Elektronik

Diskutiere Elektronik im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinschaft, folgendes Problem habe ich. Wenn ich meine elektronischen Fensterheber betätige passiert es das meine rechte Seite...

  1. #1 Berliner83, 14.11.2017
    Berliner83

    Berliner83

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi I
    Kilometerstand:
    220000
    Hallo liebe Gemeinschaft, folgendes Problem habe ich.
    Wenn ich meine elektronischen Fensterheber betätige passiert es das meine rechte Seite manchmal nach unten geht obwohl ich sie nach oben machen möchte. Dann ist mir heute aufgefallen das wenn ich sie betätige, das es auch auf mein Abblendlicht rumspinnt, also es wird dunkler kurz wie so ein kleiner Kurzschluss. . An was kann das liegen und was kann ich da machen ? Es ist ein Octi 1U5 99bj Combi! !!!
    Ich Danke euch schon mal im Vorfeld für eure Antworten falls ihr denn welche habt !!!
     
  2. #2 Robert78, 14.11.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.228
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Das Licht wird kurz dunkler weil der Fensterheber Strom benötigt. Das ist erstmal normal, besonders wenn der Fensterheber etwas schwerer geht.
    Womit wir dann auch gleich bei deinem eigentlichen Problem sind.
    Ist der Widerstand zu hoch spricht der Einklemmschutz an und das Fenster fährt zurück.
    Mehr zum Einklemmschutz kannst du auch in deinem Handbuch nachlesen.

    Unterstütze die Scheibe einfach mal indem du mit der Handfläche dagegendrückst und mit nach oben schiebst. Dann sollte sie auch hoch fahren.

    Nutze mal die Suche nach schwergängigen Fensterhebern und wo man da am besten mit Silikonfett schmiert.
     
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    712
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    vermutlich das übliche Problem mit Kabelbruch im Verbindungsstück zwischen Tür und Karosserie - gesamt tauschen oder Einzeladern ersetzen
     
  4. #4 Robert78, 14.11.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.228
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    eher nicht.... ( Sorry @HHYeti )

    mach erstmal das mit der Unterstützung von Hand.
    Klappt das kannst du das mit den Kabeln außer acht lassen.

    Ist zwar auch bekannt beim O1, passt aber mit dem Fehlerbild nicht zusammen.

    Edit:
    Dein Auto könnte je nach Ausstattung auch über die Komfort Schließfunktion verfügen.
    Einfach mit dem Schlüssel (nicht der FBB) das Auto zusperren und den Schlüssel in dieser Position einige Sekunden halten. Dann werden alle Fenster geschlossen. Sofern ich mich recht erinnere dann ohne Kraftbegrenzung, daher sollte das Fenster bis nach oben fahren.

    Klappt das kannst du danach auch mal die Fensterpositionen neu anlernen. Auch das steht im Handbuch.
     
  5. #5 HHYeti, 14.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2017
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    712
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    hatte das so interpretiert, dass nicht der Einklemmschutz, sondern tatsächlich eine umgekehrte Richtung abgefahren wird. Auch die Reaktion mit dem Abblendlicht könnte auf einen Kurzschluss hindeuten, die Thermosicherung im eFH fängt das ab.

    Aber der Hinweis von Robert macht auch Sinn und ist non-invasiver in der Verfolgung. Möglicherweise hat er ja recht. Und wenn es das dann wider Erwarten doch nicht war, kannst du dir die Kabel immer noch ansehen

    Fensterführung könntest du auch mit Glyzerin oder Talkum schmieren

    Don´t worry - alles gut
     
    Tuba gefällt das.
  6. #6 Berliner83, 14.11.2017
    Berliner83

    Berliner83

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi I
    Kilometerstand:
    220000
    Ich danke euch für eure Antworten ...
    Also der einklemmschutz ist es nicht .
    Ich beschreibe es mal besser...
    Z.B. sitze im Auto, hab die beifahrerseite Seite zur Hälfte runter, möchte sie dann hoch machen und statt hoch geht sie runter .
    Das ist aber nicht jedes mal sondern spuralig.
    Passiert immer mal wieder zwischen durch .
     
  7. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    712
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    Das wäre erstmal kein Widerspruch - wenn das Losbrechmoment der Scheibe zum Hochfahren zu gross wird, reagiert die Scheibe als ob der Einklemmschutz aktiviert würde und fährt runter

    Eventuell erst mal entsprechen Handbuch die Scheiben neu kalibrieren
     
  8. #8 Berliner83, 15.11.2017
    Berliner83

    Berliner83

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi I
    Kilometerstand:
    220000
    Ok ich versuche sie mal neu an zu lernen ..
    Dann mal eine andere Sache!!!
    Ist die mittelkonsole von der Lüftung nicht eigentlich beleuchtet???
    Mir fällt jetzt erst auf das die nicht geht obwohl ich den Wagen jetzt schon paar Jahre habe und mir das noch nie aufgefallen ist ...
     
  9. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    15
    Hi,
    bei meinem Auto geht die auch nicht. Hinter einem der Drehgriffe sitzt wohl eine Glühlampe, die man auswechseln kann. Habe es selbst aber auch noch nicht gemacht.

    Grüße
     
  10. #10 Berliner83, 18.11.2017
    Berliner83

    Berliner83

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi I
    Kilometerstand:
    220000
    Danke für deine Antwort ..
    Dann werde ich mal die Wochen gucken ob man da was machen kann ..
    Ist ja schon ein wenig doof wenn man da nichts sieht
     
  11. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI Exclusive Bj/Mj 2015
    Werkstatt/Händler:
    ...
    Kilometerstand:
    150000+
    Ist der Lüfterschalter, da kräftig dran ziehen. Die Lampe ist eine kleine mit Glassockel (1,2 W glaube ich)
     
  12. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    15
    Hier gibt es ein Video vom Golf 4:

    Es reicht aber wohl, den Lüfterschalter abzuziehen:

    Grüße
     
  13. #13 Octavia20V, 19.11.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Ohja un die Lampe rausfummeln ohne das Sie zerplatzt is nich so einfach;) un wenn es soweit ist die Reste dann rauszufummeln noch besser.Will keinem Angst machen,aber hab ich schon durch.
     
  14. #14 Berliner83, 19.11.2017
    Berliner83

    Berliner83

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi I
    Kilometerstand:
    220000
    Danke für die Antworten...
    Und danke Octavia20V für den Mut machen .
    Bin hell auf begeistert jetzt
     
  15. #15 Octavia20V, 19.11.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja besser du weißt was passieren kann und gehst achtsam vor als wie wenn dann die Frage kommt was tun wenn die Lampe geplatzt ist:D
    Entweder ne Pinzette nutzen oder ne schmale Spitzzange.
     
    Berliner83 gefällt das.
Thema:

Elektronik

Die Seite wird geladen...

Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Elektronische Lichtverstellung umbauen.

    Elektronische Lichtverstellung umbauen.: Hallo ich habe eine paar neue bzw andere Scheinwerfer für meinen Skoda Octavia 1z5. Nun meine Frage... wie kann ich die Leuchtweitenverstellung...
  2. Empfehlung Werkstatt elektronische Achsvermessung

    Empfehlung Werkstatt elektronische Achsvermessung: Moinsen. Hab heute mit nem' Kollegen H&R 35mm Tieferlegungsfedern in meinen Octavia eingebaut. Lief echt super, steht geil da. Der Wagen zieht...
  3. Elektronik Fehler?

    Elektronik Fehler?: Hallo an alle, ich habe mal wieder ein elektronik Problem! Wenn ich in den Wagen steige piept kurz der warnsensor vom Licht. Der Schalter steht...
  4. Elektronik probleme

    Elektronik probleme: Letzten Samstag wurde es schlimmer. Im Tacho leuchten alle Lampen wie immer. Aber kein zucken vom Anlasser. Ca 35 mal an und aus. Klimatrlonic aus...
  5. Totaler Elektronik Ausfall

    Totaler Elektronik Ausfall: Guten Abend liebe Gemeinde. Seit ca. zwei Wochen haben wir mit unserem skoda Fabia 3 1.4 tdi Combi bj 4/16 Elektronik Probleme. Während der Fahrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden