Empfehlung gesucht: Schneeketten für Superb (16 Zoll)

Diskutiere Empfehlung gesucht: Schneeketten für Superb (16 Zoll) im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, demnächst geht es zum ersten mal mit dem Dickschiff in den Winterurlaub - somit ist jetzt also der Kauf von Schneeketten...

  1. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo allerseits,

    demnächst geht es zum ersten mal mit dem Dickschiff in den Winterurlaub - somit ist jetzt also der Kauf von Schneeketten angesagt.

    Hier ist jetzt nur die Frage: Welche?

    Z.b. bei E-BAY finden man schon günstige Schneeketten für ca. 20 EUR.
    Beim Baumarkt sind es dann so 40 EUR

    Und bei Skoda selbst sollen es dann sogar 129 EUR sein:
    http://www.skoda.de/index.php?zub_kat=3&zub_id=123&artikel_start=4&modell=Superb+Limousine#2215

    Wie sind hier eure Erfahrungen?
    Sind die teureren Ketten des Geld wert - oder ist das egal?
    Welche Ketten würden Ihr für den Superb empfehlen (Reifen: 205/55 R16)

    Spezialfrage: Was taugen: "Rud-matic" Schneketten?
    Laut Webung sind die ja einfacher zu montieren und brauchen nicht nachgespannt zu werden.

    Gruß, Jens
     
  2. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich war vor ein paar Tagen im Skiurlaub. Ein Bekannter hatte "billig-Ketten" (50 Euro) auf seinem Passat und ist ein wenig gerutscht. Ich hatte Skoda-Autohaus-Ketten (haben mich 120 Euro gekostet - habe von 180 auf 120 im Autohaus heruntergehandelt). Meine Ketten waren ein kleines bisschen griffiger.

    Ich fand den Unterschied so minimal, dass ich wohl auch weniger bezahlt hätte. Der Superb macht recht viel mit seiner guten ASR weg. Der Passat hatte allerdings irgendwie eine merkwürdige ASR und hat sehr stark herumgeregelt.

    Fazit: Wenn du die Schneeketten nur ab und zu brauchst und keine 90°-Steigungen hochfahren musst, dann kaufe dir günstige.

    // Joscha
     
  3. #3 robin.p, 07.01.2006
    robin.p

    robin.p Guest

    HAllo JEns,
    ich fahre auch jeden Winter in den Urlaub und das sogar mit MErcedes Hinterradantrieb, habe aber noch nie Schneeketten gebraucht... Wo gibts denn soviel Schnee, dass man wirklich darauf angewiesen ist? Würde mich Mal reizen!!

    Wie wärs denn die Ketten zu leihen, z.B. beim ADAC?
    Für einmal pro JAhr eine Woche sollre sich doch fast ein VErleih mehr lohnen als ein KAuf!?

    Gruß Robin
     
  4. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Das hängt natürlich sehr vom Wetter ab.
    Es gibt diverse Strecken, wo Schneeketten sogar zeitweise vorgeschrieben sind - hängt natürlich vom Skiort ab und ob man da evtl. noch über einen Pass muß - und natürlich von der Wetterlage.

    Siehe z.B.
    http://www.alpen-journal.de/alpenpaesse.html

    Im moment sind zwar fast alle Pässe frei - noch vor einer Wochen stand aber bei den meisten Pässen "Schneketten" dabei.

    KEINE Schneeketten dabeizuhaben ist m.E. sträflicher Leichtsinn!
    Auch innerhalb von ein paar Tagen kann sich das Wetter gewaltig ändern!

    Naja, wie gesagt: Bei Ebay bekommt man durchaus Schneeketten für unter 20 EUR - da lohnt sich alleine der Aufwand beim leihen nicht.

    Gruß, Jens
    Gruß Robin
     
  5. #5 robin.p, 07.01.2006
    robin.p

    robin.p Guest

    Wenn du welche gefunden und getestet hast, würde es mich freue darüber was zu erfahren! Ich drücke mich noch davor Ketten zu kaufen, da ich 225/45R17 Winterreifen habe und ich befürchte die werden dann richtig teuer. Auch wg. dem Alufelgenschutz den man zusätzlich kaufen muss.

    Für 20,- lohnt sich der Aufwand aber nicht wirklich 2x zum ADAC zu fahre, da hast du auf jeden Fall recht!

    Gruß robin
     
  6. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch 225 45 17 und kann morgen mal die Packung fotografieren. Habe heute im Fegro / Selgros aber auch welche für die Dimension gesehen. Problem ist nur, dass die Reifendimensionen meiner Meinung nach keine Ketten vertragen. Hat sich so geäußert, dass es ab 35 km/h angefangen hat, in den Radkästen zu klackern. Die Ketten sind anscheinend gegen die Radaufhängung geschlagen.

    Ich brauchte bisher auch nie Ketten, war aber froh, dass ich welche hatte. Ohne Ketten war kein Durchkommen mehr und meine Koffer 6 km durch den Schnee auf die Almhütte tragen wollte ich nun auch nicht.

    Einzig gute Audis (quattro) mit guten Reifen kamen noch durch - aber auch nur bis zu dem Tag, als zusätzlich noch Neuschnee auf dem Berg lag.

    Joscha
     
  7. #7 robin.p, 07.01.2006
    robin.p

    robin.p Guest

    Es gab schon einmal in einem Beitrag das Problem, dass die Ketten beim Superb wohl ab 30-40 km/h innen anschlagen. (war der vielleicht von dir?)

    Hab auch gesehen, dass der ADAC einen Mietkauf anbietet, wenn man sie nicht benutzt zahlt man 3,-/Tag und gibts sie danach zurück.
    Aber wenn sie benutzt werden, dann hat man im VErgleich zu Ebay wohl nicht wirklich ein Schnäppchen gemacht:-(

    Na ich werde jetzt erstmal versuchen Geld aufzukratzen und dann für Ende FEbruar versuchen etwas billiges für 2 zu finden.
    Allerdings habe ich da mit max 400,-/Pers. für alles inkl. wohl geringe Chancen :-(

    robin
     
  8. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Das wird dir nicht viel helfen - ich habe mir wohlweislich 16 Zoll WR gekauft..

    Da soll es ja kein Problem sein...

    Gruß, Jens
     
  9. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Wen meinst Du jetzt mit dir?

    Hier ging es auf jedenfall um 17 Zoll Winterreifen - ich habe zum Glück 16er, so so daß ich wohl wenigstes dieses Problem nicht habe...

    Wobei man nun nicht unbedingt die Ebay-PReisemit den ADAC-Preisen vergleichen soll.

    Aber selbst wenn man die ADAC-PReise nimmt:
    Die "einfachen" Schneeketten kosten unter 50 EUR.
    Bei 3 EUR / Tag bin ich nach 7 Tagen auch schon 21 EUR los - und das geht ja auch nur, wenn Sie nicht gebraucht sind.
    Nach 3 Jahren habe ich dann also schon für schneeketten, die ich nie gebraucht habe, mehr als den NP bezhahlt - und mußte noch 6 mal zum ADAC fahren!

    Da kauf ich mir doch lieber einmal welche, und habe die dann da.

    Zumal ich vor kurzem umgezogen bin (wohne jetzt in Karlsruhe) - hier sind die Alpen zwar auch nicht gerade "um die Ecke", aber doch durchaus nah genung, um auch mal spontan ein verlängertes Wochende zusätzlich losfahren zu können...

    Gruß, Jens
     
Thema:

Empfehlung gesucht: Schneeketten für Superb (16 Zoll)

Die Seite wird geladen...

Empfehlung gesucht: Schneeketten für Superb (16 Zoll) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  2. Foto vom Tankstutzen gesucht

    Foto vom Tankstutzen gesucht: Hallo Ich suche ein Foto von einem 3T TDI Tankstutzen mit ausgebauter Tankklappe. So, dass man die Tankentlüftungsanlage sehen kann. Gruß Paul
  3. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  4. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  5. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?