Emory Onyx oder Glamour

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von offense88, 16.01.2012.

  1. #1 offense88, 16.01.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    HY!

    Werde in den nächsten wochen einen Superb Combi Elegance bestellen und tendiere zwischen Emory Onyx und Glamour. Bezüglich heiß, kalt, schwitzen und rutschen ist es bei der Leder Ausstatung? Ist Die Alcantar Linie wirklich Artmungsaktiver?

    Bitte um ein par Meinungen um mir die Entscheidung leichter zu machen. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 16.01.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Aus Deinem Entscheidungskonflikt entnehme ich, dass Du keinesfalls die belüfteten Sitze willst? Richtig?
     
  4. #3 offense88, 16.01.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Da hast du richtig gedacht, sind mir dan doch zu teuer! Nach dem ich nicht so viel fahre und es mir eher um die Langlebigkeit geht, würde gerne deine Meinung hören.

    ^^
     
  5. #4 Superbler, 16.01.2012
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Ist natürlich Geschmacksache, aber Ivory hätte auch den Vorteil, dass es sich weniger aufheizt. 8)

    Zu Velours kann ich leider nichts sagen, da ich Vollleder habe. Wer das Fahrzeug sehr viel (z.B. beruflich) nutzt, sollte sich die belüfteten Sitze jedenfalls überlegen.
    Vollleder ist zumindest pflegeleichter.
     
  6. #5 offense88, 16.01.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Kann ich schon nachvollziehen das Leder pflegeleichter ist als Alcantara, hat aber nichts mit langlebigkeit zu tun. Mir geht es primär um die Langlebigkeit der Sitze. Gefallen würden mir sowieso beide Arten.
     
  7. #6 Superbler, 16.01.2012
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Nun - Langlebigkeit setzt sich aus Beanspruchung (Abnutzung) und Pflege zusammen. Vermutlich erreichst du bei Alcantara mit einem höheren Pflegeaufwand eine ähnliche Langlebigkeit, wie bei Glattleder. Da Leder aber ein Naturstoff ist, wird es immer zu Veränderungen der Beschaffenheit kommen.
     
  8. #7 Ampelbremser, 17.01.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Dafür ist Vollleder anfälliger für Abrieb und Verfärbungen z.B. durch Jeansstoff gegenüber der Emory-Ausstattung. Kann mit einem guten Lederpflegemittel aber auch wieder gereinigt werden, ob das bei wirklich schlimmen Verschmutzungen bei dem Kunstfasergestühl auch so einfach geht, kann ich nicht sagen. Vom Sitzgefühl her gefällt mir Emory besser als Glamour, was sich bei den belüfteten Sitzen aber durchaus egalisieren kann...

    Zur Langlebigkeit findest Du hier im Forum zu beiden Bezügen Einträge, die in der Regel nicht allzu positiv sind. Bei Glamour ist von Durchscheuern und von Rissen und Verfärbungen die Rede gewesen, bei Emory von Abrubbelungen und Knötchen und schwierigerem Reinigen. Natürlich liegt es in der Natur der Sache, dass sich hauptsächlich die mit den negativen Erfahrungen zu Wort melden und weniger die, die rundherum zufrieden sind. Das relativiert es ein wenig...

    Mal noch eine Frage: wenn Dir die belüfteten Sitze zu teuer sind, wären nicht die Felicity-Sitze evtl. auch für Dich eine Option? So verkehrt ist imo der Bezugsstoff gar nicht...
     
  9. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Stoff Felicity wollte ich (wie Ampelbremser) auch vorschlagen. Jedenfalls in Bezug auf Langlebigkeit/Abrieb würde ich Felicity-Stoff mehr zutrauen als Alcantara (Knötchenbildung, Reinigungsaufwand usw.).
    Ob nun Felicity-Stoff oder Leder ist natürlich primär Geschmackssache, nebst Frage des Preises. Und bei der Wahl ob helle oder dunkle Bezüge gehts bei einigen schon Richtung Glaubensfrage.....

    Ich selbst habe das schwarze Leder "Glamour" unbelüftet und bin bis jetzt zufriedener als ich ab gewissen negativen Berichten im Forum befürchtet habe. Würde es (Stand heute) wieder nehmen.

    "Bezüglich heiß, kalt, schwitzen und rutschen ist es bei der Leder Ausstatung?"
    heiss? Kann ich nicht beurteilen, denn so lange habe ich meinen SC noch nicht. Im Sommer wird jeder Bezug warm bzw. heiss. Sicherlich schwarzes Leder mehr als heller Stoff. Aber Schönheit muss leiden!
    kalt? Ja, wenn mein SC bei 0°C draussen stand ist der Sitz kalt. Und kälter als vorher bei den Stoffsitzen. Aber ein paar Minuten Sitzheizung an und gut ist. Kein wirkliches Problem.
    schwitzen? Aus meiner Sicht vernachlässigbar.
    rutschen? Ja, es "rutscht" sich eher als bei klassischen Stoffsitzen. Es ist bemerkbar. Aber ob störend ist sehr subjektiv. Würde Dir für das eine Probefahrt mit den Ledersitzen empfehlen.

    Meine zweite Wahl wäre Stoff Felicity in schwarz gewesen. Schien mir gute, langlebige Qualität zu sein.
    Alcantara fiel bei mir durchs Raster. Gründe: Pflegeproblematik aufgrund des Materialmixes von Mittelbereichen- und Seitenwangen, materialbedingte Knötchenbildung, sowie eher negative Erfahrungswerte meines :)
    Und Stoff "Rubicon" ist einfach nur [​IMG]

    Ob nun Leder, Stoff oder pseudo-möchtegern-Wildleder (Alcantara) - Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile.
    Entsprechende Pflege brauchen alle.

    Gruss
    TORQUE
     
  10. #9 digidoctor, 17.01.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Rubicon ist seit Wulff ohnehin ein wenig out.
     
  11. Hügi

    Hügi

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74535 Mainhardt
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,4 Elegance; VW Bus T3 Joker; BMW M3 E30; BMW 528i E12
    Werkstatt/Händler:
    KKS Performance Schwäbisch Hall / Carprofi Buchholz
    Kilometerstand:
    21000
    Hi,

    Alcantara habe ich in meinem Flitzer.
    Da ist mir der Vorteil, dass es nicht rutscht schon wichtig. Ist aber beim Superb wohl eher nicht so wichtig.
    Ich schwitze darauf auch deutlich weniger, als auf Leder.
    Zudem finde ich es optisch und auch von der Haptik her super.
    Mein Favorit wäre auf jeden Fall Emory gewesen, wenn unser Budget etwas dicker gewesen wäre.
    Vor allem die Kombination mit Glattleder macht echt was her.
    Pflegen musst Du jedenfalls bei beiden Varianten. Die Sitzwangen sind ja eh am meisten beansprucht, also kannst Du den persönlichen Geschmack entscheiden lassen.

    Gruß Dirk
     
  12. Hönk2

    Hönk2

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 3.6
    Klar emory, warum, das hat Hügi dargelegt. Alcantara ist sowohl im Sommer wie im Winter angenehmer als (Kunst-)Leder, aber auch als richtiges Lleder. Hatte vorher zwei Fahrzeuge - nicht gleichzeitig, sondern nacheinander - mit richtigem Leder (Audi A4 und TT), würde ich nicht mehr nehmen.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 offense88, 17.01.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Wie reinigt man dan bei den Emory Onyx Sitzen die Sitzwangen? Echtleder oder Kunstleder?
     
  15. Hügi

    Hügi

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74535 Mainhardt
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,4 Elegance; VW Bus T3 Joker; BMW M3 E30; BMW 528i E12
    Werkstatt/Händler:
    KKS Performance Schwäbisch Hall / Carprofi Buchholz
    Kilometerstand:
    21000
    Laut Zubehörliste sind die Sitzwangen bei Emory aus "Vachette-Leder" = Rindsleder.
    Die Reinigungs- u. Pflegemittel sind also darauf bezogen auszuwählen.
    Man muss natürlich aufpassen, dass davon nix auf das Alcantara kommt aber das sollte ja nicht das Problem sein.
    Ich habe früher sehr gute Erfahrungen mit Produkten von lederzentrum.de gemacht.

    Gruß Dirk
     
Thema: Emory Onyx oder Glamour
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vachette leder und schwitzen

Die Seite wird geladen...

Emory Onyx oder Glamour - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Romster 5J Mittelarmlehne onyx/schwarz

    Romster 5J Mittelarmlehne onyx/schwarz: Verkaufe eine original Mittelarmlehne mit der Teilenummer 3B0 864 209 AC in der Farbe onyx (schwarz). Der Deckel der Armlehne ist aufklappbar....
  2. Kosten Sitzbezug Glamour Schwarz

    Kosten Sitzbezug Glamour Schwarz: Moin Hat jemand schonmal den Sitzbezug "Popo" auswechseln lassen (müssen?) und ne Ahnung von den Kosten? Ich habe mir heute dummerweise mitm...
  3. Privatverkauf Armlehne (Oberteil) Jumbobox - Leder onyx – für Octavia 2 (1Z)

    Armlehne (Oberteil) Jumbobox - Leder onyx – für Octavia 2 (1Z): - V E R K A U F T - Es handelt sich um das Oberteil der Armlehne der Jumbobox Neu - unbenutzt Org. Skoda Teilenummer: 1Z0 864 245 P77 für...
  4. Privatverkauf neu original Mittelarmlehne für Fabia II (5J) oder Roomster in Schwarz/Onyx

    neu original Mittelarmlehne für Fabia II (5J) oder Roomster in Schwarz/Onyx: ist zu verkaufen eine neu und original Mittelarmlehne für Fabia 5J oder Roomster. Farbe schwar/onyx. Mit Montageanleitung inklusiv. Preise 149...
  5. Lederpaket Glamour - Qualität und Pflege

    Lederpaket Glamour - Qualität und Pflege: Hi ich habe die Tage meine Ledersitze mit der Sonax Leder Pflege Lotion behandelt und eher durchwachsene Ergebnisse erziehlt - von Fleckenbildung,...