Einziger Schlüssel verloren was tun?

Diskutiere Einziger Schlüssel verloren was tun? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle im Forum Meiner Freundin ist neulich etwas ganz dummes passiert. Ihr ist der einzige Schlüssel von meinem Felicia verloren gegangen....

  1. matan

    matan

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle im Forum
    Meiner Freundin ist neulich etwas ganz dummes passiert.
    Ihr ist der einzige Schlüssel von meinem Felicia verloren gegangen.
    Mein Auto ist ein alter Skoda Felicia 1.6 Baujahr 1999, also wahrscheinlich mit Wegfahrsperre.

    Auf Anraten von Bekannten hab ich beim Skoda Händler im Ort angerufen und gerfragt ob ein Schlüssel nachbestellt werden kann, weil die meinten das ginge anhand der Fahrzeugidentifikationsnummer. Der Händler meine aber das ginge bei Skoda erst ab Modelljahr 2001 sonst nur mit Schlüsselnummer auf dem Kärtchen.
    Dieses war beim Kauf leider nicht dabei und im Serviceheft steht auch nix davon.
    Nun hab ich das Problem, dass das Auto "zu alt" ist um einen Schlüssel nachzubestellen, aber gleichzeitig "zu neu" ist, das es mit kurzschließen / Zündschlosstausch getan wäre, was ohne vorhandenen Schlüssel auch wahrscheinlich nur irgendwie mit Bohren möglich ist. Oder kann man des beim Felicia doch irgendwie überbrücken um dann später neues Zündschloss und Schlüssel einzubauen?

    Habt ihr einen Rat für mich was jetzt einigermaßen sinnvoll wäre? Ich wäre echt dankbar für brauchbare Tipps, damit ich meinen Felicia wieder fahren könnte. Denn irgendwie weiß keiner weiter.
    Danke schonmal für eure Tipps

    LG Matan
     
  2. #2 Skoda742, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Hallo,
    für den Felicia gibt es einen kompletten Schlosssatz im Zubehör zu kaufen.
    "https://www.ebay.de/itm/Schlosssatz...009323&hash=item3ac5bc0951:g:aqQAAOSwFmxaYr78"

    Damals konnte der Skoda Händler den Wegfahrsperrencode zum anlernen von neuen Schlüsseln mit Hilfe der Identnummer des Wegfahrsperrensteuergerätes bei Skoda bekommen. Falls das heute nicht mehr geht, brauchst Du ein anderes Wegfahrsperrensteuergerät mit angelernten Schlüssel.
    "https://www.ebay.de/itm/Steuergerat...025319?hash=item43e2fcc5a7:g:nQIAAOSwaMhZ0Awp"
    Das Motorsteuergerät braucht nicht getauscht werden. Manchmal findet man auch nur das Wegfahrsperrensteuergerät mit angelernten Schlüssel. Das ist billiger. Vielleicht auch mal beim Autoverwerter anfragen.
    Hier wäre auch noch ein baugleiches Wegfahrsperrensteuergerät mit drei angelernten Schlüsseln vom Golf III.
    "https://www.ebay.de/itm/Set-Zundsch...lf+III&hash=item5d89e53297:g:nmgAAOSwhUpcqwiQ"

    Der angelernte Transponder im Schlüssel kann dann in den neuen Schlüssel eingebaut werden.
    Dann muss noch das Motorsteuergerät an die Wegfahrsperre angepasst werden , um den Motor starten zu können. Der Wechselcode der Wegfahrsperre im Motorsteuergerät wird dabei gelöscht.
    Danach können auch noch weitere Schlüssel bei Skoda angelernt werden.
     
  3. #3 Reverend Bluejeans, 14.05.2019
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    78
    Hoffentlich lernt sie was draus.
     
  4. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.427
    Zustimmungen:
    2.997
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Du meinst ihr ;)
     
  5. #5 Reverend Bluejeans, 14.05.2019
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    78
    Stimmt.
     
  6. matan

    matan

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Vorschläge,
    Wie ist das gemeint? Also Zündschloss, Gerät für Wegfahrsperre samt angelernten Schlüssel tauschen dann läuft er wieder?
    Dann werde ich mich mal um dementprechende Ersatzteile bemühen.
    Gibt es dazu vielleicht eine Anleitung zum genaueren Vorgehen? Also zum Tausch von Wegfahrsperre und Zündschloss beim Felicia?
    Und würde das Set vom Golf 3 Problemlos passen?
    Danke für die hilfreichen Beiträge bis jetzt.
     
  7. #7 Skoda742, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Hallo,

    genau, es muss ein Wegfahrsperrensteuergerät mit angelernten Schüssel eingebaut werden, da leider kein angelernter Schlüssel mehr vorhanden ist. Das sitzt beim Felicia hinter dem Tacho.
    Danach muss das Motorsteuergerät an die Wegfahrsperre angepasst werden. Das können die bei Skoda machen oder man macht es mit einem KKL-Diagnosekabel selber.
    "https://www.ebay.de/itm/OBD-2-II-In...hash=item1a64c0dc01:m:mshrHg_ArawHLfoOGs41QZA"

    Wie das geht steht im Skoda Reparaturleitfaden zur Simos2p Einspritzanlage (1,3 MPI Motor) und der 1AV Einspritzanlage (1,6 MPI Motor). Im Skoda Selbststudienprogramm 9 (SSP 9) ist die Funktion der Wegfahrsperre erklärt.

    Für 1,3 MPI
    "https://www.ebay.de/itm/SKODA-Felic...792809?hash=item2f2dad4429:g:mp4AAOSw151ckQJO"

    Für 1,6 MPI
    "https://www.ebay.de/itm/SKODA-Felic...505205?hash=item5b3550b375:g:0osAAOSw4A5Y0-js"

    Selbststudienprogramm 9
    "https://pk-buch.de/skoda/9417/ssp-9...icherung-transponder-1995?number=271716350671"

    Hier gibt es noch mehr Reparaturleitfäden für den Felicia.
    "https://www.ebay.de/itm/4x-Skoda-Fe...352529?hash=item3625ea6611:g:TJQAAOSwnw9aDbzn"

    Suche mal nach "Simos 2p Skodafriends" im Netz.
     
  8. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    134
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    99000
    Genereller Tipp fürs nächste mal:
    Wenn nur noch ein Schlüssel vorhanden ist (warum auch immer) rechtzeitig einen 2. Schlüssel nachmachen lassen - solang noch ein angelernter Schlüssel vorhanden ist, kann man neue Schlüssel dann ohne großen Aufwand anlernen. Ist kein Schlüssel mehr vorhanden, wirds aufwendig und teuer.
     
    Cordi gefällt das.
  9. #9 Skoda742, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Der größte Aufwand ist der Wechsel vom Zündschloss.
    Hier mal ein link aus dem Forum. Musste ich selber noch nicht machen.
    "https://www.skodacommunity.de/threads/zuendschloss-defekt-wie-ausbauen.37787/"

    Der Tacho geht relativ leicht raus. Das sind nur ein paar Schrauben. Die Tachowelle am Getriebe muss auch gelöst werden. An das Steuergerät der Wegfahrsperre kommt man dann leicht dran.
    Das anpassen vom Motorsteuergerät an die Wegfahrsperre geht ganz schnell und sollte auch bei Skoda nicht viel kosten.
    Wenn Du die Schlösser und das Wegfahrsperrensteuergerät selber wechseln würdest, könntest Du die Kosten stark reduzieren. Mit dem KKL Diagnosekabel kannst Du auch den Fehlerspeicher auslesen und weitere Sachen machen. Lohnt sich bei dem Preis sehr schnell, wenn man selber etwas am Auto macht.

    Die ganzen Skoda Reparaturleitfäden gibt es auch als DVD. Das braucht dann nicht so viel Platz und man kann die Teile ausdrucken, die man braucht. Schaue mal hier:
    Gibt es auch manchmal günstiger.
    "https://www.ebay.de/itm/Werkstattha...094045?hash=item52188b331d:g:93cAAOSwCuBcbTRu"
     
  10. Timmy

    Timmy Guest

    An der Lenksäule und Zündschloss sind Abreißschrauben, also welche wo beim reindrehen der Kopf abreißt und man sie nicht so einfach rausbekommt und man braucht Ersatzschrauben (da gehn dann normale Sechskant oder Inbus).
     
  11. matan

    matan

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich heute bei den Schrottplätzen hier erkundigt. Die meinten sie haben keine Felicias.
    Bin dann zum Auto gegangen und hab begonnen die Verkleidung von der Lenksäule zu lösen und die schrauben die diese festhalten.
    Mir ist dann was am Zündschloss eine Zahlenkombination aufgefallen.
    Könnte es sich hierbei um den zugehörigen Schlüsselcode handeln?
    20190515_162239.jpg
     
  12. #12 Skoda742, 15.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Leider nein. Das ist nur die Lesespule der Wegfahrsperre auf dem Zündschloss.
    Die Nummer stand auch soweit ich weiß nur auf dem Metallblech vom Schlüsselbund, den man beim Kauf beim Händler bekommen hat.
     

    Anhänge:

  13. Timmy

    Timmy Guest

    Aber Moment mal......das Zündschloss kann doch bleiben.....
    Er braucht das WFS Steuerteil und den Transponder im Schlüssel.
    Wenn er das als zusammengehöriges Set tauscht, dann kann das Zündschloss doch bleiben. Eventuell die Lesespule noch.


    Also einfach Set aus Skoda742 seiner ersten Anwort 2. Link kaufen und einbauen....ohne Zündschloss tauschen.
    Er muss dann nur seine vorhandenen Schlüssel aufmachen und den Transponderchip austauschen.
     
  14. #14 dllwurst, 16.05.2019
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
    Kilometerstand:
    13500
    @Timmy: Es gibt aber keinen passenden Schlüssel mehr:

    Also muss auch das Schloss getauscht werden.
     
  15. #15 vollhorst96, 16.05.2019
    vollhorst96

    vollhorst96

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 MPI, und ein paar Simsons
    Kilometerstand:
    251000
    Ich habe nur mal am Rande zum Thema eine Frage (dient nicht zur Lösung eines Problems, sondern rein interessehalber):
    Wenn mein Steuerteil defekt WÄRE, könnte ich es dann einfach austauschen oder müsste ich dann auch Lesespule, Transponder usw. mit wechseln? Also, ist das Steuerteil auch auf den Schlüssel angelernt oder nur die Spule?
    Grüße
     
  16. #16 fireball, 16.05.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.216
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Nur auf den Schlüssel. Die Spule ist wirklich nur eine dumme Drahtwicklung :)
     
  17. #17 Skoda742, 16.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Wenn das Wegfahrsperren Steuergerät defekt wäre, bräuchte man ein anderes mit angelernten Transponder oder eins bei dem der Geheimcode bekannt ist.
    Wenn kein anderer funktionierender Schlüssel vorhanden ist, lässt sich nicht so einfach ein neuer anlernen, außer der Geheimcode der Wegfahrsperre ist bekannt.
    Wenn noch ein angelernter Schlüssel vorhanden ist, lässt sich der Code legal auslesen.
    "http://www.motordiag.cz/mpm/index.php"
    Den Code kann man dann z.B. im Serviceheft vermerken.

    "http://www.motordiag.cz/info/download"
     
  18. #18 vollhorst96, 16.05.2019
    vollhorst96

    vollhorst96

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 MPI, und ein paar Simsons
    Kilometerstand:
    251000
    Ach so, danke soweit, und das Motor-Steuergerät würde sich ohne Anlernen usw. einfach tauschen lassen?
     
  19. #19 Skoda742, 16.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    46
    Wenn man das Motorsteuergerät wechselt, muss der Wechselcode der Wegfahrsperre im Motorsteuergerät gelöscht werden. Das geht also nur mit Diagnosegerät bzw. dem KKL Diagnosekabel. Steht, wie weiter oben gesagt, in den Skoda Reparaturleitfäden zur Simos 2P bzw. 1AV Einspritzanlage drin.
     
  20. #20 vollhorst96, 16.05.2019
    vollhorst96

    vollhorst96

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 MPI, und ein paar Simsons
    Kilometerstand:
    251000
    Ach so, ja das meinte ich. Und die Alternative zum Anlernen ist also das Tauschen der Komponenten der Wegfahrsperre?
     
Thema:

Einziger Schlüssel verloren was tun?

Die Seite wird geladen...

Einziger Schlüssel verloren was tun? - Ähnliche Themen

  1. Kessy Tür öffnet nur noch mit Schlüssel

    Kessy Tür öffnet nur noch mit Schlüssel: Hallo mein Octavia ist jetzt 2 Monate alt. Seit einer Woche geht sie Türe nur noch mit dem Schlüssel auf. Schließen geht aber nicht mit der Hand.....
  2. Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe)

    Problem beim Schlüssel anlernen (war: Brauche dringend Hilfe): Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um Folgendes, ich habe mir im Juni 2018 einen gebrauchten Octavia 1u5 gekauft, leider...
  3. Alle Schlüssel funktionieren nicht mehr.

    Alle Schlüssel funktionieren nicht mehr.: Hallo zusammen, seit heute Abend funktionieren alle beiden Schlüssel nicht mehr über Funk mit der Zentralverriegelung. Zentralverriegelung über...
  4. Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen?

    Garage- Schlüssel (Kessy) im Fahrzeuginneren belassen?: Hallo Bärenbrüder, unser zukünftiges Bärchen wird bald seinen Platz in der Garage einnehmen. Diese befindet sich im Haus in der Kelleretage. Da...
  5. Personalisierung mit Schlüssel

    Personalisierung mit Schlüssel: Hallöchen liebe gemeinde :thumbsup: Ich hätte da mal eine kurze Frage bezüglich den Schlüsseln vom Kodiaq, nämlich nach gefühlten 100 versuchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden