Eiskratzer vs. Windschutzscheibe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von snoopsta, 26.05.2010.

  1. #1 snoopsta, 26.05.2010
    snoopsta

    snoopsta

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.2 (51KW), Style-Edition, Black-Magic, Sunset, Komfort-Packet
    Hallo zusammen,

    viele von euch haben es vielleicht schon bemerkt, dass eure Windschutzscheibe recht allergisch auf die Benutzung eines Eiskratzers reagiert. Die dadurch hervorgerufenen Kratzer sind scheinbar sehr oberflächlich (nicht fühlbar), aber bei bestimmtem Lichteinfall, besonders jetzt im Sommer, oder auch bei Nacht deutlich sichtbar und für mich persönlich sehr ärgerlich.

    Das Auto ist gerade mal ein halbes Jahr alt und mich würde interessieren, ob ihr auch solche Kratzer habt. Konnte jemand diese Kratzer erfolgreich beseitigen oder hilft nur ein Austausch der Windschutzscheibe? Im Netz gibt es dazu nicht wirklich eine hilfreiche bzw. eindeutige Aussage.

    Meiner Meinung nach ist das ja ein Fall für den Händler. Bei meinem alten Astra war Scheibe-Frei-Kratzen nie ein Problem. Das kann doch bei neuen Autos nicht wirklich anders sein. Zwar sind neue Windschutzscheiben angeblich tatsächlich empfindlicher als "damals", aber wie soll man die Scheibe denn sonst freibekommen, ohne 15 min lang den Motor mit vollem Gebläse laufen zu lassen, was im übrigen auch wohl verboten ist?

    Wer hat noch alles Kratzer in der Windschutzscheibe vom Eiskratzen? Was sind eure Erfahrungen und Meinungen? Ich bin eigentlich nicht gewillt 150 Euro SB für eine neue Scheibe zu investieren.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jan_borbeck, 26.05.2010
    jan_borbeck

    jan_borbeck

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    CH-Zürich
    Fahrzeug:
    OIII RS, DSG, TSI
    Kilometerstand:
    100
    Hallo,

    da mir dieses Problem schon vor dem Kauf meines Neuen bekannt war und mir schon relativ bewusst war das die Scheibe zerkratzen würde,
    sprühe ich im Winter meinen Fabia mit diesem Alkoholspray frei.

    Es vielleicht nicht die billigste Lösung, aber ich zerkratze mir dabei nicht die Scheiben und schneller geht es auch noch.

    Mein Bruder fährt einen 10 Jahre alten Civic und da sieht die Scheibe wirklich fürchterlich aus.

    Also mein Auto bleibt EISKRATZERFREI :thumbsup:
     
  4. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich habe noch nie einen Eiskratzer benutzt. Ich verbrauche in so einem Winter wie diesen vieleicht 2 oder 3 Flaschen Enteisungsspray. Das ist es mir auch wert, keine zerkratzte Scheibe zu haben. Reichlich aufsprühen, 5 Minuten warten, Gebläse auf volle Stufe und losfahren.
     
  5. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Gehöre auch zur Sprühflaschenfraktion. Der angetaute Schmodder wird dann mit der Gummilippe des Eiskratzers von der Scheibe abgezogen und gut ist.

    Mein :) hat aber gleich 'nen Schock bekommen als er die Flasche sah und meinte, das das nicht gut für die Wischerblätter sei. Wischerblätter tausche ich aber eh alle 1,5 - 2 Jahre, die Scheibe sollte aber möglichst ein Autoleben lang halten.
     
  6. #5 BuRneR00, 26.05.2010
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    also meine windschutzscheibe hat nach knapp 3jahren auch schon einige kratzer... ein paar wohl durchs eiskratzer, aber manchanderer auch durch dreck auf der windschutzscheibe+scheibenwischer (siehe wischwasser kommt viel zu spät).

    deshalb hab ich mir auch vorgenommen keinen eiskratzer zu verwenden. es geht auch günstiger ohne alkohol. einfach am abend vorher eine folie über die windschutzscheibe legen und an beiden türen fest machen.
    problem gelöst ;)
     
  7. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4 + Roomster Scout 1.6 DSG
    Hi snoopsta !

    Meiner ist jetzt auch ein halbes Jahr alt und meine Frontscheibe sah bei Sonne von Vorne auch schon erschreckend aus.
    Aber nicht vom Eiskratzer, sondern lauter kleine Einschlagsstellen, da anscheinend jedes kleine Sandkorn einen Krater schlägt.
    Die Scheiben sind nicht mehr dass was sie Früher mal waren, hat mir auch mein Bekannter (KFZ-Meister bei einem großen Autokonzern) bestätigt.
    Die Herstellung darf nichts kosten und der Profi muss so hoch wie möglich sein, da wird halt nur noch Billigglas verbaut.
    Ich hab mal die gröbsten Macken testweise mit Schleif/Polierpaste für Autolacke bearbeitet, mit ganz gutem Erfolg.
    Ist zwar ne sche... Arbeit und zu 100% bekommt man die eh nicht weg, fällt aber nicht mehr so auf.
    Wie sich das bei längeren Kratzern macht kann ich leider nicht sagen.
    Alternativ zu Eiskratzer und Sprühflasche wäre da noch die Standheizung ! :rolleyes:

    Gruß Frank
     
  8. #7 trubalix, 26.05.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    DAs ist doch nicht so schlimm. Nach 3-4 Jahren Fahrzeit ist die Scheibe sowieso mit vielen kleinen Steinschlägen übersäet.
    Und nach einem richtigen Steinschla kommt sowieso eine neue hin.
     
  9. #8 snoopsta, 26.05.2010
    snoopsta

    snoopsta

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.2 (51KW), Style-Edition, Black-Magic, Sunset, Komfort-Packet
    Wenn die Standheizung nur nicht so teuer wäre. :wacko:
    Ich frage mich gerade, ob Carglass etc. das nicht über die Teilkasko für mich kostenlos erledigen können (ähnlich zu einer Steinschlag-Reparatur). ?(
    Habe allerdings noch nicht bei Carglass selbst nachgefragt.
     
  10. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich glaube nicht, dass Carglass sowas über die TK abrechnet. Steht nur was von Steinschlag, also wenn die Scheibe wirklich beschädigt ist, drin. Aber anrufen kostet ja nix.
     
  11. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4 + Roomster Scout 1.6 DSG
    Bei Carglass war ich auch schon mal, die machen aber nur was wenn es eine "Mindesttiefe" hat und nicht im Sichtbereich liegt.
    Ansonsten bauen die nur neue Scheiben ein und halten die Hand auf.
    Am besten so weiterfahren wie bisher und warten bis der fette Einschlag kommt. ;)
    So oft wie mir schon was auf die Scheibe geknallt ist, kann das nicht lange dauern bis es zwangsweise eine neue Scheibe gibt.

    ;) :D ;)
     
  12. #11 digibär, 26.05.2010
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ich benutze seit Jahren mit großer Begeisterung ein artfremdes Spezial-Werkzeug als Eiskratzer: den Teigschaber Clou von Tupperware. Ich bilde mir ein, damit weniger Kratzer zu erzeugen als mit Eiskratzern, denn das Tupper-Teil ist auch relativ weich. Letztlich habe ich ohnehin in den letzten Jahren spätestens nach zwei Jahren eine neue Scheibe gebraucht, bei einer Jahresfahrleistung von 50.000 km ist das wohl drin...
     
  13. #12 TangoSierra, 27.05.2010
    TangoSierra

    TangoSierra

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    VW Golf 1.4 TSI
    Also persönlich bin ja deswegen ein großer Freund dieser stylischen Alu-Scheibenfolien. Sind zwar wirklich nicht schön und ich musste mich im Winter auch immer aufraffen die Folie draufzulegen, aber am nächsten Morgen freut man sich doch über die freie Scheibe.
    Aber meine Seitenscheiben sind wahrscheinlich auch ähnlich zerkratzt wie bei euch. Macht mir aber eher weniger aus, sehe die Kratzer primär nur beim putzen. Beim Fahren schau ich gerne vorne raus ;-)
    Ich hab mir bisher auch noch keine Gedanken drüber gemacht, wie ich die Kratzer vielleicht mal wieder wegbekommen sollte. Bei der Frontscheibe würde bei mir aber auch nach der Devise "irgendwann schlägt der Stein schon zu" gefahren werden.

    Gruß
    TangoSierra
     
  14. Jopi1

    Jopi1

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1,4L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autopark Ibbenbüren
    Kilometerstand:
    30000
    Dito! Und dazu die Seiten und Heckscheibe mit Enteiserspray!

    Ergo-> keine Kratzer! :D
     
  15. #14 sevenfifty, 27.05.2010
    sevenfifty

    sevenfifty

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1.6 16V, Style Edition mit Sunset
    Das mit der empfindlichen Windschutzscheibe kann ich bestätigen.
    Unser Fabia ist jetzt 8 Monate alt und die Scheibe sieht schlimm aus.
    Wenn es regnet sieht man die Kratzer sehr deutlich, da sich das Wasser an den Kratzer etwas sammelt.

    Naja, der nächste Steinschlag kommt bestimmt...
     
  16. #15 Fabia-Power, 30.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Naja man sollte ne neue Scheibe nicht herbeiwünschen, wenn man das kaputtwerden der alten vermeiden kann.

    Ich lege generell bei jedem Auto nachts vorne und hinten sone decke drauf (folie) dann friert nix.. doof is nur wenn schnee drauf is...
    die seitenscheiben mach ich mit enteisungsspray, obwohl ich auch glaube, dass das die dichtungen angreift... (Alkohol).
    Vll sollte man auch im winter die Dichtungen, die betroffen sind, ein bissl pflegen (Fett? Aber ist fett nicht schlecht für dichtungen?)

    mfg
     
  17. #16 wusel666, 31.05.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ich auch. Aber vorsicht: oft sind diese Matten zweiseitig alukaschiert, dann zerkratzt man sich damit u. U. die schönen Hochglanz-Kunststoffverkleidungen an der A-Säule! Ist bei mir leider passiert (weil auch die Scheibenfolie etwas größer war und auf den A-Säulen noch auflag). Deshalb darauf achten, dass man nur Folien mit einseitiger Alukaschierung verwendet und die Aluseite immer nach außen zeigt.
     
  18. #17 Fabia-Power, 31.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß was du meinst... habe darauf extra geachtet... außen glänzt es und innen ist nur futter... also so plastik/schaumstoff^^

    Da zerkratzt gott sei dank nichts... aber man muss echt viel aufpassen!
     
  19. munckf

    munckf

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre auch Motorroller. Die haben auch Windschutzscheiben, die leicht verkratzen. Ich habe ziemlich schwere Kratzer sehr erfolgreich entfernen können mit Xerapol. Das ist erhältlich bei www.louis.de und in den vielen Louis Geschäfte.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fabia-Power, 31.05.2010
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dass ist sicher nicht schlecht zu wissen.
    Obwohl vorsicht besser ist als nachsicht^^

    Besser wenn das garnicht erst passiert. Obwohl mein Fiat auch schon ein paar Kratzer hat, die man bei entsprechendem Lichteinfall sieht. Sie stören jedoch nicht.
    Trotzdem muss es nicht sein!!
     
  22. #20 sevenfifty, 01.06.2010
    sevenfifty

    sevenfifty

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1.6 16V, Style Edition mit Sunset
    Es ist echt unglaublich, aber mir ist gestern tatsächlich ein fetter Stein in die Scheibe geknallt und hat ein nettes Spinnennetz ins Glas gezaubert. :rolleyes: ;(
    Nu muss Carglas doch schon ran. :wacko:
     
Thema: Eiskratzer vs. Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tupper eiskratzer scheiben verkratzt

    ,
  2. tupperware eiskratzer

    ,
  3. Windschutzscheibe Alu aussen

    ,
  4. windschutzscheibe hat krazer nach eiskrazen,
  5. kratzer windschutzscheibe nachts sichtbar,
  6. windschutzscheibe folie alu außen,
  7. eiskratzer schlimm,
  8. scheibe mikrokratzer eiskratzer,
  9. skoda eiskratzer
Die Seite wird geladen...

Eiskratzer vs. Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge

    Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge: Hallo, Ich bestehe vor der Entscheidung ein neues Phone zu Kaufen. Kann man aktuell immer noch nicht entscheiden ob S7 oder S7 Edge. Zufällig...
  3. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  4. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  5. 1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS

    1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS: Wir bestellen uns die Tage einen neuen F3 Combi. Im F2 Combi hatten wir den 1,2er HTP mit 70PS und waren voll zufrieden. Ich kann mir irgendwie...