Elektronikproblem - bekannt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Aspirin2006, 12.03.2013.

  1. #1 Aspirin2006, 12.03.2013
    Aspirin2006

    Aspirin2006

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 16V, Mercedes-Benz W124 230 Coupé,
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale, Lübbecke
    Kilometerstand:
    106000
    Guten Morgen,

    Der Fabia I 6Y, 1.4 16V (75 Ps; "Comfort" mit Klima, SH) EZ 10/2004 (Vorfacelift), 92tkm und Scheckheftgepflegt hat ein Elektronikproblem.
    Es tritt nur bei kalten Temperaturen auf! Wenn man fährt (Licht an, Heckscheibenheizung an, scheibenwischer an (aber auch wenn aus tritt es auf)), flackert das gesamte Licht einmal kurz (geht aus und wieder an) & anschließend ist die Heckscheibenheizung aus. Sicherungen sind i.O... Sitzheizung und Klima sind aus. Batterie ist neu, dachte erst es würde an Unterspannung liegen als damals die Batterie schon recht schwach war. Tritt aber immer noch auf. Meist bei Temperaturen bis +5°C und darunter. Zudem beschlägt das KI (sonst nichts bzw nicht so lange anhaltend (heute wieder fast 10km lang)!) die letzten Tage.

    Ist das ein bekanntes Problem? Zudem spinnt der kleine Boardcomputer gerne mal:
    Nachm volltanken Reichweite mal 590km, mal 750km. Durchschnittsverbrauch laut BC 4,9 - 9l bei immer selber Fahrweise.
    Realer verbrauch laut Fahrtenbuch ~6,8l/100km.

    Sind da Probleme bekannt? Gibt es da nen Software Update für (hatte ich beim Yeti erst letzte Woche (Vorglühlampe leuchtete, keine Leistungsannahme mehr))? Oder ist da was defekt?

    Kind regards,
    Gordon

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aspirin2006, 12.03.2013
    Aspirin2006

    Aspirin2006

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 16V, Mercedes-Benz W124 230 Coupé,
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale, Lübbecke
    Kilometerstand:
    106000
    Hier mal nen Video davon:
    https://www.youtube.com/watch?v=kwOgzKGoaDA

    Erkennt man vllt schlecht, Musik ist das Lied 'Caje' - war recht leise. Hatte nicht gedacht, dass man es so deutlich hört.
    Leider hab ich es nicht erneut auf Video bekommen, sodass ihr damit vorlieb nehmen müsstet da es nicht reproduzierbar ist.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. #3 fabinski, 12.03.2013
    fabinski

    fabinski Guest

    Das macht meiner auch.Wüßte auch gern warum... ?(

    Den kompletten Stromausfall hatte ich letzten Herbst.Bei mir ging dann auch die servo nicht.Nach dem Wechsel der Batterie hatte ich aber bis jetzt keine Probleme mehr.
     
  5. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Sowas ähnliches hatte damals bei meinem Ibiza auch. Auch nur bei Licht und Scheibenwischer. Es wurde der Lichtschalter auf Garantie getauscht. Unterschiedlichen Verbrauch hatte ich allerdings nicht. Problem behoben :!:
     
  6. #5 Aspirin2006, 12.03.2013
    Aspirin2006

    Aspirin2006

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 16V, Mercedes-Benz W124 230 Coupé,
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale, Lübbecke
    Kilometerstand:
    106000
    Lichtschalter kommt im Zuge der nebelscheinwerfer ja eh neu.

    Werde berichten! Über Tipps dennoch weiterhin dankbar :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  7. #6 Suerlänner, 12.03.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Lichtmaschine bringt volle Leistung?

    Letztendlich hast Du ja mit Licht, Lüftung, Scheibenwischer, Radio und Scheibenheizung die Verbraucher an die am meisten ziehen.

    Batterie neu muss nichts bedeuten, leider kann ich nicht sagen wie und ob der Fabia ein Unterspannungsrelais hat.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Elektronikproblem - bekannt?

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem - bekannt? - Ähnliche Themen

  1. Eigenleben des Multifunktionslenkrads - bekannter Fehler?

    Eigenleben des Multifunktionslenkrads - bekannter Fehler?: Hallo allerseits, mein Octavia hat dieses unten abgeflachte MFL mit Drehreglern Links und Rechts in Kombinations mit dem Amundsen. Alles...
  2. Softwareprobleme bei Amundsen Navi bekannt?

    Softwareprobleme bei Amundsen Navi bekannt?: Hallo, Nach 7 Monaten warten, habe ich seit 10 Tagen eigentlich meinen neuen Superb. Leider ist mir nach 6 Tagen und 298km jemand an der Ampel...
  3. 2.0 tfsi bwa. Tankentlüftungsventil bekannte Probleme

    2.0 tfsi bwa. Tankentlüftungsventil bekannte Probleme: Habe immer wieder den Fehler mit dem tankentlüftungsventil. Das der Durchsatz zu gering ist. Habe aber schon alles getauscht wie...
  4. Octavia springt erst nach 2-3 Versuchen an - Elektronikproblem?!

    Octavia springt erst nach 2-3 Versuchen an - Elektronikproblem?!: Liebe Skoda Community, ich habe ein großes Problem. Folgender Fehler: Das Auto startet bei kalten/feuchten Bedingungen nicht beim ersten Mal,...
  5. 1,2 TSI DSG 3/2011 Zündkabelprobleme bekannt?

    1,2 TSI DSG 3/2011 Zündkabelprobleme bekannt?: Yeti 1,2 TSI DSG,EZ 3/2011, 51000 km, alle Services und Updates gemacht Nach ca. 7 km normaler Fahrt trat plötzlich folgendes auf: Motor...