El. Heckklappe defekt

Diskutiere El. Heckklappe defekt im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gleich vorneweg: die SUFU hat mir nicht wirklich geholfen. Meine elektrische Heckklappe will nicht so, wie ich will!!! Es fing alles ganz...

  1. #1 DerAttila, 11.08.2012
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic

    Gleich vorneweg: die SUFU hat mir nicht wirklich geholfen.

    Meine elektrische Heckklappe will nicht so, wie ich will!!!



    Es fing alles ganz langsam an. Sporadisch wollte sie sich nicht mehr schliessen lassen. Auf ging immer. Man musste beim Schliessen ein klein wenig mitdrücken, dann gings. Das wurde immer schlimmer bzw kam immer öfter vor. Stufe zwei war dann, dass das Ganze auch beim Öffnen anfing. Letztendlich ging gar nichts mehr. Weder öffnen noch schliessen. Egal ob man mitgeholfen hat oder nicht.



    Der Freundliche hat den rechten Motor getauscht. Laut Fehlerspeicher war der defekt. Garantie war schon um aber Skoda gab 70% Kulanz, da erst 35.000 km auf der Uhr.



    Das ist jetzt eine Woche her. Ab heute fängt das Gleiche wieder an. Wieder nur sporadisch beim Schliessen. Wieder muss man ganz leicht mithelfen.



    Meine Frage:



    Weiß jemand, wie die Motoren genau funktionieren? Ich meine, wie die Motoren wissen, ob was schwer geht? Denn es macht den Anschein, dass das "Anfahren" der Motoren zu schwer geht, bzw kurzzeitig zu viel "Anlaufstrom" gezogen wird.



    Wird das "mechanische Blockieren" der Klappe am gezogenen Strom gemessen oder ist da ein Sensor?



    Ich glaubte bereits vor dem Tausch des Motors nicht, dass dieser defekt ist. Denn sonst wäre sie ja nicht mit Hilfe zugegangen sondern gar nicht mehr.



    Ich glaube immer noch, dass es an der Elektronik liegt, die den Motor stoppt, wenn etwas im Weg steht.



    Mein Händler hat da, glaube ich, nicht so recht Ahnung davon. Da werden lieber gleich Teile getauscht, als den Fehler zu diagnostizieren. Angeblich wäre auch ein Umbau auf Gasdruckdämpfer nicht möglich. Habe allerdings hier im Forum gelesen, dass dies schon der Fall wäre und sogar von Werkstätten gemacht wird, wenn die E-Motoren nicht lieferbar sind.



    Bevor ich jetzt wieder zum Freundlichen gehe, hätte ich gerne etwas mehr Ahnung von der Materie wie die Klappe genau gesteuert ist.



    Könnt ihr mir helfen?
     
Thema:

El. Heckklappe defekt

Die Seite wird geladen...

El. Heckklappe defekt - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer Verkleidung Heckklappe

    Teilenummer Verkleidung Heckklappe: Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer für die Innenverkleidung der Heckklappe für meinen Octavia Combi (MJ 2017 VFL) Habe schon im Internet...
  2. Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss

    Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss: Hallo, kurze Frage - mein O3 vFL mit elektrischer Heckklappe macht im Vergleich zu anderen Fahrzeugen (einen anderen O3 habe ich nicht zum...
  3. Lambdasonde defekt? Fehlerauslese

    Lambdasonde defekt? Fehlerauslese: Hallo zusammen, ich fahre eine Fabia 2 (EZ 9/2007, jetzt 80.000 km, 1,2L HTP, 44 KW,) ohne weitere Probleme. Jetzt wurde mir im Cockpit ein...
  4. Sitzheizung Fahrersitz defekt

    Sitzheizung Fahrersitz defekt: Schönen guten Tag! Seit gestern dabei und schon die zweite Frage :rolleyes: Bei meinem neuen Gebrauchten ist beim Fahrersitz die Sitzheizung...
  5. Fehleranzeige Mechatronik defekt

    Fehleranzeige Mechatronik defekt: Ich habe ein Automatic 7 Gang DSG Getriebe.(Octavia 160 PS BJ 2010) Beim Fahren fängt die Ganganzeige an zu blinken. Laut Werkstatt muss die...