Elektronikproblem nach nur einer Woche

Diskutiere Elektronikproblem nach nur einer Woche im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodianer, ich habe seit ca. 10 Tagen eine Tageszulassung vom Fabia III Combi, letzte Woche Freitag bekommen und nach exakt einer Woche...

  1. anjej

    anjej

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI (90 PS) Cool Edition
    Hallo Skodianer,

    ich habe seit ca. 10 Tagen eine Tageszulassung vom Fabia III Combi, letzte Woche Freitag bekommen und nach exakt einer Woche später, am Freitag, meldete sich der Boardcomputer dass ich doch mein Bremslicht hinten rechts prüfen solle.
    Ihr glaubt gar nicht wie ich mich geärgert habe, dass nach nur einer Woche ein neues Auto schon anfängt Probleme zu machen ... Dabei war das einer der Hauptgründe für einen Neuwagen. Bin dermaßen enttäuscht.
    War heute bei Skoda direkt wo ich die Tageszulassung her habe, und sie meinten es läge sogar an der Elektronik (da beim Birnenwechsel Problem immer noch bestanden hat), werde ihn die Woche für einen Tag abgegeben müssen.
    Auf dem Weg nach Hause ist die Meldung am Boardcomputer erlischt, werde es trotzdem checken lassen, es kanns ja nicht sein dass nach wohlwollen die Anzeige sich meldet. Ich möchte eigtl. einen kompletten Check ob da nicht noch mehr kaputt ist.

    Einfach nur wahnsinn.

    Jemand ähnliche Erfahrungen bzw. Prognosen was kaputt sein kann und ob es schwerwiegend ist?
    Gibt es bekannte Kinderkrankheiten in der Hinsicht?
    Rein theoretisch gesprochen, wie sieht das mit der Rückgabe aus? Habe nämlich keine Lust auf ein Montagsfahrzeug ...
     
  2. #2 Maxpower76, 29.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2017
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    445
    Ganz wichtig: Würde erstmal Ruhe bewahren, tief durchatmen und mich nicht ganz so reinsteigern! Lass es durchchecken, klären und beheben, dafür gibt es die Garantie. Der Kram ist halt von Menschen gemacht, besteht aus derart vielen Einzelteilen -auch von anderen Firmen-, da kann durchaus mal was ein Problem haben. Ende 2015 / Anfang 2016 gab es mal eine Charge anscheinend defekter Regensensoren -dazu gibt es reihenweise hier Einträge, wie auch in anderen Subforen bei anderen Modellen hier-, das Problem wurde nach einem kleineren Anlauf von Skoda erkannt und bei den betroffenen Fahrzeugen behoben. Da würde ich aber niemals von einem Montagsauto sprechen!

    Edith:
    Fahre jetzt seit April 2016 den Fabia und hatte bis auf einen Alarm des Rücklichts -der Kontakt eines Lämpchens war wohl temporär nicht mehr gegeben-, 1 Fehlalarm bezüglich leerer Schlüsselbatterie und 2-3 Meldungen, dass er meinen Schlüssel nicht finden konnte -Handy hat vielleicht etwas geschirmt in Hosentasche davor?-, absolut keine Probleme. Die vermeidlichen Elekronikprobleme nehmen halt zu, umso mehr eben Letztere verbaut ist und steuert. Sonst muss man halt irgendetwas vor den 80/90ern fahren! :D
     
  3. #3 sepp600rr, 29.05.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Das ist doch wohl ein Witz, oder?
     
    JvT, Ralf_139, Seppel16 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 Gast003, 29.05.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Gut, dass anjej nicht zu Übertreibungen neigt.... Ich empfehle auch, sofort einen Anwalt einzuschalten und unverzüglich vom Kaufvertrag zurücktreten... :whistling:
     
    Tuba, JvT und Loutus gefällt das.
  5. anjej

    anjej

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI (90 PS) Cool Edition
    Wenn du das so auslegen möchtest, bitte.

    Ich möchte lediglich wissen wie das rein rechtlich geregelt ist, wer weiß was noch bei rumkommt. :rolleyes:


    EDIT: Ach ja, habe direkt wegen eines Ölwechsels angefragt bzgl. der Kosten. Mir wurde gesagt ca. 130 € (Dichtung, Ölfilter, Arbeitsstunden) wenn ich mein eigenes Öl mitbringe. Kommt mir recht erhöht vor, oder täusche ich mich?
     
  6. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
    Kilometerstand:
    19900
    Ruuuuhe bewaaaaaahren, ooohhhmmm!

    Vor knapp 10 Jahren hatte ich auch Neuwagen frisch gekauft und anfänglich ein paar Problemchen, danach Gott sei Dank doch zuverlässig!

    Deshalb, lasst dich nicht verrückt machen wegen ein paar, anfängliche Problemchen.....
     
    Lodo und anjej gefällt das.
  7. #7 sepp600rr, 29.05.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Gib einfach mal in die Suche Wandlung ein, dann findest du genug.

    Zu deiner zweiten Frage Schau mal hier.
    Mit um die 100€ muss man mit eigenem Öl rechnen, je nach Region mal teurer oder günstiger.
     
    anjej gefällt das.
  8. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
    Kilometerstand:
    19900
    Ist leider normal!
     
  9. #9 rotcool2, 29.05.2017
    rotcool2

    rotcool2

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Werdau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Conbi 1.2 TSI 110PS
    Kilometerstand:
    1000
    reiner Ölwechsel mit mitgebrachten Öl kosten ca. 50 euro in der Skoda Werkstatt bei mir

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
    anjej gefällt das.
  10. #10 nordwind, 30.05.2017
    nordwind

    nordwind

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    312
    50€ finde ich ok. € 130 ist Abzocke.
     
  11. #11 ottensener, 30.05.2017
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    756
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Zahle 30 Tacken für den reinen Ölwechsel...alles andere ist auch nicht nachzuvollziehen.
     
  12. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    52
    Hat das Bremslicht denn geleuchtet oder gab es nur die Warnung? Bei meinem gabs ebenfalls nach kurzer Zeit eine Bremslichtwarnung - Die Birne war hin. Leuchtmittel haben generell eine vergleichsweise hohe Wahrscheinlichkeit am Anfang auszufallen im Vergleich zur restlichen Zeit bis zum Erreichen der typischen Lebensdauer. Sowas wäre kein echter Grund zur schlechten Stimmung. Die Glühfäden hängen auch senkrecht da kann eine defekte Birne schon mal zwischen Funktion und Fehlfunktion hin und herwechseln. Es wäre natürlich gut zu wissen ob die ausgebaute Birne defekt war, nicht nur ob es mit er neuen Probleme gab.
    Das nächstwahrscheinliche ist ein schlechter Kontakt irgendwo, da ist die "Reparatur" meist nur das Aufsprühen von Kontaktspray auf die passende Stelle. Bei alten Autos mit Lampenkontrolle wegen Korrosion, bei neueren wohl nur wegen Feuchtigkeit, oä-
     
  13. #13 kleksi12, 01.06.2017
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    101500
    Sorry , aber man kann auch übertreiben .
    Du hast ein kaputtest Rücklicht ! Bei mir ist der motor hochgegangen ( Motoschaden ) nach 1 jahr .
     
  14. #14 phiomet, 01.06.2017
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    283
    Ort:
    1210, Wien, Floridsdorf, Neu-Donaufeld
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    65000
    Halt mal den Ball flach und deine Nerven ruhig. ;)

    Eine falsche Fehlermeldung (blödes Wortspiel. ;) ) ist kein Grund gleich Panik zu bekommen. Lass es beheben, du hast Garantie.

    Ich habe bei meinem jetzt 41000 km am Tacho, habe ihn seit 10/2015 und einziger Mangel bisher war, dass beim Schaltknauf das Leder durch die hohen Temperaturen letzten Sommer begann abzugehen (ca. 25.000 km). Wurde anstandslos getauscht.

    Ansonsten bisher nur 2 defekte Lampen (Osram Nightbreaker), was ich aber nicht als Mangel abtue sondern als Notwendigkeit für gutes Licht.

    30.000er Service war ich bei knapp 140 Euro für alle mit eigenem Öl. (Also nicht nur Ölwechsel!)
     
  15. #15 spacebacker, 01.06.2017
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    657
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Abarth 595 Custom
    Werkstatt/Händler:
    Als TZ aus Passau in den Norden geholt
    Kilometerstand:
    3500
    Mein Rapid ist nach nur 1000km an der Tankstelle nicht mehr angesprungen...Pluspol abgenommen, wieder drauf, seitdem weitere absolut komplikationslose 11.000 km.

    Autos sind wie Menschen...auch die haben Fehler...

    Bei meinem Micra musste der komplette Kabelbaum getauscht werden. auf Garantie...so what??

    Die Kirche gehört ins Dorf...:rolleyes:.

    130 Euro für einen Ölwechsel ist aber schon grenzwertig...
     
    Jan123 und Maxpower76 gefällt das.
  16. #16 Gast108711, 01.06.2017
    Gast108711

    Gast108711 Guest

    Naja, die 130 Euro sind schon hart. Interessant wäre wie die sich zusammen setzen. Material ( Filter,Dichtung) und Arbeitspreis. Einige verlangen noch nen Aufschlag, wenn das Öl angeliefert wird.



    Zum Rest, beheben und gut ist.
     
  17. #17 kleksi12, 04.06.2017
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    101500
    Für meinen 30000iger habe ich MIT öl und allem 220 € bezahlt ( Freie Werkstatt ) bei skoda wären es ca 330 € gewesen . Meinen 60000iger habe ich beim selben machen lassen und Öl mitgebracht ( Hatte ich übrig vom motortausch ) habe ich mit allem 115 € bezahlt , öl schlägt mit ca 95 € bei mir 3,6 liter beim Fabia RS zu buche .
     
  18. #18 Gast003, 04.06.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Was sind denn "Dreißigtausendiger" und Sechzigtausendiger"? 8| ?(
     
    Tuba gefällt das.
  19. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Na ja bei 30000 km Service und bei 60000 km :D Ist zugeben blöd geschrieben.
     
  20. #20 Gast003, 04.06.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    30.000er und 60.000er also? OK, das ergibt Sinn... 8)
     
Thema:

Elektronikproblem nach nur einer Woche

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem nach nur einer Woche - Ähnliche Themen

  1. Octavia II RS (1Z) - Elektronikproblem in der Beifahrertür

    Octavia II RS (1Z) - Elektronikproblem in der Beifahrertür: Hallöchen ihr Lieben, ich hab das Problem, dass bei mir an der Beifahrertür der Türrückstrahler und das Boardinglight (im Außenspiegel) nicht...
  2. Octavia springt erst nach 2-3 Versuchen an - Elektronikproblem?!

    Octavia springt erst nach 2-3 Versuchen an - Elektronikproblem?!: Liebe Skoda Community, ich habe ein großes Problem. Folgender Fehler: Das Auto startet bei kalten/feuchten Bedingungen nicht beim ersten Mal,...
  3. Elektronikproblem mit Fensterheber und Zentralverriegelung

    Elektronikproblem mit Fensterheber und Zentralverriegelung: Habe -wie so oft- mal wieder ein Problem in meiner Bordelektronik. Nachdem ich heute meinen Türagregateteäger incl. neuem Türsteuergerät hinten...
  4. Elektronikproblem

    Elektronikproblem: Hallo vielleicht könnt ihr mir ja helfen, Fahre einen Skoda Fabia Combi bj 2006 Und seit einiger Zeit ist beim lenken ein ein Pipston des...
  5. Skoda Fabia 5J - Elektronikproblem, verschiedene Symptome und Batterie schnell leer. Hilfe!

    Skoda Fabia 5J - Elektronikproblem, verschiedene Symptome und Batterie schnell leer. Hilfe!: Hallo Leute! :) Ich habe folgendes Problem, welches meiner Meinung nach nur die Elektronik sein kann... Also.. - Zunächst einmal leuchtet die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden