elektrische Heckklappe öffnet nur ein Stück

Diskutiere elektrische Heckklappe öffnet nur ein Stück im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe das Problem, daß die elektrische Heckklappe an meinem 2,5 Jahren alten Octavia III sporadisch nur ein Stück öffnet. Sie bleibt...

?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wie hat man es in den Griff bekommen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14.02.2018
  1. Kabelbruch?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Kontaktprobleme am Stecker?

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 hornetti, 07.02.2018
    hornetti

    hornetti

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe das Problem, daß die elektrische Heckklappe an meinem 2,5 Jahren alten Octavia III sporadisch
    nur ein Stück öffnet. Sie bleibt dann im unteren Drittel, immer an der gleichen Stelle stehen.

    Skoda hat auf Kulanz zuerst die Heber, dann im 2. Anlauf das Schloss mit Zuzieher und im 3. Anlauf auch noch
    das Steuergerät für die Klappe getauscht.

    Das Problem ist noch immer nicht beseitigt. Mittlerweile ist er das 4. Mal dort.
    Beim Auslesen des Fehlerspeichers ist dieser leer.

    Das Ding ist doch keine Mondrakete oder Atom-U-Boot... Es ist nur eine Klappe!

    Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass es möglicherweise am Kabel liegt. Entweder an der Durchführung
    des Kabelbaums für die Heckklappe oder des Hebers auf der linken Seite.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. #2 SuperBee_LE, 07.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wie viel Stück denn? Was, wenn du sie dann manuell über den Punkt hebst und selbst weitermachen lässt?
     
  3. #3 hornetti, 07.02.2018
    hornetti

    hornetti

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Stück heißt etwa 30cm.
    Manchmal hilft händisches Führen über diesen Punkt hinweg und die Klappe fährt komplett auf, manchmal nicht.
    Manchmal fährt die Klappe nachdem sie angehalten hat, durch erneutes Betätigen des Schlüssel-Knopfes weiter, manchmal nicht.

    Der Fehler ist nicht wirklich reproduzierbar.
     
  4. #4 SuperBee_LE, 07.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Piept es wenn es anhält? Wird über den Schlüssel geöffnet? Über den Taster oder ist das auch egal?
     
  5. #5 hornetti, 07.02.2018
    hornetti

    hornetti

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Symptom tritt unabhängig vom Betätiger auf (Klappenknopf, Schlüsselknopf, Innenentriegelung=> egal).

    Wenn die Klappe hoch fährt piept es. Wenn sie Klappe stehen geblieben ist, piept es nicht mehr.

    Wenn die Klappe aber stehen geblieben ist und ich sie manuell hochschiebe leuchtet die Kofferraumbeleuchtung nicht.

    Maximale Verwirrung ;-o
     
  6. #6 Machmann, 08.02.2018
    Machmann

    Machmann

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe exakt das selbe Problem, auch bei einem Octavia III. Es tritt völlig zufällig auf. Die Klappe bleibt immer in der gleichen Stellung im unteren Drittel stehen.

    Steht dein Octavia noch beim Händler? Das wäre auch mein nächster Schritt gewesen, aber anscheinend ist das Problem ja eher unbekannt.
     
  7. #7 hornetti, 08.02.2018
    hornetti

    hornetti

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laut Skoda bin ich natürlich der Erste bei dem das Problem auftaucht.... ;-)
    Und im ersten Gespräch hätte es auch ganz bestimmt nicht an der Verbindung gelegen, da ein entsprechender Fehler protokolliert werden würde.

    Telefonisch hat man mir eben gesagt, das sie jetzt den Verbinder entfernt und die Kabel direkt verbunden hätten.
    Gesehen hab ich es noch nicht aber ich kann ja später mal ein Bild posten.

    Der Fehler wäre bei 20 mal öffnen nicht wieder aufgetaucht..... Mal sehen, daß haben sie bei den vorherigen Reparaturen auch gesagt.
     
  8. #8 SuperBee_LE, 08.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Die haben gelötet?!
     
  9. plessy

    plessy

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scout 2.0TDI 7G DSG
    Grüß euch!

    Ich habe fast das gleiche Problem (Scout, 2 Monate alt)

    Die Klappe bleibt bei ca. 1/3 stehen.
    Hochschieben wird unterstützt. Jedoch beim Runterdrücken blockiert die Klappe erstmals. Erst durch stärkeres Drücken bewegt sie sich nach unten.

    Neues Programmieren des obersten Öffnungspunktes hilft nicht.

    Im BC (Fahrzeugstatus) wird gemeldet, dass die Heckklappe offen sei, obwohl diese geschlossen ist...

    Weiß jemand, welche Sensoren die Heckklappenöffnung unterstützen? Bsp. wenn man zu nah an einer Wand steht bleibt die Klappe automatisch stehen. —> ca. auf der gleichen Position

    Die Parksensoren funktionieren normal.
    Das Auto wurde eben auch frisch gewaschen, zumindest äußeren Schmutz kann ich ausschließen.

    Hat jemand eine Idee?

    Jedenfalls vielen Dank im Voraus!

    LG
    Markus
     
  10. #10 Machmann, 19.02.2018
    Machmann

    Machmann

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Wagen erst 2 Monate alt ist kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Fehler durch Verschleiß auftritt. Meiner ist auch nur ein gutes Jahr alt. Auf die Abstandssensoren bin ich noch garnicht gekommen, das wäre aber plausibel!

    Vielleicht kann hornetti ein Update posten, ob die Werkstatt das Problem gelöst hat.
     
  11. plessy

    plessy

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scout 2.0TDI 7G DSG
    Kurzes UPDATE:
    Das mit dem BC war falscher Alarm... mein Fehler!
    Die Meldung lautet Tür/Heckklappe oder so... jedenfalls war die Fahrertür offen & die Heckklappe zu... wenn die Tür und der Kofferraum geschlossen sind, gibt es auch keinen Hinweis.

    Leider kann ich erst nächste Woche in die Werkstatt fahren (Schiurlaub )

    Was mit gestern aufgefallen ist:
    Wenn man die Heckklappe manuell ganz raufdrückt (oberster Punkt) und anschließend den neuen Höchststand setzt, schließt sie bis zu besagter 1/3 Öffnung. Beim wieder öffnen geht sie ganz auf (momentan zumindest )

    Meine Frage:
    Gibt es einen Innenraumüberwachungssensor?
    Oder irgendeinen Mechanismus der sperriges Gut erkennt und die Klappe stoppen lässt sobald irgendwas im Weg ist?

    LG
    Markus
     
  12. plessy

    plessy

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scout 2.0TDI 7G DSG
    Ich mir auch nicht.

    Auch eintretendes Wasser sollte man ausschließen können, die Dinger sind quasi neu.

    Zuerst dachte ich an verdreckte Parksensoren, bzw. wenn man zu nah am Auto stand. Solche Sachen halt.

    Ist im urlaub recht nervig, wenn du mehrmals den kofferaum auf und zu machen musst und jedesmal mit Kraft gegen die Heckklappe arbeiten musst.


    Was mir gerade einfällt:
    Beim zudrücken arbeitet der Motor dagegen, wenn man die Klappe ein paar Zentimeter runterdrückt fährt sie automatisch die paar Zentimeter wieder rauf!
     
  13. #13 SuperBee_LE, 19.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Nein.
     
  14. #14 matze1981, 18.03.2018
    matze1981

    matze1981

    Dabei seit:
    18.03.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI 2015
    Kilometerstand:
    82500
    Hallo an euch.
    Ich bin neu hier. Bin schon länger stiller Leser hier, und deshalb muß ich mich bei allen aktiven Forenteilnehmern bedanken. Dieses Forum hat mir bei vielen kleinen Aufgaben die mir mein Octavia2 gestellt hat sehr geholfen.
    Nun habe ich seit längerem ein Octavia3, und seit ein paar Tagen genau das gleiche Problem mit der Heckklappe.
    Es wäre schön wenn jemand der betroffenen Mal ne Lösung zu dem Problem mitteilen könnte, sofern es denn eine gibt.
     
  15. #15 Style_2018, 19.03.2018
    Style_2018

    Style_2018

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem auch von Zeit zu Zeit bei meinem jetzigen Opel Vectra. Der hat einen Positionsgeber für die Heckklappe, bei der sich über ein Zahnrad ein Schleifbügel über eine Kohlefläche dreht (ist sicher nicht korrekt ausgedrückt, aber schwer zu beschreiben). Diesen baue ich dann auseinander und reinige ihn mit Benzin. Dann klappt es wieder für ein paar Monate. Ich weiß allerdings nicht, ob der Lagegeber beim O3 ähnlich aufgebaut ist, tippe aber mal auf ein Problem mit dem Geber.
     
  16. Tf.

    Tf.

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda O3 2.0 TDI 150PS DSG, Ez. 13.08.2015.
    Werkstatt/Händler:
    Bekannter
    Kilometerstand:
    227000
    Nicht das Ihr beim einstecken des Schlüssels in die Hosentasche aus versehen erneut die Kofferraum öffnen taste drückt, dann bleibt sie nämlich stehen.
     
  17. #17 SuperBee_LE, 21.03.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Immer an derselben Stelle? Sehr unwahrscheinlich.
     
  18. #18 verdichter, 29.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2018
    verdichter

    verdichter

    Dabei seit:
    25.08.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Zone
    Fahrzeug:
    O³ TSI RS Combi DSG vFL
    Habe seit ein paar Tagen das gleiche Problem. Die Klappe öffnet nur ein Stück, dann piepst es - und Schluss.

    Man kann sie dann zwar mit der Hand ganz öffnen, hätte damit auch kein Problem. Aber: Das Schloss erkennt die Signale von den Stellmotoren wohl nicht mehr und zieht nicht mehr zu.

    D.h., man kann das Fahrzeug zwar abschließen, aber die Klappe ist eben ein paar Millimeter offen und klappert somit auch während der Fahrt.

    Fehler aus VCDS/ODB11: "Hallsensor Heckklappe Motor 1 / Kurzschluss nach Plus". Und dieser Fehler lässt sich auch nicht löschen!

    Überlege, erstmal die beiden Stecker der zwei Stellmotoren zu ziehen und dann zu schauen, ob das Schloss dann wieder schließt/ranzieht.

    Wird auf manuelle Dämpfer rauslaufen, da Skoda für die elektrischen ernsthaft pro Stück ca. 450 € verlangt.
     
  19. #19 matze1981, 08.04.2018
    matze1981

    matze1981

    Dabei seit:
    18.03.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI 2015
    Kilometerstand:
    82500
    Hallo zusammen,
    ich kann dann mal was neues dazu beitragen. Mein Wagen hat mir dann mal den Gefallen getan und einen Fehler gespeichert. IMG_20180405_211238.jpg
    Bei mir ist dann anscheinend einer der Motoren defekt (ab und zu jedenfalls).
    Jetzt ist nur noch die Frage welcher Motor die Nummer 2 ist.
     
  20. #20 SuperBee_LE, 08.04.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.044
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    11,66V was? o.O
     
Thema: elektrische Heckklappe öffnet nur ein Stück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb combi elektrische heckklappe öffnet nicht

    ,
  2. vcds hallgeber motor 2 heckklappe

    ,
  3. skoda octavia heckklappe fährt ersr ganz auf und dann wieder ein stück zu

    ,
  4. skoda octavia 3 combi elektrische heckklappe einklemmschutz beim öffnen
Die Seite wird geladen...

elektrische Heckklappe öffnet nur ein Stück - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Problem Lämpchendefekt Lampe

    Elektrik Problem Lämpchendefekt Lampe: Moin, Ich bin Ratlos. Seit einiger Zeit leuchtet im Tacho die Lampe für ein defektes Birnchen. Im Fehlerspeicher steht, das die Lampen von dem...
  2. Elektrik-Problem AHK

    Elektrik-Problem AHK: Liebe Mit-Foristen, bei meinem Fabia 5J Combi, 1.6 TDI, BJ 2011 habe ich vor ca 4 Jahren eine originale AHK mit originalem E-Satz von einem...
  3. Audi TTS: Öffnen des elektrischen Verdecks

    Audi TTS: Öffnen des elektrischen Verdecks: Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit an meinem TTS, Bj. 2010, aktuell 110000 km auf der Uhr, das Problem, das sich das Verdeck nicht immer...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Teile Heckklappe Bj 2013

    Skoda Rapid Teile Heckklappe Bj 2013: Hallo Leute, Biete div.Teile für Skoda Rapid Limo.Heckklappe Bremslicht,Verkleidung,Scheibenwischer.Wer Interesse hat einfach Angebot machen....
  5. Heckklappe öffnet nicht mehr elektrisch

    Heckklappe öffnet nicht mehr elektrisch: Hallo Skoda Community, bei unserem Roomster 5j, Bj: 11.10.2013; 1,2 TSI öffnet sich die Heckklappe nicht mehr elektrisch. Beim betätigen des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden