Eis in vorderen unteren Ecken der vorderen Türen - wer hat das Problem auch, was tun?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Ameise, 20.12.2010.

?

Eis hinter den Türen?

  1. Ja

    22 Stimme(n)
    57,9%
  2. Nein

    16 Stimme(n)
    42,1%
  1. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    Hallo Zusammen,

    da meinem :) kein Problem beim SC bekannt ist, mache ich mal ein Thema mit Umfrage draus...

    Wenn es taut / friert, sammelt sich hinter der vorderen, unteren Ecke der Fronttüren Tauwasser und das gefriert.
    Das Knarzen der Türen beim Öffnen ist nicht lustig. Heute standen Tropfen außen und waren gefroren - die innere Eisschicht ist beim vorsichtigen Öffnen richtig weggeplatzt.
    Wage zu behaupten, wenn sich genug Eis sammelt, daß die unteren Türenecken nach heftigen Öffnen verbogen werden - so wie seinerzeit beim Golf V. Bisher ist bei meinem SC nichts passiert, finde es jedoch mehr als bescheuert... :thumbdown:
    Schaut so aus, als ob es seitlich an der Gummidichtung am Kotflügel durchläuft und dann gefriert.

    Habt ihr das auch schon festgestellt?
    Was kann ich dagegen tun? Macht es Sinn, vorne Schmutzfänger zu verbauen, damit die Schneebatzen hinter den Radkästen nicht so groß werden und den Ablauf verstopfen?

    Bin ein wenig ratlos... ;(
    Ameise
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 20.12.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da ich meist auf der Fahrerseite einsteige, habe ich bisher nicht so viel davon mitbekommen. Aber als meine bessere Hälfte vorgestern einstieg, hatte ich dieses Geräusch auch gehört. Daher habe ich beim Aussteigen mal genauer hingeschaut. Und das Eis entdeckt. So hab ich mich dann rangemacht und weggemacht. Sorgen macht mir, dass dadurch der Lack in Mitleidenschaft gezogen wird und dann schell die braune Pest ansetzt. :huh: Das will ich verhindern. Sollte das demnächst erneut auftretenwerde ich Fotos machen und danach dem :) mal etwas davon zeigen.
     
  4. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    @Quax:
    geht mir ähnlich. Interessant zu wissen wäre, ob Schmutzfänger helfen können. Derzeit ist hier Extrem-Schnee und daher die Radkästen richtig voll mit Schneepampe. :evil:
    Ameise
     
  5. #4 wedelstein, 20.12.2010
    wedelstein

    wedelstein

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Fahrzeug:
    s III 2,0 l 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa 16321 Bernau
    Kilometerstand:
    3000
    Habe Schmutzfänger und Eis in den Ecken der Türen .Ab und zu Enteiser reinsprühen hilft einiegermaßen .Eine Dauerlösung ist das aber nicht
     
  6. #5 dj-superb-2, 21.12.2010
    dj-superb-2

    dj-superb-2

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diese Probleme nicht da mein Wagen eine Garage mit Heizung hat.


    Kann auch nicht so richtig nachverfolgen welchen Sinn Photos machen ( Quax ) ?

    Was soll der Skodahändler sagen ? " Da ist Eis " ?( ?( ?( . Also ich denke der :) hat bestimmt was Besseres und Wichtigeres zu tun.


    Dass dort bei Manchen Eis ist und bei Manchen nicht kann sehr viele Ursachen haben. Doch das Problem wird nicht am Fahrzeug selbst liegen. Hier ist der Fahrer verantwortlich die entsprechenden Stellen zu pflegen und vom Eis zu befreien. Wie die vereisten Scheiben etc.
     
  7. #6 Quax 1978, 21.12.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Was mit einer kleinen Ursache anfängt, kann manchmal böse enden. Wie schon an anderer Stelle geschrieben wurde, gab es beim Golf ähnliche Probleme, nur dass dort die Türen verbiegen konnten. Mir allein reicht schon der Umstand, dass durch das Einfrieren der Lack beschädigen und die Korrosion schnell angreifen kann. Und die Fotos sollen es dem Händler deutlich machen, was wie passieren kann. Angewohnheit von der Arbeit. :huh:
     
  8. #7 first_mark, 21.12.2010
    first_mark

    first_mark

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II (3T) 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    98000
    Das Problem gab es doch auch bei dem Golf V, nur haben sich dort viele leute gleich die kompletten Türen versaut...
    Übrigens wäre es mir bei meinem Superb auf der Fahrerseite leztes Wochenende auch fdast passiert... nichts ahnen macht man die Tür auf, nen leichter Wiederstand, schreckliche Geräusche und zum Glück habe ich dann erst einmal inne gehalten... Total vereist der vorder Scvhwellerbereich so das die untere vordere Kante der Tür kurz vor dem verbiegen war...
    Das Eis habe ich dann durch den Spalt unter der Tür erst einmal mit einem Eiskratzer klein gemacht...

    Beim Golf V lag es wohl an irgendeinem Ablauf... Werde mich mal schlau machen und berichten... wäre traurig, wenn der Superb ein ähnliches Problem hätte, zumal es damals beim Golf V schon genügend Stress im Konzern gab ;-)

    Auf bald Ciao Mark

    EDIT:
    Hier der Bericht der Autobild
     
  9. #8 pdo1979, 21.12.2010
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    wo ist das eis jetzt genau?
    unter dem schweller oder in der türöffnung? hat jemand ein foto?

    weiß jemand wo genau die ablauföffnungen des zwischenraumes des wischermotoren liegen?
    beim O1 sind ja links und rechts 2 schläuche in den zwischenraum der türe gelaufen und dort war so ein "gummistutzen" wodurch das wasser dann zw. türfalz und tür lief,
    von dort aus tropfte das wasser dann unten bei der türe raus.
    wenn dies von skoda nicht geändert wurde ist es ev. eine fehlerquelle.
     
  10. #9 klaus1201, 21.12.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  11. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    habe heute wieder eine Wasserspur gesehen - die Abläufe scheinen tatsächlich in Richtung Tür zu gehen. Radkästen sind sauber - daher werden auch Schmutzfänger nichts bringen. Mein :) hat auch nur mit den Schultern gezuckt...
    Wenns der Golf VI auch noch hat, dann wundert mich nix - der Schaumstoffkram wird beim SC sicher identisch sein. :wacko:
    Ameise
     
  12. #11 skodasuperbfan, 24.12.2010
    skodasuperbfan

    skodasuperbfan Guest

    kann das eis in den radkästen auch zu geräuschen führen, besonders beim gas geben und kurven fahren? eis hinten den türen habe ich nicht, nur sehr vieleisin den radkästen,das sehr viel geräusche gemacht
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ja.ist normal. man sollte es es regelmäßig entfernen.
     
  14. #13 pdo1979, 25.12.2010
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    also ich habe heute morgen die türen beim SII mal begutachtet, und diese haben nicht die ablauföffnungen im türfalz, wie ich sie von meinem O1 kenne.
    dh, wenn es die abläufe gibt, muss irgendwo anderst rauskommen
     
  15. #14 Schwaginio, 27.12.2010
    Schwaginio

    Schwaginio

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reilingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Ambiente, 1.4TSI, Met. Silber, Sunset, Bolero, Auspuff Blende, Parkassistent, 4 Sp. Lederlenkrad
    ich musste meine stimme ändern! Bei mir sammelt sich auch Eis in Massen, aber ich hör es noch nicht!
     
  16. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo zusammen,
    bin echt nicht jemand, der auf jeden "Mängelzug" aufspringt. Ich habe auch noch nie was von Eis in den Türen/Abläufen gehört oder mich dafür interessiert. Aber leider hatte ich den letzten Tagen aufgrund der Witterung ein paar unschöne Öffnungsgeräusche, da ist regelrecht Eis weggeplatzt in der besagten Ecke. Schon komisch, habe ich in den letzten 22 Jahren nicht gehabt. Und jetzt komm mir keiner mit hartem Winter, den hatten wir schon öfter......
     
  17. #16 Hilly_Superb, 29.12.2010
    Hilly_Superb

    Hilly_Superb

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsbader Str.4 08340 Schwarzenberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi - Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Keller Schwarzenberg
    Kilometerstand:
    1
    Bei mir hat es auch schon geknarzt und geprasselt. Da ist etwas Eis drin. Bei meiner Frau Ihrem Golf V hat es jetzt die Fahrertür dadurch verbogen. Ist einfach shit . Gabs da von VW ein Entgegenkommen bei der Reparatur ? Hat dazu jemand eine Info?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Amarok64, 30.12.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Siehe Beitrag 7
     
  20. #18 Hilly_Superb, 30.12.2010
    Hilly_Superb

    Hilly_Superb

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsbader Str.4 08340 Schwarzenberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi - Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Keller Schwarzenberg
    Kilometerstand:
    1
    Ich meinte mit "Erfahrungen"; ob schon jemand mit Kulanz oder Reperaturübernahmen seitens VW Erfahrungen gemacht hat. ?(
     
Thema: Eis in vorderen unteren Ecken der vorderen Türen - wer hat das Problem auch, was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. untere ecke bei autotür verbogen

    ,
  2. octavia eis tür

    ,
  3. golf 5 eisbildung

Die Seite wird geladen...

Eis in vorderen unteren Ecken der vorderen Türen - wer hat das Problem auch, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...