elektrische Fensterheber

Diskutiere elektrische Fensterheber im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meine elektrischen Fensterheber in meinem Skoda haben den Geist aufgegeben. Die Beifahrerseite bereits im letzten Jahr zur Durchsicht. Dort wurde...

Anke

Guest
Meine elektrischen Fensterheber in meinem Skoda haben den Geist aufgegeben. Die Beifahrerseite bereits im letzten Jahr zur Durchsicht. Dort wurde versucht der Schaden zu beheben, was aber erfolglos blieb, denn der Heber war nach 2 Tagen wieder defekt. Da ich (blöd wie ich bin) auf einen Rücjkruf von meinen Autohaus wartete wegen des Lackschadens habe ich den Fensterheber nicht gleich reklamiert. Jetzt ist der Heber auf der Fahrerseite aber ach so weit fertig, dass er sich nur noch manchmal öffnen und schließen läßt.
ch also wieder zur Wekstatt. Antwort gestern die Beifahrerseite reparierenj wir kostenlos, weil die andere Reparatur keinen Erfolg brachte die Fahrerseite muß ich selbst bezahlen. Kostenpunkt 350,00 EUR Material ohne einbau. Eben Anruf der Werkstatt die Beifahrerseite übernehmen wir auch nicht, denn denn damals ist nur eine Wartung gemacht worden und kein Austausch.
Wie soll ich mich jetzt verhalten?`
Habe erstmal darauf bestanden, dass das AUTO WIEDER ZUSAMMENGEBAUT WIRD. Ist der Preis korrekt?
Kann mir jemand sagen, wo ich Fensterheber billiger bekomme?
Gruß Anke
 

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
28
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

Kann mir jemand sagen, wo ich Fensterheber billiger bekomme?

Evtl. in einer kompetenten Werkstatt?

Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein... eine Werkstatt die nicht reparieren kann? Wechsel so schnell wie möglich...

Gruß

StefanS
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Wie alt ist denn dein Fabia?
Wenn die Garantie nicht mehr greift, hilft eventuell ein Kulanzantrag.
Einen Werkstattwechsel bei nächster Gelegenheit würde ich eventuell auch in Erwägung ziehen.

Was heißt denn, daß sich die Scheibe manchmal heben oder senken läßt ???

Meistens ist bei dem Heber ein Plastikteil abgebrochen (Schwäche auch bei Golf, Polo,...).
Wenn dies der Fall ist, geht der Heber aber generell nicht mehr. Meist verschwindet die Scheibe ohne daß man sie wieder nach oben befördern kann.
Wenn dieser Defekt der Fall ist, dann läßt sich das eventuell selbst reparieren, indem man das entsprechende Teil auswechselt (habe ich schon bei mir getan, allerdings nicht bei einem Skoda)

Der angegebene Preis erscheint mir extrem hoch. Bei noch funktionierendem Hebemotor sogar als Wucher. Wahrscheinlich kennt die Werkstatt nur einen Komplettaustausch.

Gruß Reiner


Munter abgezockt (entschuldige Olbetec, mußte sein :megaphon: )
 

LordMcRae

Guest
@Reiner
Es handelt sich hier um einen Bj.99 Felicia, nicht Fabia.
Die Fensterheber beim Felicia sind eh scheisse. Aber an deiner Stelle würd ich echt mal die Werkstatt wechseln. Kann ja wohl nicht sein das die nicht in der Lage sind die Fensterheber zu reparieren. Leider kenn ich mich mit den gesetzlichen bestimmungen zu wenig aus um sagen zu können ob die dir noch die garantieleistung erbringen müssen.

MFG LordMcRae
 

Anke

Guest
Hallo Leute

danke für Eure Nachrichten. Ich denke auch ein Werkstattwechsel wäre das beste. Scahut Euch auch meinen Beitrag LACKSCHADEN an. Ich muß Euch sagen, ich habe die Nase voll.
Soll es abzocke sein, weil ich eine Frau bin?
Habe im Moment echt das Gefühl. Vor allen Dingen es ist das Autohaus, wo ich den SKODA gekauft habe.
Gruß anke
 

Xelasim

Guest
Das Problem mit dem nicht ernstgenommen werden kenne ich auch von meinem alten AH, welches ich inzwischen gewechselt habe...
Mal noch so ne Idee zum Fensterheber. Muss es unbedingt elektrisch sein? Ich denke, dass wenn du auf selber kurbeln umsteigst, das erheblich billiger kommt, und technisch müsste das eig machbar sein... oder was sagen hier die MEchaniker im Forum????

MFG Simon
 

Anke

Guest
Werde mich morgen nochmal an die Werkstatt wenden. VCor allen Dingen in BEZUG Lackschaden. (Hast du das schon gelesen)? Sollte ich keine vernünfrige Antwort erhalten, werde ich mich wohl an AUTOBILD wenden. Vielleicht können die mir helfen.
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
hi.
hab zufällig noch original elektrische fensterheber rum zu liegen. weis jetzt warum die so teuer sind weil der motor mit dran ist.

@Xelasim
ja das geht man muss nur das fensterhebergestänge für handbetrieb nehmen. is so ähnlich wie das elektrische
mfg René
 

Anke

Guest
Hallo
Sieh Dir mal Deine Fensterheber an, Kann man die wirklich nicht raparieren?
Ist eas wirklich richtig, dass die nach 4 Jahre (jetzt) ausgelutscht sind?
Kann ich fast nicht glauben
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
also ich hab schon mal gehört das das ne krankheit sein soll. ich guck mal morgen was das sein könnte.
mfg René
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Es gibt halt leider keine Qualitätsarbeit mehr. Würde man die Umlenkrollen u.a. aus Metall statt aus Plastik machen, wäre das alles kein Thema. Aber so spart man ja mindestens 5 € pro Auto.......

Ich habe einmal in einem Forumsbeitrag gelesen, daß man die Fensterheber bei gut halb geöffnetem Fenster durch einen kräftigen Schlag von oben gut testen kann. Funktionieren sie dann noch (unwahrscheinlich), dann war die Qualität gut bzw brauchbar. (War eher als Scherz gemeint, bitte nicht ausprobieren !!) :hammer:

Als Lebensdauerverlängerndes Mittel empfehle ich gelegentliches Schmieren der Fensterführungen. Zudem ist es ratsam, den Auslöseknopf nach der Endposition noch weiter zu drücken, also am besten wie ein rohes Ei behandeln. :keineahnung:

Gruß Reiner
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
hi also ich hab heut mal geschaut. die mechnik is recht simpel wie bei denen zum kurbeln. nur das halt nen motor dran sitzt. kann höchstens sein das das ritzel am motor defekt ist und das deshalb so teuer ist. kannst ja auch meine haben. das is nich so teuer.
mfg René
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Praktikabel ist natürlich nur, daß man die bei heruntergelassener Scheibe zugänglichen Teile schmiert, schließlich will ja niemand die Türverkleidung deswegen abbauen.
Silikonspray wäre wohl geeignet (nehme ich auch meist), ansonsten dürfte Pflegemittel für Gummi o.ä. auch nicht verkehrt sein. Durch die Bewegung der Scheibe wird das Mittel zum Teil auch an unzugängliche Stellen befördert; zwar nicht optimal, aber es reicht bei gelegentlicher Anwendung für die nächsten 15 Jahre.

Fett wäre zwar möglich, aber dann hat man sicher schnell eine etwas unansehnliche Scheibe.

Gruß Reiner
 

roter Felicia

Guest
Hallo Skodagemeinde,

nach zahlreichen Lesestunden im Gaststatus habe ich mich nun heute in die Community eingefügt. Ein angenehmes und sehr hilfreiches Forum.:buch:
Gleichzeitig möchte ich diesen Thread mit meiner Frage neu beleben:

Auch bei mir ist der elektrische Fensterheber defekt. Fahrerseitig konnte er bereits zwei Mal wieder in Gang gesetzt werden, Beifahrerseitig nur ein Mal mit Erfolg. Der Motor gibt wohl bekanntermaßen nach ca. 5 Jahren öfters kraftlos auf. Neuanschaffung: >300 Euro.

Das ist eindeutig zu viel. :schuss:

Wer hat Erfahrung mit der kostengünstigeren Beschaffung von elektrischen Fensterhebern, wenn man nicht nahe an der Cz-Grenze wohnt?
Desweiteren sind über e-Bay elektrische Universalfensterheber zu Ersteigern, die "garantiert in jedes Fahrzeug passen" :frage: !?

Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?


Ich danke Euch für Eure Meinungen und Hilfe



Roter Felicia
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
Also 300,- Euro für einen Fensterheber hab ich noch nie gehört.

Ich habe in meinem Golf einen aus dem Zubehör in Erstausrüsterqualität, habe dadurch
einfach den alten aus- und den neuen eingebaut, fertig, und dabei nur 197,- DM
gegenüber knapp 300,- DM bei VW bezahlt.

Michael
Laola.gif
 

roter Felicia

Guest
> 300,- Euro ist die telefonische Auskunft eines SEAT-Autohauses, das zugelassenermaßen als Skoda-Werkstatt fungiert und diesen Preis aus der aktuellen Liste per PC heraussuchte ....

Danke aber für den Tipp mit dem VW - Zubehör. Auch das ist einen Anruf wert ...


Hans
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

roter Felicia

Guest
Nachtrag:

VW- Autohaus (Skoda-Werkstattpartner): 389,00 Euro Netto.


Wer den Preis gemacht hat?? :nee:


Gruss Hans
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Hans

Ruf mal im Zubehör an, D&W, ATU etc. die haben die Teile doch auch, ich habe meine damals
bei einem örtlichen Zubehörladen erworben, sind glaube ich von InPro, wie original.

Michael
Laola.gif
 
Thema:

elektrische Fensterheber

Sucheingaben

elektrischer fensterheber Skoda Felicia

,

yeti Fenster ruckelt beim heben und senken-garantie?

,

fensterheber knall scheine senkt sich

,
Skoda Fabia fensterheber erstausrüster
Oben