Empfehlung EU Importeur

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von stylee, 11.05.2010.

  1. stylee

    stylee

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    welchen EU Importeur könnt Ihr empfehlen und was kann ich beim Kauf beachten? Wer hat Erfahrungen und hat Lust mich beim Kauf eines 2,0 TDI Ambition zu unterstützen? ?( :thumbsup:

    Viele Grüße Stylee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 buerzelbrenner, 11.05.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    ich unterstütze Dich gerne, wenn Du die Frage präzisierst. Und ich habe meinen bei Juetten & Koolen gekauft, was soweit seriös war, allerdings ziemlich abtörnend bei der Übergabe (Rubrik: "Da isser, ich mach mal das Tor auf. Gute Fahrt") und ewig gedauert hat (6 Monate für eine normale 2.0 TDI Limo - die dann aber schon vier Monate vor der Abholung in Ö zugelassen war und sechs Wochen in D).

    Grüße
    Michael
     
  4. #3 SuperbHD, 11.05.2010
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    hast du das vorher gewusst bzw. war das so gewollt?
     
  5. frkmm

    frkmm

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 5E 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus B13 Ingolstadt
    Kilometerstand:
    2000
    Habe zwar einen Octavia RS aber ich kann dir vielleicht auch ein paar Infos zukommen lassen.

    Ich habe meinen auch bei Juetten&Koolen bestellt (übrigens mein zweiter Wagen bei J+K). Preislich Top, der Rest flop...

    Wie auch mein Vorredner hatte ich eine schlechte Übergabe. Ich habe mehr über das Auto nur durchs Internet gewusst, als der der es übergeben hat. Von den 30 Minuten bei der Übergabe war ich 25 Minuten alleine :thumbdown:

    Informationen bekommst du nur wenn du anrufst, es wird dich nie jemand zurückrufen oder ne Mail schreiben (ist dort leider so - aber man weiß es ja vorher).

    Bestellvorgang verlief unkompliziert und auch die Bestätigung kam nach 2 Wochen - Lieferzeit 5 Monate (1 Monat davon stand er in Österreich auf dem Hof ... konnte nur nicht überführt werden, warum auch immer). Alles in allem habe ich das Auto dort wegen dem Preis gekauft. Wenn du viel drumherum willst ist J+K eher nicht zu empfehlen.

    Übergabe Anfang April (Tageszulassung seit Mitte Februar) - natürlich keine Kilometerleistung aber die Garantie begann halt im Feb.

    Ich hatte noch Glück gehabt, mir wurde schon die Zulassung Teil II umsonst zugesendet - jetzt kostet sie 90€ - nur das COC Dokument ist inclusive.

    Aufgrund der Ausstattung wollte ich aber ein Ö-Import kein I-Import. Im RS-Forum wurde viel gutes über Fever in München berichtet. Vergleich einfach mal den Preis im Internet.

    Hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen

    Gruß Patrick
     
  6. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann leider nur aus neun Jahre alter Erfahrung reden.
    Damals habe ich mir mein Auto selber im Ausland gekauft. Da ich relativ grenznah zu Belgien wohne, habe ich das Auto damals dort gekauft. Es war im Vergleich zu den damaligen EU-Händlern unschlagbar günstig. Es lief alles problemlos. Man hat mir damals die Papiere zugeschickt, so konnte ich den Wagen anmelden und abholen. Der große Vorteil war, dass ich einen Ansprechpartner für die Garantie und den Service hatte. Bin natürlich nicht informiert, ob man heute immer noch so gute Preise bekomme, aber falls Interesse besteht sende ich per PN gerne die Adresse des Händlers.
     
  7. #6 hisearnest, 11.05.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Hab schon mehrere EU-Importeure kennengelernt, und sie schenken sich nicht viel... Zuerst einmal: Man darf für den Preis nicht erwarten, dass sie einen ausführlich auf jeden Schnickschnack hinweisen. Bei knapp 20 Autos täglich bleibt dafür nicht viel Zeit. Die Zulassung im Ausland ist immer dabei. Wird als Geschäftswagen oder Vorführwagen angemeldet wegen den %. Er muss dazu einige Monate (eigentlich 6 Monate) im Besitz der Firma bleiben (bringt 15%). Zusammen mit den anderen Boni und der Preisdifferenz zu Deutschland lassen sich da bis zu 30% rausschlagen. Empfehlen kann ich aus Erfahrung J&K und Europe Mobile.
     
  8. #7 leorphee, 12.05.2010
    leorphee

    leorphee

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Malliß
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 170PS Elegance DK Platin Grau
    Kilometerstand:
    115000
    Ich habe jetzt bei Krämer nähe Mainz bestellt, aber auch Euro-mobile macht gute Preise. sonst kann ich noch nicht viel sagen, obwohl meine liebste hatte ihren auch bei J & K bestellt, genau wie die anderen sagen schnell ohne viel pipapo.
     
  9. #8 hercules68, 12.05.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Auch ich habe bereits mehrere EU-Autos gekauft,

    und habe bisher noch keine Probleme damit gehabt. Die Lieferzusagen sind mit Vorsicht zu genießen, einige überschreiten die Lieferzusagen doch erheblich!
    Bei den besonders günstigen Yetis aus Litauen z.B.: ONA/Thieme sollte man sich auf 4-5 Monate einrichten bis sie da sind, zeigen die Erfahrungswerte hier im Forum.

    WICHTIG: Keine Anzahlung, möglichst bei Bezahlung gleich mitnehmen, möglichst Kaufvertrag nach deutschem Recht, Vermittlungsverträge machen Probleme bei der Wandlung (Rückgabe eines Montagsautos), Prüfung der vollständigkeit der Ausstattung wie im Vertrag vor dem bezahlen.

    Ich empfehle beim Yeti daurauf zu achten, dass die Sicherheitsausstattung wie in Deutschland, (7 Airbags und ESP) auch im Import Yeti drinnen ist.
    Außerdem sollte man sich über Prospekte, Preislisten und natürlich auch das Forum informieren, die Importhändler kennen sich oft auch nicht besonders mit den Ausstattungen der Autos aus!!
    Beim Kaufvertrag und der Auftragsbestätigung genau kontrollieren ob die gewünschte Ausstattung vollständig erfasst ist. Denn nur was da drinsteht, muss dann auch im Auto sein!

    Achtung: die Preise für EU Yetis sind sehr unterschiedlich, und bei einigen Händlern bereits gestiegen. Wichtig ist der Vergleich mit dem deutschen Modell - Ausstattungsbereinigt.. denn 12% sollten beim deutschen Skodahändler auch drin sein und für ein paar hundert kröten, würde ich mir den Stress mit einem EU-Wagen nicht antun.

    Viel Erfolg...
     
  10. eumi

    eumi

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85221 Dachau
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Abition, 1,8 TSI ; platin grau + BBG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    26856
    Hallo,

    ich habe mich auf mein Mauchgefühl verlassen und wurde nicht endtäuscht. Der Neue wurde bei Europmotors.de bei München bestellt. Unser Superb Combi Ambition kam nach 11 Wochen und 3 Tagen. Der Geschäftsführer Herr Forsch war ausgesprochen nett :) und es hat alles wie er gesagt hat auch so geklappt.
    Die Zulassungspapiere wurden uns vorab von ihm zugeschickt. Bei der Zulassung kann es passieren das Du eine Kurzzulassung brauchst oder auch nicht, da kommt es immer auf die Zulassungsstelle an ob sie die Fahrzeugidentifikationsnummer am Fahrzeug sehen wollen oder nicht. Wenn man das aber weiss ist man nicht gleich frustriert, aber für einige tausend für das Sparschwein nehme ich das gerne in kauf.

    Dies ist unser 1. EU-Wagen aus Italien und wir sind sehr zufrieden. Die Bedienungsanleutung ist zwar in italienisch aber man kann sie als Download in DE erhalten.

    Fazit
    Peis-Leistung = 1A :)
    Ausstattung mehr als die deutsche = 1A :)
    Lieferzeit = 1A :)

    Gruss Eumi
     
  11. #10 buerzelbrenner, 12.05.2010
    buerzelbrenner

    buerzelbrenner

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 CR TDI DSG mit BBG
    Werkstatt/Händler:
    Hier gibt's ja nur Feser
    Kilometerstand:
    4000
    Nö, das wusste ich nicht. Ich wusste, dass er zugelassen wird, aber nicht, dass er dann schon monatelang irgendwo rumgestanden hat. Vor allem hat mich wahnsinnig geärgert, dass ich einen Monat bei fiesen Minusgraden Bus fahren musste (von ausserhalb in die Stadt zur Arbeit), weil das Auto noch nicht da war - und man mir immer (!) auf Nachfrage gesagt hat, wenn ich Glück hätte, könnte der Superb Ende März vom Band rollen...später hiess es dann, ja, er ist jetzt bereits produziert, jetzt geht es um den Transport. War natürlich alles erstunken und erlogen, die Übergabeinspektion war bereits Anfang Dezember in Ö, die Zulassung in D im Februar.

    Aber: Papiere, Auto, Bestellung usw. war einwandfrei; im Prinzip darf ich mich gar nicht beschweren, denn der unverbindliche Liefertermin von 6 Monaten wurde grad noch eingehalten. Es gibt dem ganzen nur einen schalen Geschmack, wenn nicht Klartext geredet wird. Warum hat man nicht einfach gesagt: Sie kriegen den in sechs Monaten, obwohl der schon nach sechs Wochen fertig ist, aber wir müssen den solange halten. Und dass die mir versprochenen Fussmatten natürlich nicht dabei waren, mir diese nachgeschickt werden sollten und seitdem natürlich diese Firma auf nichts mehr reagiert - kann ich verschmerzen. Immerhin habe ich ggü. dem günstigsten Angebot eines von mir besuchten Skoda-Händlers nochmal rund 3000 Euro gespart (ggü. Liste rund 7000).

    Grüße
    Michael

    Der netteste Händler, auf den ich im Vorfeld gestossen bin, war übrigens in Norddeutschland (Hamburg oder Kiel, ich erinnere mich nicht genau). Aber der holt die Autos aus Schweden. Und dort kann man keine Standheizung ordern. Sonst hätte ich ihn dort bestellt.
     
  12. #11 Klemens_1984, 12.05.2010
    Klemens_1984

    Klemens_1984

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Meck Pomm Greifswald Meck Pomm
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance mit 140 PS CR, Aqua-Blau-Metallic und einigen Extras
    Werkstatt/Händler:
    ACG Grimmen
    Kilometerstand:
    12000
    Moin,

    ich habe damals auch über ein EU Fahrzeug nachgedacht, da es mir zu dem deutschen Fahrzeug viel kostengünstiger erschien.
    Nach ausführlichen Gesprächen mit einem EU Importeur aus Suhlendorf wurde mir dann sehr schnell klar, dass ich dann den großen Kombi habe, er auch günstig war, aber nicht viel an Ausstattung hatte.
    Nach durchsuchen des Internet habe ich viele Importeure gefunden, wo man sein Traumauto konfigurieren kann, anders wie bei dem Autohaus in Suhlendorf.

    Meine Cousine, die in einem Opel Autohaus auch aus meiner Stadt gearbeitet hat, meinte nur: fahr zum Skoda Autohaus, die "schenken" dir das Auto fast...weil sie lieber 200 € Gewinn machen als das ein anderes AH den Wagen bestellt und 500 € oder x € Gewinn einspielt.
    Nachdem ich jetzt meinen Dicken bei einem Händler in Deutschland bestellt habe, quasie um die Ecke von mir, und den gleichen bei den besagten Importeuren im Internet konfiguriert habe, muß ich sagen das ich mit der Konfiguration bei meinem Autohaus sehr zufrieden bin.

    Wenn ich den den Listenpreis von meinem SC nehme: +Winterreifen; +Spurplatten; +Eibach Federn; +Altwagenabnahme; +Wechselprämie und nicht zu vergessen sehr informative persönliche Gespräche über den neuen...
    komme ich auf einen Rabatt von 22 % vom LP.
    Wenn ich den Altwagen (400€) und die Wechselprämie (1000€) abrechne sind es immer noch 18 %.
    Ich dachte nie das ich meinen Neuwagen "so günstig" bei einem AH in Deutschland bekomme.
    Und den Händler kenn ich noch nicht mal richtig - also auch kein "Beziehungsrabatt".

    Ganz wichtig:
    Mein deutscher SC kostet (29.330 €) mit Rabatt genauso viel, wenn nicht weniger durch Winterreifen, Spurplatten und Federn als ein EU Import von Fever-Auto.de oder Europmotors.de.

    Mein Fazit:
    einfach mal bei eurem AH in der Nähe vorbei fahren und konfigurieren und verhandeln....wenn er euch nicht den Preis macht der euch zusagt dann zum nächsten.
    Und wir hier in MV (Mecklenburg Vorpommern) haben nicht so viel Skoda AH,
    daher kann man auch nicht wirklich von Konkurrenz reden (von AH zu AH ca. 45 min).

    Hoffe ich hab euch nicht so viel Zeit gestohlen...

    MFG
     
  13. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Ich kann auch europemotors.de empfehlen.
    Alles lief wie besprochen, Lieferzeit trotz Abwrackprämie ok.
    Kontakt zu Herrn Frosch sehr gut.

    Gruß,
    Jan
     
  14. #13 Marc_Aurel, 12.05.2010
    Marc_Aurel

    Marc_Aurel

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91058 Erlangen
    Fahrzeug:
    Superb Combi, 170 DSG (privat) & 3,6L (Firmenwagen)
    Kilometerstand:
    71
    Servus - ich hab' damals alles möglich miteinander verglichen - unter folgenden Link war damals das beste Angebot:

    http://www.carsagentur24.de/

    Viele Grüße..
     
  15. jui

    jui

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olching, Lkr. FFB
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3T (125kW CR - DSG)
    Werkstatt/Händler:
    AVP Plattling
    Kilometerstand:
    14500
    Habe als Tageszulassung über deutschen Händler aus Österreich jetzt bestellt. Vorteil: Kessy und Panoramadach verfügbar, Rabatt > 15% bezogen auf dt. Listenpreis.
    Bei Interesse einfach PN.

    Gruß,

    Jui
     
  16. pesola

    pesola

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch bei J+K bestellt:

    Mitte Dezember bestellt mit PD, Lieferzeit sollte 4-6 Monate sein, stand ab 19.4. bereit zur Abholung.
    Erstzulassung war am 24.2., das Serviceheft (Beginn der Garantie) wurde am 8.4. abgestempelt.
    Die Abwicklung war korrekt, die Fahrzeugübergabe (mit Kurzzeitkennzeichen) in 15 Minuten erledigt.
    In der Zwischenzeit wurden meine Anfragen (Mail), auch nach der Bestellung, bereits am nächsten Arbeitstag
    beantwortet.

    Gruß,

    Peter
     
  17. #16 hwmesch, 13.05.2010
    hwmesch

    hwmesch

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    habe meinen Superb Combi (wie schon 2 andere Autos zuvor) bei http://www.buddeautomobile.de/ bestellt. Hier gab es bisher noch nie Probleme und die Preise sind unschlagbar günstig (Modell Elegance mit 170 PS TDI, DSG, Columbus, AHK, metallic usw ca. 8.000 Euro unter Listenpreis) - und zwar flammneu aus Italien.

    Gruß hwmesch
     
  18. #17 Christine80, 13.05.2010
    Christine80

    Christine80

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfegg
    Hallo zusammen,



    habe bereits auch einen Importwagen. Mein aktueller Oktavia Combi ist ein Italiener von einem Importeur aus der nahen Umgebung. Damals musste es schnell gehen und wir hatten nicht die zeit ausführlich die Preise zu vergleichen.



    Ganz anders war es jetzt bei der Bestellung meines SC. Ich habe bereits seit Mitte Januar im Internet und bei den Händlern der Umgeubung die Preise verglichen. Dann bin ich durch Zufall bei Mobile.de auf meinen jetzigen Importeur gestossen. Er war der absolut unschlagbar günstigste, mag auch daran liegen, dass er die Autos aus DK importiert.

    Beim Händler handelt es sich um carprofi-automobilhandel. Bestellt habe ich am 11.04, mal schauen wann er geliefert wird. Man sagte mir aber schon das es Ende drittes Anfang viertes Quartal werden wird, aber ich kann warten und wenn ich es von Beginn an weiss ist das auch in Ordnung. Zum Preis, ich habe SC in Elegance mit Leder, elektr. Heckklappe, Sunset, Freisprecheinrichtung, Parklenkassistent, Bolero (ist in DK nicht bei Elegance inkl. genauso wenig wie Leder) bestellt. LP Deutschland 35.800€ Kaufpreis 27420,-€. Also schon eine erhebliche Ersparnis.



    Man kann zudem wählen ob man den Wagen von der Nordheide, bei Hamburg geliefert bekommen möchte (gegen Aufpreis), oder selbst abholt. Ich werde mir einen billig Flug buchen und dann mit meinem neuen Wagen gemütlich nach Süddeutschland fahren :-).



    Beratung vor Kauf war sehr gut, wurde sogar am Sonntag zurück gerufen, was aber in Anbetracht eines Verkaufs noch nichts zu sagen hat. Bin gespannt wie die Übergabe abläuft, der Preis stimmt auf jedenfall schon mal.



    Grüsse



    Christine
     
  19. #18 Oasisfan, 13.05.2010
    Oasisfan

    Oasisfan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der User "Klemens_1984" schrieb ja schon vom Autohaus Thieme in Suhlendorf. Ich habe meinen Superb Combi dort bestellt und vor einem Monat abgeholt. Was es zum Autohaus Thieme zu sagen gibt, kannst Du hier nachlesen: http://www.autoplenum.de/Autohaus/Suhlendorf/Autohaus-Thieme-GmbH-id28047.html - ich habe dort auch einen ausführlichen Bericht geschrieben und nur soviel: Ich kann den Händler uneingeschränkt empfehlen. Wichtig fand ich: Lieferzeit eingehalten, Auto stand so da wie bestellt (sogar mit einem Extra mehr!) und 10km auf dem Tacho. UND: Du bekommst dort niemals hinterrücks eine Tageszulassung angedreht. Du brauchst auch keine Kurzzeitkennzeichen, denn die Zulassungspapiere enthalten alle nötigen Dokumente, sauber sortiert, wirklich top!

    Zum Rabatt bzw. zur Entscheidung für EU-Importe: 1.) Ich hatte bisher noch nie Probleme bei EU-Importen. 2.) Ich bekomme bei Skoda Deutschland 15% Rabatt. Beim Händler hätte ich mit diesem Hintergrund sicher noch ein paar Prozente mehr raushandeln können. Bei Auto Thieme kam ich auf fast 25%. Also nicht lange überlegen, sondern zuschlagen ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SLebek

    SLebek

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170 PS TDI, DSG
    Hallo,

    wir haben unseren Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS Elegance (aus Italien) bei Trendfahrzeuge.de bestellt. Alle Infos findest du auf der Homepage. Ein junges, sehr kompetentes und freundliches Team. Hat alles perfekt geklappt. Mit unserem "italienischen" Skoda sind wir sehr zufrieden und haben noch dazu einige Tausender gespart.


    Viele Grüße
    Sebastian
     
  22. #20 digidoctor, 14.05.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Grad mal durchkonfiguriert. der Händler bietet kein herausragendes Angebot. Dazu war nicht einmal die Standheizung bestellbar. Man kann ausschließen, dass gegenüber einem guten Händlerangebot "einige" Tausender gespart werden.
     
Thema: Empfehlung EU Importeur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Automobile Krämer kaufvertrag oder vermittlungsvertrag

    ,
  2. auto sakuth erfahrungen

    ,
  3. forum erfahrung autohaus thieme

    ,
  4. Automobilhandel Thieme,
  5. aha fahrzeughandel forum,
  6. Automobile Krämer lörzweiler insolvent,
  7. skoda autohaus b13 ingolstadt schlechte erfahrungen,
  8. erfahrungen automobile krämer lörzweiler,
  9. empfehlung eu importeur
Die Seite wird geladen...

Empfehlung EU Importeur - Ähnliche Themen

  1. Elektronisches Fahrtenbuch Empfehlung

    Elektronisches Fahrtenbuch Empfehlung: Hallo Leute, Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit Elektronisches Fahrtenbuch hier. Ich bin selbstständig und muss mich endlich darum kümmern....
  2. Rückfahrkamera Empfehlung?

    Rückfahrkamera Empfehlung?: Hi, ich möchte für meinen 2007er RS eine Rückfahrkamera (Funk) für die Nummernschildbeleuchtung kaufen. Folgende habe ich rausgesucht (ebay...
  3. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  4. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  5. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...