empfehlung: gutes mobiles navi von pearl v35 version 1.0 (update: nachfolgegerät version 1.2 nicht z

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von shorty2006, 18.04.2009.

  1. #1 shorty2006, 18.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also ich bekomm da jetzt kein geld für, aber ich muss meiner begeisterung mal luft verschaffen:

    hab mir bei pearl.de dieses "deutschlands preiswertestes navi" V35-1 bestellt. für 65euro mit ADAC-rabatt (70euro für alle anderen)

    naja für den preis halt nur deutschland drauf und kein TMC, aber TMC kommt eh zu spät oder überhaupt nicht oder der stau ist längst vorbei. (ansonsten europa und TMC-empf. optional dazukaufbar)

    naja nun gehofft es ist kein haken bei, bei so billig dingern ist immer ja immer irgendwas...
    ... aber das ding ich echt top!

    simple bedienung!
    super helligkeit, betrachtungswinkel etc!
    super lautstärke!
    super kartendarstellung mit spurassi!
    klare gute anweisungen mit automatischen zoom wenn es genau werden muss z.b. in kreisverkehren. genial !
    super saugfuss der extrem stabil, komplett schwenkbar und über zwei eben schwenkbar und schnell entfernbar ist !
    super zubehör (langes ladekabel für 12v und für 230v)
    selbst der billig-akku hält bei stromfessender GPS-navigation über 2h im normalmodus, im stromsparmodus über 4h in der preisklasse ungeschlagen
    der 3,5 zoll bildschirm ist völlig ausreichend, hatte erst bedenken das der zu klein ist, aber es reicht und das navi passt dann auch noch in die hemdtasche
    der nachtmodus ist voll flexibel einstellbar bzw. auto/aus/ein

    die rotenplanung für die strecke ist auch sehr gut variierbar. und unter "schnell" sucht er auch wirklich dieschnellste aus. da ich 150km arbeitsweg hab und immer verschiede streckn getestet hab bis ich wirklich die schnellste hatte. zeigt mir dieses navi exakt diese streke als schnellste an, also es wird nicht nur im menü versprochen das die schnellste gesucht wird. es ist auch real die schnellste. das kenn ich von wesentlich teureren navis anders.

    und jetzt kommts:
    das ist ein multimedianavi, also nicht nur navi sondern AVI-FIlme und Musik und bilder laufen auch darauf über SD-Karte ! ..und das ohne ruckeln und haken und mit einer sehr einfach und verständlichen menüführung. WMV-Dateien aber hängen meist, aber avi und mpg und mp3 funktionieren supi und b gerade bei filmen mit den sehr guten betrachtungswinkel ein pures vergnügen

    mal ein teil von pearl.de was wirklich das geld wert ist (das bei pearl.de nicht immer so, ja viels sogar ganz schön überflüssig!)

    65 bzw. 70 euro da bekommt man nirgends ein navi, geschweige denn ein multimedianavi
    die 10 navis die ich mir vorher geborgt hab von billig-herstellern bis wirklich führenden herstellern zwischen 199 und 499 kannste dagegen in die tonne kloppen

    so jetzt bin ich entspannt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 18.04.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Worauf :D ;)
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wird da wenigstens das Bild abgeschaltet, wenn man losfährt oder ist das so´n Ding, das die Supercoolen unter den Fahrern zum Filme gucken während der Fahrt verleitet? 8|
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ist das Deine rein subjektive Bewertung ?
    Also ich verbaue wöchentliche mehrere mobile Navis in Fahrzeuge als Festeinbau Ersatz. Da kommt es teilweise auf Funktionen und Features an, die das von Dir genannte einfach nicht bietet (Bsp.: Aktivhalterung mit Anschlüsse an Zündungs- und Dauerplus, Anschluss für Standlicht, ext. TMC - Antenneneingang, ggf. ext. GPS - Antenneneingang, NF - (Audio-) Ausgang zur Wiedergabe der Ansagen über die serienmäßigen Lautsprecher des Radios, etc.) ?!
    Sicher, das Angebot ist für einen "Gelegenheitsnavigator" ganz ok; das bestreite ich keinesfalls. Aber für jemand, der ein Gerät auch beruflich nutzt, sind die Features eher gering (und ein 3,5" Display ist - je nach Anwedung - nicht immer ausreichend).

    LG
    bjmawe
     
  6. #5 klaus1201, 18.04.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch günstige Marken-Geräte,
    ich hab mir letzte Woche ein Navigon 2210 für 117€ gekauft.
    http://www.navigon.com/site/de/de/products/car_navigation/navigon2210

    Es hat Karten von Westeuropa dabei und einen Gutschein mit dem man für weitere 19€
    die nächsten 2 Jahre immer automatisch die aktuellen Karten bekommt.
    Bei den billig Angeboten sind oft uralte Karten dabei und ich hab die Erfahrung machen
    müssen dass sich da schon was ändert.

    TMC ist dabei - ist mir nicht so wichtig.
     
  7. #6 shorty2006, 18.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    zu festnavi vs. mob-navi:

    also ich kenn die festnavis aus passat und co. was ich für völlig veraltet halte. denn flexibilität ist alles und dieses von mir genannte navi geht für fahrrad und auch für fussgänger.
    ansagen sind so laut bei dem mobilen navi da locker über normale lautstärke liegt...
    ...denn dieses mobile navi hat die gleiche gala-funktion wie mein skodaradio und diese gala-funktion des navi ist dynamisch selbst einstellbar so dass sie immer etwas über dem gala des autoradios liegt! ich wiederhol hier gern das dieses navi 70 euro kostet. dazu kommt eine so dermassen klare sprachausgabe, dass selbst bei nachrichten im autoradio dank der gala-funktion (heisst da "dynamische sprachausgabe" ist stufenlos in pozent nach geschwindigkeit regelbar) des navi, die navian-sagen hervorragend zu verstehen sind und somit über dem nachrichtensprecher liegen. ich wiederhol hier auch nochmal das 3,5 zoll display ist völlig ausreichend und klar.
    hier wirkt selbst das festnavi nicht nur unflexibel sondr irgendwie von gestern, gerade wenn man in der fremden stadt das mob-navi einfach ausclipt (was auch supi klappt) und in die hand nimmt und dich durch die gegend zu fuss leitet. denn man kann einfach auf fussgängernavigation umschalten.
    die exaktheit des festnavis gegenüber dem mobile sind mittlerweile auch vernachlässigbar


    zum avi abspielen und ob bild immer an ist :
    natürlich ist keine navigaton bei avi-wiedergabe, also das bild geht immer auch bei fahrt denn bei avi-wiedergabe navigiert er nicht woher soll er dann wissen ob es fährt oder nicht.

    zum kartenmaterial: ist stand 09/2008 updates sind noch keine verfügbar. aber sorry ist auch aktuell genug für mich
     
  8. #7 Superb*Pilot, 18.04.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man das Gerät mobil als Fußgänger mitführt :?:

    z. B. Ich parke auf einem Waldparkplatz. Möchte einen Rundgang machen. Kann ich mit Hilfe des Navis den Wagenstandpunkt wiederfinden falls ich unterwegs unsicher werde :?:

    Werde ich hier geholfen :?:

    Ich habe noch kein Navi, aber irgendwann werde ich auch zugreifen. :rolleyes:
     
  9. #8 shorty2006, 18.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das ist ganz einfach, also der parkplatz ist ja ein navi ziel vorher gewesen. und wenn du einfach durch die strassen gehst und willst zum parkplatz zurück hat das navi es unter "letzte ziele" gespeichert und das nimmste einfach als neues ziel und dank GPS wis das navi ja wo du stehst undes führt dich zum auto zurück. obs auf allen feldwegen funktionier hab ich noch nicht getestet. aber du hast zu deinem standpunkt eine umlandkarte auf deinem navi und das zoomst du soweit auf oder weg wie du willst und dann zeigt es dir ja die nächste strasse, weg etc.

    wenn der parkplatz kein naviziel war kannst du es per "pinwandnadel" bevor du ihn verlässt markieren und dann als punkt oder ziel von deinem jetzigem standpunkt aus auf dem navi sehen und dich zurücknavigieren lassen

    wenn das auch vergessen hast kannst du über menü POI in cursornähe also deinem standpunkt unter "parkplätze" deinen parkplatz suchen


    ach ja neuberechnung der strecke wenn man nicht nach navi gefahren ist bietet das navi sofort an. wenn man im menü das als automatisch einstellt berechnet er auch immer sofort neu ohne bestätigung
     
  10. #9 Superb*Pilot, 18.04.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Super Antwort!!! :thumbsup: DANKE
     
  11. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Über GPS. Oder schaut Dein Navi aus dem Fenster um Dir zu sagen wo Du bist? ;)
    GPS schaltet bei einem teuren Gerät die Abspielfunktion aus, da das Filme anschauen während der Fahrt verboten ist.
     
  12. #11 shorty2006, 19.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    egal wie billig oder teuer das mobile multimedianavi ist, du bist doch noch gar nicht im navigationsmenu bei einem mobilen multimedia-navi wenn du filme schaust. also hat das gerät noch gar nicht das GPS an! egal ob das mob-navi 70 oder 270 euro gekostet hat. nur bei festeinbauten ist das so
     
  13. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Wie bist du denn an den ADAC Rabatt gekommen? Wo gibst den ein?
     
  14. #13 however, 20.04.2009
    however

    however

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ach so, deswegen ist das Navi soo extrem günstig, es gibt eine Blondine gleich frei Haus mitgeliefert ... Hm, ... . ;( :wacko:

    Ich kenn weder das Gerät als solches, noch den Hersteller. Von daher kann ich keine eindeutige Aussage zu dem Gerät treffen.
    Nichts desto trotz greif' ich für Kunden lieber auf alternative Hersteller zurück, die schon seit Jahren fest im Bavigationssattel sitzen und entspr. geräte(-serien) anbieten. Dies soll nicht heißen, dass das Pearl nichts ist; - ich kann mir dazu einfach kein Urteil erlauben, da ich es nicht kenne.
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Preis ist ok, wenns tut, was Du willst, ist es doch voll ok. Ich brauch keins - wenn ich zu falsch bin, kommt immer irgendwann eine Küste ;-)
     
  17. #16 shorty2006, 20.04.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hmm, der dumme endverbraucher wird aber auch immer klüger und immer mehr wissen:
    markenhersteller lassen eh im auftrag herstellen und lassen ihr markenlogo aufdrucken.
    viele entwicklungen etc. entstehen d.h. in beauftragten ing.-büros und nicht beim hersteller bzw. es gibt firmen die dies alles übernehmen sogar bis zur produktion
    das nicht nur bei navi so
    das pearl-navi ist von NavGear. siehe pearl-katalog, da steht: "powerd bei navGear" . steht aber auch nur im katalog

    die blondine gibts nur beim teuren modell dazu :P
     
  18. #17 shorty2006, 13.06.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    so, navi funktioniert immer noch einwandfrei, der akku macht auch nach wie am ersten tag mit. das ladekabel war aber dann doch nicht so lang wie erhofft und da der ziggi-anzündi so weit weg vom amaturenbrett liegt, wird halt in den pausen oder wenn mans navi mal nicht brauch nachgeladen, denn hier ist wiederum die ablage hinterm ziggi-anzündi gut geeignet.

    ab diesem monat werden die navis wohl mit karten-material von 4/09 ausgeliefert. also aktueller gehts dann auch nicht und es gibt immer noch keinen anbieter der bei diesem preis mithalten, weder für normale navis, noch für multimedia-navis
     
  19. #18 pelmenipeter, 13.06.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    also ich habe mein tomtom go 710 jetzt seit über nem jahr und bin noch immer davon begeistert

    bei dem teil von perl..........updates ???? sieht wohl eher mau aus denke ich......
    bei meinem tomtom kann ich (fast) alles selbst machen....sei es funktionen programmieren beim starten oder andere gerätesoftware verwenden

    und da die community von tomtom eine der größten ist, kann man so gut wie alles lernen ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    ich hab vor einem Jahr ein Tomtom one für 129,- erstanden... wenns seither 3 mal genutzt wurde, war es viel.

    Das Navigerät ist eine nette Spielerei, gerade wenn man in Gegenden unterwegs ist, wo man sich nicht auskennt.
    Aber wirklich dringend brauchen werde ich das Teil wahrscheinlich nie, trotz fast 40.000km im Jahr...es lagert gemütlich im Handschuhfach und wenn man es einschalten will, ist meist der Akku leer... :D

    Wer es häufig braucht, ist es ok... aber wenn ich das nächste Mal ins Regal greife, dann nicht beim Saturn in der Elektronik-Abteilung, sondern eher in der Buchhandlung, dort gibts des guten alten ADAC-Strassenführer und der hält (für meine Zwecke) fast ein Leben lang... :thumbup:

    Beste Grüsse
    whois
     
  22. #20 roedelheimer52, 14.06.2009
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Natürlich hast Du irgendwo recht. Aber dann brauchst Du die " Helferlein die das Autofahren angenehm machen " genauso wenig. ;) Das gleiche gilt auch für ein Handy und viele andere Dinge des täglichen Lebens. Ich liebe diese boytoys, und darum würde ich mir ein Teil holen das alles kann also auch mit DVB-T usw wie z.B. dieses http://www.dvbt-handy.info/pn6000.html
     
Thema:

empfehlung: gutes mobiles navi von pearl v35 version 1.0 (update: nachfolgegerät version 1.2 nicht z

Die Seite wird geladen...

empfehlung: gutes mobiles navi von pearl v35 version 1.0 (update: nachfolgegerät version 1.2 nicht z - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...