Modellübergreifend "Elektroniker" gesucht...Schaltung o.ä. zum Motorstart per FFB

Diskutiere "Elektroniker" gesucht...Schaltung o.ä. zum Motorstart per FFB im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, gibbet jemanden der weiß was für Komponenten ich bräuchte um den Motor per FFB zu starten? Hab ja eine von Waeco mit Comfort Funktion...

  1. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Hi,

    gibbet jemanden der weiß was für Komponenten ich bräuchte um den Motor per FFB zu starten?
    Hab ja eine von Waeco mit Comfort Funktion nachträglich eingebaut.
    Wenn ich die +12V, welche die Waeco auf Knopfdruck gibt, nun dazu benutzen möchte um den Motor zu starten muss ich ja vorher Zündung an haben...
    Kann mir nicht vorstellen das es gut ist wenn ich Zündung UND Anlasser im selben Moment "aktiviere"... :?:

    Also müsste es ja sowas werden:
    +12V > Relais zur Zündung schalten > Timer/Verzögerung... (kp geht sowas mit Kondensatoren?) > Relais Motor Starten für 1 Sekunde aktivieren.

    Geht das? Bzw. ist es kompliziert zu realisieren?


    Nebenbei:
    Es gibt nicht zufällig einen Mechanischen Schalter an dem man abfragen kann ob das Getriebe im Leerlauf ist... :D?
     
  2. #2 Octarius, 30.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast Du Dich schon mal mit der Wegfahrsperre beschäftigt?
     
  3. #3 Suerlänner, 30.08.2012
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Mit den aktuellen Typ der WFS nicht mehr, da hier mehrfach in der sec die Daten des Schlüssel ausgelesen werden.

    Also solltest Du als erstes über ein geflashtes Motorsteuergerät ohne WFS nachdenken und hier dann auch mit Deiner Versicherung entsprechend reden.

    Machbar ist es, da fällt mir ein, wenn die Werkstatt Dir eine neue Software aufspielt ist die WFS auch wieder da.
     
  4. #4 turrican944, 30.08.2012
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    224000
    Moin
    Hast du einen mit Automatik ? wenn nicht ist das ganze (abgesehen von der WFS) ja ziemlich doof wenn noch ein Gang drin ist, die Kiste startet und schon mal ohne dich losfährt. ;(
     
  5. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Achso... die hab ich garnicht in betracht bezogen...
    Wollte das ja eig nur als gimmick haben, so aus spaß....aber wenn das nur ohne WFS geht dann lieber nicht.

    Nee deswegen meinte ich ja ob es nen mechanischen Schalter für den leerlauf gibt
     
  6. #6 Octarius, 30.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Mach doch einfach try and error. Dazu muss Dene Funkfernbedienung den Wagen im Fall der Fälle aber auch wieder abschalten können.
     
  7. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Was meinst mit "try and error" ... learning by doing oder was :D?
     
  8. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    56
    Hat VW so eine Funktion nicht bei Fahrzeugen in den USA?
     
  9. #9 Octarius, 30.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ganz einfach: Er startet den Wagen per Fernbedienung. Wenn er stehen bleibt ist alles in Butter.....
     
  10. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Achso... Der kann doch eh nicht von alleine los fahren... ich stell den nie ohne Handbremse an. und startet der motor überhaupt bei eingelegtem gang? verreckt der nicht dabei? angenommen ich lasse den 2. Schlüssel im Handschuhfach liegen...reicht das für die Wegfahrsperre?
     
  11. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Sonderschutzfahrzeuge haben das, also auch in Deutschland ;)
     
  12. #12 SuperB280, 30.08.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    15.000
    Nein,der Ring der am Zündschloss ist und der Schlüssel müssen nah beieinander sein.
     
  13. #13 MiRo1971, 30.08.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Do it yourself
    Kilometerstand:
    178000
    Den Sender im Schlüssel für die WFS könnte man auch ausbauen und unter der Abdeckung am Zündschloss befestigen.
    Wäre aber versicherungstechnisch nicht zulässig.
     
  14. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Außerdem wäre dann mein Schlüssel kaputt :D
     
  15. #15 Octarius, 30.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Genausogut kann man auch die Wegfahrsperre ausprogrammieren.
     
Thema:

"Elektroniker" gesucht...Schaltung o.ä. zum Motorstart per FFB

Die Seite wird geladen...

"Elektroniker" gesucht...Schaltung o.ä. zum Motorstart per FFB - Ähnliche Themen

  1. Suche Hutablage für den Citigo gesucht

    Hutablage für den Citigo gesucht: Großraum Nürnberg bzw. Versand. Danke! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...
  3. VCDS-User in Österreich(OÖ/Raum Wels) gesucht

    VCDS-User in Österreich(OÖ/Raum Wels) gesucht: Ich bräuchte Unterstützung eines VCDS-User, hätte gerne ein paar einfach Änderungswünsche an meinem neuen Octavia 5e Combi FL durchführen lassen;...
  4. Škoda-Fans aus Jena gesucht

    Škoda-Fans aus Jena gesucht: Hallo Škoda-Jünger, hier treibt sich bestimmt auch jemand aus Jena bzw. der näheren Umgebung herum. An den- oder diejenigen meine Frage: Ich...
  5. Elektronik

    Elektronik: Hallo, Ladekontrollleuchte für Batterie leuchtet auf, obwohl die Lichtmaschine mit 14,2 V lädt!!! Gemacht habe ich, neue Lichtmaschine,...