Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer

Diskutiere Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hab dasselbe Problem. Immer nach längeren Standzeiten. Egal ob mit FB oder Schalter an der Tür. Mein Termin wurde leider verschoben. Mal schauen...

HeeroYuy

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Apolda
Fahrzeug
O4 - Style - 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Fischer Apolda
Kilometerstand
3629
Hab dasselbe Problem. Immer nach längeren Standzeiten. Egal ob mit FB oder Schalter an der Tür. Mein Termin wurde leider verschoben. Mal schauen was mein freundlicher sagt.
Ist aber erst seit kurzem so
 

dogro

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
1
Update-nach mehreren Tagen im Normalbetrieb:
- Funktion ist nicht wie sie sein soll
- HK entriegelt bei Auslösen durch Schlüssel oder Fußschalter
- öffnet manchmal auch sofort, so wie es sein sollte
- manchmal erst bei der zweiten Betätigung(sieht lustig aus, wenn man für die Auslösung des Fußschalters hinter dem Auto herumtanzt!)
- bleibt aber auch manchmal entriegelt aber geschlossen
Werde nochmal in der Werkstatt reklamieren.
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
274
Zustimmungen
131
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
In der Art hatte ich auch Probleme in der Vergangenheit. Nach dem Einsprühen der Dichtgummis mit Silikonspray hat es dann lange gut funktioniert.

Letztens nach einem Tag Standzeit in praller Sonne dann wieder. Ich habe dann das Einsprühen wiederholt, was jedoch nur Semi Erfolg hatte. Man öffnet per Taste oder Fuß, es piept und sie bleibt nach 2-3 cm stehen.
Ich habe dann diese Gummibumper eingesprüht und siehe da, erfolgreich.

Ich beobachte jetzt mal, wie lange das gut geht.
Entweder kommt der elektrisch betriebene Öffnungsmechanismus nicht gegen die Haftung der Klappe an, oder er ist schlicht zu schwach ausgelegt.

Zumindest bei mir.
 

AgE82

Dabei seit
07.06.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Mein Problem ist nicht, dass die Schaltung nicht reagieren würde, das funktioniert zu 99% zuverlässig. Die Klappe versucht sich zu öffnet, man hört auch das entrasten, danach piept sie aber 2x und es passiert nichts mehr. Ganz egal ob nun via Virtual Pedal oder via Fernbedienung. Meist schafft sie es dann beim 2. oder 3. mal.
Gestern Abend ist es nun einwandfrei gegangen, ich habe daher irgendwie die blöde Vermutung, dass es an der wärme liegt...
Moin zusammen.
Das Problem mit der nicht öffnenden Heckklappe tritt meistens dann auf, wenn sie längere Zeit nicht geöffnet wurde.
Das bedeutet, dass die Dichtung und die Klappe aneinanderkleben und damit der Widerstand zum öffnen zu hoch ist.
Wenn die Heckklappe dann einmal geöffnet wurde tritt es bei mir nicht mehr auf.
Evtl. mit einem nassen Tuch und etwas Spülmittel die Dichtung und die Karosserie an dieser Stelle sauber wischen.
 

mtoss

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
189
Zustimmungen
57
Wenn es nur das ist sollte eine dünne Schicht Hirschtalg (habe ich bessere Erfahrungen mit gemacht als mit den Glycerin Silikon Geschichten, ist weniger flüchtig) für wenige Euro aus dem Baumarkt doch Abhilfe schaffen.
 

HeeroYuy

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Apolda
Fahrzeug
O4 - Style - 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Fischer Apolda
Kilometerstand
3629
Es kann bei mir nur an den Temperaturen liegen die Einfluss auf was auch immer haben. War gerade los zur Tanke und musste an den Kofferraum. Der ging direkt sofort auf ohne zu Mucken. Jetzt sind es kuscheligen 17°C. Tagsüber waren es weit über 25°C und der Wagen ist der prallen Sonne ausgeliefert.
sehr merkwürdig das ganze.
 

Sputnik1980

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Abend zusammen, nach 7 !!!!!!! Werkstattbesuchen, 3 wechsel der Steuergeräte für den Kofferraum scheint das Problem bei uns endlich behoben zu sein.
Und es scheint so simpel zu sein 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Skoda kam irgendwann auf die Idee die kleinen Anschläge AN DER KOFFERRAUMKLAPPE!!!! zu verstellen, die haben Druck von der Kofferraumklappe genommen, hat aber nicht funktioniert, da der Fehler danach sogar mehrfach Täglich auftrat. Also hat man den Druck erhöht, die Anschläge weiter rausgedreht. Und siehe da, seit 2 Woche läuft es tadellos 👍👍
Ich hoffe es bleibt jetzt auch so und ich konnte euch helfen😎😎
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
57
Abend zusammen, nach 7 !!!!!!! Werkstattbesuchen, 3 wechsel der Steuergeräte für den Kofferraum scheint das Problem bei uns endlich behoben zu sein.
Und es scheint so simpel zu sein 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Skoda kam irgendwann auf die Idee die kleinen Anschläge AN DER KOFFERRAUMKLAPPE!!!! zu verstellen, die haben Druck von der Kofferraumklappe genommen, hat aber nicht funktioniert, da der Fehler danach sogar mehrfach Täglich auftrat. Also hat man den Druck erhöht, die Anschläge weiter rausgedreht. Und siehe da, seit 2 Woche läuft es tadellos 👍👍
Ich hoffe es bleibt jetzt auch so und ich konnte euch helfen😎😎
Klingt ja gut, Simple und einfach, habe bisher drei Termine und der vierte findet statt, es wurde das Steuergerät getauscht, das Schloss und der Kabelbaum. Steht das Auto einen Tag ohne Nutzung und man geht an den Sensor tut sich nichts beim ersten mal, ab den zweiten dann ohne Probleme.
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
57
Kurze Frage an Sputnik1980, war das Teil damit gemeint?
 

Anhänge

  • IMG_4694.JPG
    IMG_4694.JPG
    111,7 KB · Aufrufe: 125
  • IMG_4695.JPG
    IMG_4695.JPG
    108,4 KB · Aufrufe: 129

HeeroYuy

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Apolda
Fahrzeug
O4 - Style - 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Fischer Apolda
Kilometerstand
3629
Ja genau. Ist bei dir echt weit oben. Hab meine soweit rausgeholt, dass die unterlegscheibe knapp über die Kante schaut. Hab seit dem Tipp von Sputnik keine Probleme mehr
 

HeeroYuy

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Apolda
Fahrzeug
O4 - Style - 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Fischer Apolda
Kilometerstand
3629
Abend zusammen, nach 7 !!!!!!! Werkstattbesuchen, 3 wechsel der Steuergeräte für den Kofferraum scheint das Problem bei uns endlich behoben zu sein.
Und es scheint so simpel zu sein 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Skoda kam irgendwann auf die Idee die kleinen Anschläge AN DER KOFFERRAUMKLAPPE!!!! zu verstellen, die haben Druck von der Kofferraumklappe genommen, hat aber nicht funktioniert, da der Fehler danach sogar mehrfach Täglich auftrat. Also hat man den Druck erhöht, die Anschläge weiter rausgedreht. Und siehe da, seit 2 Woche läuft es tadellos 👍👍
Ich hoffe es bleibt jetzt auch so und ich konnte euch helfen😎😎
Hab da auch noch mal ne kurze Frage zu, Sputnik: Wie weit raus wurde es bei dir geholt? Ich habe die Kante vom Halter auf dem 8. Zacken von oben gezählt. Die Kofferraumklappe geht beim Öffnen mit einem schon knackigen "Knack" auf, bevor sie hochfährt. Ist das zu weit, mach ich mir damit was kaputt?

Werde das sonst mal bei meiner Werkstatt nächste Woche ansprechen.
 
X-Benz

X-Benz

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
21
Zustimmungen
8
Hallo, ich habe auch dieses Problem mit dem sporadischen nicht öffnen. Ich habe nun auch die Anschläge an der Klappe um eine Raste nach unten gestellt nun geht‘s immer auf, jedoch auch mit einem lauteren Knacken/Krachen… gesund hört sich das nicht an. Sobald ich es wieder zurückstelle habe ich wieder das „nicht öffnen“ Problem. Naja mal sehen vielleicht gewöhnt man sich dran….
 

HeeroYuy

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Apolda
Fahrzeug
O4 - Style - 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Fischer Apolda
Kilometerstand
3629
Hallo, ich habe auch dieses Problem mit dem sporadischen nicht öffnen. Ich habe nun auch die Anschläge an der Klappe um eine Raste nach unten gestellt nun geht‘s immer auf, jedoch auch mit einem lauteren Knacken/Krachen… gesund hört sich das nicht an. Sobald ich es wieder zurückstelle habe ich wieder das „nicht öffnen“ Problem. Naja mal sehen vielleicht gewöhnt man sich dran….
Ja genau das Knacken meine ich. Vermutlich wird es das Schloss am Bolzen (in der Mitte) sein. Ich bin Mittwoch eh da aufgrund diverser Mängel, dann frag ich gleich in der Werkstatt nach, ob es dadurch zu Schäden kommen kann.
 

dogro

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
1
Hatte gestern wiedr termin in der Werkstatt.
Was soll ich sagen... ohne Erfolg.
Die wollen sich jetzt nochmal dahinter klemmen.

Gibt es schon jemanden der das Problem nachhaltig gelöst bekommen hat?
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
57
Hatte gestern wiedr termin in der Werkstatt.
Was soll ich sagen... ohne Erfolg.
Die wollen sich jetzt nochmal dahinter klemmen.

Gibt es schon jemanden der das Problem nachhaltig gelöst bekommen hat?
Nein bei mir auch nicht, ging mal kurzfristig nach jeden Besuch in der Werkstatt. Neuer Termin steht an, ist dann bereits der vierte.
 

AlexB

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Hallo,
ich lese schon als "Gast" ne ganze Zeit lang in diesem Forum mit.
Nun habe ich mich gerade angemeldet😉

Ich fahre einen O4 Combi 2.0TDI DSG FirstEdition EZ 11/20 MJ21

Leider bin ich auch von den mehrfach erwähnten Problemen betroffen.

Bei mir wurde auch schon das Steuergerät der Heckklappe ausgetauscht.
Der Fehler war für ca. 1 Woche weg. Als es dann wärmer wurde, trat er wieder 5mal auf. Nun ist es kühler und er ist erstmal verschwunden.
Den Tip von Sputnik1980 werde ich beim nächsten Auftreten mal durchführen.

Danke
 

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
30
Zustimmungen
4
Ja genau das Knacken meine ich. Vermutlich wird es das Schloss am Bolzen (in der Mitte) sein. Ich bin Mittwoch eh da aufgrund diverser Mängel, dann frag ich gleich in der Werkstatt nach, ob es dadurch zu Schäden kommen kann.
Bei mir macht der Rollo, der automatisch mit aufgeht ein echt mieses Geräusch beim Öffnen der Klappe. Könnte es ggf. auch das sein?
 
Thema:

Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer

Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer - Ähnliche Themen

Elektrische Heckklappe stoppt Schließvorgang nicht bei Hindernissen: Hallo wieder mal.Habe heute wieder ein neues Problem entdeckt.Ich habe die Taste zum Schließen der Heckklappe gedrückt und meine Frau wollte noch...
Mikroschalter defekt?: Hallo zusammen, bei meinem Superb Combi funktioniert das automatische Öffnen des Rollos beim Öffnen der Heckklappe nicht mehr. Außerdem leuchtet...
automatisches Schließen der Heckklappe deaktivieren: Hallo zusammen, ich habe einen Octavia Combi (2020) First Edition u.a. mit elektrischer Heckklappe und Komfortöffnung. Für den Alltag ist das...
Heckklappensteuerung: Hallo Community, Bei meinem Skoda Oktavia lll 5e wenn ich di Elektrische Heckklappe öffnen will (unabhängig von vorne, knopf hinten oder beim...
Heckklappe, Soundprofil (Canton), Geschwindigkeitswarnung: Hallo, habe meinen jetzt 2.000 km (First Edition, alles ausser Pano). Hab ne Weile gebraucht, alles auszuprobieren. Bin eigentlich sehr...
Oben