El. Fensterheber Beifahrer klemmt

Diskutiere El. Fensterheber Beifahrer klemmt im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit längerer Zeit klemmt bei meinem Octi sporadisch der Fensterheber vorne auf der Beifahrerseite. Wenn ich z.B. die Scheibe 1/2 öffne, da...

  1. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo,
    seit längerer Zeit klemmt bei meinem Octi sporadisch der Fensterheber vorne auf der Beifahrerseite.
    Wenn ich z.B. die Scheibe 1/2 öffne, da ich jemand am Straßenrand sehe, dann bekomme ich die Scheibe oft erst nach 5-10 Versuchen wieder zu. Blöd war es nun im Sommer mal an der Waschstraße.......

    Letzte Woche wollte ich zum Freundlichen SKODA Händler und prüfte nochmal kurz die Scheibe. Klar, da ging alles.
    Heute ging es wieder nicht. Typischer Vorüfhreffekt denke ich, wenn ich da ankomme.

    Kennt ihr das Problem?

    Ich glaube mich zu erinnern, dass im Golf V die Fensterheber ein Problem waren. Der O2 basiert doch auf diesem,oder?

    Grüße
     
  2. #2 fireball, 01.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.423
    Zustimmungen:
    2.435
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Ja. Selbes Problem, genauso keine venünftige Lösung. Ganz typisches Problem vorne rechts.

    Rauscodieren des Einklemmschutzes hilft... Ob das ne Lösung ist, die man anstreben mag, sei dahingestellt.
     
  3. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    @fireball
    Wohnst ja bei mir um die Ecke :-)
     
  4. #4 Octarius, 01.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das würde ich nicht machen.

    Die Scheibe kann in den Führungen schwergängig sein. Abhilfe: Silikonspray.

    Dann kann es sein dass sie in der Führung kippt. Abhilfe: Keine Ahnung, wohl Führung justieren, tauschen oder Silikonspray :)

    Möglich ist auch eine schwergängige Mechanik. Das ist doof weil man da nicht ran kommt. Das ist eine Kunststoffführung auf Metall, läuft ohne Schmierung,. Etwas Fett hilft.
     
  5. #5 fireball, 01.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.423
    Zustimmungen:
    2.435
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Alles keine dauerhafte Lösung. Ist und bleibt ein Serienproblem.

    @Wayne: Weinheim oder Darmstadt? Vor 4 Wochen war ich noch Bensheimer, mittendrin ;)
     
  6. #6 Octarius, 01.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was könnte man denn machen um das Problem dauerhaft abzustellen?
     
  7. #7 fireball, 01.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.423
    Zustimmungen:
    2.435
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Nix. Ausser dem Einklemmschutz - und dass das nicht optimal ist, haben wir ja schon geklärt.
     
  8. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    Weinheim
     
  9. #9 Octarius, 01.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hab letzte Woche extra mein Fenster ausgebaut und die Teile geschmiert :(
     
  10. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    Bei mir hat es jetzt nach Neujustierung einen Tag funktioniert. Ca. 10 Mal getestet..... :-)
     
  11. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    118000
    Das Problem wird immer schlimmer.
    Erst gelegentlich - später konnte ich das Fenster nur noch schwer schließen.
    Bei meinem wurde dann zum Schluss der Fensterhebermotor gewechselt - zum Glück habe ich noch Garantie.
     
  12. #12 Quicksilver86, 04.10.2015
    Quicksilver86

    Quicksilver86

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gehts das Beifahrerfenster (bei Temperaturen über 20 Grad)
    auch nicht sauber zu.
    Ich vermute die Türe verzieht sich hier etwas.
    Dann hilft entweder manuell in kleinen Schritten das Fenster hochlassen oder dies während dem fahren zu tun,da geht es immer.
     
  13. #13 fireball, 05.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.423
    Zustimmungen:
    2.435
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    Besonders ärgerlich ist das, wenn man aussteigt und die Fenster mit der Fernbedienung hochfahren will... Und dabei in der Regel ja überall hinguckt, nur nicht aufs Beifahrerfenster...
     
  14. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    118000
    Genau meine Meinung.
    Das ganze hatte ich auch schon und das nach nicht mal 50.000 km.
     
  15. #15 stb2015, 30.10.2015
    stb2015

    stb2015

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    180000
    Ich hab seit Jahren bei meinem inzwischen 9 Jahre alten Octavia II Combi das gleiche Problem.

    Wenn es wärmer wird, dann ist es Glück, wenn das Fenster in einem Ruck schließt. Meistens geht es nur stückweise.
    Jetzt im Herbst, geht es wieder, aber dafür wischt der Gummi außen die Scheibe nicht mehr. Das heißt ich muss vor dem Losfahren die Beifahrerseite einmal per Hand wischen. Worauf lässt denn das schließen?!?!
     
  16. #16 Robert78, 01.11.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Dafür ist der Gummi auch nicht da....
     
  17. #17 stb2015, 01.11.2015
    stb2015

    stb2015

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    180000
    Aha... Gute Antwort.
    Wofür ist denn der Gummi da?
    Warum erfüllt er diese Funktion denn auf der Fahrerseite?
     
  18. #18 Robert78, 01.11.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Der Gummi dienst dazu Schmutz und einen Teil des Wassers abzuleiten. Zudem noch das die diversen "Ich kaufe alle Auto" Händler ihre Zettel dort einklemmen können.
    "Scheibenreinigung" ist nur ein Nebeneffekt der bei manchen Autos besser und bei manchen schlechter geht. Gibt Modelle wo der Gummi gar nicht anliegt. Zudem hängt es noch etwas von der Montage der Schienen und damit der Scheibe ab.
    Würde der Gummi so kontruiert werden das er deine Scheibe immer 100% zuverlässig abstreift würde dein Einklemmschutz die Scheibe gar nicht mehr zubekommen. Außerdem wäre vermutlich jeder 10. beim Händler und würde sich über zu laute Scheibengummis beschweren.

    Zudem müsste bei den Regalen wo die Ersatz Wischerblätter hängen noch Platz für die seitlichen Wischergummis geschaffen werden.:)

    Überleg doch mal ob es bei dir sogar damit zusammen hängt das der Fensterheber jetzt geht aber der Gummi nicht mehr so fest anliegt.....
     
Thema: El. Fensterheber Beifahrer klemmt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Fabia scheibe Klemmt Beifahrer

Die Seite wird geladen...

El. Fensterheber Beifahrer klemmt - Ähnliche Themen

  1. Gegenverkehr am el. Außenspiegel hängen geblieben - Folgeschäden zu erwarten?

    Gegenverkehr am el. Außenspiegel hängen geblieben - Folgeschäden zu erwarten?: Hallo zusammen, heute Nachmittag ist ein entgegen gekommenes Fahrzeug an meinem Außenspiegel hängen geblieben. Ich stand schon und der andere...
  2. Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren

    Einklemmschutz Fensterheber deaktivieren: Hallo Leute,wollte nur mal Fragen ob man per vcds den einklemmschutz des elektrischen Fensterhebers deaktivieren kann.Habe das Problem,das auf der...
  3. Elektrische Fensterheber, nerviges festhalten

    Elektrische Fensterheber, nerviges festhalten: Hallo zusammen :) Ich habe auch mal eine Frage. Zu dem Thema habe ich bisher nichts gefunden, deshalb eröffne ich mal eins. Dies ist das erste...
  4. Remote Fensterheber anlernen (Octavia RS 2015)

    Remote Fensterheber anlernen (Octavia RS 2015): Servus miteinander, seit gestern habe ich das Problem, das ich meine Fenster nicht mehr über die Fernbedinung öffnen kann. Einige Artikel...
  5. Superb I Beifahrer Tür öffnet nicht

    Beifahrer Tür öffnet nicht: Hallo ich fahre einen Superb 3u4 und habe das Problem das sich die Beifahrer Tür nicht mehr öffnet habe auch kein schloss an der Tür . Hat jemand...