Empfehlenswerter Luftdruck 215/60/16 / Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Argento, 19.11.2014.

  1. #1 Argento, 19.11.2014
    Argento

    Argento Guest

    Hallo liebe Forenteilnehmer,
    zur Zeit habe ich an meinem Yeti 1.4TSI Bj: 06.2014 Ganzjahresreifen von Falken ab Tag der Erstzulassung montiert. Fahre den laut Betriebsanleitung empfohlenen Luftdruck in selbigen Reifen. Mir persönlich erscheint dieser speziell an der Hinterachse zu hoch und das Auto wirkt etwas holprig.
    Bin dankbar für praxiserprobte Tips.
    LG ans Forum ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 leuchtturm, 19.11.2014
    leuchtturm

    leuchtturm

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S-H
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 81 KW 2x4
    Hallo Argento,

    an das etwas holprige Fahrgefühl wirst Du Dich wohl gewöhnen müssen.

    Zitat aus AUTO ZEITUNG 8 / 2010
    "Der sportlich-agile Skoda verlangt beim Federungskomfort
    Nehmerqualitäten von den Insassen. Die straffe Grundabstimmung wirkt erst bei
    Beladung harmonischer. Der Yeti verursacht außerdem laute
    Abrollgeräusche."


    Ich habe auch 215/60 R16 montiert und war auch anfangs erschrocken über die "Hoppelei" bei unebenen Fahrbahnen, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran (andere umschreiben es mit "sportliches Fahrwerk" ).

    Eine Reduzierung des Luftdrucks bringt zwar mehr Komfort aber unter anderem auch längere Bremswege und die Gefahr der Sägezahnbildung an den Reifen. Auch keine Lösung! Also am besten aussitzen!

    Gruß
    Leuchtturm
     
  4. #3 Argento, 19.11.2014
    Argento

    Argento Guest

    Hallo @leuchtturm
    Bei mir ist es mittlerweile seit Anfang 2010 der 3. Yeti. Habe bisher über 60.000 zufriedene Kilometer mit den Yetis gefahren. Kenne also das Auto sehr gut. Ich finde auch das beim Facelift die Abrollgeräusche u. a. durch verbesserte / abgeänderte Dichtungen der Radkästen erträglicher geworden sind. Das Vorgängermodell war definitiv lauter.
    Habe eigentlich vor den Druck an den Hinterrädern auf 2.0 Bar, oder weniger zu reduzieren, da wir nur mit max 2 Personen und halt gelegentlichem Urlaubsgepäck auf Tour sind. Ich habe den Thread erstellt, weil ich mir in der Sache nicht ganz sicher bin, u.a. wegen schlechterem Fahrverhalten. Danke für deine Hinweise.
    Argento :)
     
  5. #4 Sascha74, 21.11.2014
    Sascha74

    Sascha74

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich bin seit gestern angemeldet und habe die Beiträge gerade gelesen. Meine Frau und ich wollen uns im Dez. einen Yeti bestellen. Jetzt habe ich schon so oft gelesen, dass laut wäre - stimmt das? ?(
    Ich konnte leider noch keine Probefahrt machen, da zur Zeit keiner beim Händler steht - wird erst vom Großhändler geholt, damit wir mal einen fahren können.
    Wie seit ihr denn zufrieden mit euren Yetis?

    Gruß

    Sascha :thumbsup:
     
  6. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Also ich kann den Yeti nur Empfehlen, vor allem mit dem 16 Zöller, Habe damals einen Yeti damit Probegefahren, hab mich auf Grund der noch sportlichen Straßenlage für die 17 Zöller entschieden. Hab inzwischen über 75000 km runter und null Probleme.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sascha74, 23.11.2014
    Sascha74

    Sascha74

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    na dann bin ich mal gespannt. 17" bekommen wir auch.
     
  9. #7 Argento, 24.11.2014
    Argento

    Argento Guest

    Hallo Sascha74
    Der Yeti ist seiner Fahrzeugklasse mit das beste Angebot auf dem Markt. Hatte in 2010 einen 2.0TDI , 35.000Km in 18 Monaten damit gefahren und absolut keine Probleme. Danach folgte ein 1.4TSI den ich aber nach einem knappem Jahr und 18.000 problemlosen Kilometern wieder verkaufte. Dann folgte ein Octavia II 2.0TDI den ich wegen leichter Rückenprobleme meinerseits wieder gegen einen neuen Yeti 1.4 TSI Facelift eintauschte.
    Zum Yeti selbst, der Diesel läuft hörbarer/rauher als der Benziner. Mein neuer ist ist vom Geräuschkomfort deutlich besser als noch das vorherige Modell. Ab so ca. 140Km/h hat man schon etwas Windgeräusche, aber absolut nicht störend. Ich würde von 17 Zoll Bereifung abraten, da deutlich weniger Komfort als die 16 Zöller. Gut, ist letztlich auch Geschmacksache. Von mir eine deutliche Empfehlung pro Yeti!
    Argento
     
Thema: Empfehlenswerter Luftdruck 215/60/16 / Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck 215/60r16

    ,
  2. skoda yeti luftdruck

    ,
  3. reifendruck winterreifen yeti

    ,
  4. skoda yeti reifendruck,
  5. skoda yeti luftdruck 215/60 R16,
  6. yeti reifendruck,
  7. pirelli 215/60r16 reifendruck,
  8. luftdruck 215/60 16,
  9. luftdruck yeti
Die Seite wird geladen...

Empfehlenswerter Luftdruck 215/60/16 / Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  2. Verkauft 4x 215/45 R16 auf Antia Alufelgen

    4x 215/45 R16 auf Antia Alufelgen: Moin, Verkauft werden hier 4 quasi nagelneue Kompletträder. 215/45 R16 Bridgestone Reifen mit der Original Antia Felge in schwarz. Die Räder...
  3. Suche 4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16"

    4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16": Hallo Leute, bin bevorzugt auf der Suche nach der Version mit dem schwarzen Skoda Logo. :thumbup: Sollten noch ansehnlich sein. ;) Also weder an...
  4. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  5. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler