Eintrag in der Zulassung bzgl. Reifengröße

Diskutiere Eintrag in der Zulassung bzgl. Reifengröße im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, da mein Auto ja noch auf sich warten lässt bin ich gerade auf der Suche nach Felgen. Habe schöne 19 Zoller gefunden. Nun steht da...

  1. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    da mein Auto ja noch auf sich warten lässt bin ich gerade auf der Suche nach Felgen. Habe schöne 19 Zoller gefunden. Nun steht da was bezüglich Reifengröße 225/35R19 sind erlaubt, müssen aber eingetragen werden.

    Bei meinem Bruder im RS stehen 225/35R19 in der Zulassung (er hat 225/40R18 drauf).

    Kann mir einer sagen, was beim 1.4er Style drin steht (MJ16)?

    Grüße
     
  2. EhZoMo

    EhZoMo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Burgrieden
    Fahrzeug:
    O3RS TSI DSG Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Paul Fischer Burgrieden / AutoCenter Benz Laupheim
    Kilometerstand:
    20.000
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Wenn Du mit "schöne 19-Zöller gefunden" eine Zubehörfelge meinst (die nicht von Skoda stammt, sondern von BBS/Artec/Borbet/Oxigin/AEZ/weißderGeier), dann gehört zu der Felge ein Gutachten, in dem die für Dein Auto zulässigen Reifengrößen aufgeführt sind. Das kann durchaus vom Serienstand abweichen. Lies Dir also das Gutachten durch und Du weißt, was Du fahren darfst.

    Gruß - Kay
     
    lowrey gefällt das.
  4. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Ja es handelt sich eine Felge von ATS. Ich habe die ABE schon gelesen. Daraus hat sich meine Frage abgeleitet. In der ABE steht, dass wenn die Bereifung bereits in der Zulassung steht, sie nicht nachgetragen werden muss. Da mir meine Zulassung noch nicht vorliegt, erfolgte die Frage in die Runde.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Veröffentliche mal bitte die ABE und welche Reifengröße du fahren willst
     
  6. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Kann ich erst heute Abend machen. Es handelt sich um die Auflage A02, dass sollte in allen ABEs gleich sein.
     
  7. #7 Citigo RS, 13.08.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    140
    Die für dein Fahrzeug zugelassenen Rad/Reifenkombis (ab Werk) kannst du die auf dem Homepage von Skoda runtergeladen.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Ohne die ABE zu kennen, sage ich Dir: Das ist nicht die Eintragungspflicht, das ist nur die Verpflichtung, die Fahrzeugpapiere ändern zu lassen. Ersteres macht ein Prüfingenieur, letzteres die Zulassungsstelle. 2 verschiedene Schuhe.
     
  9. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Eure angeführten Dinge sind mir alle bewusst. Ich wollte doch einfach nur wissen, was beim 1.4er Style in der Zulassung steht.
     
  10. #10 Citigo RS, 13.08.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    140
    In den Papieren steht nur die kleinste zugelassene Reifengröße. Der Rest steht in den CoC-Papieren bzw.auf der HP.
     
  11. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Das mit der kleinsten Größe halte ich für unrealistisch. Dann würde bei meinem Bruder nicht die 225er als 19 Zoll drin stehen.
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Nein. In der ZB1 steht eine der zugelassenen Größen. Das kann die kleinste sein, das kann die größte sein, das kann irgendwo in der Mitte sein.
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Genau, das ist die Größe mit der das Fz. homologiert wurde, sprich der CO2 Ausstoß (= Kfz Steuer) eingetragen wurde..
    Bei mir steht leider die größte Größe drin (225/40R18 ) X( daher darf ich für 160g/km latzen (6l) obwohl ich meist weniger verbrauche da ich 205/55R16 fahre... bei den ganzen Audis steht im Schein die kleinst mögliche drin z.B. 195er dabei werden sie mit 235er 19" ausgeliefert.... ich nenne das Verarsche und dann meckern alle über Verbräuche von 6-7l obwohl im Prospekt was von 4,3l steht :thumbsup:.

    Normalerweise ist A01 Abnahmepflicht, gibt aber auch Gutachten wo es nicht A01 ist, daher bitte hier veröffentlichen.
     
  14. Stelox

    Stelox

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    4.581
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    agneva: Schmeiß nicht A01 und 0A1 durcheinander... hatte ich auch schon :wacko:
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Das Gutachten unterscheidet zwischen Octavia 3 mit Verbundlenkerachse und Mehrlenkerachse (F23, F24) !

    Die Größe 225/35R19 & 235/30R19 ist in beiden Fällen nicht Abnahmepflichtig (weitere Auflagen bitte beachten).

    Die Größe 235/35R19 ist in beiden Fällen Abnahmepflichtig mit der Auflage
    Desweiteren bitte die Einschränkungen der Motorleistung zu den Reifengrößen beachten.
     
Thema: Eintrag in der Zulassung bzgl. Reifengröße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifengröße eintrag in zulassungsbescheinigung

Die Seite wird geladen...

Eintrag in der Zulassung bzgl. Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Zulassung Detailfragen

    Zulassung Detailfragen: Hallo zusammen, ich wohne im Landkreis X und habe einen EU-Fabia im Landkreis Y gekauft. Teil der Zahlung ist mein jetziges Fahrzeug. Von der...
  2. Zulassung EU-Fahrzeug

    Zulassung EU-Fahrzeug: Hallo, die ein oder anderen haben sich ja den Fabia bzw. allgemein auch jedes andere Fahrzeug als EU-Ausführung zugelegt. Wie habt ihr das mit...
  3. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  4. 20 Zoll Reifengröße

    20 Zoll Reifengröße: Hallo, ich bin am Überlegen 20 Zoll im Sommer zu fahren, da die 19er doch noch nach mehr schreien :D Die Standardbereifung bei 19 ist ja 235/50...
  5. Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang)

    Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang): Im Januar kommt endlich der bestellte Superb III Combi 1.4 TSI ACT mit 17"-Leichtmetallfelgen (Stratos), Bereifung 215/55 R17. Ich beschäftige...