Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

Diskutiere Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ...

Flo96

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin!

Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat.
Er hat sich für seinen 1Z BJ. '13 Combi Felgen gekauft - Keskin KT15, ET 30 in 8.5x19 mit 225/35 R19 drauf.

Problem ist nun, dass wir die Dinger nich eingetragen kriegen, weil der Prüfer sagt, dass die Abdeckung der Vorderräder im Bereich 0 - 30° vor Radmitte nicht ausreichen ist.

Gibt's da zufällig irgendne gute Ersatzteillösung zum Ankleben/anschrauben/sonst wie befestigen am Kotflügel / Radhausschale?

Habe schon diverse Seiten durchsucht, aber nichts passendes dafür gefunden, und von selber basteln bin ich nicht so der Fan...

Danke schonmal für die Hilfe!
 

Citigo RS

Guest
Kotflügel von Mücke Motorsport zum Beispiel.....aber hinten wird es von der Freigängigkeit nicht passen...
 

BerndV

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
664
Zustimmungen
73
Ort
Ummendorf/Börde
Fahrzeug
Superb II 2.0 TDI Exclusive Bj/Mj 2015
Werkstatt/Händler
...
Kilometerstand
150000+
Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege gibt es doch da noch ein Problem.
Die Reifen die dort drauf sollen, Original sind doch bei dem O² auch die Standartmäßig mit 195 65 R15 oder auch 205 55 R16
angegeben oder? Dann kannst Du nicht ohne weiteres auf 235 35 R19 gehen, da würde der Tacho zu wenig anzeigen.
Ergo müsste dort dann eine Anpassung erfolgen oder aber man geht auf 225 35 R 19, das würde wiederum gehen, zumindest vom Abrollumfang her.
Kenn mich mit solchen Eintragungen nicht so wirklich aus, aber wenn das Modell (wie in diesem Fall) in dem Teilegutachten nicht aufgeführt ist, geht das eh wohl nur über Einzelabnahme beim TÜV respektive DEKRA.

EDIT:
Hab mir die Teilegutachten mal angesehen, warum hat er die ET 30 gekauft, mit den ET 45 hätte er bis auf die Radhausarbeiten an der Vorderachse kein Problem gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

RootsPlague

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
230
Zustimmungen
65
Wegen der Radabdeckung VA: Schürze abbauen und die Verschraubung des Kotflügels über dem Rad lösen, dann kann man da ein paar Muttern und Karosseriescheiben als Distanzstücke zwischensetzen. 10mm pro Seite kommt man damit im betreffenden Bereich locker weiter raus ohne Probleme mit den Spaltmaßen, evtl. geht auch etwas mehr.
Ob das bei 8,5x19 ET30 dann reicht ist die andere Frage ^^
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.413
Zustimmungen
2.190
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
@BerndV 225/35 R19 würde passen. Standardmäßig bekommst du 225/45 R17 beim normalen Octavia oder 225/40 R18 beim RS.
 

Flo96

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege gibt es doch da noch ein Problem.
Die Reifen die dort drauf sollen, Original sind doch bei dem O² auch die Standartmäßig mit 195 65 R15 oder auch 205 55 R16
angegeben oder? Dann kannst Du nicht ohne weiteres auf 235 35 R19 gehen, da würde der Tacho zu wenig anzeigen.
Ergo müsste dort dann eine Anpassung erfolgen oder aber man geht auf 225 35 R 19, das würde wiederum gehen, zumindest vom Abrollumfang her.
.

Verstehe dich gerade nicht ganz. Habe doch geschrieben, dass wir 225/35 19 fahren...


Kotflügel von Mücke Motorsport zum Beispiel.....aber hinten wird es von der Freigängigkeit nicht passen...

Hinten passt alles. Haben den Wagen verschränkt respektive der Prüfer, und da meinte er sei alles i.O.


Wegen der Radabdeckung VA: Schürze abbauen und die Verschraubung des Kotflügels über dem Rad lösen, dann kann man da ein paar Muttern und Karosseriescheiben als Distanzstücke zwischensetzen. 10mm pro Seite kommt man damit im betreffenden Bereich locker weiter raus ohne Probleme mit den Spaltmaßen, evtl. geht auch etwas mehr.
Ob das bei 8,5x19 ET30 dann reicht ist die andere Frage ^^
Ist eine Option. Laut prüfer fehlen uns nur 4-5mm nach aussen, damit er das so eintragen kann.


@alle: Dass wir ne Einzelabnahme machen, ist und klar. Das ganze nach ABE eintragen passt eh nicht, da noch Vogtland 30/30 Federn verbaut sind.
 

BerndV

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
664
Zustimmungen
73
Ort
Ummendorf/Börde
Fahrzeug
Superb II 2.0 TDI Exclusive Bj/Mj 2015
Werkstatt/Händler
...
Kilometerstand
150000+
OK, hab da irgendetwas aus den Augen verloren, mein Fehler.
 

0²ctavist

Dabei seit
25.05.2014
Beiträge
1.442
Zustimmungen
251
Ort
bei Toulouse
Fahrzeug
07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
Werkstatt/Händler
Selbst bzw. With a little help from my friends
Kilometerstand
185000
29029287yz.jpg


29029288wo.jpg


29029289fw.jpg



Ich habe die 17er mit ET45 und der Scout- Reifengröße 225/50/17 und hinten 20 und vorne 15mm Spurplatten drunter...gehabt ! Siehe Bilder ! Hinten hat der Reifen trotz +1cm Fahrwerk bei Bodenwellen und 5Personen am Radkasten bzw. an der oberen Befestigung im Radhaus geschliffen. Nachdem ich die Spurplatten vorne und hinten entfernt habe, möchte ich keine andere Reifen/Räder-Kombi mehr fahren. Die Reifen stehen nun absolut korrekt im Radhaus.
Der Tacho musste nicht angepasst werden, er zeigt nun fast genau geeicht an. Fahre ich 97, zeigt er 100...
Ein Nachteil besteht allerdings, es wird wesentlich mehr Dreck an die Karosserie aufgewirbelt, deshalb habe ich Spritzkanten nachgerüstet

29029396hf.jpg


29029397sp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.832
Zustimmungen
5.329
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
ch habe die 17er mit ET45 und der Scout- Reifengröße 225/50/17 und hinten 20 und vorne 15mm Spurplatten drunter...gehabt !
Und welche Felgenbreite? Die wäre schon wichtig bei den Angaben.
 

0²ctavist

Dabei seit
25.05.2014
Beiträge
1.442
Zustimmungen
251
Ort
bei Toulouse
Fahrzeug
07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
Werkstatt/Händler
Selbst bzw. With a little help from my friends
Kilometerstand
185000
Thema:

Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi - Ähnliche Themen

Octavia II Felgen 8 x 18" ET 45 für Octavia 1Z: Hallo, ich hab mal ne Frage an Tuningerfahrene Leute! und zwar hab ich einen Octavia RS (Modell 1Z) und würde mir jetzt gern andere Felgen...
TÜV Eintragung 8,5 x 18 ET 30 mit 40mm Tieferlegung: Hallo Leute, nachdem mein rechter Hinterreifen seit gestern leider Luft verliert, kommen jetzt schon die im Winter gekauften Sommerfelgen/-reifen...

Sucheingaben

Octavia 3 et30

Oben