Elektrik und Canbus

Diskutiere Elektrik und Canbus im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, bin auch stolzer beziter eine Superb's, habe eine frage wenn sich jemand damit auskennen. Und zwar ich möchte so eine schutzschalter...

  1. #1 Supi-3u, 13.06.2009
    Supi-3u

    Supi-3u

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb 3U
    Kilometerstand:
    13000
    Hi, bin auch stolzer beziter eine Superb's, habe eine frage wenn sich jemand damit auskennen.

    Und zwar ich möchte so eine schutzschalter einbauen damit das auto nicht gestarter werden kann, meine Überlegung war entweder die Dieselpumpe anzuzapfen, oder am zündschlöss einen kabel trennen und dazwischen einen Schalter zu setzten. Habe aber gehört das evtl. der CAN bus da nicht mitmacht.

    Der wagen hat zwar orginale Wegfahrsperre aber keine Alarmanlage.

    Hat jemand eine Idee oder jemand der sich damit auskennt.


    Mfg

    Supi-3U

    :)
     
  2. #2 SuperB 2.8 V6, 13.06.2009
    SuperB 2.8 V6

    SuperB 2.8 V6 Guest

    für was brauchst du denn sowas ?( die wegfahrsperre muss doch ausreichen oder
     
  3. #3 Supi-3u, 14.06.2009
    Supi-3u

    Supi-3u

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb 3U
    Kilometerstand:
    13000
    Soll noch zusätzlicher schutz sein das der wagen nicht weggefahren werden kann im fall eines diebstahls, da wo ich in urlaub fahre sind solche fahrzeuge noch sehr beliebt und als diesel sehr gerne gesehen, da werden sogar die signale von der funkfernbedienung abgefangen, und damit ist dem der weg frei.

    Und deswegen wollte ich so einen Schalter einsetzen, versteckt natürlich.

    Wenn ich die dieselpumpe anzapfe, wird der Supi anspringen aber nur für kurze zeit,
    und wenn von zündschloss das bekommt er die Zündung aber er wird garnicht anspringen.

    Nur meine Frage egal wo ich das vor hatte zu machen, weis nicht ob es fehlermeldung gibt an CANBus wenn der schalter in Aus modus geht ?

    Mfg
     
  4. #4 Octi_Tuner, 14.06.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo Supi-3u

    Wäre erst mal schön, wenn du schreiben würdest welchen Diesel du hast.
    Das würde das Antworten einfacher machen.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  5. #5 Supi-3u, 15.06.2009
    Supi-3u

    Supi-3u

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb 3U
    Kilometerstand:
    13000
    Hallo Octi,

    es handelt sich um einen 2.0 TDI ( 103kW / 140 PS ) Bj. 2008
     
  6. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    549600
    das mit dem Zündschlosskontakt unterbrechen ist so ziemlich das einzigste wo kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt werden wird.

    Aber darauf würde ich in so einem Fall keine Rücksicht nehmen, ich persönlich würde Zündung nahe des MSG unterbrechen.
     
  7. #7 Octi_Tuner, 15.06.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    @ marc
    Sehe ich ebenso.
    Wenn jemand unter keinen Umständen mein Auto klauen können soll dann ist mir ein Fehlereintrag hinterher relativ egal.
    Zur Not startet er ja mit Schlüssel und dem aktivierten Sicherheitsschalter.

    Dieselpumpe ist da denkbar schlecht als Ansatzpunkt beim PD.
    Zumal die eh nur kurz läuft wenn der Tank weniger als halb voll ist.
    Brauchen tut die niemand.
    Grund dafür ist die Tandempumpe am Motor, die dermaßen ansaugt, dass die Vorförderpumpe im Tank einfach übersaugt werden kann und nach dem Starten eh abgestellt wird.

    Ich würde auch den Strom vom Motorsteuergerät abdrehen.
    Da muss man nur drauf achten das nahe genug am Steuergrät selbst zu tun.
    Nicht das dahinter noch ein Abzweig sitzt der andere Steuergeräte versorgt.
    Wäre ja blöd wenn nach jedem Totlegen der Tageskilometerzähler weg wäre.
    Oder der Radiocode. Oder die Fensterheber neu angelernt werden müssten.
    Das ganze würde im Kasten vom Motorsteuergerät sicher auch Platz finden.
    Nur ein Kabel in den Innenraum gezogen und fertig.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
Thema: Elektrik und Canbus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb can bus

    ,
  2. superb 3u k-bus leitung

    ,
  3. superb 3u radio can bus kabel

    ,
  4. superb 3u lenkrad can bus,
  5. skoda superb 2 canbus,
  6. skoda superb II combi can bus
Die Seite wird geladen...

Elektrik und Canbus - Ähnliche Themen

  1. Sitzhöhenverstellung Memory/Personalisierung bei elektrischen Sitzen

    Sitzhöhenverstellung Memory/Personalisierung bei elektrischen Sitzen: Hallo Leute, hab schon das Forum durchsucht und nix gefunden. Bei meinem Superb hab ich das Problem, dass er sich die tiefste Sitzposition nicht...
  2. Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss

    Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss: Hallo, kurze Frage - mein O3 vFL mit elektrischer Heckklappe macht im Vergleich zu anderen Fahrzeugen (einen anderen O3 habe ich nicht zum...
  3. Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber

    Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber: Hallo, bei unserem Yeti 5L 1,4 TSI hatten wir heute folgende Probleme: Spiegel anklappen ging weder mit Schlüssel noch mit Schalter, Fensterheber...
  4. Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig

    Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig: Ich habe meinen Kodiaq vor 2 Monaten bekommen. Nach wenigen Tagen ging die elektrische Heckklappe nicht mehr auf. Sie reagiert weder auf...
  5. Fabia 6y 2004 1,4l PD Elektrischer Zuheizer

    Fabia 6y 2004 1,4l PD Elektrischer Zuheizer: Hallo Kollegen Ich will bei meinen Fabia einen elektrischen Zuheizer mit integrierter Umwälzpumpe und Thermostat in den kleinen Kühlkreislauf...