Elektrische Standheizung UND Webasto–Standheizung nicht möglich???

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Neu-Roomster, 04.03.2014.

  1. #1 Neu-Roomster, 04.03.2014
    Neu-Roomster

    Neu-Roomster

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich beabsichtige in meinem neuen Skoda Roomster, Typ 5J72JD, 1,2
    TSI, DSG, FRESH – AUTOMATIC; TMBNN65JOE5O23865; Erstzulassung 17.02.2014 eine

    1. Elektrische Standheizung
    (Motorvorwärmer im Kühlkreislauf ca. 1,5 bis 3 kW für Betrieb in der Garage)

    UND

    2. eine Webasto- Benzinheizung (Thermo Top Evo 5 o. ä.) für den

    Betrieb außerhalb der Garage vom Skoda-Service einbauen zu lassen(wie in
    Skandinavien üblich).

    Grund:
    Meine Garage befindet sich im Haus. Im Haus ist der Betrieb von
    verbrennungsbetriebenen Standheizungen verboten.
    Außerdem ergeben sich dadurch Vorteile, dass ich bereits mit einem
    warmen Motor losfahren kann.

    Problem:
    Meine Skoda-Werkstatt meint, dass sich SKODA dazu nicht äußert und nur der Einbau der Webasto-Standheizung
    allein möglich wäre.

    Hat jemand einen Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suerlänner, 04.03.2014
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Ja, such Dir einen anderen Einbaupartner, letztendlich sind die Waeco (DEFA Warm Up) Heizsysteme auf 230 V, vor der Installation wird Dein Partner streiken.
     
  4. #3 Goose_0815, 04.03.2014
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Wo sollte bei dem DEFA Warm up das Problem sein? Die wird doch nur an den Block geschraubt, nicht rein... Hat quasi keine Verbindung zu restlichen Elektronik, da dürfte doch nix passieren was die andre Standheizung negativ beeinflusst...
     
  5. #4 Roomstergirl, 04.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

  6. #5 Neu-Roomster, 04.03.2014
    Neu-Roomster

    Neu-Roomster

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja - Goose_0815 und Suerlänner, vielen Dank allen! - im Prinzip habt ihr
    Recht, ABER diese Variante mit DEFA warm up, habe ich schon geprüft und
    verworfen, weil die Leistung nur 300 W beträgt.


    Für meinen Zweck – nämlich schnelles Aufheizen des Motorblockes in
    der Garage mit Strom - ist das Spielerei. Für diesen Zweck braucht man schon
    mindestens 1,5 kW.

    Der elektrische Vorwärmer muss in den Kühlkreislauf, anders ist das
    Problem nicht zu lösen!!!

    Muss mir wahrscheinlich doch einen anderen Partner suchen.

    Bin weiter ratlos!
     
  7. #6 dispodecin, 27.03.2014
    dispodecin

    dispodecin

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    der Ort mit ganz legalen 3xr Dürrröhrsdorf-Ditters
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.2TSI 77kw und zweitens Skoda Fabia 1.2 63 KW
    Kilometerstand:
    45000
    Das sollte mit dem Einbau funktionieren. Ich habe mir selbst eine Webasto TT 4 eingebaut. Diese wird in den Kühlwasserkreislauf vom Motor zum Heizungswärmetauscher eingebaut. Ich selbst bin auch schon am überlegen, ob ich so ein Elektrisches Teil( Heizwendel und Umwälzpumpe in einem Gehäuse) welches ich bisher eben nur bei EBAY und AMAZON gefunden habe einbaue. Platzmäßig sollte das Teil noch in den Kühlwasserstrang vom Heizungswärmetauscher zum Motor reinpassen.



    Also viel Spaß beim probieren. Und wenn es bestens klappt mal bitte posten. Oder ich schreib mal was rein wenn ich vor dem nächsten Winter mich überwinde und solch ein Teil einbaue.
     
  8. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Der WarmUp für den Fabia z.B. wird in den Kühlwasserkreislauf eingeschleift und heizt mit 550 W... bei warmem Motor sollte das in der Garage doch ausreichen ? Und in 3 Stunden sind das auch 1,5kW...
     
  9. #8 james_blond, 28.03.2014
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    550 Watt sind auch in 20 Stunden 550 Watt und keine 11 kW
     
  10. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Im Verbrauch aber schon, nur nicht als Leistung... :whistling: aber das wirst du spätestens an deiner Rechnung merken, die dir der Versorger übermittelt... :whistling:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 james_blond, 29.03.2014
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Im Verbrauch ja, aber davon wird der Wagen ja nicht warm ;)
     
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    kommt nur immer drauf an, wie lannge du ihn fütterst...
     
Thema: Elektrische Standheizung UND Webasto–Standheizung nicht möglich???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.9tdi elektrische standheizung

Die Seite wird geladen...

Elektrische Standheizung UND Webasto–Standheizung nicht möglich??? - Ähnliche Themen

  1. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  2. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  3. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  4. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  5. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...