Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig?

Diskutiere Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich möchte mich mal bei denjenigen erkundigen, die bereits in ihrem Fahrzeug eine elektrische Heckklappe verbaut haben, ob sie diese weiter...

  1. #1 aymarus, 15.01.2019
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Ich möchte mich mal bei denjenigen erkundigen, die bereits in ihrem Fahrzeug eine elektrische Heckklappe verbaut haben, ob sie diese weiter empfehlen würden oder eher nicht.
    Eigentlich hätte ich mir auch gerne eine solche für ein Neufahrzeug bestellt, aber nach all den negatven Berichten, die ich hier im Forum gelesen habe, lässt mich das schon sehr an meinem Vorhaben zweifeln.
     
  2. #2 pelmenipeter, 15.01.2019
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    nach nun einem Jahr und häufiger Nutzung keine Probleme
    an den Dämpfern sieht man leichtes "schwitzen" aber für mich kein Grund etwas zu bemängeln
     
  3. #3 Hansi130, 15.01.2019
    Hansi130

    Hansi130

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI DSG CLEVER, 110 kW
    Kilometerstand:
    20010
    Ich habe jetzt seit 1 Monat eine electrische Heckklappe. Ich finde sie noch sehr nützlich.
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    2.415
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1000+
    4 Jahre E-Klappe. Keine Probleme. Dämpfer etwas feucht, aber das waren sie seit Anfang an. Mit den richtigen Codierungen (offen und zu per Schlüssel und Knopf im Auto) sehr bequem.
     
    chris193 gefällt das.
  5. #5 larsomat, 15.01.2019
    larsomat

    larsomat

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    7
    Hi... an meinem Octavia (von 2016) nutze ich diese nun schon seit fast drei Jahren ohne Probleme. Manchnal empfinde ich das Hochfahren als zu langsam, aber ansonsten bin ich zufrieden und habe sie wieder bestellt.
     
  6. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    58000
    Nie mehr ohne (inkl. "virtuellem Pedal") ;)
     
  7. #7 aymarus, 15.01.2019
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Anscheinend gibt es hier nur zufriedene Besitzer elektrischer Heckklappen.
    Nur die unzufriedenen schreiben eigene Beiträge.?(
    Wenn dann doch etwas ist, wird es vermutlich sehr teuer,vermute ich.
     
  8. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    70000
    Ich weiß jetzt nicht, ob es beim Octavia anders ist als beim Superb - aber beim Superb gibt es ein großen Problem:
    Hat man den Schlüssel in der Hosentaschen und setzt sich hin, kann es passieren, das die Heckklappe sich ungewollt öffnet.
    Da der Schlüssel eine ganz schöne reichweite hat, ist mir sogar schon passiert, dass das Auto vorm Haus parkte, ich mich an den Wohnzimmer-Tisch gesetzt habe und dann die Heckklappe aufging.
    Ebenfalls hatte ich das mal in der Hotel-Tiefgarage, als ich ein Stockwerk drüber im Restaurant saß.
    Je nachdem, wie schnell man das merkt, kann das sehr unangenehme Folgen haben...
    Gibt auch hier im Forum einige Meldungen, wo dann größere Lackschäden zu beklagen waren, weil die Heckklappe dann gegen das Garagendach geknallt ist.

    Da ich nun mal nicht davon ausgehe, das die FB vom Octavia grundsätzlich anders ist oder weniger Reichweite als beim Superb hat, könnte das Problem hier auch auftreten.
     
  9. #9 Tomcat MUC, 15.01.2019
    Tomcat MUC

    Tomcat MUC

    Dabei seit:
    25.08.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Scout 2,0 TDI C4P
    Keine Probleme seit März 2018.
    Sehr angenehm.
    Muss nur immer aufpassen das (neue / seltene) Mitfahrer sie nicht von Hand schließen .
    Leider lässt sich das nicht immer vermeiden.
     
    Andre784 gefällt das.
  10. #10 Kewazingo, 15.01.2019
    Kewazingo

    Kewazingo

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Kbi, 2.0 TDI 150 PS DSG, EZ 3/14
    Seit nun knapp 5 Jahren funktioniert die elektrische Heckklappe an meinem Octavia III Kombi ohne Probleme. Ich finde sie superbequem und würde sie immer wieder bestellen.
     
  11. #11 PaulderPON, 15.01.2019
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K (MJ18)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    60199
    Ich habe die elektrische Heckklappe, bei bisher allen Dienstwagen Skoda's mitbestellt.
    Bei SII und O³ keine Probleme, nie !
    Bei dem SIII habe ich es schon mehrmals erlebt, das die Heckklappe auf war! 8|
    Hat aber mit dem Schlüssel zutun.
    Deshalb nehme ich Ihn immer aus der Hosentasche raus und schon habe ich kein Streß mehr.

    Ich bestelle es bei meinem nächsten Skoda aber wieder.
     
  12. Mosjoe

    Mosjoe

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI 230PS 09/17
    Oder sie beim Öffnen hochziehen, wie meine Großmutter letztens 8|

    Bei mir auch keine Probleme. Elektrische Heckklappe ist was feines :thumbup:
     
    Tomcat MUC gefällt das.
  13. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    25000
    Hatte im S2 auch eine verbaut, da gabs wohl mal eine Rückrufaktion, wegen zu schwacher Dämpfer/Federn oder wie auch immer das jeder gern bezeichnen mag.Wurden anstandlos im Autohaus auf Garantie getauscht und funktionierten dann bis zum Schluss ohne Probleme.

    Jetzt im O3 noch gar keine Probleme damit, außer, das ich noch nicht dazu gekommen bin, jemanden aufzusuchen, der mir Schließen per Knopf und Ffb einprogrammiert.
     
  14. #14 TPursch, 15.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2019
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI 4x4 135 kW Bj. 09/2017 Audi A3 Limousine 2.0 TFSI Quattro 140 kW Bj. 10/2017
    Kilometerstand:
    41.000/ 8.000
    Es gibt einen Thread, wo die "Probleme" schon diskutiert wurden. Da kannst Du mal suchen bzw. nachlesen. Final kann ich sagen, dass ich nun nach zwei Mal WD40 auf den "Schlitten" keine Probleme mehr mit der Heckklappe habe.
     
  15. #15 Frodo2018, 15.01.2019
    Frodo2018

    Frodo2018

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    22
    Bin seit Juni 2018 mit elektrischer Heckklappe unterwegs. Finde sie super praktisch. Hatte allerdings bereits 3x, dass sie beim öffnen nicht ganz aufging.
    Dann noch geschlossen und alles war gut. Mal sehen wie in den nächsten Monaten ist.
     
  16. jimbou

    jimbou

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    bei unserer Einweisung bei Fahrzeugabholung wurde uns erklärt, dass das manuelle Öffnen kein Problem für den Motor sei, gleichwohl man den Schließvorgang nicht unterstützen sollte, weil das Material verschleißt. Kann das jemand bestätigen?
     
  17. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    58000
    Wenns "ab und zu" passiert, sollte es nichts machen, wenn man die Motoren andauernd "übersteuert" führt es sicher schneller mal zu einem Defekt...
     
  18. #18 TPursch, 16.01.2019
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI 4x4 135 kW Bj. 09/2017 Audi A3 Limousine 2.0 TFSI Quattro 140 kW Bj. 10/2017
    Kilometerstand:
    41.000/ 8.000
    Warum sollte man das tun?
     
  19. #19 dmxforever, 16.01.2019
    dmxforever

    dmxforever

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    So hart wie die jetzt schon zuknallt, würde ich bei zusätzlichem Nachhelfen, wohl körperliche Schmerzen empfinden. ;)

    Das machen Kodiaq und Karoq deutlich eleganter.
     
  20. #20 Mitch_XL, 16.01.2019
    Mitch_XL

    Mitch_XL

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III Elegance 1.8TSI
    Weil es Mitfahrer gibt, die nicht wissen das die Heckklappe elektrisch zugeht.
    Oder auch beim Räderwechsel ist es mir schon passiert, dass der Monteur die Räder einlädt und die Klappe zuhauen will.
     
Thema: Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrische heckklappe garage

    ,
  2. wie anfällig sind elektrische heckklappen

    ,
  3. heckklappe piepst wenn gesyhlossen

    ,
  4. elektrische heckklappe forum
Die Seite wird geladen...

Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig? - Ähnliche Themen

  1. Servoschließung Heckklappe

    Servoschließung Heckklappe: Muss demnächst meinen nächsten Kodiaq bestellen und habe folgende Konfigurator-Fragen: Servoschließung Heckklappe: Wie kann die Heckklappe ohne...
  2. DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert

    DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert: Guten Morgen, nachdem ich nun 4800km mit dem Scala weg habe konnte ich gestern mein gewünschtes Update der DSG Software durchführen. Dabei habe...
  3. Suche Funktionsprüfung elektrische Heckklappe beim Combi

    Funktionsprüfung elektrische Heckklappe beim Combi: Hallo zusammen, ich suche jemanden der mit seinen elektrischen Stellmotoren meine Heckklappe testet. Hintergrund ist, dass der Vorbesitzer diese...
  4. Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018

    Welches Öl ist empfehlenswert? O3 G-Tec 2018: Hallo Habe jetzt schon einige Threads zu Ölen hier durch, aber den Durchblick habe ich leider noch nicht bekommen. Ich fahre den O3 Kombi G-Tec...
  5. Passt die Heckklappe?

    Passt die Heckklappe?: Kurze Frage, vll. gibts hier Mechaniker, die sich wirklich auskennen: Passt eine VW UP Heckklappe an einen Citigo?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden