elektrische Außenspiegel - Schalter kaputt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Santa, 08.03.2015.

  1. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Wochen habe ich folgendes Problem: Wenn ich den linken Außenspiegel einstelle, bewegt sich der rechte mit. Wenn ich den rechten einstelle, bewegt sich nur der rechte. Ist der Schalter kaputt? Irgendein Problem in der Richtung bekannt? Muss zur eventuellen Demontage die Türpappe ab oder bekommt man den Schalter anders da raus?
    Octavia Tour Mai '06 mit el. Außenspiegeln ;)

    Danke schonmal und einen sonnigen Sonntag noch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    wenn das dieser drehbare schalter ist meine ich hier vor kurzem bilder gesehen zu haben das dieser nur nach innen rauszudrücken ist und dementsprechend die türpappe ab muss. dies sollte aber besser noch jemand bestätigen. Ist das Problem denn immer oder nur sporadisch? Wenn die Kontakte überbrückt wären würde sowohl auf stellung L als auch R beide spiegel in Bewegung gehen... da fällt mir spontan keine mögliche Ursache ein
     
  4. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Immer vorhanden. Und nur auf Stellung L bewegen sich beide, auf Stellung R nur einer. Ich habe auch das Gefühl, dass der linke Außenspiegel sich nicht mehr voll in Richtung Auto einstellen lässt. Also zum fahren reicht es, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der ab Werk so wenig in Richtung Auto verstellbar ist. Hab da aber naturgemäß nie darauf geachtet, ich verstell den ja nicht dauernd. Jetzt ist's mir aber aufgefallen. :S
     
  5. #4 Rumgebastel, 08.03.2015
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Dass sich auf L beide und auf R nur der rechte Spiegel bewegt ist normal so. Achte mal darauf, ob bei dem, der sich nicht mehr komplett Richtung Auto bewegen lässt, Schleifgeräusche auftreten. Wenn da schonmal das Glas gewechselt und allzu sehr "auf den Preis geachtet" wurde, kanns sein, dass die Halterung auf der Rückseite des Glases nicht exakt angeklebt ist und dann schleift das Glas in den Endlagen am Spiegelgehäuse.

    Achso und der Schalter ist ohne größeren Aufwand demontierbar - kein Abbauen der Türverkleidung erforderlich (bzw. nur das kleine Plastikteil, in dem der Schalter sitzt).
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    @rumgebastel: Wieso verstellen sich denn beide Spiegel gleichzeitig? Hör ich grad das erste mal, lebe noch in Generation Manuelle Spiegeleinstellung ^^ is mir aber beim Yeti mit elektr. nicht aufgefallen das der rechte mitfährt.

    Um Rumgebastels antwort noch zu erweitern, versuch mal den spiegel runterzufahren und durch den Spalt der entsteht mit ner Taschenlampe reinzugucken ob alle Plastikklipse fest sind, hab ja bei meinem Auto auch schon n Spiegel montiert, wenn einer nicht richtig einrastet steht der schief. Oder die Führungsbleche sind zu straff, dann muss man mit dem Finger etwas nachhelfen, weiß nicht wie stark die elektrik ist, aber bei meiner Kurbel da musste ich mit dem Finger nachstoßen.
     
  7. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Ich würde auch sagen, dass sich früher der rechte Spiegel nicht mitbewegt hat. Das Spiegelglas ist original und ungewechselt, aber ich gehe morgen mal nachschauen, ob es irgendwie rausgesprungen oder anderweitig verschoben ist.
     
  8. #7 Rumgebastel, 08.03.2015
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Ist bei meinem standardmäßig so, dass sich beide gleichzeitig bewegen und der rechte auch einzeln einzustellen ist. Mir ist aber vorhin aufgefallen, dass bei mir die Schalterpositionen "L+R" und "R" heißen, nicht "L" und "R". An sich ist die Funktion schon sehr clever. Wenn die Spiegel richtig eingestellt sind und jemand anders fährt mal, der nur bspw. größer ist oder etwas weiter vorn sitzt, muss der ja nur beide Spiegel in gleichem Maße etwas nach oben oder nach innen neigen.
    Wenn ich mich richtig erinnere, gabs hier sogar schonmal nen Thread, in dem die verschiedenen Spiegelschaltervarianten diskutiert wurden. Vielleicht findet ihr da auch noch was hilfreiches. Meine oben erwähnte Variante gehört übrigens zu nem Vorfacelift. Ist nen bisschen her aber ich meine den Schalter so auch aus nem Facelift zu kennen. Dritte Position ist bei mir dann die Spiegelheizung.
     
  9. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Aus "morgen" ist zwar Freitag geworden, aber ich habe jetzt mal am Spiegelglas gewackelt und gedrückt. Es stößt jedenfalls nirgends ans Gehäuse. Das Geräusch beim verstellen ist aber schon irgendwie so, als würde es irgendwo hängen, relativ gequält.
    Schalter müsste der sein: http://i.ebayimg.com/t/SKODA-OCTAVI...w!2k~$(KGrHgoOKiEEjlLmfVPLBKn9Vj7WZg~~_12.JPG

    Zieht man den einfach nach vorn raus? Sind ja Nasen dran, die man irgendwie lösen muss. Allerdings wird man da ja auch nichts sehen, fürchte ich.
    Der rechte Türlautsprecher ist übrigens auch defekt, vielleicht sind da 2 Kabel gebrochen und haben Kontakt?! Jemand eine Idee? Müsste dazu was im FSP stehen?
     
  10. FDD

    FDD

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    oktavia kombi 1,8 20V Turbo AGU
    Werkstatt/Händler:
    Jahreswagen Autohaus
    Kilometerstand:
    345000
    Dass sich beide verstellen ist normal, ist bei mir auch so.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 GeniusMac, 19.03.2015
    GeniusMac

    GeniusMac

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ribnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Elegance 1.2 TSI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Peters Ribnitz-Damgarten
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo Zusammen,

    das Problem ist mir schon 2004 bei meinem ersten 1U (Generation I) aufgefallen.
    Mein freundlicher sagte, es sei eine 'Komfortschaltung ... ;-)
    Ok, steht auch so im Jandbuch und muss also auch so sein.

    Heißt:
    Man kann beide Spiegel einfach gleichzeitig verstellen ... wenn die Sonne oder Pkw von hinten blendet.
    Oder zum Einparken rechts nur den rechten ... mache ich bei meiner Einfahrt tagtäglich.

    Wenn man beide verstellt, kriegt er es aber nicht wieder so richtig hin, alles zurückzunehmen.
    Da muss man dann den rechten ab und zu wieder nachjustieren.

    Soweit also nix kaputt ... alles original !

    Gruss

    Genius Mac
     
  13. P.atty

    P.atty

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia 1U2 1.8T AGU
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    163000
    Dito, das mit dem Nachjustieren kam mir seit je her so vor! Ab und muss der Rechte Spiegel dem linken mal wieder angeglichen werden...
     
Thema: elektrische Außenspiegel - Schalter kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2004 seitenspiegel lässt sich nicht mehr verstellen

    ,
  2. halter spiegelverstellung skoda fällt raus

    ,
  3. skoda octavia combi wenn ich den linken außenspiegel einstelle geht der rechte mit

    ,
  4. Außenspiegel Fabia bewegt sich nur in eine Richtung ,
  5. warum läßt mein aussenspiegel trotz neuen schalter nicht richtig verstellen bei skoda fania,
  6. schalter für skoda octavia elektrische spiegel,
  7. skoda octavia problem aussensiegel elektrik,
  8. skoda octavia 1u außenspiegel drehschalter,
  9. elektrischer spiegel skoda roomster,
  10. 1z spiegel elektrisch schalter,
  11. seitenspiegel richtig einstellen kaputt,
  12. skoda roomster aussenspiegelschalter auswechseln
Die Seite wird geladen...

elektrische Außenspiegel - Schalter kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  3. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  4. Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung

    Elektrik Probleme mit Anhängerkupplung: Hallo Community Wir haben seit 5 Jahren einen Skoda Fabia 1.2 TSI mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Anhängerkupplung wurde bei der...
  5. Privatverkauf Automatischer Lichtsensor und Schalter für VAG

    Automatischer Lichtsensor und Schalter für VAG: Verkaufe hier einen automatischen Lichtsensor und Schalter für VAG Fahrzeuge mit manuellem Lichtschalter. Hatte ich im CitiGo verbaut, aber wegen...