elektonische Probleme

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von witty29, 19.08.2015.

  1. #1 witty29, 19.08.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    wir haben jetzt Probleme mit unserem Yeti 2,0 TDI. Seit gestern funktioniert die ZV nicht mehr, beim aufschliessen des Fahrzeugs mit dem Schlüssel wird nur die Fahrertür geöffnet, Beifahrertür bleibt von außen verschlossen. Desweiteren ist seit gestern, das beim abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss 1. das Radio anbleibt (vorher ging aus) und 2. auch das Licht anbleibt (vorher Licht ging nach abziehen des Zündschlüssels mit aus). Letzte Woche Lampe vorne links auswechseln lassen, seitdem in regelmäßigen Abständen die gelbe Warnleuchte Leucht im Cockpit leuchtet, mit Warnung: Ablendlicht vorne links defekt, obwohl Leuchtmittel funktioniert. Unser Yeti hat jetzt 70000 km auf der Uhr. Auf einmal sehr viele kleine Probleme. Weiß jemand Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 witty29, 24.08.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Mich wundert das keiner identische Probleme hat. Diese Fehler hielten genau 2 Tage an! Am frühen Morgen zur Arbeit gefahren und die ZV funktioniert wieder. Nach dem abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloß geht Radio wieder aus und auch das Licht geht wieder aus. War heute beim auslesen des Fehlerspeichers und? Nur der Eintrag der defekten Glühbirne die ich auswechseln lies. Nun meinte der Mechaniker, das es wohl am Zündschloß liegen könnte, VW-Problem!!,wo nach dem abziehen des Schlüssels die Endstellung des Schlosses nicht erreicht wurde und suggestiert, das das Fahrzeug noch offen ist. Zur Zeit funktioniert alles wieder wie immer. Bin gespannt, wann das nächste "Problem" auftaucht.

    Gruß
    witty
     
  4. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Hallo!

    Also wir hatten ein anderes Problem mit der Zentralverriegelung. Bei uns sind die Fenster beim Abschließen aufgegangen bzw. haben die Spiegel nicht angeklappt. Hab im stehen nach abziehen des Schlüssel, (die Türen waren alle noch zu), und hab die Fenster rauf runter fahren lassen und die Spiegel angeklappt. Ist durch eine Überspannung entstanden.
     
Thema:

elektonische Probleme

Die Seite wird geladen...

elektonische Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...