Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer

Diskutiere Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So war heute in der Werkstatt, konnten das Problem nachvollziehen, also beim ersten mal entweder per Schlüssel, Schalter und Fuß kam nur ein Klick...

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
165
Zustimmungen
56
So war heute in der Werkstatt, konnten das Problem nachvollziehen, also beim ersten mal entweder per Schlüssel, Schalter und Fuß kam nur ein Klick und öffnete sich ein paar Zentimeter und erst beim zweiten mal ging er dann auf. Wenn es dann einmal funktioniert hat und man hat den Kofferraum wieder geschlossen, ging es danach beim ersten mal, außer das Auto war wieder verriegelt oder man hat sich aus den Funkbereich entfernt

Wurde an Skoda übermittelt, die kennen angeblich das Problem nicht ?(, wundert mich aber, wenn hier auch andere das Problem haben, kann jetzt 5 Tage dauern bis Skoda antwortet was man machen soll.

Bin mal gespannt, akzeptieren tue ich es aber nicht, hier liegt eindeutig eine Fehlfunktion vor. Melde mich wieder, wenn es was neues gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
188
Zustimmungen
88
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Mal abweichend davon:

ich hatte in den letzten tagen das problem, dass meine Klappe nur "zuckte" und dann nix mehr tat. Da klebten tatsächlich nach längerer Zeit des Nicht-Öffnens die Gummis der Karosse an der Klappe. Silikonspray und feddüsch >> geht wieder ohne Probleme.
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
165
Zustimmungen
56
So eben schon Rückmeldung von Skoda, Steuergerät soll getauscht werden.
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
165
Zustimmungen
56
So Steuergerät wurde getauscht, leider nur ein Teilerfolg, Heckklappe geht zwar jetzt mit Schlüssel und Schalter direkt auf, dafür keine Reaktion vom Sensor. Kommunikation mit Skoda, nochmals neu codieren, leider ohne Erfolg. Derzeit prüft Skoda die Daten und es folgt ein neuer Termin.
 

Jan_Nazgul

Dabei seit
27.11.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Moin liebe Mitleidende,
Ich klinke mich hier mal ein. Das kicken läuft soweit, der Befehl wird verarbeitet. Der Wagen will öffnen, aber scheinbar arbeitet er gegen einen Widerstand das er die Klappe entriegelt aber nicht aufbekommt. Der Freundliche meinte er hätte sowas bisher nur bei einem Golf gehabt... kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Bei zweitem oder dritten Kick/Tastendruck/Schalterzug öffnet die Klappe dann endlich. Doof, wenn man die Hände voll hat und auf einem Bein auf dem Parkplatz mit dem anderen Bein unter dem Auto rumfuchtelt. Werde beizeiten nochmal den Freundlichen kontaktieren. Als Lösung beim besagten Golf wurden die Heckklappenmotoren getauscht.

Gruß und frohe Ostern
Jan
 

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
188
Zustimmungen
88
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Bei mir war es im Winter so, dass die Heckklappe an den Gummis "klebte". Nicht jedes Mal, aber nach ein paar Stunden Standzeit konnte ich das beobachten.
Silikonspray auf den Dichtgummis half sofort weiter, das trat seit dem nie wieder auf.

Abhilfe hat leider fast eine Woche auf sich warten lassen, da ich zwar jedes Mal beim Auftreten des Problems daran dachte, wenn ich aber zu Hause war, wo das Spray stand, leider nie... :whistling:

Ich habe dann gleich alle Gummis am Auto behandelt, da ich gleich eventuell eingefrorenen Türgummis vorbeugen wollte.
 

Sputnik1980

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Abend zusammen, ich bin der neue hier :)
Ich fahre auch die FirstEdition und habe dass selbe Problem mit der Heckklappe. Skoda hat 2x mal versuche was auszulesen, ohne Erfolg. Da wir aber immer, wenn wir den Wagen aus der Garge holen, die Heckklappe testen und ein Video drehen konnte Skoda sich nicht mehr wehren ;) gestern haben wir unseren Octavia nach 2 Tagen wiederbekommen, dass Steuergerät wurde jetzt zum 2. Mal getauscht. Ich glaube aber noch nicht daran das es das gewesen sein soll. Werde definitiv beim nächsten Mal die Motoren erwähnen, vielleicht bringt das ja was 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️
 

MaxW

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia IV, 150 PS, DSG
Hatte gleiches Problem. Klappe öffnete erst beim 2. Versuch.
Nachdem das "Komfort Steuergerät" der Klappe getauscht wurde funktioniert es einwandfrei.
 

Sputnik1980

Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ist das "Komfort Steuergerät" denn das selbe wie das Steuergerät vom Kofferraum, oder sind das 2 unterschiedliche???? 🤷‍♂️🤷‍♂️
 

dogro

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Hallo,
habe das problem auch.
Octavia 4, EZ Nov20.
In den ersten Monaten 2021 HK entriegelt geht aber nicht auf.
Das Problem ca. 2 Monate mit Silikonbenetzung auf der Dichtung gelöst.
Seit letzter Woche hilft auch das nicht mehr.
Die HK entriegelt, bleibt aber sofort stehen. Ich komme dann weder mit dem Fuß noch mit dem Schlüssel weiter.
Mit einer leichten Berührung des Tasters an der HK öffnet sich die HK dann ohne Probleme.
Es scheint so zu sein, dass die Komfortöffnung zwar auslöst/entriegelt, aber nicht weit genug öffnet, um den Öffnungsvorgang abzuschließen!
 

DieBen

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
165
Zustimmungen
56
So gestern war ich ja noch mal in der Werkstatt wegen dem Problem mit der Heckklappe, es wurde der Kabelbaum getauscht zum Sensor und das Steuergerät noch einmal neu codiert. Ergebnis bisher funktioniert der Sensor jetzt einwandfrei und auch per Schlüssel. Der Kofferraum öffnet sich bei ersten mal wie er soll und schließt auch wieder. ^^
 

dogro

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Ich habe jetzt nochmal getestet.
Beim Auslösen mit dem Fußsensor oder mit dem Schlüssel wird die Klappe zwar entriegelt, öffnet aber nicht.
Beim Auslösen durch den Taster in der Fahrertür und durch den Taster an der HK öffnet sie komplett und ohne Einschränkungen.
Habe in KW20 Werkstatttermin.
Beim Telefonat wurde mir mitgeteilt, dass eine Aktion von Skoda sowieso ansteht.
Betrifft das Steuergerät "Kessy-System". Kann beides zusammenhängen?
Mals sehen was dabei herauskommt. Ich informiere.
 

onkel10

Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
140
Zustimmungen
24
Ort
Bodensee
Fahrzeug
Octavia 4 First Edition
Ich habe jetzt nochmal getestet.
Beim Auslösen mit dem Fußsensor oder mit dem Schlüssel wird die Klappe zwar entriegelt, öffnet aber nicht.
Beim Auslösen durch den Taster in der Fahrertür und durch den Taster an der HK öffnet sie komplett und ohne Einschränkungen.
Habe in KW20 Werkstatttermin.
Beim Telefonat wurde mir mitgeteilt, dass eine Aktion von Skoda sowieso ansteht.
Betrifft das Steuergerät "Kessy-System". Kann beides zusammenhängen?
Mals sehen was dabei herauskommt. Ich informiere.
Leider muss ich da enttäuschen, bei meinen Oci wurde auch das Kessy Update aufgespielt und die Heckklappe hängt immer noch.
 

Rene78

Dabei seit
07.08.2017
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Leider muss ich da enttäuschen, bei meinen Oci wurde auch das Kessy Update aufgespielt und die Heckklappe hängt immer noch.
Bei mir ebenso. Ein Problem, was auch nach diversen Updates und Tausch vom Heckschloss weiterhin besteht.
 

aargau

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
173
Zustimmungen
69
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0TDI DSG Style
Kilometerstand
900
Bei mir besteht das Problem auch nach wie vor. Nur leider sagt meine Garage ganz klar, ohne Beweis können sie nichts tauschen und natürlich funktionierte es beim Besuch in der Garage einwandfrei..

Eigentlich wollte ich das Thema ja im Januar angehen, da es mal hiess, dass es da ein grösseres Update inkl. Android Auto Wireless für alle geben wird... Bis heute nichts davon. Ich versuch das ganze nun mal mit VIN zu Filmen und dann mal schauen
 

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
181
Zustimmungen
46
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
12.500
Bei mir besteht das Problem auch nach wie vor. Nur leider sagt meine Garage ganz klar, ohne Beweis können sie nichts tauschen und natürlich funktionierte es beim Besuch in der Garage einwandfrei..

Eigentlich wollte ich das Thema ja im Januar angehen, da es mal hiess, dass es da ein grösseres Update inkl. Android Auto Wireless für alle geben wird... Bis heute nichts davon. Ich versuch das ganze nun mal mit VIN zu Filmen und dann mal schauen
Den Beweis sollten sie im Steuergerät finden, einfach Fehlerspeicher auslesen lassen und gut ist. Ich bekomme deshalb ein neues Steuergerät leider ist es momentan nicht lieferbar.
 

dogro

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
1
War heute in der Werkstatt:
- Heckklappe öffnet wieder normal - Grundeinstellung wurde zurückgesetzt!? Mal sehen.
- Kessy IO-Box aktualisiert
 
Thema:

Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer

Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer - Ähnliche Themen

automatisches Schließen der Heckklappe deaktivieren: Hallo zusammen, ich habe einen Octavia Combi (2020) First Edition u.a. mit elektrischer Heckklappe und Komfortöffnung. Für den Alltag ist das...
Heckklappensteuerung: Hallo Community, Bei meinem Skoda Oktavia lll 5e wenn ich di Elektrische Heckklappe öffnen will (unabhängig von vorne, knopf hinten oder beim...
Heckklappe, Soundprofil (Canton), Geschwindigkeitswarnung: Hallo, habe meinen jetzt 2.000 km (First Edition, alles ausser Pano). Hab ne Weile gebraucht, alles auszuprobieren. Bin eigentlich sehr...
Kofferraumabdeckung automatisch erste Stufe bei Öffnung ?: Guten Morgen zusammen, habe in der Suche eben noch nichts dazu gefunden. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass die...
Elektrische Heckklappe Fehler: Guten Tag Liebe Communtiy. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe das Probelm, das meine elektrische Heckklappe sich nicht mehr öffnet...
Oben