vergleich zu den Phillips.

    :)

    Schau mal hier rein: Bi-Xenon-Scheinwerfer und Leuchtkegel

    ab Beitrag 47, ab da hatte mir ciqo viel dazu gesagt.
     
  13. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Ja, hatte die CBI 2,5Jahre im vFL drin und nun auch wieder im FL. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit der Ausleuchtung und der schön hellen und weißen Farbe. Deutlich besser als die standard Brenner. Und auch bei Regen und nasser Fahrbahn, mehr Licht auf der Straße. Das wird den CBI gern mal nach gesagt, dass die da schwach wären. Das mag für blaue Brenner zutreffen, aber nicht für die CBi, die sind alles andere als blau, rein weiß. Die NBU sollen auch nicht schlecht sein, angeblich noch stärker als die CBI, aber nicht weißer als die standard Brenner, dadurch kommt die mehr Leistung wohl nicht so zur Geltung, wenn man das so liest von Leuten die die NBU drin haben.
    Auch rein vom Preis her spricht bei D1S alles für die CBI. Das Paar kostet 130€, die NBU 150€ und die Philips satte 180€.
    Wenn Du bei Auto-Lamp.de besetllst, dann kannst Du mit dem Rabattcode "AL2014" noch 5% sparen.
     
  14. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Bei Lichtex gibts die NBU für knapp 135€ und CBI für 125 € ;)
     
  15. #14 Dieselprofi, 18.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hallo,
    erstmal Super und Danke für Eure Mithilfe, Erfahrungen usw. :thumbsup:
    Also wie ich das sehe und lese, sind viele von euch von der:

    1) Osram Xenarc Cool Blue Intense (CBI) 66144 überzeugt.
    -Weißes Licht, sehr gute Ausleuchtung, bei nasser Straße etwas schlechter als die Osram Night Breaker (XNB).

    2) Osram Night Breaker (XNB) 66140
    -eher in Richtung gelbes Licht, sehr gute Ausleuchtung, sehr gut bei nasser Straße

    3) Philips Blue Vision Ultra (BVU) 85415
    bis jetzt nur ein Bild im Vergleich mit Osram NBU
    - weiß/blaues Licht,

    4) Philips X-treme Vision (XV) 85415
    -

    Also weiter posten und berichten. :rolleyes:
    Benötige noch ein paar Erfahrungen bezüglich den beiden Philips Xenonbrenner.

    Ich habe jetzt mal nachgeschaut, welche Brenner momentan verbaut sind: Philips XenStart 85410 Model 9285 141 294
    MfG
     
  16. #15 Lutz 91, 18.02.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich finde das die CBI auch bei nasser Fahrban sehr gut sind.
     
  17. #16 Dieselprofi, 24.02.2015
    Dieselprofi

    Dieselprofi

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb DSG 2,0 170 PS
    Hallo Skodafreunde,
    habe mich entscheiden welche ich mir kaufe.
    Eure Empfehlungen gingen klar an die Osram CBI.
    Nun ich habe mich für die.......... Osram CBi entschieden.
    Wenn ich alles zusammennehme, Eure Empfehlungen, youtube usw.
    habe ich mich für diese entschieden weil diese die Xenonoptik noch haben, also weißes Licht und die Ausleuchtung sehr gut sein soll.
    Der Einbau ging innerhalb von 10 minuten, wenn berhaupt. Erste Fahrt im Dunkel hatte ich noch nicht.
    Viele berichten von der Einbrennzeit. Erst danach ist die volle Ausleuchtung bzw. Leuchtstärke erreicht.
    Viele verschiedene Aussagen habe ich gelesen, wie lange diese Einbrennzeit beträgt. Nach 10-20h sollte dies erreicht sein.
    Nun, jetzt habe ich Sie ungefähr 1h schon brennen lassen. Werde weiter berichten und euch auch meinen Eindruck mitteilen.
    Danke :thumbsup:
     
  18. #17 Lutz 91, 24.02.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kannst auch am Tag einfach mit Licht fahren, wie lang genau die "Einbrenndauer" ist weiß niemand genau.

    Aber wenn du mal die erste Nachtfahrt hast wirst du begeistert sein.

    Ich finde es aufjedenfall immernoch sehr gut was die CBI bringen.

    :)
     
  19. #18 digidoctor, 24.02.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Warte es doch einfach ab. Die Zeit läuft doch von alleine. Hier gibts es Leute, die heulen wegen jeder überflüssigen Brennerbeschaltung und du kannst die 20h nicht abwarten. Sei doch froh, dass du nicht so lange im Auto sitzen musst, wie die stolzen X00.000er Fahrer hier.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    Muss man beim aktuellen Superb II Facelift wirklich die Schürze abbauen, um die Brenner zu wechseln?

    Müssen nach dem Wechsel (streng genommen) eigentlich die Scheinwerfer eingestellt werden?
     
  22. #20 Lutz 91, 10.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Hi,

    laut der BA muss man die Stoßstange abbauen.

    Es gibt aber auch User, ich kenne da nur "ciqo" der es ohne abbau gemacht hat, aber es jedem Empfiehlt, da es wirklich bescheiden geht.
    Er hatte dazu auch was im passenden Thread geschrieben.

    Und ja, die Schweinwefer sollten neu eingestellt werden, auch wenn es nach dem wechsel evtl. passen könnte. Aber es sollte überprüft werden.

    Ich hoffe, das ich dir diesmal helfen konnte.

    Hab dir mal das suchen abgenommen, lies dir das mal durch:
    http://www.skodacommunity.de/threads/bi-xenon-scheinwerfer-und-leuchtkegel.94866/page-6
    Seite 6, post #117
     
    matt gefällt das.
Thema: Empfehlung Neue Xenon Brenner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d1s empfehlung

    ,
  2. skoda superb 2016 xenon fassung

    ,
  3. beste xenon brenner d1s

    ,
  4. skoda rapid xenon verbessern www.skodacommunity.de,
  5. brenner skoda superb 2013,
  6. xenon brenner vergleich,
  7. xenon brenner superb,
  8. der beste xenon brenner
Die Seite wird geladen...

Empfehlung Neue Xenon Brenner - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  2. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...