Elektronikfrage "Batterie"

Diskutiere Elektronikfrage "Batterie" im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Forum, bei dem Auto meiner Eltern wurde angeblich in der Werkstatt gemessen, dass das Auto zu viel Strom im abgstellten Zustand verbraucht. Nun...

  1. #1 Cpt.Hero, 11.02.2016
    Cpt.Hero

    Cpt.Hero

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Hi Forum,
    bei dem Auto meiner Eltern wurde angeblich in der Werkstatt gemessen, dass das Auto zu viel Strom im abgstellten Zustand verbraucht. Nun wurde zwar die Batterie getauscht aber das Problem noch nicht behoben.

    Nun die Frage an euch, wie kann ich den Ladezustand der Batterie messen, bzw. messen ob die Batterie tatsächlich leergesaugt wird(ich habe das gute alte 20€ Voltmeter aus dem Baumarkt).
    Ich weiß nur, dass die Batterie meisten im vollgeladen Zustand mehr als 12V hat und bei Entladung immer weiter abfällt.
    Kann man so messen? oder geht das besser? was sind Eckwerte an denen ich mich orientieren kann?
     
  2. #2 Gerhard150863, 11.02.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    66000
    Aus der Erfahrung heraus sollte eine vollgeladene Auto-Batterie als Minimum, wenn sie vollgeladen ist, 12.4 Volt Leerlaufspannung (d.h. ohne Verbraucher) haben.
    Wenn sie frisch geladen wurde, also kurz nach dem Fahren oder nach der Ladung mit einem externen Ladegerät dann hat sie meistens einiges mehr, also z.B. 12.8 oder 12.7, nach ein paar Stunden geht's etwas runter, aber nur ein paar Dezimalstellen.
    Bei einer Motorradbatterie von meiner Honda steht sogar drauf dass wenn unter 12.4 Volt im unbelasteten Zustand (also ohne angeschlossene Verbraucher) gemessen werden die Batterie wieder geladen werden muss.
     
  3. #3 fredolf, 11.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    1.106
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    wenn die Batterie jetzt ohnehin neu ist, wäre eigentlich noch interessant, ob sie richtig geladen wird und ob sie im Stand zu stark entladen wird.

    Punkt 1 kann man behelfsweise im Stand bei laufendem Motor messen. Da sollte die Spannung dann schon möglichst über 14V an den Batteriepolen betragen.

    Für Punkt 2 sollte man ein Messgerät mit 10A(20A) Gleichstrommesseingang besitzen oder ein entsprechend geeignetes Zangenamperemeter.

    bei der Messung kann man aber durchaus Fehler machen und, sofern man die Bordspannung durch das Abklemmen der Batterie unterbricht, was ein neu-Einstellen von Komponenten zur Folge haben kann.
    Von daher ist es kein Fehler, wenn das jemand macht, der sich mit Kfz-Elektrik etwas auskennt.
    Das Auto muss nach Anschluss des Messgerätes komplett abgeschaltet sein, alle Türen und Klappen zu und man sollte mindestens 15 Minuten warten, um eine endgültige Aussage über den Ruhestrom machen zu können.
    Über ca 50mA sollte der nicht liegen.
     
Thema:

Elektronikfrage "Batterie"

Die Seite wird geladen...

Elektronikfrage "Batterie" - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia II Schlauch unter dem Gestell der Batterie?

    Skoda Fabia II Schlauch unter dem Gestell der Batterie?: Ich habe folgende Nachfrage. Beim ausbauen der Batterie zum aufladen ist mir aufgefallen, dass ein Schlauch unter dem Gestell wo die Batterie...
  2. EXIDE Batterie nach 1,5 Jahren verbraucht ?

    EXIDE Batterie nach 1,5 Jahren verbraucht ?: Roomster 1.6 TDI, Bj. 2011. Wegen Startproblemen im Dezember 2019 habe im Zuge eines Werkstatt-Termines Anfang Januar 2020 die Batterie auch...
  3. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo liebe Forenuser, Ich habe eine Frage: Skoda Fabia Typbezeichnung: „6Y FABIA COMBI 1.4" → Wenn ich bei meinem Skoda ( läuft top ) die...
  4. Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich

    Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und auch mit Skoda nicht so vertraut. Allerdings mache ich seit 10 Jahren das meiste selbst. Dabei waren die...
  5. Felicia II 1.6 Kombi mit Klima - wieviel Amper Ladestrom? (ggf. Batterie defekt?)

    Felicia II 1.6 Kombi mit Klima - wieviel Amper Ladestrom? (ggf. Batterie defekt?): Hallo, in meinem anderen Thread habe folgendes Problem mit der LiMa beschrieben (hier eine Kurzfassung): "in meinem Felicia [...] ist -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden