Eintauschaktion Octavia -> Superb

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von TomTC, 28.02.2004.

  1. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Hallo Leute,

    ich habe von meinem Händler ein Angebot bekommen:
    Er würde mir meinen Octavia eintauschen gegen einen Superb.

    Es handelt sich dabei um einen Elegance 2,5 TDI 6 Gang in Dunkelblau Metallik, BJ 10/02, 69000 km!!!, mit großem Navi, CD-Wechsler, Parksensor, Fußmatten (Stoff und Gummi), abgedunkelt ab B-Säule, Leder, Mulitfunktionslenkrad; 8-fach bereift;

    vielleicht hab ich noch etwas vergessen :schlumpf:


    optisch + technisch einwandfrei - innen wie aussen. :zauberer:


    Also ich könnte den haben um 5000 Euro Aufzahlung.

    Bitte um Eure Meinung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Hallo TC,

    schreib doch auch was über deinen Octi, damit man sich ein Bild machen kann, ob der Tausch gut ist.
     
  4. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Ich weiß, Autovorstellungen gehören wo ander hin - trotzdem.

    Also der Oktavia ist:

    Elegance 1,9TDI 110 PS gechippt auf ca. 140, 5 Gang Kombi , schwarz perleff., Leder schwarz, Bj.:01/03, 33000km, Dachreling, Regen-Parksensor, abnehmb. AHK., Navigation + Soundsystem inkl CD-Wechsler, 16" Style Alu, Seitenaibag, ESB, doppelter Ladeboden und ein paar Kleinigkeiten wie Chromleisten usw. :unschuldig:
     
  5. #4 yoShy6412, 28.02.2004
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    wenn du auf Dinge wie sehr großer Kofferraum, umlegbare Rücksitze verzichten kannst, ist dagegen nichts einzuwenden. Ich würde es machen :-)
     
  6. #5 Superb_V6_TDI, 28.02.2004
    Superb_V6_TDI

    Superb_V6_TDI Guest

    Hallo,

    eigendlich ist nichts dagegen einzuwenden, aber Du tauscht ein neueres Auto gegen ein älteres( Wertverlust etc... ), auch wenn es eine Klasse höher ist!
    Ist der Octi denn ein Combi oder eine Limousine?
    Wenn es eine Limousine ist würd' ich ihn eintauschen ... wenn es ein Combi ist ... wahrscheinlich auch, kommt nur drauf an wofür man ihn benutzt!

    Der V6 TDI :-)
     
  7. #6 Geoldoc, 28.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo,
    ich finde das Angebot nicht wirklich überzeugend, warum? Bitteschön:
    Wenn man sich die aktuelle (deutsche) Preislisten anschaut, dann beträgt der Unterschied beim Neuwagen inkl. Extras und Umbauten zwischen den Beiden vielleicht 6000 Euro. Da nun aber der Superb vermutlich einen etwas schlechteren Werterhalt hat (für mich schwer zu sagen, wie genau die Gebrauchtwagenpreise bei Euch sind), dürfte der Unterschied weiter schmelzen, je älter die Autos werden und ist nach einem Jahr vielleicht sogar schon weniger als die 5000 Euro, bei gleichwertigen Autos. Soll übrigens kein Angriff gegen den Superb sein, aber bis jetzt verkaufen sich große Autos "exotischer" Hersteller einfach auch als gebrauchte nicht gerade zu Spitzenpreisen.
    Soweit so gut.Jetzt ist aber der Superb nicht nur 3 Monate älter, sondern hat auch 36tkm mehr auf der Uhr. Das entspricht ja vielleicht 20% der Lebenserwartung.
    Fazit: Ich würde es vielleicht schon machen, aber nicht zu diensen Konditionen.
     
  8. #7 digidoctor, 28.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    drei monate altersunterschied. na ja. aber doppelt soviel kilometer.

    wenn man die ekf-preise vergleicht, liegen etwa 4000 euro zwischen denen.
     
  9. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Also wenn ich die Neuwagenpreise vergleiche, kostet der Superb ~EUR 42.700,--
    und der Oktavia hat mich ~EUR 29.250,-- inkl. Umbau gekostet.

    @ Geoldoc: Differenz EUR 13.450,-- :grübel:

    Laut Preisliste in Österreich.
    Es kann ja auch sein, daß der Superb als Elegance Ausstattung in Österreich mehr serienmäßig hat?

    ...und bezüglich werterhalt, da bedenke ich, daß im März der neue Octavia kommt - also Wertverlust.

    Ausserdem glaube ich nicht, daß die Lebenserwartung eines Superb 2,5 TDI bei 180.000 km liegt. :nieder:
     
  10. #9 digidoctor, 28.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    der superb hat einen händlereinkaufspreis von knapp 22 tausend. mehr nicht.
     
  11. #10 Scanner, 28.02.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    warum würd ich dieses Angebot annehmen:

    1. der Octavia bekommt bald nen neuen Nachfolger
    2. der Superb ist ne ganze Nummer größer (Vom Modell her)
    3. da der Octi mit nem Chip versaut ist, ist der eh nicht mehr die Bohne wert
    4. der Superb mit nem 2500 ccm Dieselmotor ist deutlich robuster

    und wennst den Superb nicht auch elektronisch versaust, wirst durchaus eine lange Zeit mit dem Freude haben.

    Natürlich ist der Neupreis nicht ganz aussagekräftig.
    Man sollte die beiden Autos real in Augenschein nehmen, um tatsächlich sagen zu können, was die wert sind.
    Ansonsten hilft da Schwacke und Co für die richtige Antwort.

    Ich würd den Tausch SOFORT eingehen.

    PS:
    An alle tuningwilligen Chipfreunde: Ihr wisst ja, wie ich zu dem Thema stehe.
    Die Motorkonstukteure sind ja auch nicht ganz auf der "Brennsuppn" dahergeschwommen, und die wissen wohl, was für Leistung real ist für die Motoren.
    Alles weitere kann man wohl anderweitig ausdiskutieren.

    @TomTC Mach den Deal, solange der noch heiß ist

    Greets Scanner
     
  12. #11 digidoctor, 28.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    hallo? er soll 10000 Mark (alte deutsche währung) drauflegen!

    für den deal bekommt er an jeder ecke einen superb.
     
  13. #12 digidoctor, 28.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
  14. #13 Scanner, 28.02.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    aber Hallo:

    wenn mir einer nen gechippten anbietet, frag ich mich:
    Wie muss der den getreten haben, ist der denn noch was wert?
    Wenn dann als Antwort kommt: ist ja nur schonend gefahren worden,
    dann geht mir der Hut schon mal hoch: Warum dann der Chip, den hättest dann nicht gebraucht.

    ähm: ist wie immer NUR MEINE EIGENE MEINUNG - ein gechippter hat bei mir keinen Verkaufswert
     
  15. Fabse

    Fabse Guest

    @ scanner

    diese Chipfrage muss hier nicht sein, denke ich...das ist Ansichtssache (blablabla, verbrauch, mehr leistung bei abruf blablabla) und genauso müßig wie die VMax Diskussion!!!!

    Zu dem Thema Tauschgeschäft:

    Die Frage ist: Wieso hast du einen Kombi? Nutzt du dessen Platz privat oder reicht dir eine Limousine???

    Des weiteren möchte ich anmerken das Dieselmotoren, machen wir uns nichts vor, mit 69000 km auf der Uhr gerade mal "eingefahren" sind. 69000 km für nen 2,5 Liter TDi ist ein Witz!!!

    Ansonsten hat die Karre nahezu Vollausstattung...wenns dir die 5000 Euronen wert sind und du den Superb genauso nutzen kannst wie den Octavia, warum denn nicht???

    Es gibt wie so oft Vor und Nachteile...

    Viel Spass beim grübeln :hihi:
     
  16. #15 Geoldoc, 29.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @TomTC
    Du hast jetzt aber nicht den Preis, den Du für den Octi bezahlt hast mit dem Listenpreis für den Superb verglichen, oder?
    Dass der Superb soviel teurer bei Euch ist, läßt sich ja kaum noch mit Austattung begründen. Der hat doch schon fast alles. Aber wenn die Differenz tatsächlich bei Euch so groß ist, wird das Angebot schon besser.
    Wertverlust durch das neue Modell ist auch ein Argument, allerdings dürfte der neue Octi Combi auch noch nicht startbereit sein.
    Zur Kilometerleistung: Ich weiß nicht, die meisten Autos, mit denen ich unterwegs war, die die 200.000 erreicht hatten waren zwar motorentechnisch noch OK (auch als Benziner) aber fingen als Ganzes schon langsam an auseinander zu fallen. Bei der recht hohen Laufleistung und dem daher geringen Alter dürfte das sicherlich nicht so schlimm sein, aber die Frage ist ja noch nicht mal unbedingt, ob man ein Auto bis zum Motorschaden fahren kann, sondern ob man sich mit der alten Kiste dann noch wohl fühlt.
    Zumindest ist die Chance, mit dem 2,5er tdi ein langlebiges Motorexemplar zu bekommen durch die fehlenden PD-Elemente bestimmt besser als beim Octi.
    Ach ja, noch was. Bei denem Octi kennst Du die Mcken (Regensensor) bei dem Superb mußt Du sie noch kennenlernen. Warum hat den der Vorbesitzer ihn verkauft, mehr Verlust als nach einem Jahr mit der Laufleistung gibt es ja kaum...
     
  17. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Hallo Leute,
    vorweg vielen Dank für Eure pros und contras.

    @digidoctor:
    Also was die Preise in Österreich betrifft, müßt Ihr in Deutschland noch 12% NoVA bei uns dazurechnen.
    -schönen Gruß vom Finanzminister :heul:
    Vergleich unter www.skoda.at

    @scanner:
    von wegen versaut - ich habe meinen Chippen lassen, weil ich mit 110 PS unzufrieden war, aber nicht wegen dem permenenten Drang aufs Gas zu steigen, sondern weil es auf offener Landstraße unangenehm ist hinter LKW - Kolonnen hinterherzugurken. :heulnich:

    @geoldoc:
    Vorbesitzer in dem Sinne gibt es nicht, da es eine Leihgabe unseres Importeurs (Intercar) an den ORF war.

    Ausstattung im Elegance ist wirklich fast komplett.

    Ich nehme mal an, das der Wagen schon ordentlich ran genommen wurde. :fahren:
    aber einem 2,5 TDI sollte das nichts ausmachen, der wurde dafür gebaut :wink:

    @all:
    also den Kombivorteil habe ich nie wirklich genutzt.

    :king:
     
  18. #17 Masta Kurt, 29.02.2004
    Masta Kurt

    Masta Kurt

    Dabei seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2471 Schönabrunn Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,2 Luca EZ07
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Bauer Bruckneudorf
    Kilometerstand:
    40000


    und die deutschen haben auch nur 16% MWst :(
     
  19. #18 LordMcRae, 01.03.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Ich hab mal eben die Preis zwischen Österreich und Deutschland verglichen.
    Der Superb V6 TDI Elegance mit 6 Gang Handschaltung kostet neu in Österreich 37.890Euro.
    In D kostet das selbe Auto 34.540Euro Das ist nach Adam Ries ein unterschied von 3350Euro.
    Ich weis net obs in Österreich bei der Elegance Austattung noch irgendwas extra gibt was bei uns Aufpreis kostet. Das nur mal zu Superb Preis.

    Ich würde mir den Tausch schon überlegen. Erstens ist dein Octi neuer, hat nur die hälfte der Kilometer des Superb und ist auch eine Elegance. Wenn du nen Classic oder so hättest ok, aber bei deinem würde ich mir das überlegen.
    Der neue Octi Kombi kommt frühstens ende des Jahres. Bis dahin wird immernoch der alte gebaut, auch wenns die neue Limosine schon gibt.
    Das ist noch ne ganze Menge Zeit.
    Selbst wenn du tauschst halte ich 5000Euro extra für ein wenig viel. Wenn dann sollte dein Händler schon noch ein wenig nach unten gehen.
    Am ende liegts bei dir. Ich würde es ehrlich gesagt nicht machen.

    MFG LordMcRae
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    @LordMcRae:

    Den Neuwagenpreisvergleich habe ich zwischen Superb und Octavia gemacht - daher die große Differenz.

    Ich meine, daß die Preise trotzdem nach unten gehen werden, aufgrund des neuen Octavia, auch beim Kombi.
     
  22. #20 pavelpippowitsch, 02.03.2004
    pavelpippowitsch

    pavelpippowitsch Guest

    Hi TomTC,

    Händler schlagen gerne Tauschgeschäfte vor weil das ganze Intransparent ist und die Summe, die man drauflegt, nach wenig aussieht.

    Wenn Du das Geschäft in seine Einzelteile zerlegst...
    - Wieviel ist Dein Octi wert?
    - Wieviel würdest Du für einen Superb ausgeben?
    ...und daraus die Differenz bildest, kannst Du Dir die Antwort selbst geben.
    (=Nein).

    BTW: Der Wert des Gebrauchten hängt nicht vom Neuwagenpreis ab, sondern von der Akzeptanz des Gebrauchten im Markt und da steht der Superb schlecht da, deswegen will der Händler ja Deinen Octi.

    Grüße, PavelP.
     
Thema:

Eintauschaktion Octavia -> Superb

Die Seite wird geladen...

Eintauschaktion Octavia -> Superb - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  5. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...