Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von mwe, 11.04.2016.

  1. mwe

    mwe

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    bei meinem Octavia Scout MJ 2016 streikt manchmal die elektrische Heckklappe. Wenn ich den Öffner im Auto betätige entriegelt die Klappe fährt aber nicht auf. Drücke ich dann den Taster an der Heckklappe selbst fährt dies auf. Auch wenn ich direkt den Taster an der Heckklappe betätige gibt es keinerlei Probleme. Schließen funktioniert auch problemlos.
    Hat jemand das gleiche Problem?
    Gruß Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djduese, 11.04.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Falsch codiert
     
  4. #3 entorator, 11.04.2016
    entorator

    entorator

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Tdi
    Kilometerstand:
    76000
    das Problem kenne ich. Bei mir kommt es auch meistens beim Drücken auf die Taste in der Mittelkonsole vor. Drücke ich die Taste danach erneut fährt die Heckklappe allerdings auf.
    Ich hatte es einmal, da öffnete sie sich nicht. das lag mMn allerdings daran, dass das Fahrzeug zu steil am Hang stand und die Klappe "zu schwer" war um zu öffnen. (so rede ich es mir zumindest ein ^^ )
     
  5. mwe

    mwe

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    @djduese: Falsch codiert, was meinst du genau?

    Steht wirklich im Hang. Allerdings Front nach unten, dann sollte es doch eigentlich leichter gehen, oder? Muss mal aufpasst ob das wirklich nur in der Schräge passiert.
     
  6. #5 djduese, 11.04.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wurde was daran codiert? Dann wurde eventuell die Tastfunktion auf dem Taster codiert.
     
  7. mwe

    mwe

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Ach so. Ja es wurde codiert. Aber das Problem tritt ja nur sporadisch auf. Wenn falsch codiert wurde wäre er doch immer da, oder?
     
  8. #7 djduese, 11.04.2016
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Teste mal. Einmal nur kurz drücken. Und einmal zwischen 1 und 2 Sekunden gedrückt halten. Ob es da einen Unterschied macht
     
    mwe gefällt das.
  9. mwe

    mwe

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Ok, ich teste gleich mal.
     
  10. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Also die Taste in der Mittelkonsole muss/musste (vor/nach codieren) ich bei mir schon immer "etwas" länger drücken, damit die Klappe auch auf geht - ansonsten entriegelt sie nur. Ich sehe das als eine Art "Sicherheitsfunktion", falls man aus versehen ran kommt (z.B. wenn man eig. die PDC ein/aus schalten will)...
     
    hausmann_ul gefällt das.
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mwe

    mwe

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Ob ich kurz oder lang drücke macht bei mir keinen Unterschied. Derzeit ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Drücke aber jetzt immer etwas länger die Taste und hoffe das so das Problem nicht mehr auftaucht. Werde demnächst mal berichten was es gebracht hat.
     
  13. MKK

    MKK

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ich fände es klasse, wenn ich den Taster innen mindestens 2 Sekunden drücken müsste!
    Bewusst nutze ich den nämlich praktisch nie - aber beim rausfischen des Handys aus dem Fach habe ich hin und wieder unabsichtlich die Taste berührt und damit die Heckklappe geöffnet!
     
Thema: Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb combi elektrische heckklappe öffnet nicht

Die Seite wird geladen...

Elektrische Heckklappe öffnet nicht immer - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  3. Heckklappe Dauerton

    Heckklappe Dauerton: Hallo! Hab leider weder in der Betriebsanleitung noch im Forum gefunden. Tut mir leid falls ich es übersehen habe aber vielleicht kann mir ja...
  4. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...
  5. Fehlerliste Heckklappe Superb II

    Fehlerliste Heckklappe Superb II: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...